Navigation überspringen?
  

Amadeus FiRe AGals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
Zurück zur News-Übersicht

Mehr Bildungschancen für Kinder und Jugendliche: Amadeus FiRe spendet 15.000 Euro an die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung

06.12.2017

Frankurt/Berlin, 6.12.2017 – Dennis Gerlitzki, designierter Chief Operations Officer der Amadeus FiRe AG, übergab heute in der Frankfurter Niederlassung des spezialisierten Personaldienstleisters eine Weihnachtsspende in Höhe von 15.000 Euro an die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung (DKJS).

„Wir blicken dankbar und zufrieden auf ein erfolgreiches Jahr 2017 zurück. Dieses Gefühl möchten wir gerne weitergeben und haben uns deshalb dazu entschieden, erneut 15.000 Euro an die DKJS zu spenden“, sagt Dennis Gerlitzki. Ziel der bundesweit aktiven Stiftung ist es, dass alle Kinder und Jugendlichen in Deutschland optimal aufwachsen können und gute Bildungschancen erhalten. „Als Personaldienstleister stehen wir täglich mit jungen Menschen in Kontakt und beraten diese rund um das Thema Job und Karriere. Eine gute Bildung ist heutzutage eine enorm wichtige Voraussetzung für deren berufliche Perspektiven. Daher möchten wir gerne die Projekte, die wir mit unserer Spende aus dem Jahr 2016 angestoßen haben, weiter unterstützen“, so Dennis Gerlitzki.

„Dank der Spenden von Unternehmen wie der Amadeus FiRe AG können beispielsweise im Fachnetzwerk Schülerfirmen der DKJS Schülerinnen und Schüler auf ihrem Weg zu erfolgreichen kleinen Unternehmern begleitet werden. Dafür danken wir der Amadeus FiRe AG“, sagt Frank Hinte, Prokurist der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung.

Am 8. Dezember ist Tag der Bildung, der sich in diesem Jahr ebenfalls der beruflichen Bildung widmet. Vor allem Berufsschulen sind für die Zukunft vieler Jugendlicher entscheidend. Der Tag der Bildung soll dies ins öffentliche Bewusstsein bringen.