Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

api Computerhandels 
GmbH
Bewertungen

127 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,1Weiterempfehlung: 51%
Score-Details

127 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,1 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

50 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 48 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von api Computerhandels GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Junior Account Manager api Computerhandels GmbH

2,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei API Computerhandel GmbH in Aachen gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Angespannte Atmosphäre.
Man bekommt Druck aus jeder erdenklichen Richtung

Work-Life-Balance

Man hat im Jahr 30 Stunden zu Verfügung. Diese nimmt man sich dann jedoch auch für Arzt Termine und sonstige Sachen. Hätte man die Stunden nicht, hätte man aber auch Probleme, Termine im Privatleben wahrzunehmen.

Gehalt/Sozialleistungen

Mit dem Weihnachts-und Urlaubsgeld kommt man so gerade auf Mindestlohn, hier wurde jede Grauzone genutzt um den Mitarbeitern möglichst wenig auszuzahlen

Kollegenzusammenhalt

Natürlich gibt es immer ein paar Kollegen, womit man sich gut versteht, allerdings sind das hier Ausnahmefälle. Viele fallen einem hier in den Rücken um am Ende des Monats 20 Euro mehr auf dem Konto zu haben. Was man bei dem Gehalt auch traurigerweise nachvollziehen kann

Vorgesetztenverhalten

Hier kann man Glück oder Pech haben.
Jedoch ist die Wahrscheinlichkeit höher, Pech zu haben

Arbeitsbedingungen

Man ist vernünftig ausgestattet. Manche Computer sind etwas zu langsam, aber im großen und ganzen kann man sich nicht über den Arbeitsplatz beschweren

Kommunikation

Teamarbeit gibt es hier nicht. Wegen der provisionierung möchte jeder jedem alles weg nehmen. Hilfsbereitschaft ist hier ein Fremdwort

Gleichberechtigung

Hier wird jeder Vertriebsmitarbeiter gleich schlecht behandelt

Interessante Aufgaben

Flexibilität oder sonstiges gibt es hier nicht.
Man hat kaum Zeit seinen kundenstamm vernünftig zu betreuen, da man jeden Tag neue Aufgaben aufgedrückt bekommt, welche die meisten Kunden eher verschrecken als binden.
Darüber hinaus soll man Akquise machen und seinen kundenstamm erweitern. Ein ewiger Teufelskreis also


Image

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Teilen

Als Ausbildung richtig gut als Festjob naja

2,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei API Computerhandel GmbH in Aachen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Super Atmosphäre in den teams und Zusammenhalt ist auch groß. Auch wenn man mal spontan weg muss auch kein Thema.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Definitiv das Gehalt. Nicht alles ist mit Provision bezahlbar.

Verbesserungsvorschläge

Eine Umstrukturierung in der Gehaltsvorstellung wäre auch für Außenstehende echt super. Ich würde dan noch den Informationsfluss verbessern, flurfunk ist eher so semi gut.

Arbeitsatmosphäre

Im Team ist die Atmosphäre richtig gut super Klima auch bei den vorgesetzten. Allerdings außerhalb dieser angespannt und man läuft automatisch auf Eierschalen.

Image

Leider immer wieder mehr knase in der Krone.

Work-Life-Balance

Man fängt um 9 an und ist um 18 raus.
D.h. Arzt Termine etc. Echt schwer zu managen.

Karriere/Weiterbildung

Wenn man Glück hat bekommt man ein platz als Fokus Sales wenn nich Pech.

Gehalt/Sozialleistungen

Selbst als Einsteiger echt schwierig knapp über Mindestlohn und jeden Monat zittern ob die Provision reicht für den Monat ist echt anstrengend.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wird besser aber noch einiges machbar.

Kollegenzusammenhalt

Im Team one for All.
Außerhalb uff.

Umgang mit älteren Kollegen

Noch jung also KA

Vorgesetztenverhalten

Kann mich nicht beschweren

Arbeitsbedingungen

Gut ausgestattet

Kommunikation

Geht definitiv besser. Flurfunk ist leider bei manchen die Quelle schlecht hin. Aber im Team selber kann ich mich nicht beschweren.

Gleichberechtigung

Kann ich nichts zu sagen hatte nie Probleme.

Interessante Aufgaben

Nach ner Zeit der selbe Trott, leider.
Wirklich abwechslungsreich ist es nicht Kunden anrufen, Bestellungen bearbeiten, und im großen Fokus aquerieren. Und diese wenn dan bitte per Telefon ☎️ ne neue Ansicht wäre in dem Bereich definitiv nicht schlecht.

Ein toller Job!

4,9
Empfohlen
Zeitarbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei API Computer Handels GmbH in Baesweiler gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Stets ein offenes Ohr!

Arbeitsatmosphäre

Ich bin wirklich gerne dort und es ist wirklich wie eine kleine Familie!

Image

Bisher noch keine Beschwerden gehört und auch selbst nicht empfunden!

Work-Life-Balance

Für mich persönlich würde ich sagen die arbeitszeiten sind top , es passt sogar perfekt mit meinen Kindern zusammen die auch mal etwas länger in der Schule sind. Da wurde mir in der kindererziehung kein Stein in den Weg gelegt mit den Zeiten!

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Finde doch das dort sehr darauf geachtet wird und selbst ich lerne noch dazu.

Kollegenzusammenhalt

Wie gesagt wie eine kleine Familie, wir arbeiten und halten zusammen egal ob gerade viel zu tun ist oder auch mal weniger. Ich kann da wirklich von keinem Kollegen etwas schlechtes sagen!

Umgang mit älteren Kollegen

Sehr gut wie ich finde weil das Team einfach ein Team ist und es nichts ausmacht wie alt man gerade ist. Finde auch die rücksicht der Vorgesetzten den älteren gegenüber sehr lobenswert!

Vorgesetztenverhalten

Absolut nett und jederzeit hilfsbereit wenn etwas nicht klar ist! Übrigens wird man sogar gefragt ob etwas nicht stimmt wenn die Laune mal nicht so gut ist und auf einen eingegangen!

Arbeitsbedingungen

Ich finde eine sehr moderne Firma und die Bedingungen sind wirklich sehr gut also viel besser als woanders!

Kommunikation

Es hat wirklich jeder Zeit jemand ein Ohr offen auch die Vorarbeiter und Chef's. Wenn es etwas neues gibt, wird es jedem Mitarbeiter einzeln berichtet und auch darauf geachtet dass es verstanden wird! Selbst wenn man etwas nicht versteht kann man jederzeit fragen!

Gehalt/Sozialleistungen

Bin sehr zufrieden sonst würde ich dort nicht arbeiten!

Gleichberechtigung

Habe ich noch keine schlechte Erfahrung gemacht oder gesehen bisher!

Interessante Aufgaben

Man wechselt eben ab und an mal von einer Aufgabe zur anderen und ich finde das eigentlich interessant genug.

Account Manager/-in

1,9
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei api Computerhandels GmbH in Baesweiler gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das moderne Arbeitsgebäude, die Ausstattung am Arbeitsplatz

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Fast alles...schlechte Bezahlung, Zusammenhalt unter Kollegen gibt es nicht, Leistung wird null wertgeschätzt, Vorgesetzte behandeln einen von oben herab

Verbesserungsvorschläge

Das Unternehmen sollte mal dazu übergehen seine Mitarbeiter vernünftig zu bezahlen und zu behandeln!!!


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Motivations- und Ehrgeizkiller

3,2
Nicht empfohlen
Hat bei api Computerhandels GmbH in Baesweiler gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Der persönliche Umgang mit nahezu allen Kollegen - auch Vorgesetzten - ist fast ausnahmslos zivilisiert und freundlich. Man arbeitet in einem modernen, neuen Gebäude, das technisch auf einem vernünftigen Stand ist. Es gibt einen ehrlich bemühten Betriebsrat. Die Umstellung auf Homeoffice während der Corona-Pandemie - hat gerade auf der technischen Seite - extrem reibungslos und gut funktioniert.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Es existiert keine interne Kommunikationskultur, was betriebliche Dinge angeht. Man erhält - auch wichtige Informationen - meist nur durch Zufall - oder gar nicht. Der Arbeitgeber hält einen Großteil seiner Mitarbeiter in einem Lohnbereich, von dem er wissen muss, dass dieser kein auskömmliches Leben finanzieren kann und bei vielen langfristig in Altersarmut münden wird. Die Belegschaft ist sehr jung, divers und bunt. Das schreibt man sich gerne auf die Habenseite. Es ist aber eher ein Ausdruck eines Milieus, das dies "mit sich machen lässt", bevor es nach einigen Jahren genug Kontakte in der Branche geknüpft hat, um weiterzuziehen und anderswo mehr zu verdienen. So verlaufen zumindest viele Karrieren, in deren Lebenslauf die api auftaucht.

Verbesserungsvorschläge

Die Firma erkauft einen Gutteil ihres unzweifelhaften wirtschaftlichen Erfolgs durch maximal niedrige Löhne. Die Bereitschaft der Mitarbeiter, knapp über Mindestlohn zu arbeiten ist wichtiger als ihre de-facto-Leistung am Arbeitsplatz. In der Masse geht das Konzept (noch?) auf, führt aber zu einer hohen Fluktuation in quasi allen Abteilungen, weil ständig unzufriedene Kollegen gehen. Dies wird zwar verbal beklagt, aber im Grunde akzeptiert. Wenn das das Konzept für die Zukunft bleiben soll, muss nicht viel geändert werden.

Arbeitsatmosphäre

Hier gilt das Moto: Ausbleibende Kritik hat des Lobes genug zu sein.

Image

Erstaunlicherweise ist das interne Image der Firma trotzdem nicht sonderlich schlecht. Man arbeitet in einem finanziell gesunden Unternehmen in einer Zukunftbranche.

Karriere/Weiterbildung

Existiert nur in homöopathischen Dosen. Muss vom Arbeitnehmer meist erbeten (erbettelt) werden. Wird vom Arbeitgeber nicht aktiv betrieben.

Gehalt/Sozialleistungen

Ein Stern ist hier eigentlich noch zu viel. Selbst gut ausgebildete, fähige und motivierte Kollegen werden in vielen Fällen mit schockierenden Gehältern abgespeist. Das Problem ist auch viele Führungskräften bekannt, gehört aber zur Firmen-DNA.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Ist durchaus vorhanden. Aber in erster Linie als Vehikel, um damit auch Geld zu verdienen. Was ja nicht schlecht sein muss, wenn das Ergebnis am Ende stimmt.

Kollegenzusammenhalt

Man sitzt im selben Boot. Und das schweißt durchaus zusammen.

Arbeitsbedingungen

Hier werden teils die lieblosen Büros kritisiert. Für Minimalisten ist es aber ein durchaus angenehmes - wenn auch eher steriles - Arbeitsumfeld. Ich kann hier wenig kritisieren.

Kommunikation

Interne Kommunikation existiert abgesehen vom Flurfunk nicht. Bezeichnenderweise heißt auch das "Mitarbeiter-Magazin" so, dass allerdings so gut wie nie erscheint.


Work-Life-Balance

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Abhängig vom Vorgesetzten

3,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Beschaffung / Einkauf bei API Computerhandel GmbH in Aachen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Habe einen netten Vorgesetzten der leider sehr ausgelastet ist. Aber wenn es wichtig ist, nimmt er sich Zeit.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Technische Austattung ist eher mittelmäßig und das Warenwirtschaftssystem ist völlig veraltet


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Keine worte um das zu beschreiben

1,7
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei api Computerhandels GmbH in Aachen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Den pommeswagen der von anderen firmen finanziert wird.....

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Api arbeitet nach dem motto das man jeden ersetzen kann egal wie lange er schon hier arbeitet selbst nach 10 jahren zugehörigkeit wird man einfach entlassen wenn man zu teuer wird
Jeder wird in seinen gehaltsvorstellungen noch gedrückt ist auch eine sehr bekannte vorgehensweise
Kommunikation=0

Verbesserungsvorschläge

Für so einen langen text hab ich keine zeit

Arbeitsatmosphäre

Einige nette kollegen haben die 2 sterne gebracht aber auch von denen gibt es viel zu wenige. Alle lachen sie dir hier ins gesicht aber hintenrum....

Image

Jeder mit dem ich gesprochen habe sagte, das er auf kurz oder lang abhauen wird

Work-Life-Balance

9-18 uhr job mehr muss ich dazu nicht sagen

Karriere/Weiterbildung

Keine chance als popeliger vertriebler. Aber wenn ich es mir recht überlege auch sonst nicht

Gehalt/Sozialleistungen

Mindestlohn mit der begründung "Ja du hast ja provision" mhm nach 3 monaten könnte das stimmen aber sonst

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Oh welch süße ironie....die 25 Now aktion und ihre Bäume die bis her noch kein mensch gesehen hat

Kollegenzusammenhalt

Jeder kämpft hier für sich und seine eigene provision

Vorgesetztenverhalten

Die meisten kümmern sich garnicht erst um ihre mitarbeiter, es sei denn sie haben was auszusetzen wie zb die zahlen oder die telefonzeit

Arbeitsbedingungen

2 monitore, kabelloses headset und allgemein ist die ausstattung an sich in ordnung

Kommunikation

Hier ein absolutes fremdwort und auch sonst besteht kommunikation nur aus Flurfunk dem jeder glauben schenkt

Gleichberechtigung

Ist mir nichts negatives aufgefallen allerdings bin ich davon auch nicht betroffen

Interessante Aufgaben

Telefonieren, telefonieren und noch mehr telefonieren
Dann noch druck wegen der zahlen und den ausgehenden anrufen etc


Umgang mit älteren Kollegen

Teilen

Arbeitnehmerfreundliches Unternehmen

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei API Computerhandel GmbH in Aachen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

die Kollegen, das Arbeiten miteinander ob es der Kollege ist oder die Vorgesetzten

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

wenig Aufstiegsmöglichkeiten und Weiterbildung

Verbesserungsvorschläge

Die Arbeitszeiten noch etwas zu verbessern.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Sehr empfehlenswerter Arbeitgeber !!!

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei api Computerhandels GmbH in Baesweiler gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Größten teil alles

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Als Neuling kann man schonmal am gehallt etwas mehr bekommen da man auf Provision bezahlt wird und die ersten Monate nicht viel rumkommt

Verbesserungsvorschläge

Etwas mehr Gehalt

Arbeitsatmosphäre

Von den Kollegen bis hin zu den Vorgesetzten besteht eine familiäre
Atmosphäre. Keinerlei Rangordnung

Work-Life-Balance

Feste Arbeitszeiten mit Festen Pausen und zudem kostenlose Getränke
mehr brauch man da nicht zu sagen.
vor Corona gab es auch in der Pause Bewegungsmaßnahmen

Kollegenzusammenhalt

Der Größte teil ist Top jedoch gibt es immer irgendjemanden der aus der
reihe tanzt.

Vorgesetztenverhalten

Ich persönlich konnte mich noch nicht beschweren jedoch ist es
Personen abhängig.

Kommunikation

Die Kommunikation untereinander funktioniert vermehrt besser jedoch
kann man noch vieles verbessern.

Gleichberechtigung

Frauen sowie Männer und auch egal welche Nationalität werden gleichberechtigt.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Interessante Aufgaben

Teilen

Tariflohn ist ein Fremdwort.

2,9
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei API Computer Handels GmbH in Baesweiler gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Arbeitsleistung und Motivation einiger Mitarbeiter wird nicht gewürdigt sondern als selbstverständlich angesehen.

Verbesserungsvorschläge

Arbeitswichtige Informationen an die Mitarbeiter weitergeben.

Arbeitsatmosphäre

Im Großen und Ganzen ok, es geht besser aber auch noch etwas schlechter.

Image

Soweit gut.

Work-Life-Balance

In vielen Abteilungen ok, in anderen wird Überstundenbereitschaft vorrausgesetzt

Karriere/Weiterbildung

So gut wie nicht vorhanden

Gehalt/Sozialleistungen

Man kann noch so lernbereit sein und zusätzliche Aufgaben übernehmen am Ende bleibt hier nicht viel hängen selbst wenn man eine Gehaltserhöhung bekommt ist diese spärlich. Langjährige Mitarbeiter Mit viel Erfahrung lässt man ziehen anstatt den Versuch zu unternehmen diese in der Firma zu halten. Mit Familie wird es schwer von dem Gehalt zu leben. Mindestlohn scheint der perfekte Ersatz für den Tariflohn zu sein.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nur im Ansatz erkennbar.

Kollegenzusammenhalt

Man sitzt in einem Boot und versucht das beste draus zu machen.

Vorgesetztenverhalten

Weitestgehend in Ordnung, leider können viele Vorgesetzte auch nichts bewirken.

Arbeitsbedingungen

Hat sich minimal verbessert

Kommunikation

Wichtige Info's werden nicht oder nur sehr sparsam weitergegeben.

Gleichberechtigung

Hier ist nichts negatives zu sagen.


Umgang mit älteren Kollegen

Interessante Aufgaben

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN