Welches Unternehmen suchst du?
Adolf Würth GmbH & Co. KG Logo

Adolf Würth GmbH & Co. 
KG
Bewertungen

693 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,9Weiterempfehlung: 78%
Score-Details

693 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,9 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

491 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 136 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Vertriebsschmiede auf allerhöchstem Niveau

4,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Würth in Künzelsau gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

sehr gutes Produkt Portfolio, Marketing und Möglichkeiten seitens der Firmenzentrale sind sehr positiv zu erwähnen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Verkaufsdruck ! Alle Zahlen die erreicht werden, müssen im nächsten Step erneut gesteigert werden.

Karriere/Weiterbildung

Mitarbeiter Fortbildungen und Möglichkeiten sind auf sehr hohen Niveau

Vorgesetztenverhalten

Sehr Personen abhängig, man kann Glück als auch Pech haben..


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Bis zu einem gewissen Grad Top Arbeitgeber

4,3
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Adolf Würth GmbH & Co.KG in Künzelsau gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Alle Freiheiten solange der Erfolg da ist.
Wenn man mehr machen will um erfolgreicher zu sein, gibt es zahlreiche Möglichkeiten.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wenn man zu erfolgreich ist wird man bestraft und Kunden werden weggenommen und somit bekommt man eine Gehaltkürzung.

Verbesserungsvorschläge

Mehr auf die Mitarbeiter eingehen! Nicht die Bezirksleiter sondern die Positionen darüber! Zudem weniger Druck untereinander sondern mehr miteinander arbeiten


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

NL Verkäufer - Super Incentives und Boni

3,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Würth in Künzelsau gearbeitet.

Work-Life-Balance

Im NL Bereich sehr unflexibel und Urlaubsplanung auch nur für ein ganzes Jahr im Voraus möglich. Das geht besser!

Karriere/Weiterbildung

Die Möglichkeiten sind gegeben, jedoch zeitlich oft nicht umsetzbar.

Gehalt/Sozialleistungen

Grundgehalt ist relativ schlecht, bei guter Leistung erhält man jedoch relativ attraktive Boni und Incentives

Kollegenzusammenhalt

Dies sucht seinesgleichen. Ist aber abhängig von Region und Führungskraft.

Kommunikation

Sehr viele Informationen per Mail, aber oftmals welche die nicht relevant für die eigene Position sind.

Interessante Aufgaben

Vieles wiederholt sich in der NL, man hat jedoch bei vielen Entscheidungen einen sehr großen Ermessensspielraum


Arbeitsatmosphäre

Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Würth Karriere
Würth Karriere

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank für dein Feedback zu uns als Arbeitgeber, das wir sehr ernst nehmen.

Falls du ein paar Tipps oder Verbesserungsvorschläge für uns hast, wie wir uns in den verschiedenen Kategorien verbessern könnten, würden wir uns über deine Kontaktaufnahme über deinen HR Business Partner oder unter personal@wuerth.com sehr freuen.

Viele Grüße aus Künzelsau und weiterhin viel Freude bei Würth,
dein HR Team

Guter Arbeitgeber für den Einstieg in den Vertrieb

4,3
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Adolf Würth GmbH & Co. KG in Künzelsau gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre ist abhängig vom Team in dem man arbeitet. Bei mir war Sie größtenteils sehr positiv. Als die Zahlen mal nicht so gut waren hat die Stimmung leider auch einen kleinen Knacks bekommen.

Image

Würth kennt jeder im Handwerk. Man wird zwar häufig mit "zu teuer" assoziiert aber Qualität hat ihren Preis. Und an der Stelle ist dann das Geschick des Verkäufers gefragt.

Work-Life-Balance

Kommt auf die eigenen Prioritäten an. Man wird nicht nach 8h angerufen und nach Hause geschickt. Es wird aber auch nicht um 7 Uhr gefragt ob man schon auf dem Weg zum Kunden ist. Wer viel erreichen will sollte bereit sein auch mal mehr Zeit zu investieren. Es ist kein typischer 9 to 5 Job.

Karriere/Weiterbildung

Jeder hat die Möglichkeit sich weiterzubilden und aufzusteigen. Man sollte sich aber selbständig darum bemühen. Ich habe mich für meine Weiterbildung entschieden das Unternehmen zu verlassen. Nehme aus meiner Zeit aber viele wertvolle Erfahrungen mit.

