Navigation überspringen?
  

api Computerhandels GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche EDV / IT
Subnavigation überspringen?
api Computerhandels GmbHapi Computerhandels GmbHapi Computerhandels GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 56 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (15)
    26.785714285714%
    Gut (9)
    16.071428571429%
    Befriedigend (13)
    23.214285714286%
    Genügend (19)
    33.928571428571%
    2,84
  • 2 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (1)
    50%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    50%
    2,20
  • 1 Azubi sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    100%
    1,11

Arbeitgeber stellen sich vor

api Computerhandels GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,84 Mitarbeiter
2,20 Bewerber
1,11 Azubis
  • 27.März 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre leidet unter der stetigen Gier nach Geld. Die Geschäftsleitung fordert immer mehr und beschneidet die Provisionen stetig - die Mitarbeiter im Vertrieb werden immer kreativer die Gehaltseinschnitte zu kompensieren. Da hilft auch die "Duz-Kultur" nicht.

Vorgesetztenverhalten

Ohje, was schreibe ich hier? Es gibt einen Vertriebsleiter: Der ist fair und seine Türe ist immer offen. Dann gibt es Verkaufsleiter: Von vollkommen unqualifiziert und launisch über phlegmatisch und überfordert bis hin zu sehr qualifiziert, aber leider hoffnungslos mit Arbeit und Aufgaben zugeschüttet ist alles dabei. Dann haben wir noch Teamleiter und jetzt wird es richtig schlimm. Das sind die Kollegen, die sonst nichts zu sagen haben, aber einen auf ganz dicke Hose machen. Hier frage ich mich immer wieder, wie die Posten ausgewählt werden.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt in den Teams ist ziemlich gut. Es wird aber nicht über den Tellerrand geschaut. Die einzelnen Teams agieren meist gegeneinander.

Interessante Aufgaben

Die Vertriebstätigkeit wird anspruchsvoller. Früher ging es nur um Preis und Verfügbarkeit und heute sind Lösungen gefragt. Leider bekommen das nicht alle Vertriebsmitarbeiter mit, aber wenn man sich die interessanten Aufgaben sucht und nicht an den schlechtesten Teamleiter (davon gibt es leider einige) gerät, bekommt man auch eine Chance sich zu beweisen.

Kommunikation

Es gibt nur Meetings, wenn die Umsatzzahlen nicht stimmen. Regelmäßige Schulungen gibt es nur in Form von Herstellerproduktvorstellungen. Echte Weiterbildung wird nicht unterstützt. Wenn man danach fragt, wird man ausgelacht.

Gleichberechtigung

Hier ist alles gut. Männer sind zwar in der Überzahl, aber das liegt wahrscheinlich an der Branche.

Umgang mit älteren Kollegen

Auch gut. Es werden ältere Mitarbeiter eingestellt und nicht mehr als die Jüngeren benachteiligt.

Karriere / Weiterbildung

Es gibt keine Weiterbildung. Nur wenn es aus betriebswirtschaftlichen oder gesetzlichen Gründen unbedingt nötig ist, wird eine Weiterbildung genehmigt und ggf. bezahlt.

Gehalt / Sozialleistungen

Mindestlohn + Provision die immer wieder zum Nachteil der Mitarbeiter justiert wird, sagt alles. Die Gehälter werden IMMER pünktlich bezahlt, eine Verzögerung ist in all den Jahren nicht vorgekommen!!!

Arbeitsbedingungen

Neubau - Bezug 2016/2017. Großraumbüros mit 30 - 50 Personen. Man sitzt wie die Hühner auf der Stange. Der Lärmpegel ist je nach Team unerträglich. Keine Klimaanlage und die Lüftung könnte besser funktionieren. Bei so vielen Mitarbeitern ist das öffnen eines Fenstern natürlich auch so eine Sache. Irgendjemandem passt es immer nicht.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Es wird immer mal etwas gespendet. Vor einigen Jahren gab es eine große Typisierungsaktion mit der DKMS, weil jemand im engeren Umkreis der Firma erkrankt war.

Work-Life-Balance

Mieserabeler geht's nicht. Mindestens 42,5 Stunden/Woche. Wenn man mal zum Arzt muss, gibt es Stress und man wird gefragt, ob man das nicht außerhalb der Arbeitszeit erledigen kann -- bei einer Arbeitszeit von 9:00 bis 18:00 Uhr (Mo.-Fr.) ist das eine Herausforderung. Home-Office wird zu 99% abgelehnt.

Image

So richtig laut sagt es niemand, aber fast alle sind unzufrieden. Es gibt noch nicht mal ein Firmenschild am Gebäude - von Image kann da keine Rede sein. Ich habe auch das Gefühl, dass das allen egal ist.

Verbesserungsvorschläge

  • Wenn die Mitarbeiter einmal erst genommen werden würden, wäre schon eine Menge getan. Leider geht es seit Jahren und vor allen Dingen seit dem Umzug nach Baesweiler immer weiter in die falsche Richtung. Man fühlt sich wie ein Stück Vieh, das funktionieren soll und das ist leider auch Abteilungsübergreifend so. Ich arbeite seit über 10 Jahren für api, aber ich hoffe, dass es nicht mal mehr ein weiteres Jahr wird. Das ist wirklich schade!

Pro

Das jeder erstmal eine Chance bekommt, finde ich gut.

Contra

Dazu habe ich oben mehr als genug zu geschrieben. Ach ja, es gibt keine Kantine. Bei 30 Minuten Mittagspause in der Einöde ist die Beschaffung eines gesunden Mittagessens eine Herausforderung. Man ist gezwungen Essen mitzubringen. Die Sozialräume sind zweckmäßig und ohne Leidenschaft eingerichtet, sodass es keinen großen Spaß macht sich hier aufzuhalten.
Die Verkehrsanbindung ist sehr schlecht. Es gibt eine Buslinie aus Aachen, aber keine richtige Haltestelle. Vom AG kommt hier leider nichts.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Barrierefreiheit wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    API Computerhandel GmbH
  • Stadt
    Aachen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Hallo liebe Kollegin, Hallo lieber Kollege, da du schreibst das es einen fairen Vertriebsleiter gibt der die Türe immer offen hat möchte ich Dich bitten ihn doch auch dann für deine Probleme/Sorgen zu nutzen. Denn genau aus diesem Grund bin ich gerne für Dich da und nehme mir die Zeit. Gruß Frank Fritsche

Frank Fritsche
Vertriebsleitung
api Computerhandels GmbH

  • 28.Dez. 2017
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Barrierefreiheit wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    api Computerhandels GmbH
  • Stadt
    Aachen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 28.Nov. 2017
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Nicht geschulte Vorgesetzte und meist auch fachlich nicht geeignet

Umgang mit älteren Kollegen

Sehr wenige alte Kollegen

Gehalt / Sozialleistungen

45 Cent über Mindestlohn....bei dem Umsatz (700 Mio/Jahr) nicht wirklich eine Wertschätzung der Mitarbeiter und sehr frustrierende Lohngespräche...man kann sich was anderes suchen, wenn es nicht passt

Work-Life-Balance

Keine flexiblen Arbeitszeitmodelle. Hohe Anzahl an Überstunden. Kaum Möglichkeiten diese abzubauen

Verbesserungsvorschläge

  • Schulungen für Vorgesetzte, Struktur und Kommunikation verbessern, Work-Life-Balance und Gehalt an Branche anpassen

Contra

Das motivierte neue Mitarbeiter in kürzester Zeit demotiviert und verheizt werden.
2 Klassengesellschaft

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00
  • Firma
    api Computerhandels GmbH
  • Stadt
    Aachen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Logistik / Materialwirtschaft

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 56 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (15)
    26.785714285714%
    Gut (9)
    16.071428571429%
    Befriedigend (13)
    23.214285714286%
    Genügend (19)
    33.928571428571%
    2,84
  • 2 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (1)
    50%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    50%
    2,20
  • 1 Azubi sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    100%
    1,11

kununu Scores im Vergleich

api Computerhandels GmbH
2,79
59 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (EDV / IT)
3,70
158.320 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,30
2.665.000 Bewertungen