Workplace insights that matter.

Login
AirITSystems GmbH Logo

AirITSystems 
GmbH
Bewertungen

121 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,2Weiterempfehlung: 91%
Score-Details

121 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,2 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

106 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 11 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von AirITSystems GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Abteilungen haben quasi keinen Kontakt

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei AirITSystems GmbH in Hannover-Langenhagen gearbeitet.

Work-Life-Balance

Es wird immer Rücksicht auf Familie genommen.

Karriere/Weiterbildung

Viele Fortbildungen, Webinare und Zertifikate werden bezahlt und explizit gefördert.

Kollegenzusammenhalt

Innerhalb unserer Abteilung herrscht guter Zusammenhalt. Aber andere Bereiche sind wie ein anderes Unternehmen.

Arbeitsbedingungen

Seit Corona wird über Home Office diskutiert.


Arbeitsatmosphäre

Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Diana Ivanovic, Assistenz der Geschäftsführung
Diana IvanovicAssistenz der Geschäftsführung

Vielen Dank für deine Bewertung. Wir möchten uns weiter verbessern und freuen uns auf einen Austausch mit Dir. Komm gern auf uns zu.

Gut aber zäh

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei AirITSystems Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Langenhagen Hannover gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Flexibilität und Entfaltungsmöglichkeiten

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Entscheidungsgeschwindigkeit

Verbesserungsvorschläge

Entscheidungen treffen und kommuniziere.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehaltsverhandlungen sind stockend und zäh.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Diana Ivanovic, Assistenz der Geschäftsführung
Diana IvanovicAssistenz der Geschäftsführung

Vielen Dank für deine Bewertung. Komm gern auf uns zu, wir freuen uns auf einen Austausch mit Dir und möchten uns weiter verbessern.

Das beste seit langem. Nicht alles Perfekt aber zum wohlfühlen.

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei AirITSystems GmbH in Hannover-Langenhagen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

offen, zugänglich, fair

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Laufzeiten von Informationen, Manchmal muss man 2 mal Fragen um eine Entscheidung zu bekommen.

Verbesserungsvorschläge

Die Belegschaft mehr in die Ziele des Unternehmens mit einbinden. Da liegt bestimmt noch viel Potential was gehoben werden kann.

Arbeitsatmosphäre

In unsere Abteilung und trotz Corona kaum verbesserungsfähig.

Image

Mir ist noch nichts negatives berichtet worden.

Work-Life-Balance

Homeoffice, Urlaub kann erweitert werden, offene Ohren für die einzelnen Belange.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung wird eingefordert.
Karriere Aspekte ist in der Zeit die ich da bin und in der Position die ich habe schwer weiter zu entwickeln. Mal sehn was da kommt.

Gehalt/Sozialleistungen

Sozialleistungen überm durchschnitt. Gehalt im Mittelfeld aber ausreichend.

Kollegenzusammenhalt

freundschaftlich, kollegial

Umgang mit älteren Kollegen

ohne weiteren Kommentar, da uneingeschränkt.

Vorgesetztenverhalten

Fair, offen, vorbehaltslos manchmal etwas zögerlich.

Arbeitsbedingungen

Alles was man braucht und sich wünscht um seine Aufgaben zu erfüllen.

Kommunikation

Meist gut, manchmal wäre früher besser und mehr geht immer.

Gleichberechtigung

ohne weiteren Kommentar, da uneingeschränkt.

Interessante Aufgaben

Für mich schon, mir macht meine Aufgabe spaß.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Diana Ivanovic, Assistenz der Geschäftsführung
Diana IvanovicAssistenz der Geschäftsführung

Vielen Dank für diese tolle Bewertung! Es freut uns zu lesen, wie wohl Du dich bei uns fühlst.

Ausbaufähig

2,1
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei AirITSystems GmbH in Hannover-Langenhagen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Viele Mitarbeiterfeste. ( Vorgesetzte sind meistens nicht da).

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Keine Führung, kein Interesse am Mitarbeiter ( Alibi Mitarbeiterbefragung)

Verbesserungsvorschläge

Prozesse einführen, nicht nur auf dem Papier. Innovativ denken und handeln. Sich für die Mitarbeiter interessieren


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Irgendwas ist immer...

2,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2020 im Bereich IT bei AirITSystems GmbH in Hannover-Langenhagen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Arbeiten ohne wirklichen Druck
- ordentliche Ausstattung
- Verkehrsanbindung / ÖPNV
- GF ist häufig da und man kann sogar ganz normal mit ihm sprechen
- teilweise Raum für Selbstverwirklichung
- kaum etwas hat wirklich Konsequenzen - man wird eher "rausgestreichelt"
- man muss " kein Überflieger sein", um hier zu landen...

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- kaum etwas hat wirklich Konsequenzen - man wird eher "rausgestreichelt"
- selten wird über den Tellerrand hinaus geschaut
- teils alte Software, die von einigen wenigen genutzt aber für alle vorgeschrieben wird
- man muss " kein Überflieger sein", um hier zu landen...
- große Angst vor transparentem Arbeiten und Verantwortung
- ITIL Schulungen werden gemacht und gefordert, aber gelebt wird es nicht

Verbesserungsvorschläge

- eine vernünftige Personalabteilung (!) und keine Einzelperson
- sich einfach mal von "Altlasten" trennen und dann auch mal Geld für kompetente Hilfe in die Hand nehmen
- auch mal aus der Komfortzone raustrauen und proaktiv Veränderungen angehen
- Defizite der Mitarbeiter selbst (auch über "Tests") ausfindig machen und nachbessern - Befragung der Mitarbeiter reicht NICHT!
- nicht nur Führungspersonal in den Bewerbungsprozess einbinden, sondern auch die Mitarbeiter aus den bestehenden Teams
- Entscheidungen treffen und ALLE Mitarbeiter darüber informieren
- nicht alles Neue bis zum Erbrechen ausdiskutieren wollen, sondern sich einfach mal trauen

Arbeitsatmosphäre

Da man hier nach gewisser Zeit arbeiten kann, wie man will und nicht kontrolliert wird, geht's eigentlich. Von oben wird oft nichts klar entschieden und es kommen auch keine klaren Anforderungen.

Image

Die Mitarbeiter reden auf den Fluren und den Büros ja immer - hier ist es besonders schlimm. Teilweise wird das Image durch leicht vermeidbare Fehlentscheidungen nachhaltig geschädigt.

Work-Life-Balance

Hier gibt's nix zu meckern - bei unvorhergesehenen Terminen ein Anruf oder Mail und man ist immer safe. Urlaub geht auch kurzfristig und eigentlich immer.

Karriere/Weiterbildung

Solange man sich selbst um (fast) alles kümmert, kann man hier Schulungen ohne Ende machen. Letztendlich ist das aber nie wirklich sichergestellt - auch wenn es im Vorfeld so vereinbart wurde.

Gehalt/Sozialleistungen

Etwas mehr als tariflich ist das Mindeste für jeden hier. Danach fängt aber der K(r)ampf an... Leistungsgerechte Bezahlung ist das auf keinen Fall!

Umwelt-/Sozialbewusstsein

GreenIT ist ein Fremdwort und über Ressourcenplanung und Wirtschaftlichkeit von Soft- und Hardware wird hier nicht gerne geredet.

Kollegenzusammenhalt

Jeder macht seins - vereinzelt gibt es Teams, in denen an einem Strang gezogen und über den gern genannten Tellerrand geschaut wird.

Umgang mit älteren Kollegen

Hier geht es nach nicht nachvollziehbaren Kriterien für den einen gut, für andere wiederum nicht.

Vorgesetztenverhalten

Ein Vorgesetzter ist hier oft nur genau das - Vorgesetzt. Von Menschenführung und Konfliktbewältigung haben die wenigsten Ahnung, wenn es drauf ankommt. Häufig wird auf eigene Vorgesetzte verwiesen, die sich angeblich um nichts kümmern.

Arbeitsbedingungen

Ein recht ordentlich ausgestattetes Büro mit ausreichend Beleuchtung, ergonomischen Stühlen und höhenverstellbaren Tischen findet man sonst nicht überall. Leider hat die Ausstattung teilweise ein gewisses Alter und erfüllt nur noch mit Mühe seinen Zweck.

Kommunikation

Meetings sind immer gern gesehen - allerdings oft ohne wirklichen Informationsgehalt... Notwendige Informationen zur Erledigung der Aufgaben gibt es selten und müssen oft mühsam beim Kunden angefragt werden. Ein Hoch auf schwammig formulierte Verträge.

Interessante Aufgaben

Es kommt recht häufig vor, dass man nach je Interesse Projekte verwirklichen kann. Allerdings reicht es dann aus, dass man den Namen schreiben kann, um von da an bis in alle Ewigkeit derjenige zu sein, der sich "damit auskennt"...


Gleichberechtigung

Teilen

Top Bewertung

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling bei AirITSystems GmbH in Hannover-Langenhagen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Soziales Arrangement


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Bewertung

3,3
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei AirITSystems GmbH in Hannover-Langenhagen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Arbeitsabläufe und zeitlicher Planung kann man selbst bestimmen.

Verbesserungsvorschläge

Die Bürokratie wächst in der Firma. Es sollte nur ein Dokumentationstool zur Verfügung gestellt werden.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Diana Ivanovic, Assistenz der Geschäftsführung
Diana IvanovicAssistenz der Geschäftsführung

Vielen Dank für deine Bewertung! Wir sind immer offen für neue Ideen und Vorschläge wie wir noch besser werden können und freuen uns, wenn Du für einen persönlichen Austausch bei uns vorbeischaust.

Führungslos und ohne Kopf

3,4
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei AirITSystems GmbH in Hannover-Langenhagen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Freies Arbeiten ohne Druck
- Super Ausstattung
- Anbindung an ÖPNV / Autobahn
- Die Tür des CEOs ist offen!
- Teilweise Selbstverwirklichung möglich

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- Es scheint hier hat jeder Narrenfreiheit und nichts hat Konsequenzen.
- Nahezu NIEMAND hat ein Interesse daran über den Tellerrand hinaus zu schauen. Das muss zwingend angegangen werden. Es werden intern immer noch Softwarerelikte von gefühlt 2001 eingesetzt.
- Es gibt zu viele "Low-Performer" - da müsste im Bewerbungsprozess gegengesteuert werden. Auch wir haben nichts zu verschenken.
- Angst vor transparentem Arbeiten. ITIL Schulungen wurden gemacht aber gelebt wird es nicht. KPI scheint ein Fremdwort zu sein.

Verbesserungsvorschläge

- Einführung einer Personalabteilung mit professioneller Toolunterstützung
- Keine Kommunikationskanäle Abseits von Email und Word Dokumenten die auf Netzlaufwerken liegen möglich. Für ein IT Unternehmen im Jahre 2020 extrem schwach.
- Assistenzen für die Bereichsleiter! Diese gehen unter und brauchen dringendst Unterstützung!
- Erschließung von neuen Business Cases! Abhängigkeit zum Flughafen minimieren.
- Mehr "Cutting Edge" Köpfe einstellen die vorne mitspielen und den Tellerrand als Sprungbrett nutzen.
- Sich aus der Komforzone raustrauen und pro aktiv Veränderungen angehen.
- Defizite der Mitarbeiter ausfindig machen und nachbessern - manche können nicht einmal mit Word oder Excel richtig umgehen - trotz Universitärem Abschluss.
- Nicht nur Teamleiter in den Bewerbungsprozess einbinden, sondern auch die Mitarbeiter aus der Fachabteilung.
Zum Schluss das wichtigste:
Trefft Entscheidungen und informiert die Mitarbeiter darüber. Das stößt bei mir am meisten auf Unverständlichkeit. Einfach mal die Faust auf den Tisch hauen und sagen :"So machen wir das jetzt, Ende!". Es wird diskutiert und diskutiert aber dabei kommt nichts rum.

Arbeitsatmosphäre

Alles ezpz - man kann arbeiten wie man will. Kontrolliert eh niemand. Die Teamleiter sind die ärmsten Säue. Von oben wird nichts entschieden und es kommen auch keine Anforderungen.

Image

Unser Image ist allgemein schlecht. Dies kommt aber hauptsächlich von innen und nicht von außen. Unsere Unternehmenskommunikation ist da auch ein großes Problem. Eine Personalabteilung wird vergeblich gesucht die nach Außen hin ein professionelles Bild abgeben könnte.

Work-Life-Balance

Mein Team hat sich Work-Life Balance auf die Fahne geschrieben und dafür danke ich meinem Teamleiter. Ich muss mir keine Gedanken machen wenn ich mal später kommen muss wegen einem Termin oder Ähnliches. Ein Anruf oder Email genügt.

Karriere/Weiterbildung

Dies liegt in der Hand der Teamleiter und von meiner Seite aus kann ich mich nicht beschweren. Jedes Jahr bisher eine Dreitagesschulung bekommen.

Gehalt/Sozialleistungen

10% mehr als öffentlicher Dienst.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

GreenIT ist ein Fremdwort und über Ressourcenplanung und Wirtschaftlichkeit von Soft- und Hardware wird hier nicht gerne geredet.

Kollegenzusammenhalt

Jedes Team hat ihren eigenen Suppenteller und will von den anderen nichts probieren.

Umgang mit älteren Kollegen

Mit einem Durchschnittsalter von fast 50 sind hier NUR ältere Kollegen vorhanden. Man sollte besser fragen wie der Umgang mit jüngeren Kollegen ist die noch etwas verändern wollen.

Vorgesetztenverhalten

Nur drei Sterne, da ich nicht nur meinen Teamleiter bewerten kann. Seine Vorgesetzten kümmern sich um nichts und alles bleibt liegen.

Arbeitsbedingungen

Höhenverstellbare Tische, bequeme Stühle, Klimaanlage, kostenloser Kaffee, kostenloses Wasser.

Kommunikation

Wenn man keine eigenen Kanäle im Team pflegt ist nahezu keine Kommunikation vorhanden. Wie denn auch wenn es als einzigen Kommunikationskanal eine Email oder den guten alten Brief gibt.


Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Diana Ivanovic, Assistenz der Geschäftsführung
Diana IvanovicAssistenz der Geschäftsführung

Vielen Dank, dass Du Dir die Zeit genommen hast, uns so ausführlich zu bewerten.

Da nicht alle -von Dir- angesprochenen Themen für uns nachvollziehbar sind, bitten wir dich im Nachgang auf Deinen direkten Vorgesetzten, unseren Personalbereich oder die Geschäftsführung zu zugehen, um mögliche Lösungsansätze zu besprechen.
Wir freuen auf den Dialog mit dir!

bin grade jetzt froh bei der AirIT zu arbeiten

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei AirITSystems GmbH in Hannover-Langenhagen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

das Unternehmen hatte schon immer gesagt, die Mitarbeiter seinen das Wichtigste , jetzt in der Corona-Krise haben sie es bewiesen

Arbeitsatmosphäre

ausgeglichen und kollegial

Image

bestens

Work-Life-Balance

super home office Lösung

Umgang mit älteren Kollegen

versteht sich von selbst

Vorgesetztenverhalten

vorbildlich -

Arbeitsbedingungen

alles ok

Gehalt/Sozialleistungen

angemessen

Gleichberechtigung

natürlich

Interessante Aufgaben

auf jeden Fall


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Kommunikation

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Diana Ivanovic, Assistenz der Geschäftsführung
Diana IvanovicAssistenz der Geschäftsführung

Herzlichen Dank für deine tolle Bewertung! Schön, dass Du Dich wohl fühlst.

Glücklich ein Mitglied des Teams zu sein.

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei AirITSystems GmbH in Hannover-Langenhagen gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Das rechtzeitige und konsequente Umsetzen von offenbar auch den richtigen Maßnahmen.

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Kann ich nicht benennen, da offensichtlich keine ungewöhnlichen Vorfälle in der Zeit passiert sind.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Der Arbeitgeber hat vorbildlich und rechtzeitig reagiert. Alle werden bestmöglich unterstützt.

Arbeitsatmosphäre

Keine Frage, 1A Teamgeist.

Work-Life-Balance

Arbeit ist immer und überall, aber ich kann es bestimmen.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung ist auch ein muss.

Gehalt/Sozialleistungen

Gut, weil besser geht immer.

Kollegenzusammenhalt

Uneingeschränkt

Umgang mit älteren Kollegen

Keine Unterschiede

Vorgesetztenverhalten

Vorbildlich.

Arbeitsbedingungen

Alles was man braucht um die Aufgaben zu erfüllen.

Kommunikation

Man spricht über alles und zeitnah.

Gleichberechtigung

Gleiche Chancen für alle.

Interessante Aufgaben

Ausgewogen aus neuen, bekannten und herausfordernden.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Diana Ivanovic, Assistenz der Geschäftsführung
Diana IvanovicAssistenz der Geschäftsführung

Vielen Dank für deine positive Bewertung. Wir geben unser Bestes, dass Du Dich auch in diesen Zeit wohl und sicher bei uns fühlst. Schön, dass Du an Board bist.

MEHR BEWERTUNGEN LESEN