Gehalt/Sozialleistungen

Wer erfolgreich ist kann gutes Geld verdienen. Als neuer Verkäufer in einem strukturschwachen Verkaufsgebiet ist die Provision entsprechend niedriger. Das kann frustrieren wenn das Gebiet sich zu Beginn nicht gut entwickelt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Bei der Verpackung wird darauf geachtet. Es sind natürlich viele Autos im Außendienst auf den Straßen.

Kollegenzusammenhalt

Bei mir im Team super. Jeder hat seine Stärken und man hilft sich gegenseitig.

Vorgesetztenverhalten

Bei mir toll. Transparente Kommunikation, offene und respektvolle Feedbackgespräche auch wenn es mal nicht gut lief.

Arbeitsbedingungen

Die IT kann manchmal ein Stolperstein sein. Zettel und Stift sollte man immer mit an Bord haben.
Die Ausrüstung ist aber hochwertig und modern.

Kommunikation

Man bekommt alle notwendigen Informationen proaktiv vom Unternehmen. Die Fülle an Informationen kann am Anfang überfordern und man sollte selbst lernen welche Informationen wichtig sind.

Gleichberechtigung

Im Vertrieb sind die Männer noch in der Überzahl, es stehen aber jeder Person alle Wege offen.

Interessante Aufgaben

sehr abwechslungsreich


Umgang mit älteren Kollegen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Würth Karriere
Würth Karriere

Liebe Bewerterin, lieber Bewerter,

wir danken dir ganz herzlich für dein ausführliches Feedback zu den verschiedenen Kategorien.

Falls du ein paar Tipps oder Verbesserungsvorschläge für uns hast, wie wir in den anderen Kategorien noch mehr punkten können, würden wir uns über deine Kontaktaufnahme über deinen HR Business Partner oder unter personal@wuerth.com sehr freuen.

Für deinen weiteren beruflichen und persönlichen Lebensweg wünschen wir dir alles Gute.

Viele Grüße aus Künzelsau,
dein HR Team

Top Arbeitgeber

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Adolf Würth GmbH & Co. KG in Künzelsau gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Tut sehr viele für die eigenen Mitarbeitenden


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Würth Karriere
Würth Karriere

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank für dein tolles Feedback. Es freut uns sehr zu lesen, dass du dich so wohl bei uns fühlst.

Für deinen weiteren Weg bei Würth wünschen wir dir weiterhin viel Freude.

Viele Grüße
dein HR Team

Leider sehr viel Unruhe im Unternehmen.

2,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Adolf Würth GmbH & Co. KG in Künzelsau gearbeitet.

Work-Life-Balance

Man muss extrem viel leisten. Immer mehr Kunden und dabei mehr Verantwortung. Die 40-Stunden-Woche habe ich bis dato noch nie einhalten können.

Gehalt/Sozialleistungen

Das neue Gehaltsmodel ist leider nicht optimal.

Kollegenzusammenhalt

Jeder verkauft jeden. Ich habe selten ein Unternehmen erlebt wo die „Selbstbeweihräucherung“ so extrem ausfällt.

Vorgesetztenverhalten

Bei Erfolg sehr nett - bei Nichterfolg wird die Daumenschraube sehr eng geschraubt.

Kommunikation

Kommunikationsfluss oft zu spät.

Interessante Aufgaben

Sehr abwechslungsreich, aber nichts für auf Dauer.


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Würth Karriere
Würth Karriere

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

wir danken dir für dein Feedback, welches wir sehr ernst nehmen.

Wir würden uns freuen, wenn du uns in einem persönlichen Gespräch die Möglichkeit geben würdest, ein paar Hintergründe zu deiner Bewertung zu erfahren. Falls du ebenfalls daran interessiert bist und auch ein paar Ideen zur Verbesserung der oben genannten Punkte hast, freuen wir uns über deine Kontaktaufnahme unter personal@wuerth.com.

Viele Grüße
dein HR Team

Ein Miteinander auf Augenhöhe und zahlreiche Benefits

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Adolf Würth GmbH & Co. KG in Künzelsau gearbeitet.

