Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

alphaQuest 
GmbH
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,9Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,3Image
    • 4,2Karriere/Weiterbildung
    • 4,7Arbeitsatmosphäre
    • 4,2Kommunikation
    • 4,7Kollegenzusammenhalt
    • 4,4Work-Life-Balance
    • 4,5Vorgesetztenverhalten
    • 4,4Interessante Aufgaben
    • 4,4Arbeitsbedingungen
    • 3,9Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,7Gleichberechtigung
    • 4,6Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2012 haben 76 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,6 Punkten bewertet. Dieser Wert ist höher als der Durchschnitt der Branche IT (3,9 Punkte).

Alle 76 Bewertungen entdecken

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 38 Mitarbeitern bestätigt.

  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    84%84
  • HomeofficeHomeoffice
    79%79
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    76%76
  • InternetnutzungInternetnutzung
    55%55
  • CoachingCoaching
    53%53
  • DiensthandyDiensthandy
    50%50
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    42%42
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    32%32
  • FirmenwagenFirmenwagen
    29%29
  • BarrierefreiBarrierefrei
    24%24
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    11%11
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    8%8
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    8%8
  • ParkplatzParkplatz
    8%8
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    5%5
  • EssenszulageEssenszulage
    5%5
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    3%3

Arbeitgeber stellen sich vor

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Entwicklungsmöglichkeiten
Offenheit für Verbesserungen
Betriebsklima
Bewertung lesen
Die Kommunikation auf Augenhöhe. Jeder kann seine Ideen einbringen.
Kollegen, Arbeitsumgebung
Ich fand es klasse, das ich mich in einem freundlichen Team vorfand. Ich konnte Freundschaften schließen, die immer noch bestehen!
Bewertung lesen
Offener freundlicher Umgang und immer eine transparente Art, dass man Entscheidungen gut nachvollziehen kann.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 21 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

- Verhalten der Führungskräfte
Ungerechtfertigte Kündigung (noch laufendes Projekt, langjähriger Mitarbeiter, ältester Mitarbeiter aus dem Bereich)
Keinerlei Empathie für die Situation der gekündigten Person
- unnötige Klauseln im Arbeitsvertrag und Jahresvereinbarung
Die Auszahlung meines Jahresbonus wurde seitens des Arbeitsgebers als "Kulanz" bezeichnet, aufgrund einer Stichtagsregelung in der Vereinbarung (ich wurde 2 Wochen vor Stichtag gekündigt). Laut Bundesarbeitsgericht ist diese Klausel nicht zulässig "Urteil vom 18.1.2012, 10 AZR 612/10".
Nicht nachvollziehbare Schutzklauseln (für den AG) im Arbeitsvertrag, die bei der Jobsuche ...
Bewertung lesen
Ab und an kommt es vor das man Entscheidungen ein wenig länger hinterher laufen muss und auf ein klärendes Gespräch mit der Geschäftsführung warten muss. Was bis jetzt aber alle Probleme geklärt hat.
Das leider nicht alle Versprechen eingehalten werden, so wurde in Aussicht gestellt das Mitarbeiter an den Standort nach Kanada reisen können um dort zu unterstützen. Leider weiß ich nur von einem Fall, wo ein Mitarbeiter für eine kurze Zeit vor Ort in Kanada war.
Bewertung lesen
Im Rahmen meiner kurzen Zeit (3 Monate) bei aQ konnte ich echt keine negativen Punkte vorfinden.
Bewertung lesen
Aufgrund der (noch) eher geringen Unternehmensgröße können bestimmte individuellen Mitarbeiterbedürfnisse noch nicht optimal erfüllt werden.
Bewertung lesen
- die Einarbeitung ist teilweise schon sehr eigenverantwortlich
- teilweise stressige Projektphasen (wie immer in der Beratung)
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 9 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Gehalt- und Karrieremodell verbessern, mehr Wert auf die Zufriedenheit der AN legen, Projekte besser planen und besetzen, vernünftiges HR organisieren
Umweltbewusstere Lösungen was den Umgang mit Bestellungen, Weiterverwendung von Altgeräten, usw. angeht.
Kommunikationswege weiter verbessern.
Mehr Weiterbildungen während der Arbeitszeit ermöglichen.
Bewertung lesen
- Unternehmenswerte sollten auch gelebt werden. Man rühmt sich "gemeinsam" Lösungen/Kompromisse zu finden, mit denen beide Seiten zufrieden sind. In der Praxis wurde ich ohne jedes Gespräch gekündigt, bekam keine Zeit, mir selbst etwas Neues zu suchen, keine Abfindung und durfte mir anhören, wie gut es dem Unternehmen geht. Ich bin mir nicht sicher, mit wem hier ein Kompromiss gefunden wurde, ich war es auf jeden Fall nicht.
-Nicht im laufenden Jahr die Spielregeln für Boni und Karrierestufen ändern.
- ...
Bewertung lesen
Management mit mehr "Macht" für Entscheidungen ausstatten, um die Geschäftsführung zu entlasten.
Karriereweg "Management" interessanter gestalten, was zum Beispiel den zu erwartenden Arbeitsaufwand angeht.
Bewertung lesen
Die Firma sollte mehr Medienpräsenz zeigen, das würde den Bekanntheitsgrad erhöhen.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 7 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Arbeitsatmosphäre

4,7

Der am besten bewertete Faktor von alphaQuest ist Arbeitsatmosphäre mit 4,7 Punkten (basierend auf 13 Bewertungen).


Viele verschiedene Aufgaben, aber man wird nie allein gelassen. Gerade der Einstieg wird durch persönliche Betreuung durch den „eigenen“ Manager als persönlichen Ansprechpartner enorm erleichtert.
5
Bewertung lesen
Alle im Team sind nett und hilfsbereit. Man wird vom ersten Tag an gut aufgenommen.
5
Bewertung lesen
Die Arbeitsatmosphäre war meistens gut und man hat sich wohl gefühlt.
Die Arbeitsatmosphäre ist sehr angenehm. Selbst in stressigen Projektphasen ist die Stimmung positiv und konstruktiv.
5
Bewertung lesen
Angenehmes Arbeitsklima im Ulmer Büro und gutes Verhältnis zum Vorgesetzten.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Arbeitsatmosphäre sagen? 13 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

3,9

Der am schlechtesten bewertete Faktor von alphaQuest ist Gehalt/Sozialleistungen mit 3,9 Punkten (basierend auf 13 Bewertungen).


Ich war nur als Werkstudent im ersten Jahr angestellt, da ist das Gehalt noch nicht ganz so hoch. Allerdings steigt dies mit der Dauer der Tätigkeit.
3
Bewertung lesen
Für die Branche leider im unteren Durchschnitt. Steigerungen zu erziehlen wird mit Dauer der Anstellung schwieriger. Das Gehalts- und Karrieremodell muss unbedingt angepasst werden und flexibler werden, sonst wird aQ weiter an Attraktivität verlieren.
Es gibt leider keine Benefits neben dem Fix-Gehalt, die Dinge, von denen im Vorstellungsgespräch gesprochen wurde, habe ich nie bekommen.
Anfangs durchschnittlich, neuerdings wird es den Mitarbeitern aber schwer gemacht, die nächsten Gehaltsstufen zu erreichen.
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen? 13 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

4,2

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 4,2 Punkten bewertet (basierend auf 16 Bewertungen).


Das im Vorstellungsgespräch als "transparent und gleichbereichtigt" beworbene Karrieremodell wird in der Praxis leider nicht so umgesetzt. Oft muss man nur ein gutes Projekt haben, um befördert zu werden. Anforderungen an höhere Stufen werden ständig angepasst und mal berücksichtigt, mal nicht. Langfristig ist das sehr demotivierend, da es nur von einer einzigen Person abhängt, ob man die nächste Stufe erreichen "darf" oder nicht. Hier sollte aQ unbedingt nachbessern!
Klar definiertes und für jeden einsehbares Gehaltsmodell mit verschiedenen Entwicklungsmöglichkeiten. Keiner bleibt „auf ewig“ da wo er eingestiegen ist.
5
Bewertung lesen
Wenn man will, bietet das Unternehmen einem zahlreiche Möglichkeiten sich weiterzuentwickeln!
5
Bewertung lesen
Leider ist das ein schwieriges Thema, da es Weiterbildungen meistens nur Projekt gebunden gibt, das heißt wenn man Defizite hat diese ausgeglichen werden, wenn sich das für aQ lohnt. Leider war es bei immer mehr "Learnig-by-doing", so habe ich in 3,5 Jahren nur eine Schulung erhalten (2 Tage virtuell ohne anerkanntes Zertifikat).
Aber ich weiß von Kollegen die teure SAP Schulungen bezahlt bekommen haben.
Positiv ist dabei zu bemerken, dass Eigeniniziativen fast immer unterstützt werden. So konnte ich einzelne Symposien ...
3
Bewertung lesen
Die Firma bietet ein transparentes Aufstiegsmodell an. Verglichen mit anderen Firmen ist das echt fortschrittlich! Ich wusste jederzeit, welche Leistung ich erbringen soll, um in die nächsthöhere (Gehalts-)Stufe aufzusteigen.
Weiterbildungen werden ebenfalls angeboten. Hier ist jedoch anzumerken dass diese meistens im Bezug auf die auszuführende Tätigkeit stehen. Das ist aber auch zu erwarten, schließlich ist die aQ keine Bildungseinrichtung - unter diesem Aspekt betrachtet, ist das Weiterbildungsangebot sehr gut.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 16 Bewertungen lesen

Gehälter

76%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 38 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
IT Berater:in8 Gehaltsangaben
Ø52.600 €
Berater:in7 Gehaltsangaben
Ø56.600 €
Gehälter für 2 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
alphaQuest
Branchendurchschnitt: IT

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Sich kollegial verhalten und Kundenorientiert handeln.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
alphaQuest
Branchendurchschnitt: IT
Unternehmenskultur entdecken

Awards