Navigation überspringen?
  

Amazonals Arbeitgeber

Deutschland,  17 Standorte Branche Internet / Multimedia
Subnavigation überspringen?
AmazonAmazonAmazonVideo anschauen

Bewertungsdurchschnitte

  • 1091 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (432)
    39.596700274977%
    Gut (278)
    25.481209899175%
    Befriedigend (205)
    18.790100824931%
    Genügend (176)
    16.131989000917%
    3,38
  • 285 Bewerber sagen

    Sehr gut (80)
    28.070175438596%
    Gut (58)
    20.350877192982%
    Befriedigend (56)
    19.649122807018%
    Genügend (91)
    31.929824561404%
    2,90
  • 2 Azubis sagen

    Sehr gut (2)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,56

Firmenübersicht

Bei Amazon stehen die Kunden im Mittelpunkt. Deswegen bieten wir Infrastrukturen, die viele mit Begeisterung nutzen: Kunden, die bei uns einkaufen. Unternehmen, die auf dem Amazon-Marktplatz handeln oder unsere Cloud-Dienste mieten. Startups, die mit ihren Erfindungen Millionen Kunden erreichen. Autoren, die ohne Hürden E-Books veröffentlichen, und Filmemacher, die ihre Vision verwirklichen. Innovation ist unser Puls und Bestandteil unserer DNA. Komplexe Probleme lösen wir mit Einfallsreichtum und einem gesunden Pragmatismus.


Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Mitarbeiter

300000 Mitarbeiter weltweit

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

“Invention comes in many forms and at many scales. The most radical and transformative of inventions are often those that empower others to unleash their creativity – to pursue their dreams.“

Jeffrey P. Bezos, Gründer und CEO von Amazon

Im Jahr 1995 fing für Amazon alles in einer Garage am Rande von Seattle/Washington an. Hier wurde der Grundstein für unsere Arbeitsweise gelegt: Kundenorientierung, Leidenschaft für Innovation, Verpflichtung zu operativer Exzellenz und langfristiges Denken. In den vergangenen 20 Jahren hat die uneingeschränkte Konzentration auf den Kunden Amazon zu starkem Wachstum verholfen, sodass nunmehr in Dutzenden von Firmensitzen mehr als 300.000 Mitarbeiter in mehr als 30 Ländern an der Vision des kundenzentriertesten Unternehmens der Welt weiterarbeiten.

In Deutschland gibt es Amazon seit 1998. Hier arbeitet eine Vielzahl von Teams in den unterschiedlichsten Bereichen. Ein kleiner Ausschnitt: Die Retail-Teams sind für die Ausweitung des Produktangebots auf der Amazon Webseite verantwortlich und sichern kontinuierlich den optimalen Bestand. Unsere Merchant-Service-Teams stellen potenziellen neuen Händlern Amazon Marketplace vor und unterstützen Handelspartner. Das Advertising-Team betreut Kunden, die Marketing-Kampagnen auf der Amazon Webseite buchen. Knapp 12.000 festangestellte Vollzeitmitarbeiter sorgen in unseren neun Logistikzentren, unseren Verteilzentren und den Prime Now Stationen dafür, dass die Bestellungen pünktlich bei unseren Kunden ankommen. Wir betreiben Auftrags-Entwicklungszentren, die - im regen Austausch mit Wissenschaftseinrichtungen - an neuesten Technologien arbeiten und eng mit der Start-up-Szene vernetzt sind. Dazu zählen beispielsweise Machine Learning, Computervisions-Technologien und Cloud-Lösungen für Amazon Web Services, oder die Entwicklung von Sprachtechnologien für Amazon Devices.


Perspektiven für die Zukunft

Wir bieten in zahlreichen Teams die unterschiedlichsten Karrierewege, doch sie alle teilen eine Unternehmenskultur, die auf Fähigkeiten setzt, und von gemeinsamen Handlungsleitfäden geprägt ist. Unsere „Leadership-Prinzipien“ sind nicht nur eine Sammlung von klugen Sprüchen auf Postern. Diese Prinzipien stellen hohe Anforderungen dar, aber genau das entspricht unserer Herangehensweise. Sie sind Tag für Tag im Einsatz: wenn wir Ideen für ein neues Projekt diskutieren, im Sinne des Kunden über ein Problem entscheiden oder Vorstellungsgespräche führen. Experimentierfreudigkeit ist Teil unserer Kultur. Flache Hierarchien und eine offene, tolerante Arbeitsatmosphäre motivieren dazu, Verantwortung zu übernehmen. Und nicht zuletzt bietet unser Wachstum exzellente Karriereoptionen, und unser Streben nach Innovation immer neue, spannende Herausforderungen.


Benefits

Bei der Entscheidung für einen neuen Arbeitgeber können unterschiedliche Aspekte ausschlaggebend sein. Bei Amazon haben Mitarbeiter die Chance, mit interessanten Menschen an spannenden Projekten zu arbeiten – mit vielen Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Darüber hinaus gibt es eine Bandbreite von Leistungen, die wir als Unternehmen für unsere Mitarbeiter und ihre Angehörigen anbieten. Diese Benefits können sich standortbedingt geringfügig unterscheiden, nachfolgend finden Sie aber die grundlegenden Arbeitgeberleistungen für Amazon-Mitarbeiter in Deutschland.

Gesundheit
  • Zur Gesundheitsvorsorge bieten wir viele Zusatzleistungen, wie beispielsweise regelmäßige Grippeschutzimpfungen und Sehtests oder auch Sonderkonditionen für Verträge mit ortsansässigen Fitnessstudios.
  • Zusätzlich finden regelmäßig Gesundheitstage in Zusammenarbeit mit den örtlichen Krankenkassen statt.


Finanzen
  • Alle Amazon-Mitarbeiter erhalten einen Mitarbeiterrabatt auf Amazon-Produkte.
  • Zur betrieblichen Altersversorgung gibt es die Möglichkeit für eine Bruttoentgeltumwandlung sowie einen Arbeitgeberzuschuss in einem zusätzlichen Leistungsplan.
  • Mütter im Mutterschutz bekommen von uns eine Einmalzahlung bei der Geburt eines Kindes.
  • Zudem gibt es für Mitarbeiter in Elternzeit einen einmaligen Familienbonus über die gesetzlichen Leistungen hinaus.
  • Mitarbeiter erhalten eine vom Arbeitgeber finanzierte Lebens- und Berufsunfähigkeitsversicherung.
  • Wir bieten Ermäßigungen bei verschiedenen externen Geschäftspartnern von Amazon.
Mitarbeiterunterstützungsprogramm
  • Alle Mitarbeiter und ihre Familienangehörigen können einen kostenlosen und anonymen Mitarbeiterservice für berufliche oder private Angelegenheiten in Anspruch nehmen (wie zum Beispiel zu rechtlichen oder finanziellen Fragen, Problemen in der Familie, Kinder- und Altenpflege oder anderen Work-Life Themen).
Freizeit
  • Im Rahmen von Vertrauensarbeitszeit können unsere Mitarbeiter die individuelle Arbeitszeit flexibel gestalten.
  • Hinzu kommt ein Programm, das unter bestimmten Voraussetzungen (z.B. der Beschäftigungsdauer) eine unbezahlte Auszeit als Sabbatical ermöglicht.
Aktien
  • Wir möchten, dass Amazon-Mitarbeiter wie Eigentümer denken. Deswegen erhält jeder Mitarbeiter im Rahmen unseres globalen Vergütungsmodells sogenannte beschränkte Mitarbeiteraktien (Restricted Stock Units, RSUs) von der Amazon.com Inc. Damit partizipieren alle Amazon-Mitarbeiter unmittelbar am Erfolg des gesamten Unternehmens.


17 Standorte

Standorte Inland

9 Logistikzentren, 2 Kundenservice-Center, 2 Corporate Offices, 2 Verteilzentren, 2 Prime Now Stationen, 1 Rechenzentrum und 2 Entwicklungszentren

Standorte Ausland

>150

Impressum

Amazon Europe Core S.à r.l. (technischer Betrieb der Website amazon.de):

Amazon Europe Core S.à r.l. (Société à responsabilité limitée), 5 Rue Plaetis, L-2338 Luxemburg. Die Gesellschaft wird gesetzlich vertreten durch Terry Hanold.

Amazon.de ist der Handelsname für Amazon.

Amazon EU S.à r.l. (Verkäuferin der mit "Verkauf und Versand durch Amazon" oder unter dem Handelsnamen "Warehouse Deals" angebotenen Produkte):

Amazon EU S.à r.l. (Société à responsabilité limitée), 5 Rue Plaetis, L-2338 Luxemburg. Die Gesellschaft wird gesetzlich vertreten durch Xavier Garambois.

Eingetragene Zweigniederlassung: Amazon EU SARL, Niederlassung Deutschland, Marcel-Breuer-Str. 12, 80807 München, Germany; ständiger Vertreter: Ralf Kleber.

Amazon Media EU S.à r.l. (Verkäuferin hinsichtlich der mit "Verkauf durch Amazon Media EU SARL" gekennzeichneten digitalen Inhalte):

Amazon Media EU S.à r.l. (Société à responsabilité limitée), 5 Rue Plaetis, L-2338 Luxemburg. Die Gesellschaft wird gesetzlich vertreten durch Alessio Santarelli.

Amazon Services Europe S.à r.l. (Betrieb des Amazon.de Marketplace):

Amazon Services Europe S.à r.l. (Société à responsabilité limitée), 5 Rue Plaetis, L-2338 Luxemburg. Die Gesellschaft wird gesetzlich vertreten durch Francois Saugier.


Für Bewerber

Videos

Neugier versus Skepsis – unser Umgang mit Innovationen
Wem gehört die Zukunft?
Working at Amazon
What's it like working as an Area Manager at Amazon? Amazon Careers
Meet the Kindle EU Team
What's it like to working as Transportation Project Manager?...
Meet the Alexa Team

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Amazon EU Sarl und Amazon Deutschland Services GmbH

Unsere Standorte: München und Berlin.

In München befinden sich folgende Bereiche:

  • Im Retail Team kümmern sich Vendor, Product, Marketing und Instock Manager um die wachsende Produktvielfalt auf unserer e-Commerce Plattform und stellen den optimalen Warenbestand in unseren Logistikzentren sicher.
  • Unsere New Accounts- und Key Account-Manager im Bereich Merchant Services in München und Berlin sind dafür verantwortlich, neue Händler-Partnerschaften für den Marketplace von Amazon zu identifizieren, sowie bestehende Verkäufer zu betreuen.
  • Der Advertising Bereich betreut Kunden, die auf der Amazon e-commerce Plattform Werbekampagnen buchen und damit eine sehr große Reichweite erzielen.


Neben dem Retail, Merchant Services und Advertising Bereich sind u.a. folgende Teams in München angesiedelt: Amazon Web Services, Browse & Search Development, Amazon Online Services, B2B, Kindle und Amazon Devices, Gift Cards, Supply Chain & Transportation, Finance & Accounting, Human Resources, Payroll, PR und Legal sowie die Tochterunternehmen Amazon Video und BuyVIP.

Amazon Logistikzentren

Unsere Standorte: Brieselang, Bad Hersfeld, Graben, Koblenz, Leipzig, Pforzheim, Rheinberg, Werne/Lippe.

Der Bereich Operations bildet das Herzstück unseres Unternehmens. Hier kümmern sich tagtäglich Tausende von engagierten Mitarbeitern um den zuverlässigen Versand von Produkten in Hunderte von Ländern. Klar, dass der Bereich Operations für Talente eine Fülle von Herausforderungen bereithält: ob in der Prozessanalyse, im Bestandsmanagement oder Engineering, im IT-Support oder im Transport- und Beschaffungswesen. Die Logistik ist für uns ein entscheidender Erfolgsfaktor. Jeden Tag erfüllen unsere Mitarbeiter in unseren Logistikzentren unsere Kundenversprechen. Wenn das auch Ihr Ziel ist, dann sind Sie hier genau an der richtigen Stelle.

Jedes Logistikzentrum hat ein Managementteam, das die Geschicke des Standorts tagtäglich steuert. Vom Wareneingang über das Bestandsmanagement bis hin zu Kommissionierung, Verpackung und Versand: Im Bereich Operations ist man dafür verantwortlich, dass unsere Kunden ihre bestellte Ware schnell und zuverlässig erhalten.

Werden Sie Teil des Operations-Teams in einem unserer zahlreichen Logistikzentren oder in einer Supportposition in unseren Büros in Luxemburg, London, München, Paris, Madrid oder Mailand und wagen Sie schon jetzt einen ersten Blick hinter die Kulissen von Amazon.

Amazon Verteilzentren

Unsere Standorte: Berlin, Olching und Prime Now Stationen in Berlin und München


Amazon Kundenservice

Unsere Standorte: Berlin und Regensburg.

Sie kennen unseren Fokus auf den weltbesten Kundenservice? Wenn Sie eine Karriere im Kundenservice anstreben, dann bei Amazon! Weil wir SERVICE überall groß schreiben und alles daran setzen, Kundenwünsche optimal zu erfüllen. Aus diesem Grund suchen und finden wir ständig neue Wege, um unsere Prozesse zu verbessern und neue Standards zu setzen. Im Sinne unserer Kunden. Was das für Sie bedeutet? Leben Sie Ihre Kontaktfreude und Ihre Hilfsbereitschaft in einem ambitionierten Umfeld.

Bei Amazon steht der Kunde im Zentrum aller Entscheidungen. Beim Kundenservice geht es aber um noch mehr als um zufriedene Kunden. Die Kundenservice-Teams sind ständig bemüht, für einen ausgezeichneten Kundendienst bestehende Standards zu verbessern und neue zu schaffen. Es geht auch darum, hervorragende Arbeitsplätze für unsere Mitarbeiter zu schaffen. Für Mitarbeiter, die engagiert arbeiten, Spaß haben und gleichzeitig Standards in ihrem Bereich setzen wollen.

Als Operations Manager im Kundenservice leiten und entwickeln Sie ein großes Mitarbeiter- und Managerteam. Dies bedeutet, Sie übernehmen die Verantwortung für Personal- und Zeitpläne sowie für Initiativen zur kontinuierlichen Prozessverbesserung – im Sinne unserer Kunden. Durch die Teilnahme an vielfältigen Projekten, vor Ort, regional und global, arbeiten Sie an komplexen Problemstellungen und finden einfache und originelle Lösungen.

Als Team Manager leiten Sie ein Team von Kundenservicespezialisten und sind für die Optimierung der Produktivität und Qualität des Kundenservices verantwortlich. Unterstützt von einem Teamleiter und in enger Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen wie Qualitätssicherung, Training und Kapazitätsplanung treiben Sie fortlaufend Verbesserungen voran. Sie stellen sicher, dass wir stets über ausreichend Personal verfügen, um den herausragenden Service bereitzustellen den unsere Kunden von Amazon kennen und schätzen.

Amazon Entwicklungszentren

Unsere Standorte: Aachen, Berlin und Dresden.

Seit Mai 2013 werden am Standort Berlin und Dresden zukunftsweisende Technologien für Amazon entwickelt. Die Teams sind für die Entwicklung von Technologien für das Cloud-Geschäft von Amazon Web Services, Inc. (AWS), zuständig. Dies schließt Hypervisoren, Betriebssysteme, Management-Tools und weitere Anwendungen mit ein, genauso wie selbstlernende Technologien, die auf allen Amazon-Plattformen eingesetzt werden sollen.

 Amazon Rechenzentrum

Unsere Standorte: Frankfurt am Main

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Keiner unserer Kunden ist wie der andere. Und so ist es auch bei unseren Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen. Was sie alle gemeinsam haben: Sie agieren als Unternehmer im Unternehmen und bringen ihre unterschiedlichen Erfahrungen, Ideen und Perspektiven ein. Um unseren Kunden immer wieder neuen Mehrwert zu bieten und sicherzustellen, dass Millionen von Produkten erfolgreich den Weg zu ihnen finden, suchen wir nach den klügsten Köpfen, die Impulse setzen, Innovationen vorantreiben und Projekte in die eigenen Hände nehmen.


Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Wir unterscheiden uns von anderen Unternehmen - Amazon ist etwas Besonderes. Ob als kompetente Fachkraft oder als Manager eines großen Teams: Jeder unserer Mitarbeiter ist ein „Amazon Leader“. Was es damit auf sich hat, zeigen unsere „Leadership Principles“. Sie dienen jeder Fach- und Führungskraft bei Amazon als Orientierung und leiten zielsicher durch das Tagesgeschäft. Mehr zu unseren Leadership Principles erfahren Sie unter http://www.amazon.jobs/principles


Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Informationen für Bewerber finden Sie auf unserer Karriereseite. https://www.amazon.jobs/de/faqs#applying-at-amazon


Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Egal ob Sie als Nachwuchsführungskraft im Versandzentrum oder als Manager im Kundenservice bei uns anfangen, Ihr Drive und Ihre Motivation sind das, was bei uns zählt. Sie lieben Teamwork, schnelle Entscheidungen und arbeiten gern in einem schnelllebigen Umfeld? Umso besser. Auch Flexibilität ist von entscheidender Bedeutung. Zudem erwarten wir, dass Sie Ideen einbringen und den Status Quo in Frage stellen, immer wieder und unabhängig von Ihrer konkreten Position. Je innovativer und motivierter Sie sind, desto mehr werden Sie sich bei Amazon zuhause fühlen.

Unser Rat an Bewerber

Sie haben eine interessante Stellenanzeige bei Amazon gefunden? Bewerben Sie sich und zeigen Sie uns, wer Sie sind und warum Sie bei uns arbeiten möchten. Wir prüfen Ihre Bewerbung in enger Zusammenarbeit zwischen unserer Recruiting-Abteilung und den Fachbereichen. Eine Eingangsbestätigung erhalten Sie innerhalb weniger Tage. Sollte Ihre Bewerbung auf keine unserer offenen Positionen passen, erhalten Sie eine schriftliche Absage von uns.

Bevorzugte Bewerbungsform

Wir bitten ausschließlich um die Zusendung von Online-Bewerbungen.

Auswahlverfahren

Online Bewerbung

Wir bevorzugen Ihre Bewerbung online. Um sich zu bewerben, klicken Sie bitte auf der Seite der Stellenausschreibung auf „Online bewerben“. Wenn Sie bereits auf der Karriereseite registriert sind, können Sie sich mit Ihrem aktuellen Benutzernamen und Passwort einloggen. Hier können Sie Ihren bereits gespeicherten Lebenslauf und Ihre Kontaktdaten aktualisieren. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass hier keine log-in Informationen von Ihrem Amazon Kundenkonto hinterlegt sind.

Als bereits registrierter Benutzer können Sie:

  • Ihren Lebenslauf und Ihre Kontaktdaten hinterlegen, damit Sie sich für Stellen bewerben können, ohne jedes Mal Ihre Daten neu eingeben zu müssen.
  • Ihre Daten speichern, sodass Sie gegebenenfalls schnell und einfach Änderungen vornehmen können.


Das Vorstellungsgespräch
Wir möchten Sie gerne persönlich kennen lernen und haben Sie zum persönlichen Gespräch eingeladen. Bitte richten Sie sich darauf ein, dass diese Gespräche bis zu 5 Stunden dauern können. Neben einem Recruiter und dem/der potenziellen Vorgesetzen beziehen wir weitere Kollegen/innen, die mit Ihnen zusammenarbeiten würden, in unsere Einstellungsentscheidungen ein. Sicherlich möchten auch Sie die Menschen kennen lernen, mit denen Sie zukünftig im Team arbeiten würden. Außerdem möchten wir sicherstellen, dass all Ihre Fragen von kompetenten Ansprechpartner/innen beantwortet werden.

Amazon Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,38 Mitarbeiter
2,90 Bewerber
4,56 Azubis
  • 17.Apr. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre hat immer stärker nachgelassen in den letzten Jahren. Es herrscht ständiger Leistungsdruck.

Vorgesetztenverhalten

Ich habe Glück gehabt und einen guten vorgesetzten erwischt.
Es gibt aber eine Vielzahl von Quereinsteigern welche in den letzten 2 bis 3 Jahren auf Vorgesetzenpositionen gebracht wurden.
Diese Leute sind z.t. völlig fachfremd, haben keinen blassen Schimmer von dem was sie tun und sind die totalen Marionetten ihrer Chefs. Dadurch das sie noch keine Erfahrung in Führungspositionen oder der Firma Amazon haben, machen sie viel kaputt.
Oftmals hat man auch übereifrige Jungspunde dabei die dazu noch völlig fehl am platz sind und sich gern auf Firmenfeiern komplett daneben benehmen.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen in gleichen Positionen halten meist sehr gut zusammen. Da kann ich nur positives berichten.

Interessante Aufgaben

In den ersten ein bis zwei Jahren sind die Aufgaben interessant. Danach tritt Langeweile ein. Man hat alles schon mal irgendwie gesehen und ist froh wenn man den Tag rum gebracht hat.

Kommunikation

Auch wenn mein Vorgesetzter super ist, kann dieser nicht die Fehler des Unternehmens ausbessern. Kommunikation findet zwar statt, diese ist aber meist entweder total uninteressant und komplett am Thema vorbei oder aber nur Gegängel der Vorgesetzten um besser zu arbeiten.
Fehler oder Probleme werden sehr umständlich behoben, manchmal dauert es auch ewig oder es wird einfach vergessen.

Gleichberechtigung

Jeder der in der Lage ist, Leistung erbringen zu können muss das auch. Ungeachtet von anderen Umständen.

Karriere / Weiterbildung

Anfangs ist es sicher möglich bisschen Karriere zu machen. Sollte aber irgendwen dein Gesicht nicht passen oder solltest du den Vorgesetzten nicht auch nach der Arbeit noch Honig ums maul schmieren wird die Beförderung oder die Chance auf einen besseren Job immer geringer.
Amazon bietet für Mitarbeiter zwar die Möglichkeit an, sich zu verbessern, allerdings nicht Jobmässig. Es gibt viele Fehlbesetzungen in den guten Positionen, da hier einfach viel vitamin B geholfen hat.
Für andere werden sogar ganz neue, sinnlose Positionen geschaffen, wenn diese Mitarbeiter schön bei ihren vorgesetzten schleimen.
Wenn du aber weiterkommen möchtest, geh lieber wo anders hin. In dieser Firma zählt weder Leistung noch Erfahrung hinsichtlich der Weiterentwicklung.

Gehalt / Sozialleistungen

Wer allein ist, keine Familie hat und in einer Gegend mit niedrigen Kosten lebt kann vom Gehalt bestimmt gut leben. Als Mitarbeiter in Regensburg oder auch anderen Großstädten ist es aber z.t. sehr schwer.
Viele Mitarbeiter haben nebenjobs.
Die Bezahlung stagniert, nachdem man seine höchste Stufe in seiner Position erreicht hat.
Einzig die Aktienzuteilungen 1x im Jahr sind sinnvoll und heben hier das Gehalt.
Dennoch ist die Bezahlung mittlerweile unterirdisch.

Arbeitsbedingungen

Hierbei sehr positiv.
Home office wird größtenteils angeboten, somit kann man bei der Familie sein und hat keine langen Arbeitswege.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Typische ami Firma...

Work-Life-Balance

Hierbei bin ich zwiegespalten.
Die Arbeitszeiten selbst sind normal, man hat hier einen großen Spielraum als Arbeitnehmer.
Das Problem ist aber hier das Gehalt. Wenn man in einer niedrigeren Position etwas verdienen möchte, kommt man an Überstunden zb. Sonntags nicht vorbei. Manche Kollegen haben aufgrund der niedrigen Bezahlung dann noch einen zweiten Job was also die Work Life Balance nochmals verschlechtert.

Image

Dank den Medien und den unglaublich miesen Verhalten der Firma in der Öffentlichkeit ist hier Hopfen und Malz verloren.

Verbesserungsvorschläge

  • Es sollte endlich mal wieder eine Anpassung des Gehalts erfolgen. Viele Mitarbeiter kommen mit ihrem Geld gerade so zurecht. Manche müssen Überstunden leisten oder noch einen 2., teilweise sogar 3. Job annehmen um über die Runden zu kommen. Die Firma sollte auch für erfahrenere Kollegen Anreize schaffen, die Freude am Job nicht zu verlieren. Stellt endlich wieder Führungskräfte ein, welche ihrer Stelle gerecht werden. Branchenfremde Quereinsteiger machen den Job z.t. einfach schwerer, da man nicht nur die Kunden bzw. Verkäufer sondern auch die vorgesetzten Schulen darf. Macht endlich mehr für die Kunden und Verkäufer. Durch den vielen Druck der für die Mitarbeiter herrscht, kommt am Ende der Service viel zu kurz.

Pro

Homeoffice
Gute Kollegen
Aktienbeteiligung
Im Büro kostenlose Getränke

Contra

Unterirdische Bezahlung
Leistung wird gefordert aber die Ziele sind unrealistisch.
Aufstiegschancen sind immer schlechter
Neue Jobs werden zu oft an externe vergeben

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
5,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Amazon
  • Stadt
    Regensburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 22.Sep. 2018 (Geändert am 29.Jan. 2019)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Arbeiten mit den Kollegen macht Spaß. Die Atmosphäre ist herzlich und man bekommt als Neuling gute Unterstützung.

Vorgesetztenverhalten

Die Area-Manager sind bemüht stets eine gute Kommunikation mit den Angestellten zu halten. Leider klappt dies nicht immer und mancher Area-Manager ist mit seinen Aufgaben maßlos überfordert, da die Berufserfahrung fehlt.
So kommt es oft vor, dass eine Person sich um mehrere Bereiche kümmern muss, wo jeder Bereich zeitlich leider zu kurz kommt und sich die Probleme ansammeln.

Auch gibt es zum Thema Urlaubssperre in der Weihnachtszeit unterschiedliche Aussagen.
Manche Area-Manager sagen, dass es keine generelle Urlaubssperre gibt, die Genehmigungen jedoch begrenzt sind und dann hört man wieder, dass kein Urlaub genehmigt wird.
Obwohl ein Urlaub schon Wochen vor den Sperrzeiten (November und Dezember) beantragt wurde, ist dieser kurzfristig im November abgelehnt worden.

So geht ein Teil restlichen Urlaubs verloren, da nur 5 Urlaubstage ins neue Jahr mitgenommen werden dürfen. Leider bringt dies nichts, wenn der Arbeitsvertrag generell nur bis zum 31.12. befristet ist.

Anderen Mitarbeitern wird trotz der angeblichen Urlaubssperre dennoch 8 Tage Urlaub gewährt.

Hier wird leider nicht neutral entschieden. Über diese Umstände wird nicht sachlich diskutiert.

Kollegenzusammenhalt

Den Zusammenhalt empfinde ich als gut.

Interessante Aufgaben

Man kann in vielen Bereichen angelernt werden, die auch einfach zu verstehen und zu erlernen sind. Aber leider wird manche Tätigkeit schnell eintönig und man verliert die Lust.

Kommunikation

Einzelne oder geänderte Prozesse werden leider nicht immer untereinander kommuniziert. Dadurch kann es mal schnell chaotisch werden.

Gleichberechtigung

Aus meiner Erfahrung wird fast jeder gleich behandelt. Aber leider sieht man auch oft, dass sich manche Kollegen den halben Tag lang nur unterhalten und dies von Area-Manager und Leads nicht beachtet wird. Und manche Kollegen müssen nur mal kurz stillstehen und werden dann sofort gemaßregelt.

"Vitamin B" und schleimen wird hier leider sehr groß geschrieben.

Manche Tätigkeiten (schwere Lasten bewegen) sollten von Frauen eigentlich nicht ausgeübt werden, aber dies kommt leider auch mal vor. Zum Beispiel müssen manche Frauen die bis zu 15 kg schweren Kisten selbst auf die Stow-Tische heben obwohl dafür andere zuständig sind, aber leider mehr mit erzählen beschäftigt sind.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere MA werden ebenso in die Arbeitsprozesse eingebunden wie die jungen. Hier könnte man sich jedoch überlegen, ob ältere Kollegen beim Stow oder Pick nicht besser aufgehoben wären und jüngere die etwas schwereren Aufgaben übernehmen.

Karriere / Weiterbildung

"Vitamin B" ist hier leider sehr oft notwendig.

Gehalt / Sozialleistungen

Die Berechnung für das Gehalt wirft leider viele Fragen auf. Angefangen von den im Vertrag vereinbarten Wochenstunden bis zu den tatsächlich abgerechneten Stunden.
Amazon rechnet hier irgendwie auf ganze Tage im Monat. Auch wenn man zum Beispiel 40 Stunden in der Woche gearbeitet hat, stehen auf der Lohnabrechnung weniger Arbeitsstunden.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsplätze sind modern ausgestattet. Leider wird es oft versäumt regelmäßig den Verpackungsmüll zu beseitigen was dann wieder eine Gefahr darstellt (kaum Platz und Sturzgefahr)

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Umweltbewusstsein wird zwar vorgelebt, widerspricht sich jedoch, da viele Produkte in der Schrottpresse landen.

Work-Life-Balance

Wenn man in der Spätschicht (19:00 - 3:45 Uhr) arbeitet muss das Privatleben leider etwas zurückgestellt werden. Den halben Tag ist man leider am schlafen und die wenigen Stunden, die man dann noch unter der Woche privat zur Verfügung hat kann man leider nicht mit Freunden und Familie verbringen, da diese zu dieser Zeit meist arbeiten.
Die Nachtzulagen trösten darüber auch kaum hinweg.

Und wer sich gut mit der Führung hält bekommt eher mal frei.

Verbesserungsvorschläge

  • Leads bedachter aussuchen. Oft haben diese leider keinen Plan von ihren Aufgaben und zucken quasi nur mit den Schultern, wenn man sie auf Probleme anspricht. Von der Uni/Schule direkt in Führungspositionen ist keine gute Idee.
  • Leads sollten ihre "Geschichten" besser untereinander absprechen. Wenn sich ein Lead "verplappert" hebt dies leider nicht die Stimmung unter den Mitarbeitern, wenn das "Märchengerüst" zusammenbricht.

Pro

- gute Kantine
- sauberes Gelände
- Mitarbeiter können Verbesserungsvorschläge machen, die auch oft umgesetzt werden

Contra

- Hohe Fluktuation der Mitarbeiter
- Oft willkürliche und nicht nachvollziehbare Kündigungen
- Unterschiedliche Aussagen zum Thema Urlaubssperre. Lieblinge der Manager/Leads werden leider bevorzugt und bekommen auch in den Peak-Zeiten mehrere Tage Urlaub genehmigt.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Amazon Logistik Franktenthal GmbH
  • Stadt
    Frankenthal (Pfalz)
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2018
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Logistik / Materialwirtschaft
  • 01.Juli 2018 (Geändert am 15.Juli 2018)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

- Permanenter Druck und ständige Leistungskontrollen.

- Pausenklau
(von 45min verbleiben max. 30min pro Tag)

- unmögliches Verhalten der Vorgesetzten
- unmögliches HR Verhalten

- von ergonomischen Arbeitsprozessen und Arbeitsbedingungen hat man in 8 Jahren nichts gemerkt.

- dafür gibt es 1 mal die Woche Obst und
täglich für 3min. unprofessionelles Rumgehample von angelernten Versandmitarbeitern. Das nennt sich dann "gesundheitsfördernde Maßnahmen"

Vorgesetztenverhalten

Fangen wir mit den Gruppenleitern an:
- es ist ein Haufen von ehemaligen Versandmitarbeitern, die sich auf ihren Stühlen ausruhen und keinerlei Verantwortung, Vorbildfunktion, professionelles und kompetentes Verhalten an den Tag legen. Diese Ernst zu nehmen ist wirklich eine Kunst für sich.

Zu den Abteilungsleiter:
- sehr hohe Fluktuationsrate.
- meist sehr junge Leute, die direkt aus dem Studium kommen und entsprechend völlig unerfahren sind.
- Theoretiker, die erst ein Auto gegen die Wand fahren lassen müssen, um zu sehen das es kaputt geht.
- fachliche Kompetenz ist mangelhaft.
- soziale Kompetenz geht Richtung "Null".
- Belange, Verbesserungsvorschläge, etc. werden "mitgenommen" und warten darauf irgendwann wiedergefunden zu werden.

Kollegenzusammenhalt

Das Verhalten der Kollegen ist vorbildlich und für viele auch einer der wenigen Gründe überhaupt noch bei Amazon zu arbeiten.
Dieser Zusammenhalt ist jedoch nicht gern gesehen und wird eher blockiert als gefördert.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind extrem monoton und langweilig und das in jedem Bereich. Jeden Tag die selben unergonomischen Bewegungen zu verrichten Bedarf einer absoluten Selbstdisziplin.
Rotation ist wie Weihnachten und Ostern.
Also nicht besonders oft.

Kommunikation

Täglich gibt es 2 Meetings, in denen meist nur belanglose Informationen verkündet werden. Informationen, die entweder nicht nachvollziehbar sind (Produktionszahlen etc.) oder einen einfach nur die Sprache verschlagen und man sich die Frage stellt: "wo bin ich hier hingeraten"
Das selbe gilt auch für die "All Hands" in denen das "Geklatsche" eingespielt wird.

Gleichberechtigung

Zum größten Teil haben alle die selben schlechten Aufstiegsmöglichkeiten.
Wertschätzung gibt es keine.

Umgang mit älteren Kollegen

Auch ältere Menschen haben die Möglichkeit bei Amazon zu arbeiten. Vorrausgesetzt sie schaffen die verlangten Zahlen und sind nur selten krank.

Karriere / Weiterbildung

Es gibt ein zwar ein Career Choice Programm, welches eigentlich auch eine tolle Sache ist. Jedoch kann man es nicht wirklich nutzen, weil entweder die Kurse nicht gefördert werden oder man aufgrund der Arbeitszeiten Kurse nicht wahrnehmen kann.

Gehalt / Sozialleistungen

Also das Gehalt ist einigermaßen in Ordnung für die Verantwortung die man in seinem Arbeitsbereicht hat. Ungelernte werde genau so bezahlt wie studierte Kollegen. Aus der Sicht der körperlichen und geistigen Belastung jeden Tag, ist Bezahlung nicht zufriedenstellend. Man darf auch die finanziellen Mitteln von Amazon nicht vergessen. Amazon ist Marktführer im Onlinehandel weltweit! Da sollte man auch was erwarten können.
Ich persönlich empfinde, dass das Gehalt zu wenig ist. Amazon hat deutlich mehr Möglichkeiten.
Da sollte man sich auch nicht von tollen Vergünstigungen und sonstigen Zuschüssen blenden lassen.
- 5€ LVB Zuschuss
- 100€ MA Rabatt pro Jahr
- betriebliche Altersvorsorge
- Prämien Lohn System meistens 4-6 % vom Brutto (40-60€ pro Monat)
- Weinachtsgeld 400€ brutto pro Jahr
- Aktien im Wert von ca. 1000€ pro Jahr
(Was jedoch in Zukunft etwas schwer sein sollte, weil der aktuelle Wert schon bei 1400€ liegt)
Abschließen denke ich erhält man ca. 1500€ netto im Monat.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsbedingungen sind wirklich sehr schlecht und machen auf Dauer krank.
Der Lautstärkepegel (Bandanlage und ihre Klingel!!, Scanner und das Pausenklingeln) sind eine Zumutung.
Man kommt innerlich nie zur Ruhe.
Nicht einmal in der Pause.
Die Luft in den Hallen ist ebenso eine Katastrophe.
Man bekommt Atem- und Hautprobleme.
Das selbe gilt für das schwankende Klima.
Die Beleuchtung ist Zweckmäßig.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Es wird Müll getrennt und man ist bemüht umweltbewusst zu produzieren. Jedoch werden so viele Artikel vernichtet, die anderweitig verteilt werden könnten.

Work-Life-Balance

Arbeitszeiten sind von: 6.30 - 15.00
11.00 - 19.30
15.00 - 23.30
Jeden 2 Samstag darf man natürlich arbeiten. In die Elternschicht zu kommen ist ein nervenaufreibender Kampf.
Urlaubsplanung ist meisten eine Katastrophe. Flexibel Urlaub zu nehmen ist ausgeschlossen.

Image

Das Image von Amazon ist mehr als schlecht. Geschuldet durch die schlechten Arbeitsbedingungen, das schlechtes Vorgesetztenverhalten, etc. und natürlich der medialen Berichterstattung, welche sehr gezieht Problematiken ansprechen und das zu Recht. Den Satiresendungen der öffentlich rechtlichen Sender, welche Amazon kritisieren, kann ich nur zustimmen.

Man bekommt sehr oft die Fragen gestellt wie: "ist es wirklich so schlimm? Man hört ja nichts Gutes darüber?"
oder
"packst du da nur Pakete"
Ob man da nun drauf stolz sein sollte?!
Ich war es definitiv nicht und ich denke der größte Teil der Angestellten ist es auch nicht.

Verbesserungsvorschläge

  • Man sollte sein ganzes Mitarbeiter Motivationskonzept grundlegend überdenken. Statt seine Mitarbeiter raus zu ekeln, sollte er von dem Know-how profitieren und es sinnvoll für sich nutzen. Man sollte auf dieses nervige, aufgesetzte "Du" verzichten und stattdessen einen respektvollen Umgang pflegen.

Pro

Pünktliche Bezahlung

Contra

Siehe Kritikpunkte

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Amazon Distribution Leipzig GmbH
  • Stadt
    Leipzig
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2018
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion

Bewertungsdurchschnitte

  • 1091 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (432)
    39.596700274977%
    Gut (278)
    25.481209899175%
    Befriedigend (205)
    18.790100824931%
    Genügend (176)
    16.131989000917%
    3,38
  • 285 Bewerber sagen

    Sehr gut (80)
    28.070175438596%
    Gut (58)
    20.350877192982%
    Befriedigend (56)
    19.649122807018%
    Genügend (91)
    31.929824561404%
    2,90
  • 2 Azubis sagen

    Sehr gut (2)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,56

kununu Scores im Vergleich

Amazon
3,28
1.377 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Internet / Multimedia)
3,86
54.523 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.439.000 Bewertungen