Work-Life-Balance

Es wird viel und lange gearbeitet, dafür gibt es aber zahlreiche Angebote für uns Mitarbeitende (z.B. Fitnesskurse, Rabatte, Wasser / Tee / Kaffee kostenfrei) und besonders schön ist, dass es auch gerne gesehen ist, wenn diese genutzt werden.

Karriere/Weiterbildung

Junge Talente haben die Chance sich zu beweisen und werden in ihrere Karriere sehr stark gefördert! Das ist toll.


Arbeitsatmosphäre

Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Würth Karriere
Würth Karriere

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank für deine Bewertung und dein Feedback zu uns als Arbeitgeber. Wir wünschen dir weiterhin viel Spaß und Freude bei deinem Job.

Viele Grüße
dein HR Team

Ausbildung in Würth Niederlassung

3,7
Empfohlen
Auszubildende/rHat eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Adolf Würth GmbH & Co. KG in Künzelsau gemacht.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Man wird bis zu einem gewissen Grad gefordert & gefördert.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Zahlen stehen im Vordergrund, weniger das menschliche.

Arbeitsatmosphäre

Normalerweise entspannt & sehr angenehm, doch Richtung Ende des Monats oder wenn sich Führungskräfte für einen Besuch angemeldet haben, wendet sich das Blatt ganz schnell.

Karrierechancen

Viele Möglichkeiten werden aufgezählt, was man daraus macht, ist dann einem selbst überlassen.

Arbeitszeiten

Zwei Schichten, Wechsel von Früh (7 - 16 Uhr) & Spätschicht (8 - 17 Uhr)

Ausbildungsvergütung

Überdurchschnittlich

Spaßfaktor

Mit den richtigen Kollegen, wird ein Arbeitstag schnell sehr kurz :-)

Aufgaben/Tätigkeiten

Nach 1 - 2 Jahren wiederholt sich die Arbeit und wird sehr eintönig

Respekt

Selten wird Mehrarbeit geschätzt, dennoch hört man sehr oft ein "Danke"

Arbeitgeber-Kommentar

Würth Karriere
Würth Karriere

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank für dein Feedback zu deiner Ausbildungszeit bei Würth. Wir freuen uns sehr, dass du dir für die Bewertung Zeit genommen hast.

Dein Feedback nehmen wir gerne bei uns auf. Du hast geschrieben, das aufkommende Mehrarbeit nicht immer geschätzt wird. Das ist nicht in unserem Sinne. In unserem täglichen Umgang miteinander ist das Wort DANKE sehr wichtig.

Überstunden im Niederlassungsbereich können aufgrund von Einsätzen bei Messen natürlich vorkommen. Dies sollte aber selbstredend bei begrenzten, abgesprochenen Ausnahmen bleiben und in Form von Ausgleichstagen klar geregelt sein.

Falls du noch ein paar konkrete Ideen hast, wie wir uns in dem ein oder anderen Bereich verbessern können, freuen wir uns sehr über deine Kontaktaufnahme unter personal@wuerth.com.

Viele Grüße und weiterhin viel Spaß bei Würth,
dein HR Team

Ausbildung bei Würth NL

2,9
Nicht empfohlen
Ex-Auszubildende/rHat eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Adolf Würth GmbH & Co. KG in Künzelsau abgeschlossen.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Image, Selbststädigkeit in Ausbildung, Man lernt viel

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Ständiger Fokus auf Leistung, Sehr unflexibel in Urlaubsplanung, Gehalt nach Ausbildung sehr gering

Verbesserungsvorschläge

Unternehmen muss Mitarbeiterfreundlich werden. Nicht nur in der Zentrale!

Arbeitsatmosphäre

Arbeiten in Stehen. Keine Sitzmöglichkeit. Kein Rückzugsort (zum Schreiben des Berichtheftes usw.) Man muss alles an der Theke im Stehen machen wobei man alle 2 Minuten von Kunden unterbrochen wird.
Betriebsausflüge gibt es nicht. Diverse Feste wurden 3 Jahre vor sich hingeschoben. Keine Produktschulungen oder Vorbereitung in der Zentrale (teilweise durch Corona bedingt).

Karrierechancen

Sehr geringe Karrierechancen. Mit einer Ausbildung (1-2 Bereich) bekommt man nicht mal frühzeitig gesagt wie es mit der Übernahme aussieht.
Es ist fast unmöglich in der Niederlassung aufzusteigen. Es gibt Kollegen die seit 15 Jahren auf der Stelle treten und fast keine Gehaltserhöhungen bekommen. (Nach über 15 Jahren in der Firma!!!)

Arbeitszeiten

Schichtarbeit in zwei Schichten. Überstunden fallen häufig an.
Man ist oft alleine in Schichten eingeteilt.

Ausbildungsvergütung

Immer pünktlich. Gehalt ist überdurchschnittlich in der Ausbildung.

Die Ausbilder

Durchschnittlich. Melden sich nicht wenn es keine Probleme gibt.
Bei Problemen des Azubis wird in der Regel reagiert.

Spaßfaktor

Viel Arbeit und Stressbelastung für Azubis.
Auszubildende erledigen die selbe Arbeit, wie Vollbeschäftigte.
Überstunden und Stunden komplett alleine in der NL sind keine Seltenheit.

Aufgaben/Tätigkeiten

Viel Verantwortung. Tätigkeiten sind oft gleichbleibend (Lager/Verkauf usw).
Die Wertschätzung ist sehr gering bzw. nicht vorhanden.

Variation

Alle Arbeitsvorgänge wiederholen sich über die komplette Ausbildung.
Man erlebt nach 1-2 Jahren nichts mehr was man nicht schon kennt.
Abwechslung besteht höchstens im Kundenkreis.

Respekt

Respektvoller Umgang unter den Kollegen. Vorgesetzte nehmen die Angestellten meistens ernst und respektieren sie auch. Kunden respektieren Angestellte in den Niederlassungen nicht. Oft kommt es zu Diskussionen oder selten sogar zu Beleidigungen, wenn es um den Preis und die Qualität der Produkte geht.

Arbeitgeber-Kommentar

Würth Karriere
Würth Karriere

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

wir danken dir für dein Feedback, welches wir sehr ernst nehmen. Es tut uns sehr leid zu lesen, dass du einen solchen Eindruck gewonnen hast.

Die Zufriedenheit unserer Mitarbeitenden und Auszubildenden ist uns als Unternehmen enorm wichtig – unabhängig davon, ob sie im Außen- oder Innendienst tätig sind. Das du dich während deiner Ausbildungszeit nicht ausreichend betreut gefühlt hast, ist selbstverständlich nicht in unserem Sinne. Gerne möchten wir dich ermutigen, bei zukünftigen Fällen direkt den Kontakt mit deinen Ansprechpartner:Innen zu suchen, damit an den Themen gearbeitet werden kann.

Dies betrifft auch Themen wie die Überstundenregelung, Weiterentwicklungswünsche oder das Schreiben des Berichtsheftes während der Arbeitszeit. Als Auszubildener in der Niederlassung steht dir zu, dein Berichtsheft während der Arbeitszeit zu schreiben. Selbstverständlich kannst du dich dazu auch in Pausenräume oder in ein Büro zurückziehen. Wichtig ist auch hier, dass du diese Möglichkeit proaktiv ergreifst. Überstunden im Niederlassungsbereich können aufgrund von Einsätzen bei Messen natürlich vorkommen. Dies sollte aber selbstredend bei begrenzten, abgesprochenen Ausnahmen bleiben und nicht zur Regel werden. Für diesen Mehreinsatz bieten wir – wie du sicher weißt – Ausgleichstage an.

Wir können dich daher nur ermutigen, zukünftig die Themen proaktiv anzusprechen.
Solltest du darüber hinaus noch Fragen oder auch Anregungen haben, freuen wir uns über deine Kontaktaufnahme unter personal@wuerth.com.

Viele Grüße
dein HR Team

Top Arbeitgeber

5,0
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Adolf Würth GmbH & Co. KG in Künzelsau absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die vielen Zusatzleistungen


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Würth Karriere
Würth Karriere

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

wir sagen DANKE für deine positive Bewertung deiner Ausbildungszeit bei Würth. Wir freuen uns riesig zu lesen, dass wir in allen Kategorien die volle Sternenanzahl erreichen konnten.

Wir wünschen dir weiterhin viel Freude bei Würth.

Viele Grüße aus Künzelsau,
dein HR Team

MEHR BEWERTUNGEN LESEN