Navigation überspringen?
  

alfatrainingals Arbeitgeber

Deutschland Branche Bildung
Subnavigation überspringen?

alfatraining Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
3,51
Vorgesetztenverhalten
3,14
Kollegenzusammenhalt
3,67
Interessante Aufgaben
3,07
Kommunikation
2,97
Arbeitsbedingungen
3,36
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,29

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
3,44
Umgang mit älteren Kollegen
3,50
Karriere / Weiterbildung
2,58
Gehalt / Sozialleistungen
2,93
Image
3,25
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 16 von 111 Bewertern Homeoffice bei 19 von 111 Bewertern Kantine bei 11 von 111 Bewertern Essenszulagen bei 2 von 111 Bewertern Kinderbetreuung bei 1 von 111 Bewertern Betr. Altersvorsorge bei 57 von 111 Bewertern Barrierefreiheit bei 36 von 111 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 2 von 111 Bewertern Betriebsarzt bei 7 von 111 Bewertern Coaching bei 8 von 111 Bewertern Parkplatz bei 45 von 111 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 59 von 111 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 5 von 111 Bewertern Firmenwagen bei 3 von 111 Bewertern kein Mitarbeiterhandy Mitarbeiterbeteiligung bei 4 von 111 Bewertern Mitarbeiterevents bei 41 von 111 Bewertern Internetnutzung bei 61 von 111 Bewertern Hunde geduldet bei 1 von 111 Bewertern
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 17.Jan. 2020
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

gehe gerne zur Arbeit

Vorgesetztenverhalten

kann nix negatives berichten

Kollegenzusammenhalt

das große Plus

Interessante Aufgaben

abwechslungsreich

Kommunikation

ist OK

Gleichberechtigung

kann nix negatives berichten

Umgang mit älteren Kollegen

wenig ältere Kollegen, aber alles fair

Karriere / Weiterbildung

je nach Position

Umwelt- / Sozialbewusstsein

mehr Digitalisierung wäre gut

Work-Life-Balance

völlig OK

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    alfatraining
  • Stadt
    Deutschland
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
Wie ist die Unternehmenskultur von alfatraining? Mit deinen Einblicken in das Unternehmen hilfst du anderen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.
  • 11.Dez. 2019
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Flexibleres Arbeitszeitmodell Mehr Sozialleistung Beteiligung an Fahrtkosten Arbeitsweg
Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    alfatraining
  • Stadt
    Deutschland
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 03.Nov. 2019
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Es ist eigentlich alles soweit sehr gut

Pro

Das gesamtpaket stimmt einfach.

Contra

Eigentlich nichts wirklich schlechtes zu sagen

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten
  • Firma
    Alfatraining - Düsseldorf
  • Stadt
    Dortmund
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 27.Okt. 2019
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Siehe Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

In dem Teams sehr nette/offene Kollegen

Kommunikation

Informationen werden zT nicht oder zu spät weitergegeben

Gleichberechtigung

Frauen im Sekretariat - Männer in der IT (mit einzelnen Ausnahmen)

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt quasi keine älteren Kollegen - also schwer etwas dazu zu sagen

Karriere / Weiterbildung

quasi keine Weiterbildungsmöglichkeiten

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt der Branche entsprechend aber relativ gering für die IT

Arbeitsbedingungen

Leichte aber repetitive Arbeit

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Umweltbewusstsein wird besser aber es wird immer noch zu viel Unnötig gedruckt/per Post versendet

Work-Life-Balance

Feste Arbeitszeiten 8-17 Uhr

Verbesserungsvorschläge

  • Betriebsrat gründen lassen. Auf Verbesserungsvorschläge eingehen.

Pro

Urlaub/Überstunden können einfach/spontan genommen werden. Die meisten Kollegen verstehen sich sehr gut und sind nett. Man kann auch mit Kollegen die höher in der Hierarchie stehen auf Augenhöhe reden.

Contra

Verbesserungsvorschläge sind nicht gewünscht/werden einfach ignoriert. Keine Weiterbildungsmöglichkeiten. Informationen werden zT im letzten Moment an die betroffenen Personen weitergeleitet.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    alfatraining
  • Stadt
    Karlsruhe
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT

Arbeitsatmosphäre

Am Standort war die Zusammenarbeit immer super

Vorgesetztenverhalten

Zum Schluss wünschte ich mir vom Teamleiter mehr Unterstützung

Kollegenzusammenhalt

Am Standort war die Kollegenzusammenhalt immer super

Interessante Aufgaben

jeder hatte seine Aufgaben wo er zu machen hatte im Team

Kommunikation

Am Standort war die Kommunikation immer super

Gleichberechtigung

Kann ich nix dazu sagen, wir hatten keine Frau im Team

Umgang mit älteren Kollegen

Kann ich nix dazu sagen

Karriere / Weiterbildung

Kann ich nix dazu sagen

Gehalt / Sozialleistungen

Konnte nicht klagen

Arbeitsbedingungen

Alles Super

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Bei uns immer alles getrennt für die Umwelt

Work-Life-Balance

Urlaub konnte in diesem Standort ohne Probleme gemacht werden

Image

Kann ich nix dazu sagen

Verbesserungsvorschläge

  • Sein Mitarbeiter mal anhören warum

Pro

Das es immer am Ende / Anfang des Jahres eine große Mitarbeiter Party gibt

Contra

Fristlose Kündigung ohne Abmahnung und Anhörung

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    alfatraining
  • Stadt
    Deutschland
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Logistik / Materialwirtschaft
  • 10.Okt. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Als Freelancer schon einiges gesehen und erlebt. Der klare Vorteil hier: viele nette Kollegen.

Vorgesetztenverhalten

Welche Vorgesetzten?
Kollegen am Standort sind die Ansprechpartner und damit die Vorgesetzten. Das klappt sehr gut, weil wir auch ein freundschaftliches Verhältnis pflegen. Sonst darf man in Ruhe seiner Arbeit nachgehen. Sollte doch etwas Größeres anstehen, wird man dann mal doch von der Zentrale informiert. Aber das geschieht selten.

Kollegenzusammenhalt

An meinem Standort sehr gut. Man redet gerne miteinander. Das macht das Arbeiten viel angenehmer. Ellenbogen adieu.

Interessante Aufgaben

Unterrichten bleibt Unterrichten. Ich werde flexibler eingesetzt, weil ich mehrere Bereiche beherrsche. Wenn man die Leidenschaft am Unterrichten hat, dann kann man sich hier ausleben. Freie Unterrichtsgestaltung, Gruppenarbeiten usw.. Da kann man sich schon einiges einfallen lassen.

Kommunikation

Und hier ist das Defizit. Das muss besser gestaltet werden. Informationen kommen öfter durch Zufall an die richtige Person. Klare Kommunikationswege wären gut.

Umgang mit älteren Kollegen

Ich bin älter. Ich habe nichts gespürt.

Gehalt / Sozialleistungen

Das darf man nicht an der freien Wirtschaft messen. Aber dafür handelt es sich nicht um tageweise Einsätze, sondern auch längere Einsätze sind möglich.

Arbeitsbedingungen

Genaue Einsatzzeiten, überschaubarer Umfang, Unterrichten auch von zu Hause aus.

Work-Life-Balance

Als freiberuflicher Dozent in der Weiterbildung unschlagbar. Keine Nächte mehr mit Projektarbeit um die Ohren schlagen. Kein Abgabedruck mehr. Der Unterricht beginnt um 8:30 Uhr und endet üblicherweise 15:35 Uhr. Das schafft viel Freizeit für die wichtigen Dinge im Leben. Und wer doch mehr möchte, kann noch weitere Projekte annehmen.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Work-Life-Balance
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten Barrierefreiheit wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    alfatraining
  • Stadt
    Deutschland
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Freelance/Freiberuflich
  • Unternehmensbereich
    Personal / Aus- und Weiterbildung
  • 05.Okt. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Innerhalb der Abteilungen sehr gut, zwischen Adminsitration und Technik tagesabhängig.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte tun, was sie können. Leider ist ihr Handlungsspielraum beschränkt. Vorschläge werden an die Führungsebene weitergegeben, es kommt jedoch nur selten zu Änderungen.
Geschätzte und erfahrene Kollegen verlassen das Unternehmen nicht zuletzt aufgrund mangelnder Unterstützung.

Kollegenzusammenhalt

Innerhalb der Administration sehr gut; auch zwischen den Standorten kann man jederzeit auf Unterstützung hoffen. Zwischen den Abteilungen Administration und Technik tagesabhängig.

Interessante Aufgaben

Kopieren. Faxen. Ablage.
Es gibt durchaus interessante Aufgaben, die jedoch aufgrund der Arbeitsbelastung an großen Standorten nur äußerst selten qualitativ hochwertig ausgeführt werden können.

Kommunikation

Innerhalb der Adminstration und zwischen einzelnen Standorten sehr gut, zwischen den Abteilungen am Standort teilweise berechnend und unfair.

Gleichberechtigung

Ist insofern gegeben, dass in der Administration fast nur Frauen arbeiten, in der Technik fast nur Männer. Besser angesehen sind dabei die Techniker.

Umgang mit älteren Kollegen

Außerhalb der Geschäftsführung liegt eine recht einheitliche Altersstruktur vor, daher nicht einschätzbar.

Karriere / Weiterbildung

An Standorten mit vielen Teilnehmern kaum Möglichkeiten der Weiterentwicklung, da der Fokus auf der Teilnehmerbetreuung liegt. Thematische Arbeitsgruppen sind vorhanden, aber eben nur für Mitarbeiter mit wenig Teilnehmern.
Keine internen fachlichen Weiterbildungen. Auch auf Anregungen der Mitarbeiter in Bezug auf Themen mit hoher Relevanz (z.B. Konfliktmanagement) wird nicht eingegangen.
Trotz großer Produktpalette, bei der sich sehr viele Anknüpfungspunkte für die Qualifizierung der eigenen Mitarbeiter ergeben, werden kaum interne Weiterbildungsveranstaltungen angeboten. Schade! Viele Mitarbeiter kommen mit viel Expertise auf verschiedensten Gebieten, hier könnten Synergieeffekte erzielt werden.

Gehalt / Sozialleistungen

Verhandlungen möglich.

Arbeitsbedingungen

Pro: kein Vorgesetzter vor Ort, daher freie Gestaltungsmöglichkeiten. Mehrere Bildschirme. Ausführliche Einarbeitung.
Contra: schlechte Stühle, keine höhenverstellbaren Tische, statisch aufgeladene Teppiche, viele Überstunden an größeren Standorten, schlechte Stimmung an den Standorten. Leider kommt es auch mitunter vor, dass man von den Kunden persönlich verbal angegriffen und angeschrien wird.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Sehr hoher Papierverbrauch.
Keine Mülleimer in den Schulungsräumen, daher kein erhöhter Tütenverbrauch, aber auch keine Mülltrennung.

Work-Life-Balance

An großen Standorten entstehen extrem viele Überstunden, obwohl dies im Vorstellungsgespräch anders dargestellt wird. Tage bis zu 14 Stunden plus Wochenendarbeit sind an großen Standorten möglich. Freizeitausgleich ist bei meist vorhandener Unterbesetzung praktisch unmöglich. Teilweise kommen auch Messen am Wochenende dazu.

Image

Junge Mitarbeiterschaft, unter den Standorten guter Zusammenhalt, breite Produktpalette.

Verbesserungsvorschläge

  • Bessere Aufgabenverteilung zwischen den Abteilungen. Die Techniker haben durchaus freie Kapazitäten, um die Kolleginnen zu unterstützen - dies sollte auch so angeordnet und kontrolliert werden. Hinweise in Bezug auf schwierige Situationen oder belastende Probleme mit Kunden oder auch innerhalb des Teams sollten von der Geschäftsführung ernst genommen werden. Die breiten Erfahrungshintergründe der Mitarbeiter könnten für Innovationen genutzt werden. Nur weil Mitarbeiter bereits viele Jahre im Unternehmen verweilen, sind sie nicht unfehlbar. Die fachliche und persönliche Eignung zur Teamarbeit sollte stets überprüft und gefördert werden. ... demenstprechend könnte auch die hohe Fluktuation, auch aufgrund von teaminternen Problemen, vermindert werden.

Pro

Freie Gestaltungsmöglichkeiten, da kein unmittelbarer Vorgesetzter vor Ort. Möglichkeit zur Teilnahme an Messen. Prinzipieller Zusammenhalt zwischen den Standorten. Flache Hierarchien. Ausführliche Einarbeitungsphase.

Contra

Rückmeldungen werden nur selten so ernst genommen, dass es unmittelbare Konsequenzen gibt. Arbeiten am Limit an größeren Standorten, da keine zusätzliche Unterstützung gefunden wird. Kein Monitoring der Arbeitsabläufe, sodass eine ungleiche Arbeitsverteilung entsteht.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    alfatraining
  • Stadt
    Deutschland
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 05.Okt. 2019 (Geändert am 06.Okt. 2019)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Administration überarbeitet, wenig Zusammenhalt zwischen Abteilungen an vielen Standorten. Gute Atmosphäre standortübergreifend, aber auch schlechte Stimmung überträgt sich.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte sind super und versuchen, zu helfen, scheitern aber oft an den Strukturen weiter oben.

Kollegenzusammenhalt

Mal besser, mal schlechter. Kann je nach Standort variieren, standortübergreifend super.

Interessante Aufgaben

Und täglich grüßt das Murmeltier...

Kommunikation

Von oben nach unten, kaum Mitsprache möglich. An den Standorten unterschiedlich, wenn die Teams nicht miteinander reden oder sich nicht unterstützen, passiert wenig, dies zu ändern.

Gleichberechtigung

Technik Männer, Administration Frauen mit wenig Ausnahmen.

Umgang mit älteren Kollegen

Gibt es an den Standorten nicht, kann nicht beurteilt werden.

Karriere / Weiterbildung

Vergünstigte Kurse und interne Schulungen werden angeboten, an großen Standorten fehlt aber die Zeit, teilzunehmen. Fachgruppen existieren für kleinere Standorte, die nich freie Kapazitäten haben, sind Mitarbeitern an großen Standorten aber verschlossen.

Gehalt / Sozialleistungen

Keine weitergehenden Leistungen, schlechte Bezahlung.

Arbeitsbedingungen

Gut: Mehrere Bildschirme. Der Vorgesetzte sitzt nicht hinter dir, viel Freiheiten in der Arbeitsgestaltung.
Schlecht: Keine höhenverstellbaren Schreibtische, schlechte Stühle, statisch aufgeladene Teppiche (Gesundheitsgefährdung!).

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Alles wird mehrfach kopiert und ausgedruckt. Reduktion der Mülleimer führt nicht zu weniger Müll, sondern zu fehlender Mülltrennung.

Work-Life-Balance

Massive Überstunden an großen Standorten fallen an und werden solange ausgeweitet, wie der Mitarbeiter es mitmacht. Ausgleich bei Unterbesetzung kaum möglich.
An kleinen Standorten feste Arbeitszeiten von 8-17 Uhr.

Verbesserungsvorschläge

  • Die Mitarbeiter ernst nehmen und sich sozial verhalten. Nicht von oben nach unten kommunizieren, sondern auf Augenhöhe. Vorschläge, die von den Standorten kommen, haben einen Anlass und Praxisbezug, darauf sollte man eingehen. Wenn gesundheitliche Probleme oder unangemessenes Verhalten gemeldet werden, sollte auch reagiert und seitens der Geschäftsleitung eingeschritten werden.

Pro

Guter Austausch zwischen den Standorten durch Videotechnik. Kein Vorgesetzter am Standort, was Gestaltungsspielraum bietet.

Contra

Große Standorte gehen in Arbeit unter, kleinere Standorte langweilen sich. Ungleiche Arbeitsauslastungen zwischen Technik und Administration frustriert die Mitarbeiter. Konfliktmanagement muss besser werden, sowohl bei Problemen mit Teilnehmern als auch intern an Standorten.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    alfatraining
  • Stadt
    Deutschland
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 18.Sep. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Für mich persönlich ist die Arbeitsatmosphäre in meinem Team sehr gut. Ich gehe täglich gern zur Arbeit (und das schon seit mehreren Jahren). Trotz der Kommunikation über Videotechnik ist die Zusammarbeit zwischen den Kollegen super!

Vorgesetztenverhalten

Ein Chef mit dem man reden kann, man muss sich nur trauen dies auch zu tun

Kollegenzusammenhalt

An größeren Standorten mit mehreren Mitarbeitern ist die Stimmung gut und es werden auch privat Ausflüge geplant. An kleineren Standorten kann es schon mal schwierig werden, wenn man sich nicht so gut versteht. Unter den Standorten bzw. in den Teams ist der Zusammenhalt meineserachtens gut

Kommunikation

Die Kommunikation in unserem Team ist sehr gut. Wir halten uns immer gegenseitig auf dem Laufenden und sprechen uns sehr gut ab. Auch die Zusammenarbeit mit anderen Teams ist gut. Es gibt zwar zu Kurswechsel (alle 4 Wochen) immer ein bisschen Stress und es wird manchmal bisschen hektisch, aber wir versuchen immer freundlich miteinander umzugehen und uns unter den Standorten zu helfen wie es nur geht

Umgang mit älteren Kollegen

Es ist ein sehr junges Team, doch es gibt auch ein paar ältere Kollegen, die auch schon seit mehreren Jahren dabei sind

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt finde ich in Ordnung
Betriebl. Altersvorsorge mit hohem Arbeitgeberanteil wird angeboten

Arbeitsbedingungen

Home-Office bei standortunabhängigen Tätigkeiten möglich

Work-Life-Balance

Für mich persönlich ist die Arbeitszeit und mein Arbeitsplatz perfekt! Ich denke, dass ich kein anderer Arbeitgeber finden würde, wo ich die gleichen Möglichkeiten bekommen würde wie jetzt

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    alfatraining gmbh
  • Stadt
    Karlsruhe
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 12.Sep. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Tolles Team! Ich vermisse euch. Leider lernt man die wichtigen Dinge erst dann schätzen, wenn es vorbei ist. Entgegen einiger hier dargestellten Meinungen kann ich nur schreiben: man war mir gegenüber immer fair und korrekt. Das gepaart mit der entspannten und "drucklosen" Arbeitsatmosphäre ist einfach unbezahlbar.

Vorgesetztenverhalten

Wegen der flachen Hierarchien gilt auch hier: offene und vertrauensvolle Kommunikation. Man kann alles zur Rede bringen.

Kollegenzusammenhalt

Exzellent! Jeder hilft jedem, man trifft sich auch privat, keine Scheu über alle Ebenen hinweg.

Interessante Aufgaben

Das kommt ganz auf die Position und den Aufgabenbereich an. Ich hatte einen interessanten und schnell wachsenden Aufgabenbereich. Es können immer Aufgaben hinzukommen. Momentan wächst das Unternehmen rasant.

Kommunikation

Hier gibt es tatsächlich ein Defizit und Luft nach oben. Informationen fließen zwar, aber manchmal etwas verspätet. Das typische Problem: von klein nach groß.
Aber:
man hat immer jmd, den man fragen kann. Hilfbereitschaft wird hier sowieso groß geschrieben!
Probleme wurden erkannt und man ist dran, das Ganze zu ändern. Aufgrund dieses Defizites werden intern Strkturen geschaffen. Erste Schritte sind schon umgesetzt worden und es geht weiter.

Gleichberechtigung

Keine Unterschiede.

Umgang mit älteren Kollegen

Meist junge Kollegen. Ein paar ältere sind dazwischen. Unterschiede werden keine gemacht.

Karriere / Weiterbildung

Da es kein Konzern ist, sind die Persppektiven für die meisten nicht so vielfältig wie beim Großunternehmen. Das ist nun einmal so. Man muss sich irgendwann entscheiden, ob man zufrieden ist mit den Aufgaben oder doch einen Schritt weitergehen möchte.

Gehalt / Sozialleistungen

Für die Weiterbildungsbranche vergleichbar gut. Weiterbildung wird leider, trotz der enormen Wichtigkeit, generell finanziell nicht ausreichend gut gewürdigt.

Arbeitsbedingungen

Moderner und digitaler Arbeitsplatz.

Work-Life-Balance

Der Arbeitsalltag ist gut mit dem Privatleben vereinbar. Es gibt alle 4 Wochen etwas mehr Stress, aber danach fllaut es wieder ab.
Gleiten ist möglich, Überstunden können unproblematisch abgebaut werden. Auch wenn es privat etwas eng werden sollte, ist man immer für ein offenes Gespräch und eine Lösungsfindung offen.

Image

Sehr gutes Standing als Weiterbildungsanbieter öffentlich-geförderter Schulungen.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    alfatraining gmbh
  • Stadt
    Karlsruhe
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung