Let's make work better.

api GmbH Logo

api 
GmbH
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

3,6
kununu Score252 Bewertungen
66%66
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiter:innen-Zufriedenheit

    • 2,9Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,3Image
    • 3,1Karriere/Weiterbildung
    • 3,7Arbeitsatmosphäre
    • 3,1Kommunikation
    • 4,0Kollegenzusammenhalt
    • 3,0Work-Life-Balance
    • 3,6Vorgesetztenverhalten
    • 3,5Interessante Aufgaben
    • 3,5Arbeitsbedingungen
    • 3,3Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,9Gleichberechtigung
    • 4,2Umgang mit älteren Kollegen

Gehälter


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Vertriebsmitarbeiter:in39 Gehaltsangaben
Ø40.000 €
Marketing Manager:in11 Gehaltsangaben
Ø37.400 €
Account Manager:in10 Gehaltsangaben
Ø43.700 €
Gehälter für 24 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
api
Branchendurchschnitt: IT

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Sich kollegial verhalten.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
api
Branchendurchschnitt: IT
Unternehmenskultur entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Mit stolzen 30 Jahren Erfahrung im globalen IT-Vertrieb sind wir als Team bei der api GmbH führende Top-Player am Markt mit Milliardenumsätzen.

Unser Fokus liegt nicht nur auf dem Erfolg des Unternehmens, sondern vor allem auf unseren engagierten Mitarbeitern –unsere gemeinsame Leidenschaft und Fachkompetenz sind der Schlüssel zu unserem Erfolg.

Vertraut auf uns, ein Team und Unternehmen, das nicht nur auf Innovation setzt, sondern auch auf die Stärke und Motivation jedes Einzelnen von uns.

Hier kannst Du mehr über api erfahren:

Informiere dich auch gerne über die api GmbH als Arbeitgeber auf unseren Social Media Kanälen:

Impressum und Datenschutz

Produkte, Services, Leistungen

Wi sind ein Full-Life-Cycle Distributor und ein kompetenter Berater in allen IT-Bereichen. Unsere professionelle Betreuung und durchdachten Service-Konzepte begleiten unsere Kunden von der technischen Beratung über die Projektunterstützung bis zum After Sales.

Bei uns wird nicht nur ein Produkt gekauft, sondern eine maßgeschneiderte Lösung. Wir hören zu und stehen mit unserem gesamten Team zur Verfügung, um gemeinsam die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen.

Unsere hohe Produktverfügbarkeit und die Begleitung durch die gesamte Wertschöpfungskette machen uns zu einem zuverlässigen Partner für Unternehmen.

Kennzahlen

Mitarbeiterrund 900 Mitarbeiter

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 218 Mitarbeitern bestätigt.

  • ParkplatzParkplatz
    72%72
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    62%62
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    61%61
  • RabatteRabatte
    44%44
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    43%43
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    35%35
  • InternetnutzungInternetnutzung
    34%34
  • HomeofficeHomeoffice
    33%33
  • CoachingCoaching
    33%33
  • BarrierefreiBarrierefrei
    32%32
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    24%24
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    17%17
  • FirmenwagenFirmenwagen
    12%12
  • DiensthandyDiensthandy
    9%9
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    9%9
  • KantineKantine
    7%7
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    4%4
  • EssenszulageEssenszulage
    3%3

Was api GmbH über Benefits sagt

Worauf du dich freuen kannst:

  • Unsere Duz-Kultur, die auch im Austausch mit der Geschäftsführung nicht aufhört
  • Einen modernen und sicheren Arbeitsplatz mit interessanten und vielseitigen Aufgaben
  • Die einzigartige Chance, die Zukunft eines stark wachsenden Unternehmens mitzugestalten, mit Raum für Eigeninitiative und innovative Ideen
  • Tolle Team-Events, wo der Zusammenhalt spürbar ist
  • Zusätzliche Benefits, z. B. Jobrad, Rückenschulung, gratis Wasser, Kaffee sowie Obstkörbe, vermögenswirksame Leistungen, Urlaubs- und Weihnachtsgeld und noch vieles mehr

Es gibt viele gute Gründe, bei uns zu arbeiten: Wir begleiten dich persönlich und individuell bei allen Entwicklungsschritten. Flache Hierarchien, ein respektvoller Umgang miteinander und Kommunikation auf Augenhöhe bilden das Fundament unserer Unternehmenskultur.

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Unser Unternehmen steht für Offenheit, Abenteuerlust und Mut, um Dinge anzupacken und etwas zu bewegen. Wir fördern ein Wir-Gefühl, in dem alle Mitarbeiter:innen gleichermaßen respektiert und geschätzt werden. Diversität, Inklusion und Zugehörigkeitsgefühl sind für uns keine leeren Worte, sondern gelebte Werte, die uns stärken und vorantreiben.

Wir haben eine klare Vision für unsere Zukunft und arbeiten als Team daran, diese umzusetzen. Dabei sind wir agil und offen für Veränderungen, um uns weiterzuentwickeln. Fehler machen gehört für uns dazu, denn durch sie lernen wir und wachsen über uns hinaus.

Vertrauen, Spaß und ein wenig Verrücktheit sind für uns genauso wichtig wie Qualität, die wir fordern und fördern. Gutes Zusammenarbeiten auf Augenhöhe und Respekt voreinander sind für uns unerlässlich.

Standorte

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

In den vergangenen Jahren wurden viele Dinge zum positiven verändert. Es gibt inzwischen ein Essensangebot durch einen Foodtruck, die Inenngestaltung des Gebäudes ist vor kurzem positiv durch schöne Bilder verändert worden. Wir haben ein tolles Sommerfest, eine tolle Weihnachtsfeier und wir sind ein tolles Team. Teamevents finden ebenfalls regelmäßig statt, es gibt wöchentlich Obst, man hat die Möglichkeit an einem Rückentraining teilzunehmen. Sicher ist noch Luft nach oben, aber ich finde, dass an vielen Punkten gearbeitet wird, damit sich die ...
Bewertung lesen
Bedauerlicherweise lässt die Qualität des Arbeitgebers zu wünschen übrig, da die Leitungsebene aus Personen besteht, die keine angemessene Erfahrung in der Unternehmensführung vorweisen können. Unter ihnen befinden sich ein ehemaliger Zeitarbeiter, ein Baggerfahrer und eine rechte Hand, die hauptsächlich als Babysitter fungiert. Dies sind jedoch nur einige Beispiele für die vielfältigen Mängel.
Bewertung lesen
...dass die Api erkannt hat, dass ein Wechsel stattfinden muss, der spürbar im Gange ist, und das bisher zum Vorteil.
Details habe ich in den vorangegangenen Punkten bereits erwähnt.
Ihr seid auf dem richtigen Weg.
Ausstattung für HomeOffice wird gestellt, auch wenn mal mehr benötigt wird, habe ich alles bekommen was ich brauche.
Bewertung lesen
Durch den Umgang von oben herab wird dir bewusst, was dir wirklich wichtig im Leben ist. Du kannst dich in keiner Komfortzone verstecken, wodurch du gezwungen wirst deine Persönlichkeit schneller zu entwickeln. Schmerzhaft aber lehrreich.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden?

Was Mitarbeiter schlecht finden

Das Vorgesetztenverhalten ist einfach mangelhaft. Keiner dort weiß, wie man Mitarbeiter führt. Mitarbeiter werden zwar angehört, Verständnis wird vorgeheuchelt, und danach passiert NICHTS.
O-Ton vom Chef: "Wieso seid ihr denn noch unzufrieden? Wir haben doch gesprochen....?" Als ob das reine Zuhören Probleme löst.
Der Chef kategorisiert Mitarbeiter in A-, B- und C-Mitarbeiter. Kannste dir nicht ausdenken. Wer:
- fast nie krank ist
- früher kommt und später geht
- nicht nach Home Office fragt
ist ein A-Mitarbeiter. Was du als ...
Bewertung lesen
keine kantine bei so einem unternehmen?
parkplatzmangel, dann kommt man dadurch noch etwas zu spät und bekommt es abgezogen oder ein knöllchen weil kein platz mehr verfügbar ist
nicht alles und jeden einstellen
Bewertung lesen
Haben Erfolg und geben es nicht weiter es ist nicht damit getan das man einen Nikolaus oder Adventskalender bekommt man soll auch als Arbeitnehmer von api seine Rechnungen bezahlen können.
Bewertung lesen
Die Arbeitszeiten, keine Flexiblen Arbeitszeiten, kein Homeoffice und eindeutig zu wenig Lohn für das was wir hier leisten
Bewertung lesen
Arbeitszeit und die Almosen von Gehalt aber gerade in dieser Zeit nicht gerecht.
Was Mitarbeiter noch schlecht finden?

Verbesserungsvorschläge

Bitte geht menschlich mit den Mitarbeitern um. Man ist keine Nummer. Solang man sich selbst tragen kann und zufrieden mit dem Geld ist sollte man auch so weiterarbeiten dürfen ohne Druck nachdem Motto "30 calls am Tag und mindestens 2h telefonieren". Wer nicht selbst im Vertrieb arbeitet hat keine Ahnung wie es ist, wenn man von allen Seiten mit Aufgaben und Deadlines zugebommt wird. Und wichtige Aufgaben sollten Prioritäten haben. Nicht die Schlagzahlen in der 3CX Auswertung. Emailverkehr oder Teams/ ...
Bewertung lesen
Wo soll ich anfangen... In meinen Worten unten habe ich ja schon einiges beschrieben. Das Wichtigste ist tatsächlich das Gehalt. Wenn man sich mal etwas umschaut, erkennt man, dass man wirklich mehr verdienen kann. Ich habe in allen für mich relevanten Alternativen mehr bis wesentlich mehr Gehalt angeboten und letztendlich verhandelt bekommen.
Die Wertschätzung ist noch ein Punkt der dringend verbessert werden muss. Es herrscht ein Klima aus Druck und Verunsicherung. Der eine kann besser damit umgehen, als der andere, ...
Bewertung lesen
Offen die Unternehmensstrategie als Marschrichtung vorgeben. Strategische Ziele kommunizieren, MA-Kompetenzen erkennen und gezielt fördern. Ganz wichtig: die MA-Potenziale erkennen, fördern und ausschöpfen. Es gibt so viele die mehr könnten als nur ihren Job zu machen.
Stärkere Professionalisierung der MA!
Nicht nur branchenübliche, sondern bessere Entgelte bieten.
Mutiger und vor allem Vertrauensvoller gegenüber den MA sein ist mehr als wünschenswert.
Confirmation Bias abstellen.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen?

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Umgang mit älteren Kollegen

4,2

Der am besten bewertete Faktor von api ist Umgang mit älteren Kollegen mit 4,2 Punkten (basierend auf 60 Bewertungen).


Fast alles gut. Hier gibt es kaum etwas zu beanstanden.
3
Bewertung lesen
Es werden auch ältere Kollegen eingestellt.
3
Bewertung lesen
Gut, soweit ich das beurteilen kann.
5
Bewertung lesen
Hier kann ich auch nichts Problematisches erkennen, nur dass es für Quereinsteiger im höheren Alter finanziell schwierig ist, da man sich sein Einkommen erwirtschaften muss und der Aufbau eines Kundenstammes auch etwas dauert.
4
Bewertung lesen
Kann ich nichts zu sagen
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Umgang mit älteren Kollegen sagen?

Am schlechtesten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

2,9

Der am schlechtesten bewertete Faktor von api ist Gehalt/Sozialleistungen mit 2,9 Punkten (basierend auf 100 Bewertungen).


Naja das Fixgehalt ist wirklich bodenlos. Mit etwas Verhandlungsgeschick ist da natürlich was machbar sonst nicht. Provision ist gut und quasi ungedeckelt. Aber diese Ziele zu erreichen das es wirklich Spaß macht ist auch nicht so ganz leicht. Das schatten nur meistens die, die ohnehin die ganzen großen Kunden betreuen. Die wiederum bekommen natürlich ein höheres Fixum, weil die Firma nicht ganz blöd ist. Ich kann aus meiner Sicht sagen , dass ich gut mit den Provisionen klar kam , ...
2
Bewertung lesen
Wenn man sich so umschaut was andere Firmen in der selben Branche zahlen und das als Fixum, dann frage ich mich warum ich eigentlich noch hier bin. Man muss für jede Gehaltserhöhung kämpfen und bekommt am Ende vielleicht so um die 200 oder 150 mehr aufs Fixum. Würde man ein zu hohes Fixum bekommen, wären es ja zu hohe Fixkosten. Anstatt den Leuten jedes Jahr für die Zugehörigkeit einfach mehr Geld zu geben ohne verhandeln zu müssen, lässt man viele ...
2
Bewertung lesen
Es gibt ein pünktliches Salarium. Dies beinhaltet Urlaubs- und Weihnachtsgeld.
Die Basis vieler MA orientiert sich am gesetzlichen Minimum oder ist Verhandlungsbasis. Jubiläen werden honoriert, es gibt ein Sommerfest und eine Weihnachtsfeier, beides große und geschätzte Events.
Es gibt Parkplätze und kostenlose Getränke sowie Obst.
Eine monetäre Beteiligung an der angebotenen betrieblichen Altersvorsorge, wäre ein toller Plus.
Auch hier gilt, da ist eine Menge Luft nach oben.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen?

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,1

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,1 Punkten bewertet (basierend auf 82 Bewertungen).


Möglichkeiten gibt es, mir wurde auch eine Teamleiterstelle angeboten, die ich aber abgelehnt habe, da Vorgesetzte keinen wirklichen Anspruch auf HomeOffice haben, und finanziell einen Nachteil für mich darstellt.
Fokussales-Möglichkeiten gibt es, aber da muss der Mitarbeiter aktiv werden, leider aber auch nicht immer fair bezahlt, da sehe ich Handlungsbedarf.
3
Bewertung lesen
Es gibt keine Weiterbildungsmöglichkeiten. Karrierechancen werden nur für diejenigen geboten, die bereit sind, als Marionetten zu agieren. Es kommt sogar vor, dass selbst ein Tellerwäscher in das Management aufsteigt, solange er die Rolle erfüllt.
1
Bewertung lesen
Es gibt nur wenig Aufstiegschancen und, wenn heißt das nicht, dass es viel mehr Benefits dadurch gibt. Weiterbildung gibt es in der Regel nur bei IT und Vertrieb. Der Rest geht leer aus.
2
Bewertung lesen
Mmmh....wenn man die Perspektiven z.Zt. betrachtet, gibt es schon einige gute Perspektiven....Chance nutzen, wenn sie sich ergibt.....schauen was die Zukunft noch bereit hält..
3
Bewertung lesen
Keine Chance auf Weiterbildung während der Arbeitszeit.
An überteuerten Seminaren zur Persönlichkeitsentwicklung dürfen nur ausgewählte Personen teilnehmen.
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen?

Fragen zu Bewertungen und Gehältern

  • api wird als Arbeitgeber von Mitarbeitenden mit durchschnittlich 3,6 von 5 Punkten bewertet. In der Branche IT schneidet api schlechter ab als der Durchschnitt (4 Punkte). Basierend auf den Bewertungen der letzten 2 Jahre würden 66% der Mitarbeitenden api als Arbeitgeber weiterempfehlen.
  • Anhand von insgesamt 252 Bewertungen schätzen 44% ihr Gehalt und die Sozialleistungen als gut oder sehr gut ein.
  • Basierend auf Daten aus 127 Kultur-Bewertungen betrachten die Mitarbeitenden die Unternehmenskultur bei api als eher modern.
Anmelden