Amadeus FiRe AG als Arbeitgeber

Amadeus FiRe AG

1.406 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,0Weiterempfehlung: 86%
Score-Details

1.406 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,0 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

1.046 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 164 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Amadeus FiRe AG über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Gehen leider nicht auf die Interessen ein und denken nur ans Geld

2,0
Nicht empfohlen
Ex-Zeitarbeiter/inHat im Bereich Finanzen / Controlling bei Amadeus FiRe AG in Köln gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

gute Kommunikation. Man konnte immer jemanden telefonisch erreichen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Sehr bestimmend. Gehen nicht auf die Interessen ein. Komischerweise musste man jedem Vermittler alles von neuem Erzählen weil innerhalb der Vermittler anscheinend nicht kommuniziert wird und auch nichts in einem System gespeichert wird.

Verbesserungsvorschläge

mehr auf die Bedürfnisse der Zeitarbeiter eingehen

Work-Life-Balance

leider nur 24 Urlaubstage.

Gehalt/Sozialleistungen

Mir wurde anfangs mehr versprochen als es dann leider tatsächlich war. Keine betrieblichen Sozialleistungen was aber normal in dieser Branche ist.

Allgemeine Bewertung

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Amadeus FiRe AG in Düsseldorf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Genauigkeit. Fürsorge für die Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

Abwicklung einfach und unkompliziert


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Alles ist gut...

4,8
Empfohlen
Zeitarbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling bei Amadeus FiRe AG in Frankfurt am Main gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Das mit der Arbeitsatmosphäre ist etwas schwierig man ist ja meistens bei Kunden. Aber ich war schon mal Intern eingesetzt und da war eigentlich alles ganz Entspannt.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungsmöglichkeiten werden angeboten, sollte weiter in Teilzeit vermittelt werden, werde ich mal sehen ob ich eine Weiterbildung zur Bilanzbuchhalterin machen kann.

Vorgesetztenverhalten

Der Umgang ist freundlich und höflich.

Kommunikation

Im Großen und Ganzen eigentlich eine gute Kommunikation. Sicher Corona macht alles schwieriger wie überall.

Gehalt/Sozialleistungen

Es gibt ein in meinen Augen ein Faires Gehalt, die Lohnauszahlung ist pünktlich und verlässlich (ist leider nicht immer selbstverständlich bei Personaldienstleister).

Interessante Aufgaben

Gut das hängt jetzt viel vom Kunden ab.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Viel mehr kann man sich von seinem Arbeitgeber kaum wünschen!

4,5
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Amadeus FiRe AG in Frankfurt am Main gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Der Zusammenhalt zwischen den Kollegen, die Entwicklungsmöglichkeiten, der Umgang mit der Corona Krise, die allgemeine Philosophie des Unternehmens

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Der Umgang mit den flexiblen Arbeitszeiten, absolutes Ausschließen von Homeoffice

Verbesserungsvorschläge

Ich finde es schade, dass es keine Aktienpakete gibt, was eigentlich bei den meisten AG`s Standard ist.
Auch ein Zuschuss zum Mittagessen, in welcher Form auch immer, wäre eine schöne Sache für die Mitarbeiter.

Arbeitsatmosphäre

Jung und dynamisch, es bilden sich viele Freundschaften und es wird auch, auf freiwilliger Basis, viel in der Freizeit unternommen. Das zeigt eigentlich schon wie gut die gesamte Atmosphäre ist.

Image

Amadeus FiRe ist definitiv die Benchmark in der Branche. Das hört man auch immer wieder vom Wettbewerb.

Work-Life-Balance

Das ist einfach immer so eine Sache. Generell würde ich eigentlich sagen, dass die Work-Life-Balance gut ist. Allerdings werden die flexiblen Arbeitszeiten nicht wirklich gelebt. Das kann man sehr differenziert sehen. Es wäre schon wünschenswert wirklich flexibel zu sein. Auf der anderen Seite will man ja auch Erfolg haben. Das eine schließt aber das andere in meinen Augen nicht aus. Es wird jedenfalls nicht gerne gesehen die flexiblen Arbeitszeiten wirklich zu leben und auszureizen.

Karriere/Weiterbildung

Aufstiegsmöglichkeiten, Schulungen und Fortbildungen gibt es ohne Ende. Auch hier wird ständig weiter entwickelt.

Gehalt/Sozialleistungen

Die Gehaltsstruktur passt. Mann kriegt bei entsprechender Leistung in guten Abständen eine Gehaltserhöhung und das Provisionsmodell ist sehr lukrativ. Leider gibt es keine Aktienpakete oder Zuschuss zum Mittagesse. Das ist noch etwas hintendran.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Hier hapert es noch. Es wird extrem viel gedruckt.

Kollegenzusammenhalt

Trotz der Konkurrenz zwischen den Kollegen läuft alles absolut fair und transparent ab. Auch wenn mal gegen einen Kollegen mal einen Auftrag verliert gibt es kein böses Blut. Im Gegenteil wirken die Kollegen dann eher noch motivierter. Die Kollegen unterstützen sich auch gegenseitig. Teamwork also absolute 1+.

Umgang mit älteren Kollegen

Hier gibt es nichts negatives zu berichten.

Vorgesetztenverhalten

Kommt natürlich immer auf die Person an, aber in meinen Augen ist es super. Alles ist transparent und wird ohne Umwege mitgeteilt. Das gilt für Lob ebenso wie für Kritik. Die Firmenphilosophie wird hier super transportiert und es wird sich extrem um einen gekümmert.

Arbeitsbedingungen

Super Gebäude, super Büroräume, Hardware auf dem neuesten Stand. Es werden auch ständig neue Sachen getestet um hier weiter zu modernisieren.

Kommunikation

Insgesamt sehr gut. Der Vorstand informiert die Führungskräfte, oder auch das gesamte Unternehmen. In der Regel passiert das per Email, in letzter Zeit auch vermehrt über Video Konferenz Calls.

Gleichberechtigung

Zu 100%. Zwischen den Geschlechtern wird hier nicht unterschieden! Es gibt viele Frauen in Führungspositionen. Durch die Transparenz kann hier auch gar nicht unterschieden werden.

Interessante Aufgaben

Wenn einen die Branche interessiert mangelt es hier nicht. Man kann sich auch, bei entsprechendem Erfolg, weiterentwickeln.

Erfolgreich vermittelt in Coronazeiten.

4,8
Empfohlen
Ex-Zeitarbeiter/inHat im Bereich Finanzen / Controlling bei Amadeus FiRe AG in Frankfurt am Main gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gute schnelle Vermittlung

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Keine Verbesserungsvorschläge

Verbesserungsvorschläge

Keine


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Ein tolles Unternehmen!!!

5,0
Empfohlen
Ex-Zeitarbeiter/inHat im Bereich Beschaffung / Einkauf bei Amadeus FiRe AG in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das wertschätzend mit den Angestellten umgegangen wird.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nichts

Verbesserungsvorschläge

Es stimmte alles..... Deshalb keine Verbesserungsvorschläge.

Arbeitsatmosphäre

Super nette Betreuung der Mitarbeiter.

Work-Life-Balance

Überstunden können entweder ausgezahlt oder abgebummelt werden.

Karriere/Weiterbildung

Ist möglich, war aber nicht erforderlich.

Kollegenzusammenhalt

Es wird im Team gearbeitet

Vorgesetztenverhalten

Einfach vorbildlich.

Kommunikation

Sehr gut. Falls Fragen sind, hat man sofort einen Ansprechpartner oder wird zeitgleich zurückgerufen.

Interessante Aufgaben

Ergibt sich durch den Kundeneinsatz / Vermittlung des Unternehmens. Es ist aber möglich die Aufgaben vorher klar zu definieren.


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Vielen Lieben Dank!

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Recht / Steuern bei Amadeus FiRe AG in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ich bin sehr dankbar an Amadeus FiRe Nürnberg!Besonders an Leiter in Nürnberg für seine schnelle Rückmeldung, professionale und angenehme Beratung! Dankbar Amadeus FiRe habe ich meinen Traumjob innerhalb zwei Wochen gefunden (direkte Vermittlung)!

Ich kann nur weiterempfehlen Amadeus FiRe Nürnberg!

Alles Bestens!

Liebe Grüße


Kommunikation

Gleichberechtigung

Ich habe im Unternehmen gut aufgehoben Gefühlt, Respektvoller Umgang

5,0
Empfohlen
Ex-Zeitarbeiter/inHat im Bereich Finanzen / Controlling bei Amadeus FiRe AG in Dortmund gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Respektvoller Umgang, freundliche Kommunikation

Arbeitsatmosphäre

sehr Entspannt

Umgang mit älteren Kollegen

Top

Vorgesetztenverhalten

sehr zuvorkommend

Kommunikation

freundlich, hilfsbereit


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Nicht zu empfehlen

2,0
Nicht empfohlen
Ex-Zeitarbeiter/inHat im Bereich Finanzen / Controlling bei Amadeus FiRe AG in Hamburg gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wenig Gehalt. Aber ist nunmal bei Zeitarbeit so.

Verbesserungsvorschläge

Mehr Betreuung durch den zuständigen Sachbearbeiter. Mußte 4(!) Anläufe nehmen, um ein persönliches Gespräch zu bekommen. Und auch darauf mußte ich bestehen. Nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses mußte restlichen Auszahlungen und Papieren hinterherlaufen. Sehr unseriös.


Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Arbeitgeber-Kommentar

Linda WickertMarketing Consultant Kommunikation

Sehr geehrte(r) ehemaliger Mitarbeiter(in),

vielen Dank für Ihr ehrliches Feedback auf Kununu. Es tut uns leid, dass Sie keine guten Erfahrungen mit Amadeus FiRe als Arbeitgeber gemacht haben.

Wir nehmen Ihre geäußerte Kritik in Bezug auf die Betreuung durch Ihren Ansprechpartner in Hamburg sehr ernst, da sie nicht unseren Grundwerten und der gewünschten Mitarbeiterbetreuung entspricht. Daher sind wir sehr daran interessiert, Ihren Fall intern aufzuarbeiten und möchten gerne mehr über die Hintergründe erfahren. Durch die anonymisierte Bewertung ist uns dies jedoch leider nicht möglich. Wir würden uns daher freuen, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen und uns weitere Informationen zukommen lassen würden. Bitte wenden Sie sich an: kununu@amadeus-fire.de.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Team der Amadeus FiRe AG

Sehr stark am Anfang / Wenig Führungskompetenz am Ende

2,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Amadeus FiRe AG in Köln gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Vernünftige Zeitarbeit mit ordentlichen Kunden!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Eigentlich nur, dass niemand das hält was er ankündigt. Unterstützung leider nur sporadisch!

Verbesserungsvorschläge

Führungskräfte nicht extern reinholen, so geht das miteinander verloren!

Arbeitsatmosphäre

Im Team war die Stimmung top, mit den Kollegen auch! Leider hat der Vorgesetzte das ganze für alle unerträglich gemacht!

Image

Für eine Zeitarbeitsfirma sehr gut!!!

Work-Life-Balance

Für Mütter und Väter toll, bei allen anderen schwierig!

Karriere/Weiterbildung

Leider nicht nur mit guten Leostunfen zu erreichen!

Gehalt/Sozialleistungen

Sehr schwierig für Köln, Leistungsbezug nur im Vertrieb? Nicht mehr Zeitgemäß!!!

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nicht durchsetzbar mit vielen Zentralen Seminaren!

Kollegenzusammenhalt

Top top top!

Umgang mit älteren Kollegen

Keine Erfahrungswerte!!!

Vorgesetztenverhalten

Es kommt darauf an wer der Vorgesetzte ist! Zu 90% gute bis sehr gute Führungskräfte!!!

Kommunikation

Nicht vorhanden! Vollendete Tatsachen!

Gleichberechtigung

Top

Interessante Aufgaben

Steifer als die Deitsche Bahn!!!


Arbeitsbedingungen

Arbeitgeber-Kommentar

Linda WickertMarketing Consultant Kommunikation

Sehr geehrte(r) ehemaliger Mitarbeiter(in),

vielen Dank für Ihre ehrliche Bewertung. Es ist sehr schade, dass Sie von Ihrer Tätigkeit bei Amadeus FiRe ein durchwachsenes Bild erhalten haben. Wir nehmen die geäußerten Kritikpunkte ehemaliger Arbeitnehmer sehr ernst, denn nur so können wir langfristig ein attraktiver Arbeitgeber sein. Gerne möchten wir uns zu Ihren gemachten Erfahrungen mit uns als Arbeitgeber vertraulich austauschen. Wenn auch Sie an einem weiteren Austausch interessiert sind, dann freuen wir uns auf Ihre Rückmeldung per Mail an kununu@amadeus-fire.de.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Team der Amadeus FiRe AG

Mehr Bewertungen lesen