alphaQuest GmbH als Arbeitgeber

  • Ulm, Deutschland
  • BrancheIT
Kein Firmenlogo hinterlegt

Chancen, Verlässlichkeit, Wertschätzung


4,9
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2011 bei alphaQuest GmbH in Bernstadt gearbeitet.

Kollegenzusammenhalt

Es herrscht ein guter Zusammenhalt zwischen den Mitarbeitern, die z.B. auch außerhalb der offiziellen Termine Treffen organisieren. In allen Projektteams (und auch zwischen den Teams) gibt es eine gute Atmosphäre und gegenseitige Unterstützung.

Work-Life-Balance

Bemerkenswerterweise gibt es bei aQ geregelte Arbeitszeiten. Niemals erwartete jemand von mir, Überstunden zu leisten, und wenn ich es doch manchmal tat, konnte ich sie anschließend durch Freizeit ausgleichen.

Vorgesetztenverhalten

Die Geschäftsführung verhält sich vorbildhaft in Übereinstimmung mit den Unternehmenswerten. Sie nimmt auf persönliche Belange der Mitarbeiter erstaunlich viel Rücksicht, lässt diesen viele Freiräume und Entwicklungsmöglichkeiten, ist sofort zur Stelle, wenn ihre Unterstützung gebraucht wird.

Interessante Aufgaben

Ich habe drei Jahre als Berater bei aQ gearbeitet, bevor ich aus privaten Gründen in eine andere Region gezogen bin. Der Arbeitsalltag als Berater bei aQ ist sehr abwechslungsreich und interessant. Jedes Projekt ist wieder anders. Man hat in sehr hohem Maße die Chance, auch als Berufsanfänger schon zu gestalten. Es wird den Mitarbeitern viel zugetraut und das gute Umfeld ermöglicht schnelles Lernen und bietet dabei Unterstützung.

Karriere/Weiterbildung

aQ ermöglicht seinen Mitarbeitern regelmäßige Weiterbildungen entsprechend den persönlichen Karrierewünschen. Ich denke, dass man bei aQ deutlich schneller als anderswo verantwortungsvolle Aufgaben übernehmen kann.


Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image


Arbeitgeber-Kommentar

Christian Wagner, Geschäftsführer
Christian WagnerGeschäftsführer

Vielen Dank für die ausführliche Rückmeldung auch nach dem Ausscheiden aus unserem Unternehmen.
Wir möchten unsere Mitarbeiter stetig zu begleiten und optimal zu betreuen. Ein regionaler Wunschort stellt uns als Beratungsunternehmen natürlich vor eine Herausforderung, wir versuchen die Mitarbeiterwünsche auch hier so oft wie möglich zu realisieren.
Manchmal klappt es leider nicht, wir freuen uns aber auch anschließend einen positiven und langfristigen Kontakt zu unseren "Absolventen" aufrecht zu erhalten.