Let's make work better.

AMPADA GmbH Logo

AMPADA 
GmbH
Bewertungen

53 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,3Weiterempfehlung: 83%
Score-Details

53 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,3 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

44 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Authentische Bewertungen für eine bessere Arbeitswelt

Alle Bewertungen durchlaufen den gleichen Prüfprozess - egal, ob sie positiv oder negativ sind. Im Zweifel werden Bewertende gebeten, einen Nachweis über ihr Arbeitsverhältnis zu erbringen.

Mobbing !!!!!!

1,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Kommunikation

Ändert sich immer


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

1Hilfreichfindet das hilfreich2Zustimmenstimmen zuMeldenTeilen

Pflicht Praktikant bei der Ampada

4,8
Empfohlen
Praktikant/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Mitarbeiter und der Chef, haben bei Problemen immer ein offenes Ohr bereit.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatomsphäre ist super. Direkt am ersten Tag fühlt man sich als der "neue Mitarbeiter" willkommen. Der Chef und die Kollegen:innen sind sehr freundlich und hilfsbereit.

Kollegenzusammenhalt

Das Team arbeitet sehr gut zusammen, sobald jemand Hilfe braucht bekommt er diese von mindestens 3 anderen angeboten

Vorgesetztenverhalten

Selbst als Praktikant, werden sich Vorschläge von mir angehört und auch berücksichtig

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsumgebung ist Top. Laptop mit mindestens 1-3 extra Bildschirmen, Höhenverstellbare Tische und auch eine schöne sauber Küche.

Kommunikation

Es gibt tägliche Meetings bei denen man Informationen über den Plan und weiter Aufgaben erhält

Interessante Aufgaben

Ich habe in den 3 Monaten sehr viel, und auch in verschieden Bereichen, lernen können


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Toller Arbeitgeber

4,6
Empfohlen
FührungskraftHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Super! Alle Kollegen und Vorgesetzten sind nett, freundlich und sehr hilfsbereit.

Gehalt/Sozialleistungen

mehr als durchschnittlich


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Das ist keine Firma , das ist Katastrophe ehrlich

1,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2023 im Bereich IT gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Alles ehrlich

Arbeitsatmosphäre

Sehr stressig

Image

Keine

Karriere/Weiterbildung

Keine

Gehalt/Sozialleistungen

Zu wenig

Vorgesetztenverhalten

Mobbing

Kommunikation

Keine


Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

2Hilfreichfinden das hilfreich4Zustimmenstimmen zuMeldenTeilen

Keine organisierte und strukturierte Arbeitsumgebung

2,6
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

In über zwei Jahren, in denen ich hier tätig war, wurde nicht ein Mitarbeiterevent organisiert.

Verbesserungsvorschläge

Einige Sachen sollten klar strukturiert und organisiert werden, damit nicht sporadisch Entscheidungen getroffen werden, unter denen der Arbeitnehmer leidet.

Arbeitsatmosphäre

Der Arbeitgeber ist stets bemüht aber es kann nicht von Vertrauen gesprochen werden, wenn Sachen versprochen aber nicht eingehalten werden.
Man bekommt das Gefühl, dass Kollegen, die intern im Unternehmen beschäftigt sind, besser behandelt werden als Kollegen die bei Kunden eingesetzt werden (obwohl die das Geld für die internen Tätigkeiten einbringen).

Work-Life-Balance

Nichts zu bemängeln. Homeoffice ist möglich (außer wenn man im Kundeneinsatz ist und dieser einen vor Ort haben möchte) und man wird gut ausgestattet.

Karriere/Weiterbildung

Möglichkeiten zur Weiterbildung sind durch bspw. Onlinekurse gegeben. Zertifizierungen werden vom Arbeitgeber übernommen, jedoch werden die Kosten anteilig zurückverlangt, wenn man kündigt.

Kollegenzusammenhalt

Intern sicherlich ja aber als Consultant im Einsatz bekommt man von dem nicht viel mit.

Vorgesetztenverhalten

Es wird versucht die Mitarbeiter mit Versprechungen glücklich zu machen, von denen viele nicht eingehalten werden. Wichtige Entscheidungen, die die Mitarbeiter direkt betreffen, werden ohne Rücksprache getroffen.

Arbeitsbedingungen

Büros sind gut ausgestattet mit höhenverstellbaren Tischen usw. und für das Homeoffice gibt es auch gutes Equipment (jedoch keine zuschüsse für bspw. Monitore oder höhenverstellbare Tische).

Gehalt/Sozialleistungen

Gehälter sind fair und werden in der Regel pünktlich ausgezahlt.


Image

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

2Hilfreichfinden das hilfreich4Zustimmenstimmen zuMeldenTeilen

International Company

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

very friendly-free german kurs

Kommunikation

there is a very good connection between colleges


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Katja Schmitz, Projektmanagerin HR
Katja SchmitzProjektmanagerin HR

Dear team member,

thank you very much for your review. It is nice to hear that you appreciate our German course.
If you have any suggestions or requests, feel free to send us a mail to feedback@ampada.com.
We wish you continued success at Ampada.

pp Katja Schmitz

Super Arbeitgeber

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Karriere/Weiterbildung

Kurse werden angeboten und bezahlt

Gehalt/Sozialleistungen

Sehr faires Gehalt

Kollegenzusammenhalt

Verschiedene Nationalitäten helfen sich und lernen von einanderen

Umgang mit älteren Kollegen

Auch ältere werden gleich behandelt

Gleichberechtigung

Jeder wird gleich behandelt

Interessante Aufgaben

Mein Projekt gefällt mir sehr gut


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Katja Schmitz, Projektmanagerin HR
Katja SchmitzProjektmanagerin HR

Liebes Teammitglied,

vielen Dank für deine tolle Bewertung. Es freut uns, dass du hier zufrieden bist. Wenn du bestimmte Vorschläge hast, wie wir uns noch verbessern können, sende uns gerne eine Mail an feedback@ampada.com. Wir wünschen dir weiterhin alles Gute bei Ampada.

i.A. Katja Schmitz

Toxische Unternehmenskultur.

1,3
Nicht empfohlen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Sehr schlechte Bezahlung. Keine Wertschätzung.


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

4Hilfreichfinden das hilfreich6Zustimmenstimmen zuMeldenTeilen

Erschreckend!

1,1
Nicht empfohlen
Ex-Praktikant/inHat bis 2019 im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gut erreichbar
Man lernt einiges (aus Fehlern lernt man)

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wirklich einiges, aber aufzählen bringt auf diesem Portal nichts, da dies gleich entfernt werden muss.
es wird nicht besonders nett mit einem gesprochen.
Ein Arbeitszeugnis habe ich nach mehrmaligen Aufforderungen nicht bekommen. Erst nach nachdem auf das Gesetz aufmerksam gemacht worden ist, leider war das Zeugnis aufgrund von Form und Inhalt für mich nicht zu gebrauchen. Es gab kein qualifiziertes Personal zur Erstellung dieses Zeugnisses.

Verbesserungsvorschläge

Verbesserung der Kommunikation,
Arbeitszeugnis sollte rechtzeitig und nicht nach mehrmaligen Aufforderungen erstellt werden (gegebenenfalls dafür qualifiziertes Personal einstellen),
Personal fairer behandeln.

Arbeitsatmosphäre

Anfangs gut, aber später viel Luft nach oben.

Work-Life-Balance

Überstunden

Kollegenzusammenhalt

Wird durch Misstrauen erschwert. Ein Paar nette Kollegen gab es, ein grosser Teil ist leider auch schon weg.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

4Hilfreichfinden das hilfreich6Zustimmenstimmen zuMeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Katja Schmitz, Projektmanagerin HR
Katja SchmitzProjektmanagerin HR

Liebe*r ehemalige*r Praktikant*in,

vielen Dank für deine Bewertung. Wir schätzen jedes Feedback unserer Mitarbeiter*innen und versuchen durch die Rückmeldungen einen ganzheitlichen Lernprozess zu schaffen. Wir finden es schade, dass du nicht zufrieden warst, auch wenn wir nicht in jedem einzelnen Punkt mit dir übereinstimmen. Im Laufe der letzten 2 Jahre nach deinem Praktikum konnten wir uns jedoch bereits in vielen Aspekten verbessern, haben an Kommunikationswegen und der Work-Life Balance gearbeitet.
Dass du den Kollegenzusammenhalt damals als nicht vertrauenswürdig empfunden hast, bedauern wir. Zum jetzigen Zeitpunkt sind wir sehr froh über unser kollegiales und diverses Team, wo jede*r ein offenes Ohr für andere hat.
Wir wünschen dir alles Gute auf deinem weiteren beruflichen Weg.

i.A. Katja Schmitz

Sehr guter Arbeitgeber und Arbeitsplatz

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist mehr als angenehm. Man wird geschätzt und unterstützt. Auch der Umgang miteinander ist ein wohlwollendes Gefühl. Die Flexibilität zwischen Remotearbeit und Arbeit im Office ist sehr ausgeglichen.

Image

Ich denke die Außendarstellung kann man bestimmt optimieren … schlimm finde ich aber nur wenn ehemalige Mitarbeiter versuchen die Firma mit unfairen und unwahren Aussagen zu schaden.

Work-Life-Balance

Wie in jedem Unternehmen, gibt es hier und da mal mehr oder weniger Arbeit. Hoffentlich lassen sich wieder, wenn es die aktuelle Corona-Lage erlaubt, mit den Kollegen gemeinsame Sport und Team Events veranstalten.

Karriere/Weiterbildung

Ampada’s eigene Academy ist in Mache … die Junioren werden mehrfach wöchentlich trainiert …

Gehalt/Sozialleistungen

Als Entwickler bekomme ich hier 35 % mehr als bei meinem letzten Arbeitgeber… Und bekomme auch das Jobticket und die Urban Sports Mitgliedschaft voll bezahlt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Schwer so etwas zu Bewerten.

Aber Sozial ist es eine angenehme Arbeitsatmosphäre.

Kollegenzusammenhalt

Ich als neuer Mitarbeiter, wurde von den Kollegen herzlichst im Empfang genommen… Mein Equipment stand samt meines Starter-Packs bereit. Der Team-Lead hat mich dem Team vorgestellt und wurde dann ca. eine Woche in den Themen ausführlich eingearbeitet. Auch jetzt im Kundenprojekt kann ich bei Fragen bzw. schwierige Problemstellungen auf die Kollegen in der Firma zählen.

Umgang mit älteren Kollegen

Ich glaube, das Alter spielt keine Rolle … das Durchschnittsalter liegt bei ca. 30 glaube ich …

Vorgesetztenverhalten

Mein Disziplinarischer Treibe-Lead unterstützt, wo er kann. Auch in hektischen Situationen wird der Ton hier nicht rauer.

Arbeitsbedingungen

Ich habe mir einen MacBook Pro M1 mit 64 GB Ram gewünscht und habe es auch bekommen.

Kommunikation

Die Kommunikation, egal ob remote oder vor Ort, ist echt klasse. Man hat zudem jederzeit ein offenes Ohr für Mitarbeiter: innen. Vorschläge, die man macht, werden mit aufgenommen und umgesetzt. Man kann sich hier aktiv einbringen und meistens entsteht eine Win/Win Situation.

Gleichberechtigung

Ich glaube hier arbeiten Menschen aus über 20 unterschiedlichen Ländern zusammen.
Ob Kosovaren mit Serben oder aktuell Russen mit Ukrainern. Hier gibt es Toleranz und jede:r wird wertgeschätzt und in den internen Abläufen involviert.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind sehr vielfältig. Sowohl im externen als auch internen Projekten. Neben meinem Projekt kann ich mich auch im Bereich DevOps weiterbilden … hier kann ich auf Sandbox-Systemen und entsprechende Schulungsunterlagen sowie mehrere erfahrene Kollegen zurückgreifen.

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Katja Schmitz, Projektmanagerin HR
Katja SchmitzProjektmanagerin HR

Liebes Teammitglied,

herzlichen Dank für deine Bewertung. Wir schätzen sehr, dass du dir die Zeit hierfür genommen hast und anderen damit einen transparenten Einblick in deinen Arbeitsalltag hier ermöglichst. Wir danken dir auch für deine bisherige Arbeit und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit. Bei weiteren Ideen & Anregungen sprich uns gerne an oder schreibe an feedback@ampada.com.

i.A. Katja Schmitz

Wir setzen auf Transparenz

So verdient kununu Geld.

Fragen zu Bewertungen und Gehältern

  • Basierend auf 66 Erfahrungen von aktuellen und ehemaligen Mitarbeitenden wird AMPADA durchschnittlich mit 4,2 von 5 Punkten bewertet. Dieser Wert liegt über dem Durchschnitt der Branche IT (4 Punkte). 61% der Bewertenden würden AMPADA als Arbeitgeber weiterempfehlen.
  • Ausgehend von 66 Bewertungen gefallen die Faktoren Gleichberechtigung, Umgang mit älteren Kollegen und Arbeitsatmosphäre den Mitarbeitenden am besten an dem Unternehmen.
  • Neben positivem Feedback haben Mitarbeitende auch Verbesserungsvorschläge für den Arbeitgeber. Ausgehend von 66 Bewertungen sind Mitarbeitende der Meinung, dass sich AMPADA als Arbeitgeber vor allem im Bereich Kommunikation noch verbessern kann.
Anmelden