Navigation überspringen?
  

Amazonals Arbeitgeber

Deutschland,  17 Standorte Branche Internet / Multimedia
Subnavigation überspringen?

Amazon Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
3,28
Vorgesetztenverhalten
3,16
Kollegenzusammenhalt
3,79
Interessante Aufgaben
3,35
Kommunikation
3,20
Arbeitsbedingungen
3,21
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,07
Work-Life-Balance
2,90

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
3,74
Umgang mit Kollegen 45+
3,59
Karriere / Weiterbildung
3,12
Gehalt / Sozialleistungen
3,28
Image
3,18
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 148 von 430 Bewertern Homeoffice bei 118 von 430 Bewertern Kantine bei 233 von 430 Bewertern Essenszulagen bei 73 von 430 Bewertern Kinderbetreuung bei 13 von 430 Bewertern Betr. Altersvorsorge bei 192 von 430 Bewertern Barrierefreiheit bei 71 von 430 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 141 von 430 Bewertern Betriebsarzt bei 142 von 430 Bewertern Coaching bei 158 von 430 Bewertern Parkplatz bei 258 von 430 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 195 von 430 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 282 von 430 Bewertern Firmenwagen bei 13 von 430 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 74 von 430 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 202 von 430 Bewertern Mitarbeiterevents bei 235 von 430 Bewertern Internetnutzung bei 182 von 430 Bewertern Hunde geduldet bei 24 von 430 Bewertern
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

Umgang mit Kollegen 45+

Keine vorhanden

Gehalt / Sozialleistungen

Weniger Gehalt als vorher auf der gleichen Stelle über einen Personaldienstleister

Work-Life-Balance

Null Transparenz. Keine Informationen über die Zukunft im Unternehmen. Teilweise verdeckte Drohungen.

Verbesserungsvorschläge

  • Soziale Kompetenz verbessern. Transparenz. Entscheidungen kommunizieren, anstatt sie möglichst lange zu verschleiern.

Contra

Die Kündigung kam für mehrere Mitarbeiter vollkommen unerwartet von jetzt auf gleich. Dabei wurde keinerlei soziale Kompetenz bewiesen. Es wurde den Mitarbeitern gekündigt, die am längsten im Team waren und die kurz vor Ende ihrer Probezeit waren. Das Warum war nicht nachvollziehbar. Begründet wurde mit Umstrukturierungsmaßnahmen. Dabei wurde scheinbar keinerlei Beurteilung des Einzelnen vorgenommen, da sich einige der Gekündigten in einem wichtigen Team befanden, gute Arbeit geleistet haben und auch nicht kurzfristig ersetzbar sind. Innerhalb weniger Minuten hatte man den Platz zu räumen, Kontakt zu den restlichen Teammitgliedern wurde untersagt. Es gab nicht mal ein freundliches Wort oder Danke des Führungspersonals.

  • 21.Feb. 2017
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit Kollegen 45+
0,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00
  • 19.Feb. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Offene Atmosphäre mit Plätzen zum Rückzug aber auch gemeinsamen Verweilen in den Pausen

Vorgesetztenverhalten

Direktes aber faires Verhalten

Kollegenzusammenhalt

Jeder versucht den anderen zu verstehen, es gibt keine Berührungsängste. Diskussionen werden als fruchtbar angesehen

Interessante Aufgaben

passt

Kommunikation

Kommunikation ist offen und ehrlich

Pro

Spannendes Umfeld, tolle Kollegen und ein gutes Betriebsklima.

  • 02.Jan. 2017 (Geändert am 10.Feb. 2017)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Man predigt Vertrauen und Fairness. Work hard, have fun, make history wurde ersetzt durch einfach nur noch hartes arbeiten. Keiner hat Zeit, Erfolge zu feiern. Auch die Vorgesetzten nicht.

Vorgesetztenverhalten

Die ursprüngliche Firmenkultur hat stark gelitten. Nachdem extrem schnell, extrem viele neue Mitarbeiter eingestellt werden, wird das Umfeld immer mehr consulting like. Zum Teil unrealistische Zielerwartungen, an die man sich nur durch Nacht- und Wochenendarbeit igrendwie annähern kann. Liegt nicht an der Komplexität der Aufgaben, sondern der Menge. Zu viele Stellen sind offen.
Früher konnte man alles selbst entscheiden. Dies weicht langsam einer Micromanaging Kultur.

  • 28.Juni 2016 (Geändert am 03.Feb. 2017)
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Man wird als Mitarbeiter nur geschätzt, wenn die Zahlen stimmen. Mitarbeiter mit schlechterer Performance sind trotzdem vollwertige und wertvolle Mitarbeiter.

Pro

Es wird viel für Mitarbeiter getan.

Contra

Leider hat sich die Firma in den letzten 5 Jahren immer weiter zur Massenabfertigung entwickelt. Der Wohlfühlfaktor nimmt immer weiter ab. Das liegt auch an ständigem Wechsel in Führungspositionen.

  • 31.Jan. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Es ist grundsätzlich jeden Tag und immer wieder das Gleiche. Die Vorgesetzten starren in ihre Rechner und lassen dann bei den standardisierten Startmeetings gequältes Lob im Akkord vom Stapel. Supervisoren, Manager und einfach alle sind auf einem Floor - ein Klima der Beobachtung; und zwar permanent. Zwei Sterne hier aufgrund mancher echt tollen Kollegen!

Vorgesetztenverhalten

Schwammig; fordernd, aber schwammig! Und niemals das Grinsen und die gespielte gute Laune aus dem Gesicht fallen lassen.

  • 21.Juli 2016 (Geändert am 21.Jan. 2017)
  • Mitarbeiter
  • Focus

Vorgesetztenverhalten

Sehr kollegial, gute erreichbare Ziele.Entscheidungen sind aber nicht immer ganz nachvollziehbar.

  • 21.Jan. 2017
  • Mitarbeiter
  • Express
Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit Kollegen 45+
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00
  • 18.Jan. 2017
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • -