Let's make work better.

Aptar Villingen GmbH Logo

Aptar 
Villingen 
GmbH
Bewertungen

13 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,4Weiterempfehlung: 62%
Score-Details

13 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,4 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

8 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Authentische Bewertungen für eine bessere Arbeitswelt

Alle Bewertungen durchlaufen den gleichen Prüfprozess - egal, ob sie positiv oder negativ sind. Im Zweifel werden Bewertende gebeten, einen Nachweis über ihr Arbeitsverhältnis zu erbringen.

Modernes Unternehmen, durch starkes Wachstum mussten einige Verbesserungen warten, das wird momentan aufgearbeitet

4,2
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung nicht mehr im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Durch die starke Auslastung litt die "Beziehungs- und Netzwerkzeit" zwischen den Kollegen/-innen. Da hier aber ein sehr gutes Fundament da ist, wird dies wieder aufzuarbeiten sein. Es wird sich geduzt und es besteht mehrheitlich ein herzliches und kollegiales Miteinander.

Image

In der Region noch nicht sehr bekannt.

Work-Life-Balance

Dank großzügiger remote-Regelung im Angestellten Bereich gut zu tarieren. Natürlich erfordern ambitionierte Unternehmensziele entsprechenden Einsatz, aber wer sich flexibel zeigt, kann im Umkehrschluss ebenfalls mit Flexibilität rechnen.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt interne Englisch-, Deutsch- und IT-Kurse. Eine digitale Lernplattform ermöglicht allen Mitarbeiter/-innen Zugang zu verschiedenen Lernformaten. Nachwuchskräfte werden systematisch mit Angeboten der Aptar corporate university gefördert. Kompetenzvermittlung im technischen Bereich ist von der Bereichsleitung beeinflusst. Wer Eigeninitiative zeigt, kann an jeder Weiterbildung teilnehmen, die den beruflichen Kontext herstellt.

Gehalt/Sozialleistungen

Orientiert sich an den Benchmarks im regionalen Arbeitsmarkt. Attraktive Vielzahl an Benefits. Während corona-Pandemie, Energiekrise etc. mehrfache Sonderzahlungen an die komplette Belegschaft.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Aptar ist sich seiner Verantwortung als Verpackungsmittelhersteller mehr als bewusst. Daher gibt es hierfür neben R&D-Programmen einen eigenen Unternehmensbereich, der sich den daraus resultierenden Themen widmet und diese auch umsetzt und nachhält.

Kollegenzusammenhalt

Hier kann ich insbesondere für die eigene Abteilung sprechen. Das ist einzigartig. Der Zusammenhalt und gegenseitige Zuspruch sollte die Norm sein. Sowas entsteht nur mit Teamplayern.

Umgang mit älteren Kollegen

Der Aptar-Way zeigt woher wir kommen. Die Leistung und Erfahrung der älteren Kollegen/-innen wird sehr geschätzt.

Vorgesetztenverhalten

Sehr erfahrene Führungskräfte, die auch durch schwierige Zeiten sicher navigieren. Dank verschiedener Führungskräfte-Entwicklungsprogramme werden auch Führungskräfte in ihrer ersten Führungsrolle gut vorbereitet und begleitet. Im Allgemeinen fehlt zum Teil noch ein Bewusstsein für die Notwendigkeit, das Mitarbeitende in ihrer Entwicklung gecoacht werden sollten. Im Allgemeinen ein vertrauensvolles Miteinander auf Augenhöhe.

Arbeitsbedingungen

Modernes, neues Gebäude. Kontinuierliche Investitionen in moderne Maschinen und IT.

Kommunikation

Hier gibt es seitens des Management-Teams eine Vielzahl an guten Initiativen, die auch konsequent weitergeführt werden. Auch wird hier Mitarbeiterbeteiligung eingefordert seitens des Managements, was ich sehr gut finde. Hilfreich wäre nun noch eine Mitarbeiter-App via Smartphone z. B. , dann würde auch die Hürde zwischen den Hierarchie-Leveln kleiner. Informationen könnten unmittelbar konsumiert werden.

Gleichberechtigung

Diversität ist der game-changer. Das hat Aptar verstanden.

Interessante Aufgaben

Aufgrund des internationalen und dynamischen Umfeldes dauerhaft sehr spannende Projekte. Wer Karriere will und den "Biss" zeigt, kann hier alles erreichen.

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Viel Potential, micro Managment, schlechte Zusammenarbeit.

2,4
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Propaganda von der "Rosa Zukunft" zeigt manchmal Wirkung.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Betriebsklima, hoher Krankenstand, Bereiche arbeiten oft gegeneinander. Druck, druck, druck. Keiner ist für irgendwas verantwortlich.

Verbesserungsvorschläge

Führungskräfte gehören an die Front zu den Mitarbeitern und nicht hinter den Monitor.
Manchmal soll man die Visionen auch Leben, nicht nur an die Wand knallen.
Ca. 60% der Prod-MA haben innerlich schon gekündigt. Redet mit den Leuten.

Arbeitsatmosphäre

Grüppchenbildung, Lästerei, "alle schauen weg, solange es nicht einen selbst betrifft".

Image

Mehr Schein ...

Work-Life-Balance

Wochenendarbeit ist sehr beliebt

Karriere/Weiterbildung

Vitamin B und Protektorat sind sehr wichtig

Gehalt/Sozialleistungen

Gehälter sind okay, Sozialleistungen gibt's auch.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Man versuchts

Kollegenzusammenhalt

Hoher Krankenstand

Vorgesetztenverhalten

Zum Teil selbst überlastet, oder zu relaxt.

Arbeitsbedingungen

Altes Equipment, hoher Termindruck

Kommunikation

Du kannst mit dem Vorgesetzen alles besprechen, passieren tut aber nichts.

Interessante Aufgaben

Einiges möglich, alle stehen aber unter Termindruck.


Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Milliarden Konzern der an seinen Mitarbeitern spart

2,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Zusammenarbeit zwischen den Schichten und Hallen.

Verbesserungsvorschläge

Stellt mehr Einrichter ein und nutzt nicht die Mitarbeiter die immer da sind aus. Geht auf Verbesserungsvorschläge ein.

Arbeitsatmosphäre

Kollegen sind zum Großteil nett, leider ständige Unterbesetzung der Mitarbeiter wodurch die Atmosphäre leidet

Work-Life-Balance

Nicht zu empfehlen, hoher Krankenstand

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Quantität statt Qualität

Kollegenzusammenhalt

Zusammenhalt in den jeweiligen Schichten gut, Schicht übergreifend schlecht

Vorgesetztenverhalten

Sind zwar freundlich haben aber auch zu viel um die Ohren. Zudem werden manche Mitarbeiter bevorzugt behandelt.

Arbeitsbedingungen

Zu wenig Mitarbeiter, zu viel Aufgaben. Teilweise zu wenige und/oder veraltete Betriebsmittel. Extrem hoher Krankenstand!

Gehalt/Sozialleistungen

Urlaubsgeld und Weihnachtsgeld, hansefit, edenred

Gleichberechtigung

Sie werben zwar damit aber das ist nicht so!


Image

Karriere/Weiterbildung

Umgang mit älteren Kollegen

Kommunikation

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Hier hängen die Konzernwerte nur an der Wand.Mitdenken unerwünscht.

3,3
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung für dieses Unternehmen gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Rekordgewinne und trotzdem ewiger Sparzwang.

Verbesserungsvorschläge

Die Mitarbeiter ernst nehmen, besser informieren, im Rahmen von LGS wurden konkrete Fragen zur Bewältigung der Zukunft gestellt und bisher nicht beantwortet.

Arbeitsatmosphäre

Eigeninitiative wird nicht gerne gesehen, weiter denken auch nicht…

Image

Der Anschein schönt die Wirklichkeit

Work-Life-Balance

Überstunden werden nicht gerne gesehen.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung wird gefördert darf aber nicht viel kosten.

Gehalt/Sozialleistungen

Stark von der Anstellung im Betrieb abhängig

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Hierauf wird geachtet

Kollegenzusammenhalt

Stark vom Arbeitsberreich abhängig, einzelne Kollegen nutzen ihr Umfeld aus

Vorgesetztenverhalten

Keine klare Linie, keine Kritikfähigkeit , man hält die Untergebenen klein

Arbeitsbedingungen

Was nicht zusammen bricht wird ewig weiter verwendet.

Kommunikation

Oberflächlich gut aber Fragen der Belegschaft zur Zukunft des Betriebs werden nicht beantwortet

Gleichberechtigung

Nicht gegeben

Interessante Aufgaben

Vom Arbeitsbereich abhängig.


Umgang mit älteren Kollegen

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Nicht zu empfehlen!!!

2,7
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung nicht mehr im Bereich Produktion gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Hm...

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Personalabteilung

Verbesserungsvorschläge

Personalabteilung wechseln !!!


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Sehr seriös

3,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung für dieses Unternehmen gearbeitet.

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitskollegen sind nett es macht Spaß dort zu arbeiten

3,9
Empfohlen
Auszubildende:rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende:r im Bereich Logistik / Materialwirtschaft absolviert.

Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Angenehmer Arbeitgeber. Fair, gute Bezahlung, Benefits, gutes Arbeitsklima.

4,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Logistik / Materialwirtschaft gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Gute Firma nur die Vorgesetzten spielen Sie zu sehr auf . Vitamin B stark vertreten.

3,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Toller Arbeitgeber

3,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Wir setzen auf Transparenz

So verdient kununu Geld.

Fragen zu Bewertungen und Gehältern

  • Basierend auf 14 Erfahrungen von aktuellen und ehemaligen Mitarbeitenden wird Aptar Villingen durchschnittlich mit 3,3 von 5 Punkten bewertet. Dieser Wert liegt unter dem Durchschnitt der Branche Medizin/Pharma (3,5 Punkte). 70% der Bewertenden würden Aptar Villingen als Arbeitgeber weiterempfehlen.
  • Ausgehend von 14 Bewertungen gefallen die Faktoren Umgang mit älteren Kollegen, Umwelt-/Sozialbewusstsein und Image den Mitarbeitenden am besten an dem Unternehmen.
  • Neben positivem Feedback haben Mitarbeitende auch Verbesserungsvorschläge für den Arbeitgeber. Ausgehend von 14 Bewertungen sind Mitarbeitende der Meinung, dass sich Aptar Villingen als Arbeitgeber vor allem im Bereich Karriere/Weiterbildung noch verbessern kann.
Anmelden