Navigation überspringen?
  

APRIORI - business solutions AGals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?

APRIORI - business solutions AG Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
4,23
Vorgesetztenverhalten
4,07
Kollegenzusammenhalt
4,48
Interessante Aufgaben
4,15
Kommunikation
3,85
Arbeitsbedingungen
4,24
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,96
Work-Life-Balance
3,33

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
4,40
Umgang mit älteren Kollegen
3,88
Karriere / Weiterbildung
4,02
Gehalt / Sozialleistungen
3,68
Image
4,06
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 11 von 28 Bewertern Homeoffice bei 9 von 28 Bewertern Kantine bei 5 von 28 Bewertern keine Essenszulagen keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 2 von 28 Bewertern Barrierefreiheit bei 6 von 28 Bewertern keine Gesundheitsmaßnahmen kein Betriebsarzt Coaching bei 14 von 28 Bewertern Parkplatz bei 3 von 28 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 19 von 28 Bewertern keine Mitarbeiterrabatte Firmenwagen bei 1 von 28 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 16 von 28 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 2 von 28 Bewertern Mitarbeiterevents bei 18 von 28 Bewertern Internetnutzung bei 18 von 28 Bewertern Hunde geduldet bei 1 von 28 Bewertern
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 02.Jan. 2020
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Es macht Freude morgens zur Arbeit zu gehen. Das Team ist einfach toll!

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten sind tolle Menschen, aber sie müssen was an der gesamten internen Kommunikation und an dem Vertrauen zu den Arbeitnehmern ändern. Committment und Loyalität sind keine Einbahnstraßen.

Kollegenzusammenhalt

Sehr stark ausgeprägt!

Interessante Aufgaben

Man muss den Vertrieb mögen und Spaß am Recruiting haben, dann ist der Job top.

Kommunikation

Es wird angestrebt eine offene und transparente Kommunikation zu haben. Das ist aber ein Lippenbekenntnis und wird nicht gelebt. Jedoch wird einem als Mitarbeiter oft versucht irgendwas vorzugaukeln und nicht offen gesprochen. Von der Führungsebene leider viel hinten rum. Große Kommunikationsprobleme von oben nach unten. Damit werden falsche Erwartungen geschürt, die dann immer enttäuscht werden. Zudem ist es menschlich Fehler zu machen, auch die Führungskräfte machen sie, dazu kann man aber stehen, das muss nicht verschleiert und gut geredet werden.

Gleichberechtigung

Es wird auf Gleichberechtigung geachtet. Aber natürlich hat jede Führungskraft auch ihre Lieblinge, das sei ihnen aber gegönnt.

Karriere / Weiterbildung

Man hat klare Ziele, die man erreichen kann, wenn man sich so richtig reinhängt.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt ist ok. Das Grundgehalt könnte durchaus höher sein, liegt etwas unter dem Branchenschnitt, aber wie gesagt, es ist ok. Was aber auf jeden Fall höher sein könnte ist der Prozentsatz der Provision, sowie deren Staffelung.

Work-Life-Balance

Überstunden sind ein Muss, wenn man was erreichen und seine KPIs erfüllen will. Leider sind flexible Arbeitszeiten und die Option auf Home Office selbst nach Beförderungen noch Verhandlungsbasis und man muss darum betteln bzw. sich ständig rechtfertigen und in die Position des Bittstellers gehen.

Image

Derzeit leidet das Image leider.

Verbesserungsvorschläge

  • Kommunikation muss stark verändert werden, die Mitarbeiter sind nicht dumm, die merken, wenn sie angelogen werden, auch wenn es nur gut gemeint ist. Man muss nicht immer den Schein wahren. Weniger Kontrollzwang, mehr Vertrauen, mehr Flexibilität. Und es ist nicht wichtig wie viele wir sind, sondern wie gut und glücklich die sind, die da sind. Zu dem Gehalt und den Benefits: Beteiligung an den Jahrestickets für öffentliche Verkehrsmittel, höhere Prozentsätze der Provision, mehr Urlaubstage

Pro

Der Job ist toll, das Team auch, man kennt sich, weiß, wie man miteinander umzugehen hat. Aber es muss sich was ändern, sonst wird die Fluktuation noch höher.

Contra

Umgang mit Veränderungen, Kündigungen, Ex Mitarbeitern. Kommunikation. Das schlechte Gewissen, das einem permanent unterschwellig gemacht wird.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Barrierefreiheit wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    APRIORI - business solutions AG
  • Stadt
    Frankfurt am Main
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
Wie ist die Unternehmenskultur von APRIORI - business solutions AG? Mit deinen Einblicken in das Unternehmen hilfst du anderen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.
  • 06.März 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Eine sehr schöne Aussicht aus der 24. Etage im Messeturm

Interessante Aufgaben

Kein Tag ist wie der Andere. ;-)

Gleichberechtigung

Absolut vorhanden

Umgang mit älteren Kollegen

Sehr fair und kollegial. Der Umgang ist generell fair und offen.

Gehalt / Sozialleistungen

Branchenüblich

Image

Bei Kunden und Kandidaten bekannt und geschätzt.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00
  • Firma
    APRIORI - business solutions AG
  • Stadt
    Frankfurt am Main
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 15.Feb. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Schlecht

Vorgesetztenverhalten

Mies

Kollegenzusammenhalt

Nicht vorhanden. Jeder gegen jeden, typische Ellbogen Mentalität

Interessante Aufgaben

Nein

Kommunikation

Schlecht

Gleichberechtigung

Nicht vorhanden. Du bist nur seinen Umsatz wert.

Umgang mit älteren Kollegen

Es wird gelästert und gemobbt ohne Ende.

Karriere / Weiterbildung

Wenig Möglichkeiten flexible Karrierewege zu wählen.

Gehalt / Sozialleistungen

Absolutes Minimum

Arbeitsbedingungen

Das Miteinander geht gar nicht. Unbezahlte und nicht gewertschätzte, sondern erwartete Überstunden.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Es wird offiziell darauf geachtet weniger Papier zu nutzen. Wird sich aber auch nur bedingt dran gehalten und das wars auch schon.

Work-Life-Balance

Nicht vorhanden. Eher work-work balance

Image

wird immer schlechter und es wird nur wenig getan um das zu ändern

Verbesserungsvorschläge

  • S.o.

Pro

Zentrale Lage

Contra

S.o.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    APRIORI - business solutions AG
  • Stadt
    Frankfurt am Main
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 03.Dez. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

das miteinander Umgehen gefällt mir

Vorgesetztenverhalten

gefällt mir

Kollegenzusammenhalt

sehr gut

Interessante Aufgaben

ja, schon

Kommunikation

sehr zufrieden

Gehalt / Sozialleistungen

stimmt nicht so

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr mit Mitarbeitern sprechen

Pro

Weitergeben der Infos

Contra

nix

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
  • Firma
    APRIORI business solutions AG
  • Stadt
    Frankfurt am Main
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 12.Nov. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist grundsätzlich stets angenehm. Wie bei jedem anderen Arbeitsverhältnis gibt es auch Tage, an denen nicht alles positiv ist.

Vorgesetztenverhalten

Das Vorgesetztenverhalten ist angemessen. Wenn man sich für Apriori entscheidet, wird eine große Menge Eigenintiative, Ehrgeiz und Motivation erwartet. Solange man den Ansprüchen der Vorgesetzten gerecht wird, ist die Zusammenarbeit sehr positiv. Auch wenn es mal nicht so gut laufen sollte, wird gemeinsam versucht Lösungen zu finden. Man wird also nie alleine gelassen.
Allerdings braucht man für den Job des Personalberaters generell ein „härteres Fell“ und man muss auch mal mit Niederschlägen und Ärger umgehen können. Teilweise wäre allerdings etwas mehr Empathie wünschenswert.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen in Frankfurt waren alle stets freundlich und sehr loyal. Sowohl bei der Arbeit als auch privat herrschte immer ein freundlicher, offener und angenehmer Umgang miteinander. Zwar arbeitet man meist für sich selbst, allerdings ist man oft im Austausch mit den anderen und man lernt von und miteinander. Sehr selten spürt man Konkurrenzkampf oder Neid.

Interessante Aufgaben

Der Arbeitsalltag ist abwechslungsreich und durch die vielen verschiedenen Menschen, mit denen man Kontakt hat immer wieder spannend.
Man bekommt von Anfang an viel Vertrauen entgegengebracht und kann sich selbstständig an die Erledigung der Aufgaben machen.

Kommunikation

Die Vorstellungen und Ziele seitens des Arbeitgebers werden klar von Anfang an kommuniziert, daher gibt es kaum Missverständnisse. Die Kommunikation erfolgt offen und direkt. Bei Problemen oder Kritik seitens des Arbeitnehmers, wird einem zugehört und man erfährt Unterstützung.

Karriere / Weiterbildung

Die Karrierechancen bei Apriori sind von Beginn an klar und transparent.
Es werden regelmäßig Fort- und Weiterbildungen angeboten und diese machen viel Spaß und führen zu einem Wissenszuwachs.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Grundgehalt ist als Berufsanfänger im Vergleich zur Konkurrenz eher geringer. Allerdings ist die Bonus Reglung sehr fair und wenn man erfolgreich ist, gleicht sich dies wiederum aus.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsbedingungen sind mehr als zufriedenstellend. Das Büro im Messeturm ist großräumig, sauber und hell. Die Arbeitsgeräte funktionieren und sind relativ neu.
Es gibt immer ausreichend trinken und teilweise kleine Snacks für zwischendurch. Für After Work Getränke ist stets gesorgt.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Kann ich persönlich nicht beurteilen, weil ich dazu keine Erfahrungen gemacht habe, außer, dass Apriori weitgehend papierfrei arbeitet und in diesem Bereich umweltbewusst ist.

Work-Life-Balance

Wer in einer Personalberatung eine sehr positive Work Life Balance erwartet, hat leider den falschen Job gewählt. Man sollte sich darauf einstellen, dass die Arbeit kein klassischer 9 to 5 Job ist und man sich teilweise auch mal nach der Arbeit noch um etwas kümmern „könnte“. Dies bringt allerdings die Branche und der eigene Ehrgeiz/Anspruch mit sich.
Bei Apriori sind die Arbeitszeiten vergleichsweise noch freundlich und je nach Betriebszugehörigkeit auch flexibler.

Image

Das Image ist bei Kunden und Kandidaten sehr positiv. Apriori versteht sich als Qualitätsdienstleister und erfüllt diesen Anspruch.

Verbesserungsvorschläge

  • Das Unternehmen sollte versuchen, sich mehr in jüngere Menschen hineinzuversetzen. Zwar sind sich viele Leute bewusst, was Personalberatung bedeuten kann, allerdings kann die emotionale und psychische Belastung teilweise doch sehr hoch sein. An diesem Punkt müsste man ansetzten und versuchen Wege und Möglichkeiten zu finden. Insbesondere wenn ersichtliches Potential vorhanden ist.

Pro

Sehr fair und positiv. Das Arbeiten hat Spaß gemacht. Ich persönlich habe sowohl beruflich als auch menschlich viel gelernt.
Die Firma vermittelt trotz der „harten“ Branche und des wirtschaftlichen Wettbewerbs ein familiäres Umfeld.

Contra

Teilweise wird nicht klar genug vermittelt warum welche Maßnahmen erfolgen. Dies sollte transparenter und deutlicher kommuniziert werden. Beispielsweise, wenn die Vorgesetzten gerade eher unzufrieden mit der Leistung sind.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    APRIORI - business solutions AG
  • Stadt
    Frankfurt am Main
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 26.Sep. 2017
  • Mitarbeiter

Pro

Das Unternehmen hält, was es verspricht. Es wird vom Bewerbungsgespräch an ganz klar kommuniziert, was erwartet und was dafür gegeben wird. Der Job des Personalvermittlers ist halt nicht jedermanns Sache, da muss man wissen, ob man dafür gemacht ist. Aber wenn man den Job gerne macht, dann hat man hier die Möglichkeit viel selbstbestimmt und mit Freiraum zu arbeiten, die KPIs engen nicht so stark ein, wie man das sonst kennt, und man kann seinen eigenen Kopf benutzen. Das Korsett, dass einem Personaldienstleister sonst sehr gerne aufzwingen, muss man hier nicht tragen, man kann seinen eigenen Weg gehen, was ich großartig finde!

Zudem ist das Team ganz wunderbar, man hat jede Menge Spaß zusammen unter bunten Berliner Kollegen! Echt super Zusammenhalt und toller Umgang untereinander!!!

Contra

Jeder, der im Vertrieb tätig ist/war, weiß, dass der Job seine Höhen und Tiefen hat, dafür kann aber nicht der Arbeitgeber. Das Aufgabenfeld ist nun einmal gesteckt und wenn man nicht für den Vertrieb gemacht ist, dann sollte man den Job nicht machen. Man braucht viel Fleiß, Ehrgeiz und Ausdauer und vor allem Biss. Bringt man das alles mit, dann macht sich alles, was man reingesteckt hat auch mehr als bezahlt und man feiert viele Erfolge. Na klar ist die Work-Life-Balance nicht gegeben, wie in einem Standard Bürojob, dafür bekommt man am Ende aber auch viel mehr raus. Geht man mit den richtigen Erwartungen ran, dann ist der Arbeitgeber APRIORI - business solutions AG in Berlin einfach top in der Personaldienstleisterbranche!!!

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    APRIORI - business solutions AG
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 22.Aug. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Toller Zusammenhalt und angenehme Kollegen!

Vorgesetztenverhalten

Sehr direkte Typen, die ehrlich mit einem umgehen. Fand ich gut und habe mich stets wertgeschätzt gefühlt.

Interessante Aufgaben

Personalberatung ist nicht jedermans Sache aber wenn man anfängt Spaß daran zu finden, ist jeder Tag komplett was Neues.

Karriere / Weiterbildung

Da APRIORI eine kleine Personalberatung ist kann man sehr schnell Verantwortung übernehmen wenn man will was ich ziemlich cool fand. Die erfahrenen Kollegen sind aber auch enorm hilfsbereit und unterstützen wo es geht. Man lernt schnell und viel.

Arbeitsbedingungen

Man sitzt im Messeturm mit mega Aussicht auf ganz Frankfurt und Umgebung bis ins Gebirge!!!

Work-Life-Balance

Natürlich anspruchvoll. Vor allem am Anfang. Aber nach einem Jahr hat man eine gute Balance gefunden.

Pro

Ich habe ca 2 Jahre bei APRIORI gearbeitet und bin mit weinendem Auge gegangen aufgrund eines Umzugs. Das Team ist zwar heterogen (zwischen Anfang zwanzig und Mitte dreissig) aber der Zusammenhalt und die Atmosphäre ist großartig! Wie in jeder Personalberatung ist der Druck natürlich groß aber die Kollegen machen das leicht zu ertragen. Alle ziehen am selben Strang, man will gemeinsam Erfolg haben, es wird viel unterstützt. Als Berufseinstieg empfand ich das als wirklich sehr gut.

Contra

Manchmal werden Entscheidungen der Vorgesetzten, die einen jetzt nicht selbst betreffen, nicht so deutlich kommuniziert. Aber das wurde im Laufe der Zeit immer besser.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    APRIORI - business solutions AG
  • Stadt
    Frankfurt am Main
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 02.März 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Tolle Atmosphäre, da man sich mit allen super versteht und auch abseits der Arbeit viel zusammen unternimmt! Team Events, sportliche Aktivitäten und gemeinsame After Work Abende schaffen ein tolles Miteinander! Habe ich so bislang noch nirgendwo erlebt!!

Vorgesetztenverhalten

Fairer und freundschaftlicher Umgang untereinander.. angenehme Zusammenarbeit auch mit Vorgesetzten, da stets auf Augenhöhe kommuniziert und auf Hierarchien bewusst verzichtet wird! Vorgesetzte integrieren sich in die Teams und arbeiten aktiv im Tagesgeschäft mit!

Kollegenzusammenhalt

Tolles Team und sehr starker Zusammenhalt!

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt keine Kollegen 45+.. jedoch ist das Team von Anfang 20 bis Mitte 30 bunt gemischt..

Work-Life-Balance

Man muss sicherlich eine gewisse Flexibilität mitbringen, erlangt jedoch bei beruflichen Erfolgen immer mehr Freiheiten. Die Arbeitszeiten hängen im Prinzip von der eigenen Produktivität ab. Da man hierauf bereits in den ersten Gesprächen hingewiesen wird ist es absolut fair..

Pro

- überragender Arbeitsplatz im schönen Messeturm mit tollen Freizeitmöglichkeiten, Restaurants, zentrale Ausgangslage, Nähe zum Skyline Plaza
- freundschaftlicher Umgang und Zusammenhalt im Team
- offene, zwanglose Unternehmenskultur
- flache Hierarchien
- Anerkennung und Mitarbeiterevents
- gemeinsames Feiern von Erfolgen

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    APRIORI - business solutions AG
  • Stadt
    Frankfurt am Main
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 11.Jan. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre im Team ist super. Man arbeitet nicht gegen- sondern miteinander.
Besonders hervorzuheben sind die Events und regelmäßigen Smoothies :) welche den Arbeitsalltag versüßen!

Kollegenzusammenhalt

Ein sehr nettes Team, wo man sich hilft und jederzeit austauschen kann.

Interessante Aufgaben

Die Lernkurve als Berufseinsteiger ist enorm steil. Vielfältige Aufgaben, welche immer interessant gestaltet werden.

Kommunikation

Transparente Kommunikation bei flachen Hierarchien.

Karriere / Weiterbildung

Regelmäßige Coachings durch die APRIORI Akademie, bei denen man enorm viel für den Job aber auch für die persönliche Weiterentwicklung mitnehmen kann.

Gehalt / Sozialleistungen

Gutes Verdienstmodell, welches die eigene Leistung honoriert.

Arbeitsbedingungen

Büro im 24. Stock im MesseTurm, welches mit einer sehr guten IT ausgestattet ist.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00
  • Firma
    APRIORI - business solutions AG
  • Stadt
    Frankfurt am Main
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 02.Feb. 2016 (Geändert am 03.Feb. 2016)
  • Mitarbeiter

APRIORI

1,30

Arbeitsatmosphäre

Wer Lob und Anerkennung für viele Überstunden und Fleiß erwartet ist hier fehl am Platz. Man könnte ja immer mehr leisten, denn eigentlich zählt ja nur der Umsatz

Vorgesetztenverhalten

Hoch höher und immer weiter! Die Anforderungen kennen hier keine Grenzen.

Kollegenzusammenhalt

Man versucht sich gegenseitig zu unterstützen, da man ja im gleichen Boot sitzt. Doch auch das kann die spürbar negative Stimmung nicht verschleiern.

Interessante Aufgaben

Monotone und klassische Aufgaben der Personalberatung mit den gleichen KPIs.... Und immer der Druck im Nacken Zahlen (realistisch oder nicht) zu erfüllen.

Kommunikation

Deine Arbeit ist immer "transparent" , sodass du immer beweisen kannst (musst) warum du was wie gemacht hast im monatlichen kreuzverhör,in dem du immer mit der ein oder anderen unerwarteten (gerechtfertigt oder auch nicht) Kritik an deiner Arbeit rechnen musst. Bei dem Wunsch eigene Kritik zu äußern stößt man jedoch oft auf tauben Ohren oder "offene (Ausgangs) Türen". just smile and wave.

Karriere / Weiterbildung

Die Akademie konnte ich leider nicht finden. Aber Vllt wurden damit die Wochenend- oder nach 18 Uhr Seminaren über allgemeine Themen gemeint ?!

Gehalt / Sozialleistungen

Wenn man das Glück hat die hohen Provi Ansätze zu erreichen, ist das Gehalt ja in Ordnung. Das Grundgehalt ist jedoch unter Branchen Niveau.

Arbeitsbedingungen

Du bekommst einen Laptop von einer Marke mit dem du bei Grippe, Magen-darm oder anderen Krankheiten ganz einfach im Home Office arbeiten kannst. Mit sehr gutem Lauf und gutem Markt und ganz viel Glück erreichst du deinen Umsatz und dann gibt es irgendwann ein IPhone als Firmenhandy dazu. In einem der zwei Großraum - Büros kann man frei rumlaufen um der Telefon Akustik aus den Weg zu gehen. Im anderen versucht man im engen Raum die anderen einfach auszublenden.

Work-Life-Balance

Man kommt um halb 9 und geht um halb 7. Die extra Meile gehört doch zum guten Ton bei 40 Std auf dem Konto. Man braucht hier auch keine stechuhr, in der "vertrauensarbeitszeit" wird darauf vertraut, dass man die Meilen geht... Sie erhöhen ja die Provision.
Im sehr jungen Team wird auch noch kein Wert auf Familie und Freizeit gelegt.

Image

Außen hui, innen pfui fasst es schon ganz gut zusammen. Es gibt viele Versprechungen die nicht gehalten werden. Höhe Fluktuation aber nur positive Bewertungen?? Da sollten die Alarmglocken leuten.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    APRIORI - business solutions AG
  • Stadt
    Frankfurt am Main
  • Jobstatus
    Praktikum in 2015
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf