Welches Unternehmen suchst du?
Amoria Bond Logo

Amoria 
Bond
Bewertungen

54 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,0Weiterempfehlung: 78%
Score-Details

54 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,0 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

35 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 10 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Nach außen hui, innen.. naja.

2,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Amoria Bond GmbH gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

s.o.

Verbesserungsvorschläge

- offene Kommunikation
- Aufrichtigkeit
- Wertschätzung
- keine falschen Versprechungen im Vorfeld
- moderne Arbeitsbedingungen ermöglichen
- Stärken der Mitarbeiter fördern und nicht Fehler ausschlachten
- weniger Micromanagement
- keine Vorgesetzten, sondern Führungskräfte einstellen

Arbeitsatmosphäre

Wertschätzung ist hier leider ein Fremdwort. Überstunden werden quasi erwartet und kleinste „Fehler“ maximal aufgebauscht. Auch gerne mal vor versammelter Mannschaft. Rücksichtnahme? Empathie? Geeignete Führungskräfte? Überbewertet!

Image

Viel verbrannte Erde im Markt. Nicht immer die besten Erinnerungen an die Zusammenarbeit.

Work-Life-Balance

Überstunden werden erwartet und dennoch nicht geschätzt. Moderne Dinge wie Gleitzeit und co widerstreben, schließlich verliert man so die totale Kontrolle über die Angestellten. Für Krankheiten muss man sich schon fast entschuldigen, demütig zu Kreuze kriechen und die verlorene Zeit am besten anderweitig nachholen.

Karriere/Weiterbildung

Wenn man gut verkauft, kann man hier aufsteigen. Wer Dinge wie Wertschätzung oder Work-Life-Balance mit seiner Karriere vereinen möchte, der sollte sich anderweitig umschauen.

Gehalt/Sozialleistungen

Niedriges Fixum, gute Provisionen möglich. Wem Geld wichtiger als alles andere ist, der kann hier glücklich werden. So ist auch die Teamstruktur aufgebaut.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Ein soziales Projekt wird unterstützt. Ob ausschließlich aus Image Gründen sei mal dahingestellt.. Einfache Dinge wie Mülltrennung funktionieren trotzdem nicht. Soziales Engagement aus intrinsischer Motivation heraus wird es hier kaum geben, dafür ist der eigene Kontostand zu wichtig.

Kollegenzusammenhalt

Der (Kölner) Klüngel hält zusammen. Wenn man sich fügt, wird man akzeptiert. Das nächste Messer im Rücken ist aber niemals weit.

Umgang mit älteren Kollegen

Kaum welche vorhanden außer im hohen Management. Würden es mit den Methoden und der Teamstruktur aber auch nicht lange aushalten.

Vorgesetztenverhalten

Katastrophal. Gute Verkäufer werden zu Teamleitern, was man leider auch in der Mitarbeiterführung merkt. Dinge wie Empathie, Selbstreflexion, Sachlichkeit oder allgemein irgendeine Art von Soft-Skills sucht man hier mitunter vergebens. Micromanagement als oberste Maxime. Kommunikation stets von oben herab. Sexistische Kommentare an der Tagesordnung. Messen mit zweierlei Maß ebenfalls. (Geht mitunter auch Hand in Hand)

Arbeitsbedingungen

Büro durch Umzug neu und modern. Lautstärke durch große Räume teilweise enorm. Hardware veraltet und langsam. Einiges funktioniert nicht. Software mühselig, kleinschrittig und alles andere als intuitiv. Ewige Wartezeiten, wenn mal etwas benötigt wird.

Kommunikation

Hier wird auch gerne mal übereinander gelästert. Ehemalige Kollegen sind sowieso alle schlecht. Wenn jemand geht, dann dem eigenen Selbstverständnis nach nur, weil er entweder eh zu schlecht oder dem ganzen nicht gewachsen ist. Frauen werden gerne mal auf ihr Äußeres reduziert.

Gleichberechtigung

Hinsichtlich der „Karrierechancen“ nichts auszusetzen

Interessante Aufgaben

Eintönig, aber so auch zu erwarten. Viele Aufgaben, um die sich höher gestellte Mitarbeiter einfach nicht kümmern wollen.

Super Bewerbungsprozess + angenehme Arbeitsatmosphäre

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Amoria Bond GmbH gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

familiäre und sehr angenehme Atmosphäre

Work-Life-Balance

Standort ist flexibel und es kommt auf die eigenen Ziele an.
Wer viel tut bekommt viel!

Kollegenzusammenhalt

jeder ist hilfsbereit und freundlich

Vorgesetztenverhalten

Einwandfrei!
Es wird klar kommuniziert und man wird bestens auf die Aufgaben vorbereitet. Ein Ansprechpartner ist jederzeit verfügbar.

Kommunikation

hervorragend im Bewerbungsprozess und der Einarbeitung


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Top Arbeitgeber mit klaren Karrieremöglichkeiten

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Amoria Bond GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Team/Kultur
- Weiterentwicklung
- Firmenevents - Incentives die wirklich motivieren
- Provisionsmodell

Verbesserungsvorschläge

Datenbank und generell IT könnte etwas moderner sein
Weitere Benefits wie Jobticket

Arbeitsatmosphäre

Tolles Team, familiäre Arbeitsatmosphäre, coole Firmenevents (aktuell wegen der Situation weniger), starker Zusammenhalt zwischen den Kollegen, jeder hilft jeden

Work-Life-Balance

Vertrieb halt - es ist jedem selbst überlassen wie viele Stunden man arbeitet. Der Anfang ist etwas schwer, mit der Zeit einfacher

Karriere/Weiterbildung

hier wird viel auf die persönliche Entwicklung wertgelegt durch inhouse Training als auch externen Trainern auf allen Ebenen.
Transparenter Karriereplan - man hat es selbst in der Hand wie schnell es gehen kann.

Vorgesetztenverhalten

Man bekommt die Freiheit selber Prozesse zu gestalten. Ideen werden positiv aufgenommen und versucht direkt umzusetzen
Viele Feedbackgespräche mit Manager

Kommunikation

- Culture Committee - hier werden Ideen von MA gesammelt und ans Management weitergeleitet - vieles wurde hier schon umgesetzt

Gehalt/Sozialleistungen

solides Fixgehalt mit einem sehr sehr geilen Provisionsmodell
Hier gibt es keine Grenzen nach oben

Top Arbeitgeber und super Team!

4,5
Empfohlen
Werkstudent/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Amoria Bond GmbH gearbeitet.

Kollegenzusammenhalt

Ein sehr junges und dynamisches Team, von dem man von Sekunde ein an herzlich aufgenommen wird. Bei Fragen hilft jeder gerne.

Vorgesetztenverhalten

Von jeder Seite wird man respektiert und fair behandelt.

Kommunikation

Es existieren einfache Kommunikationswege im Büro.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Super Team

4,4
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Amoria Bond GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Teamkonstellation, Standort in Köln und flache Hierarchien.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wenig Urlaubstage, unflexible Arbeitszeiten und Arbeitsaufteilung.

Verbesserungsvorschläge

Flexiblere Arbeitszeiten.

Gehalt/Sozialleistungen

Besonders am Anfang viele unbezahlte Überstunden. Aber mit viel Arbeitsaufwand kann man durch das ungedeckelte Bonusmodell kann man sein Gehalt sehr gut aufstocken.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Top-Arbeitgeber mit besten Entwicklungschancen

4,8
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Amoria Bond GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Von Tag 1 ist man wertgeschätztes Mitglied des Unternehmens und Kommunikation findet stets auf Augenhöhe statt. Für Fragen stehen Kollegen und Vorgesetzte immer zur Verfügung .

Arbeitsatmosphäre

gerade für Berufseinsteiger das perfekte Umfeld, um den Job des Personalberaters von der Pike auf zu erlernen.

Work-Life-Balance

Wie es im Beratungsumfeld üblich ist, muss man seine Arbeitszeiten an Aufwand und Kundenbedarfe anpassen. Das ist aber in der Branche so üblich und hat nichts mit Amoria Bond im Einzelnen zu tun.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Toller Werkstudentenjob für die ersten Steps im Bereich Personalberatung

4,8
Empfohlen
Ex-Werkstudent/inHat im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei Amoria Bond GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

offene Feedbackkultur
Unterstützung in jeglicher Hinsicht
Übernahme von Verantwortung
Teamevents (auch online im Homeoffice)

Verbesserungsvorschläge

mehr Urlaubstage im Jahr von Beginn an

Arbeitsatmosphäre

offen und dynamisch im Großraumbüro - man fühlt sich wohl!

Work-Life-Balance

Home Office Möglichkeit
Arbeitstage und Stunden an den Uni- Alltag angepasst
in den Semesterferien mehr Stunden möglich

Karriere/Weiterbildung

transparenter Karriereplan

Umgang mit älteren Kollegen

sehr junges und dynamisches Team

Vorgesetztenverhalten

offen und ehrlich


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Ein Arbeitgeber, der Employer Branding ernst nimmt : Ausbildung und Förderung der internen Leute überdurchschnittlich!

5,0
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Amoria Bond GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Klima unter Kollegen und mit Vorgesetzten
- Provisionsmodell
- Incentive Reisen
- Spaß im täglichen Business

Arbeitsatmosphäre

Spitzenklasse! Tolles Büro, moderne Arbeitsmittel und eine Atmosphäre die einen beim daily Business mitreisst.

Work-Life-Balance

Wer ins Recruiting geht, sollte sich zum arbeiten berufen fühlen. Es werden KPIs gepflegt, die man sich aber selbst im Rahmen von wöchentlichen Update Gesprächen mit den Führungskräften setzen kann. Eine Überforderung wird so vermieden und die Fortschritte können gut wahrgenommen werden.

Gehalt/Sozialleistungen

Wer möchte kann innerhalb von 12 Monaten sein Monatsgehalt realistisch auf bis zu 3000 EUR netto heben. Auch ohne viel Vorerfahrung.

Kollegenzusammenhalt

Durch die zahlreichen Incentives (Lunch Club, Reisen etc.) wird der kollegiale Austausch Team übergreifend gewährleistet und gepflegt. Auch im Tagesgeschäft, unterstützt man sich gegenseitig in allen Prozessen.

Vorgesetztenverhalten

Durch das niedrige Durchschnittsalter, sind die meisten Vorgesetzten ebenfalls keine "35" Jahre alt und man findet sich in einem jungen dynamischen Umfeld wieder. Stets einwandfrei.

Kommunikation

Kurze Entscheidungswege, transparente Feedback Kultur, stets auf Augenhöhe egal ob Trainee oder Senior Consultant.

Interessante Aufgaben

Dadurch das bei Amoria Bond "fordern und fördern" gelebt wird, sowie den Job als solchen, hat man täglich spannende neue Prozesse und Aufgaben die einen "fordern und fördern".


Image

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Top Kultur, Top Performance

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei amoria bond gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist - trotz Corona - wirklich genial. Wohlfühlen ab Tag 1. Onboarding & Training sehr detailliert. Hier wird einem wirkliches jedes Detail beigebracht.

Work-Life-Balance

Sicher nicht vergleichbar mit anderen Jobs.. Arbeitszeiten von 8.30-17.30h aber voll ok. Urlaub kann eigentlich immer spontan genommen werden. Viele "Wellbeing" Initiativen.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Fixgehalt zum Einstieg motiviert sicher nicht. Das Bonusmodell ist aber sehr erfolgsorientiert gestaltet und sicher DER GRUND warum man überhaupt im Vertrieb arbeitet.

Interessante Aufgaben

Ich habe in meinen ersten Monaten noch nie so viel neues erfahren und gelernt wie in diesem Job. Die Vielseitigkeit ist erst wirklich greifbar, wenn man im Job angekommen ist. Viele Prozesse, die man erst verstehen musst. In einem Jahr wird das Ganze dann aber wahrscheinlich auch schnell zur Routine.


Image

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Teilen

Top Arbeitgeber, Top Kollegen, Viel Spaß bei der Arbeit!Ich habe nicht wirklich was zu meckern!

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Amoria Bond GmbH gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Durch Corona überwiegend im Home Office, daher kommt der Bürospirit natürlich seit vielen Monaten zu kurz. Dennoch viel Interaktion untereinander und viele virtuelle Teamevents.

Work-Life-Balance

Nicht zu vergleichen mit "normalen" Jobs. Die ein oder andere Stunde länger im Büro oder am Laptop gehört einfach dazu im Recruitment.

Karriere/Weiterbildung

Klare Ziele und schnelle Verantwortung.

Gehalt/Sozialleistungen

Mit dem Fixgehalt kann man auch in Köln leben. Mit dem Provisionsmodell fängt der Spaß aber erst an. Hier ist schnell sehr viel möglich.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Viele CSR und Charity Aktivitäten. An Weihnachten hat das gesamte Office Geschenke für ein Kinderheim organisiert. Das war klasse und hat wieder mal gezeigt, dass in dieser Firma nicht nur die Umsätze zählen.

Kollegenzusammenhalt

Hier passt einfach alles!

Vorgesetztenverhalten

Klare Ziele, direkte Kommunikation. Zur Richtigen Zeit auch der nötige Druck. Ambitionen werden hier gefördert.

Arbeitsbedingungen

IT & Arbeitsausstattung wird seit einigen Monaten stark überarbeitet. Das war auch bitter nötig, hier wurde in den letzten Jahren einfach nur schleppend investiert. Man bekommt die Plattform und sämtliche Tools um erfolgreich zu sein.

Interessante Aufgaben

Viele Prozesse, viele Kleinigkeiten auf die man achten muss. Gute, spannende Einblicke in Firmen und deren Tätigkeiten. Aber sicher nicht der kreativste Job.. es ist Vertrieb.


Image

Umgang mit älteren Kollegen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN