Areus Engineering GmbH als Arbeitgeber

Areus Engineering GmbH

9 Bewertungen von Bewerbern

kununu Score: 4,0
Score-Details

9 Bewerber haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,0 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

Toller Arbeitgeber, was sich auch im Bewerbungsgespräch wiederspiegelte.

5,0
Bewerber/inHat sich 2020 als Testingenieur beworben.

Verbesserungsvorschläge

Keine!

Bewerbungsfragen

  • Die Interviewer haben sich sehr stark auf mein Profil und meine Person vorbereitet. Ich empfand das alles als sehr angenehm. Gespräch lief auf Augenhöhe, Wertschätzung wird bei Areus GROSS geschrieben. Tolles Team inkl. GF!
  • Der eigene berufliche Werdegang wurde ausführlich besprochen.
  • Aktuelle Tätigkeit bzw. Fragen zu meinem derzeitigen Job.
  • Motivation für die Stelle und den Job.
  • Die Aufgaben wurden ausführlich besprochen.
  • Weitere Vorgehensweise wurde festgelegt = ich hoffe auf eine positive Rückmeldung :)
  • Areus hat viele Benefits zu bieten, sehr positiv. Großartiges und breitbandiges Produktportfolio. Weiter so!

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Keine zeitnahe Rückmeldung

1,0
Bewerber/inHat sich 2019 als Entwicklungsingenieur Firmware beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

Es ist toll, wenn man nach dem Absenden seiner Bewerbung eine "automatische" Email als Eingangsbestätigung bekommt. Auch der Hinweis in dieser Email, dass die Bewertung der Bewerbung etwas Zeit in Anspruch nimmt ist okay. Dass man es aber danach nach mehr als zwei Monaten nicht schafft, eine entsprechende Rückmeldung zu geben, ist absolut nicht akzeptabel und angemessen. Spätestens nach zwei Wochen sollte zumindest eine Rückmeldung stattfinden und wenn es nur der Hinweis ist, dass noch etwas mehr Zeit benötigt wird. Keine Rückmeldung geht gar nicht.
Bitte also zukünftig zeitnah zurückmelden!


Zufriedenstellende Reaktion

Arbeitgeber-Kommentar

Magdalena Bayer, Personalleitung
Magdalena BayerPersonalleitung

Sehr geehrter Bewerber,

es tut mir leid, dass Sie so lange auf unsere Rückmeldung warten mussten. Das ist gar nicht unser Stil, umso mehr bedaure ich den Vorfall.
Genau aus diesem Grund habe ich mich bei Ihnen entschuldigt und sogar die Gründe dargelegt, die zu dieser Verzögerung führten (Führungskräftewechsel und organisatorische Veränderungen).
Ich wünsche Ihnen alles Gute und grüße Sie

Tolles Unternehemen, fairer Bewerbungsprozess, nette und offene Menschen!

4,8
Zusage
Bewerber/inHat sich 2019 als Key Account Manager beworben und eine Zusage erhalten.

Bewerbungsfragen

  • Die üblichen Fragen, die man im Vorstellungsgespräch zu seiner Person erwarten kann (Stärken, Schwächen, Motivation, ...).
  • Lebenslauf wird durchgesprochen und hinterfragt, da wo es Lücken gibt. Die Fragerunde läuft aber immer respektvoll und werschätzend ab.

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Magdalena Bayer, Personalleitung
Magdalena BayerPersonalleitung

Sehr geehrter Bewerber,

vielen Dank für das positive Feedback zum Bewerbungsverfahren.
Wir bedauern sehr, dass Sie unser Angebot nicht angenommen haben. Selbstverständlich respektieren wir Ihre Entscheidung, weil Sie eine Tätigkeit vorgezogen haben, die Ihrer Erfahrung etwas näher kommt.
Alles Gute und herzliche Grüße

Sehr schnelle Reaktion auf die Bewerbung - Sehr angenehmes Vorstellungsgespräch - Ein herzliches Willkommen !

4,8
Zusage
Bewerber/inHat sich 2018 als Qualitätsmanagementbeauftragte beworben und eine Zusage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Positiv: Es war ein ausführliches und angenehmes Kennenlernen.
Verbesserung: Sehr gut wäre es gewesen, wenn vorab eine Zeitangabe rausgeben wäre, wie lange der Temin dauern wird.

Bewerbungsfragen

  • Es wurden Firma und Produkte sowie anwesende Personen ausreichend vorgestellt.
  • Schwerpunkt des Gespräches war ein gegenseitiges Kennenlernen (passt der Bewerber zur Firma/zum Team)

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Hätte ich mir ersparen sollen

1,9
Absage
Bewerber/inHat sich 2017 als Konstrukteur beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Kein Interesse gezeigt... wollten nichtmal meine Projekte wissen. Wahrscheinlich war Interesse nur geheuchelt

Bewerbungsfragen

  • Es wurde nur gesagt "Erzählen Sie doch etwas über sich".. Naja dass man nur angestarrt wird und vorallem der zuständige Projektleiter nur kuckt und kein Interesse zeigt muss man nicht verstehen.
  • Also so ein Gespräch hatte ich noch nie.. Dialog Fehlanzeige. Monolog sollte man besser vorher üben da man da irritiert ist wenn keiner wirklich was wissen möchte.. total dumm gewesen da zu bewerben.. ehrlich. Kommentar von areus auch sehr merkwürdig und nicht nachvollziehbar. Aber ich glaube ich habe verstanden was der Kommentar aussagen soll.

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Magdalena Bayer, Personalleitung
Magdalena BayerPersonalleitung

Sehr geehrte/r Bewerber/in,

wir bedauern sehr, dass Sie sich bei uns nicht wohl gefühlt haben. Sie können sich sicher sein, dass wir an jedem Bewerber, den wir einladen, grundsätzlich Interesse haben. Aus diesem Grund investieren wir viel Zeit in die Gespräche, indem wir z.B. immer eine Firmenpräsentation vornehmen. Ihre Bewertung irritiert uns zugegebenermaßen etwas, da wir keine Konstrukteure beschäftigen und zu keinem Zeitpunkt keine Stelle ausgeschrieben hatten. Auch sind in unseren Vorstellungsgesprächen keine Projektleiter anwesend. Könnte es sich um einen Irrtum handeln? Viele Grüße und alles Gute

Ausführliches Vorstellungsgespräch und umfangreiche Kommunikation

4,6
Zusage
Bewerber/inHat sich 2017 als Entwicklungsingenieur Hard-/Softwareentwicklung beworben und eine Zusage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Zum Gespräch wurde nach weniger als zwei Wochen eingeladen. In das Gespräch selbst wurde von der Firma viel Zeit investiert, ohne unangenehme Fragen oder ausführliche Tests anzustellen. Es wurde viel Wert darauf gelegt, herauszufinden, ob ich zum Team und das Team zu mir passt. Beim Rundgang durch die Abteilungen wurden Projekte und Arbeitsplätze vorgestellt. So konnte direkt ein Einblick in die Arbeitsatmosphäre und in den Umgang unter den Kollegen erfasst werden.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Wertgeschätzter Umgang, angenehmer und schneller Bewerbungsprozess

4,7
Zusage
Bewerber/inHat sich 2016 als Entwicklungsingenieur beworben und eine Zusage erhalten.

Bewerbungsfragen

  • Beschreibung des eigenen Werdegangs,
  • Fragen aus dem Gesprächskontext abgeleitet

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Ein Bewerbungsverfahren wie es sein sollte!

5,0
Zusage
Bewerber/inHat sich 2015 als Entwicklungsingenieur beworben und eine Zusage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Auf die ursprüngliche Bewerbung folgte innerhalb 3 Wochen die Einladung zum Vorstellungsgespräch. Sehr angenehme Atmosphäre, persönliche Begrüßung durch den Geschäftsführer sowie kleiner Vortrag über das Unternehmen. Alle Leistungen (und die sind wirklich super) des Betriebes wurden vorgestellt.
Man fühlte sich sofort wohl und gut aufgehoben und wird als Mensch und (evtl.) zukünftiger Mitarbeiter geschätzt.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Sehr gut: 4.4 von 5 Sternen

4,4
Zusage
Bewerber/inHat sich 2012 bei diesem Unternehmen beworben und eine Zusage erhalten.

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort