Navigation überspringen?
  

Advanced UniByte GmbHals Arbeitgeber

Deutschland,  3 Standorte Branche EDV / IT
Subnavigation überspringen?

Advanced UniByte GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
4,65
Vorgesetztenverhalten
4,48
Kollegenzusammenhalt
4,56
Interessante Aufgaben
4,43
Kommunikation
4,00
Arbeitsbedingungen
4,43
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,50
Work-Life-Balance
4,31

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
4,51
Umgang mit Kollegen 45+
4,75
Karriere / Weiterbildung
4,39
Gehalt / Sozialleistungen
3,93
Image
4,89
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 48 von 54 Bewertern Homeoffice bei 41 von 54 Bewertern Kantine bei 51 von 54 Bewertern Essenszulagen bei 30 von 54 Bewertern Kinderbetreuung bei 52 von 54 Bewertern Betr. Altersvorsorge bei 33 von 54 Bewertern Barrierefreiheit bei 13 von 54 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 34 von 54 Bewertern Betriebsarzt bei 16 von 54 Bewertern Coaching bei 35 von 54 Bewertern Parkplatz bei 44 von 54 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 32 von 54 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 18 von 54 Bewertern Firmenwagen bei 51 von 54 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 48 von 54 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 26 von 54 Bewertern Mitarbeiterevents bei 52 von 54 Bewertern Internetnutzung bei 46 von 54 Bewertern Hunde geduldet bei 5 von 54 Bewertern
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 07.März 2017
  • Mitarbeiter

Pro

"Ich arbeite gerne bei AU, weil ich das familiäre Arbeitsklima und die lockere, aber dennoch ergebnisorientierte Arbeitsweise schätze. Bei AU gibt es selten eine vorgefertigte Lösung für Probleme. Man hat die Möglichkeit, sich selbst eine Lösung auszudenken und umzusetzen, was mir hilft mich im beruflichen Umfeld aber auch charakterlich weiterzuentwickeln."

Das habe ich vor einigen Jahren über die AU geschrieben und seitdem hat sich meine Meinung zur AU nur verbessert. Den Weg vom Praktikant, zum Azubi und danach zum festen Bestandteil der AU Familie habe ich nie bereut. Neben der fachlichen Ausbildung und der Möglichkeit einer betriebsinternen Umschulung zählt für mich besonders die Persönlichkeitsentwicklung zu den großen Vorteilen die man hier genießt. Man kann seine Ideen einbringen, innerhalb weit gesteckter Grenzen auch mal Fehler machen und bekommt die Möglichkeit daraus zu lernen. Das schult zum einen natürlich das fachliche Wissen, fördert aber in großem Maße auch die Charakterbildung, sodass man nicht nur im Berufsleben sondern auch privat von den Fortschritten in der Firma profitiert. Diese Entwicklung schreibe ich zu großen Teilen dem positiven Betriebsklima innerhalb der AU zu.

Mein Weg hier ist noch lange nicht zu Ende und ich freue mich auch die nächsten Jahre Bestandteil der AU Familie zu sein.

Contra

Hier möchte ich mich kürzer fassen, was auch mein Gefühl zur Verteilung von "Was finde ich gut" und "Was finde ich nicht gut" widerspiegeln soll. 95% aller Dinge bei der AU sind top. Man konzentriert sich mit seinen Gedanken manchmal auf die fehlenden 5% und macht die Probleme darin größer als sie eigentlich sind.

Zu den Dingen die hier weniger gut funktionieren gehören mit Sicherheit der sehr gut funktionierende Flurfunk für Gerüchte. Auch die stellenweise fehlenden Führungsvorgaben können dazu führen, dass man manchmal in die falsche Richtung läuft und einiges an Arbeit umsonst macht.

Dies sind jetzt zwei Beispiele, es gibt mit Sicherheit noch weitere kleinere negative Dinge, die aber wenn man das Gesamtbild AU betrachtet überhaupt nicht ins Gewicht fallen.

  • 01.März 2017
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit Kollegen 45+
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00
  • 28.Feb. 2017
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit Kollegen 45+
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00
  • 04.Nov. 2015 (Geändert am 10.Aug. 2016)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

"Teaming" ist der Schlüssel! Alle ziehen an einem Strang und möchten unbedingt die gesteckten Ziele erreichen = hervorragender Motivationsfaktor auch auf die Atmosphäre

Vorgesetztenverhalten

Immer ein offenes Ohr gepaart mit offener und ehrlicher Ansprache = Kommunikation auf Augenhöhe

Kollegenzusammenhalt

Sehr starkes Team - menschlich und fachlich großartig.

Kommunikation

Es wird sehr oft und häufig kommuniziert. Inhalte aus allen Bereichen werden auch mit Allen geteilt und jeder kann für sich selber entscheiden welche Information für sein tägliches "Doing" mehr Gewicht hat.

  • 08.Juli 2016
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Sehr hoher Druck Ziele zu erreichen und unbezahlte Überstunden

Vorgesetztenverhalten

Hängt von den einzelnen Personen ab

Kollegenzusammenhalt

Arbeit wird auf die Kollegen abgeladen. Ellenbogenmentalität.

Interessante Aufgaben

Manchmal tolle Projekte ansonsten ist es langweilig

Kommunikation

100% Flurfunk

Umgang mit Kollegen 45+

die wenigen sind im managemment

Gehalt / Sozialleistungen

deutlich weniger als die Konkurrenz/Branche, Gehaltserhöhungen sind sehr schwer zu erkämpfen.

  • 08.Juni 2016
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit Kollegen 45+
3,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00
  • 13.Mai 2016 (Geändert am 31.Mai 2016)
  • Mitarbeiter

Image

Die AU gibt es mittlerweile seit 1994 und ist damit - zumindest in der IT Branche - schon fast ein Dino.
Im Gegensatz zu den Dinos stirbt AU jedoch nicht aus; ganz im Gegenteil:
Alle Vorschläge, die AU familienfreundlicher machen, werden nicht nur wahrgenommen, sondern auch sofort angepackt und umgesetzt.
Sommerfeste mit der ganzen Familie und viele andere Dinge gehören schon seit Beginn zur AU Philosophie.
Der neueste und größte Coup ist jedoch die interne AU Kindertagesstätte (TigeR)
Während sich die die Elern um die AU Kunden kümmern, werden die ihre Sprösslinge maximal liebevoll betreut.
Das ganze ohne einen Meter Umweg, ohne Zeitverlust und ... sogar noch gefördert.
Für 2017 stehen - am neuen Standort Metzingen - bereits weitere Ideen an: Ferienprogramm für die Kids 6+ oder steuerlich geförderte Firmen-Fahrräder sind nur ein zwei davon ....
AU: Der Hammer!

Pro

Fast alles

  • 10.Mai 2016 (Geändert am 26.Mai 2016)
  • Mitarbeiter

Pro

Das ich mich selbst verwirklichen kann

  • 25.Mai 2016
  • Mitarbeiter

Pro

Es gibt tolle Sozialleistungen und das Arbeitsklima sowie der Umgang mit den Kollegen ist super.

  • 18.Mai 2016
  • Mitarbeiter

Pro

Zusammenhalt, Arbeitsatmosphäre, kollegialer Zusammenhalt, Offenheit