Workplace insights that matter.

Login
ARRI Logo

ARRI
Bewertungen

81 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,7Weiterempfehlung: 72%
Score-Details

81 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,7 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

46 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 18 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von ARRI √ľber den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Sicherer und Guter Arbeitgeber

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei ARRI Cinetechnik M√ľnchen in M√ľnchen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sehr Gute Kommunikation von Vorgesetzten und Vorstand wo die Firma und man selber steht.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Zu viele Umstrukturierungen.

Verbesserungsvorschläge

Mehr in Fortbildung investieren.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Mitarbeiter von ARRIRecruiter

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, ARRI als Arbeitgeber zu bewerten!

Wir freuen uns √ľber die positive Bewertung und stehen jederzeit auch pers√∂nlich f√ľr weitere Anregungen zur Verf√ľgung. F√ľr Ihre weitere Karriere bei ARRI w√ľnschen wir Ihnen nur das Beste!

Ihr ARRI HR Team

Innovativer Weltmarktf√ľhrer, modernes Management - Qualit√§t der Produkte spiegelt sich in Unternehmenskultur wieder

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei ARRI in M√ľnchen gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Coole Teams, motivierte F√ľhrungskr√§fte. Trotz Corona ist man optimistisch und investiert in die Zukunft.

Image

Top.

Work-Life-Balance

Arbeitsaufkommen kann auch mal hoch sein aber vor allen verträgliche
Arbeitszeit √ľberdurchschnittlich gut, √úberstunden werden bezahlt. Durch Homeoffice noch besser.

Karriere/Weiterbildung

Passt - regelm√§√üige F√ľhrungsprogramme.

Gehalt/Sozialleistungen

Besser gehts nicht.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kriegt man nicht viel von mit. Den Mitarbeitern gegen√ľber sehr sozial.

Kollegenzusammenhalt

Einwandfrei.

Umgang mit älteren Kollegen

Mir nicht bekannt dass es jemals ein Problem damit gab. ARRI ist bekannt f√ľr eine hohe Betriebszugeh√∂rigkeit.

Vorgesetztenverhalten

Leadership Werte vorhanden und werden gr√∂√ütenteils auch gelebt. Einf√ľhrung neuer und moderner F√ľhrungsrollen.

Arbeitsbedingungen

Komplett neu erbautes super schönes Headquarter mitten in der Parkstadt Schwabing. Gute Ausstattung, sehr coole Kantine mit viel Auswahl frisch gekocht.

Kommunikation

Regelmäßige Updates des Managements zur wirtschaftlichen Lage und Unternehmensstrategie. So kann man eine Krise bewältigen - transparent und als Team. Kommunikation zwischen Abteilungen könnte man jedoch effizienter gestalten.

Gleichberechtigung

Vorhanden aber könnte mehr gefördert werden.

Interessante Aufgaben

Branche und Qualität der Produkte ziehen interessante Aufgabenbereiche und die entsprechende Motivation der Mitarbeiter an :)

Arbeitgeber-Kommentar

Mitarbeiter von ARRIRecruiter

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, Ihre Arbeitsstelle bei ARRI zu bewerten sowie f√ľr das ausf√ľhrliche und positive Feedback!

Die Zufriedenheit unserer Mitarbeiter ist uns sehr wichtig, daher geben wir unser Bestes um diese so hoch wie möglich zu halten.

Viel Spa√ü und Erfolg f√ľr Ihre weitere Karriere bei ARRI!

Ihr ARRI HR Team

Tolle Kollegen, tolles Produkt - und ein Unternehmen mit dem Potential ein moderner Arbeitgeber zu werden. ABER: ....

3,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei ARRI in M√ľnchen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Kollegen. Egal welche BU!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Diskrimierungen werden toleriert oder ignoriert.

Verbesserungsvorschläge

Steht bei den Einzelnen Punkten.
Die ‚ÄěProbleme‚Äú sind alle bekannt. Es m√ľssen nur irgendwann Taten folgen.

Arbeitsatmosphäre

ARRI befindet sich gerade im Wandel. Dieses m√ľsste man mehr begleiten. Leider wird das viel zu wenig gemacht. Obwohl es angeblich sogar ein Team daf√ľr gibt.

Image

Yeah - es ist ARRI

Work-Life-Balance

Homeoffice f√ľr fast alle gibt es erst seit Corona. Davor war es nicht wirklich akzeptiert.
Mal schauen wie das nach Corona ist.
Arbeitszeiten sind dank Tarifvertrag super.

Karriere/Weiterbildung

Grad schwierig. Keine gute Personalentwicklung (gibt es √ľberhaupt eine?)

Gehalt/Sozialleistungen

Ok

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Hm.. merkt man nix davon.

Kollegenzusammenhalt

Das macht ARRI aus... und erfolgreich. Leider wir dies Potential nicht wirtschaftlich genutzt. Abteilungs√ľbergreifend starten Kollegen immer wieder Aktivit√§ten, welche vom Management leider nicht gef√∂rdert (manchmal sogar blockiert) werden. Vor was das Management wohl Angst hat ... hmmmm

Umgang mit älteren Kollegen

Meist ok. Die og Personen machen aber bei ihren Diskriminierenden Aktionen auch nickt vor √Ąlteren halt.

Vorgesetztenverhalten

Was gibt man hier...? Einige haben Null (eher negative) Sterne verdient. Hohe Fluktuation bei einigen Abteilungen (IT!) spricht eine deutliche Sprache. Und nein... es kann nicht sein dass IMMER die Mitarbeiter blöd, faul oder sonst was sind. Aber Selbstreflexion ist manchen unbekannt.
Es gibt aber auch gute Chefs ... toll sogar. So dass Kollegen von anderen Abteilungen offen und laut sagen ‚Äěich h√§tte lieber deinen Chef als meinen‚Äú

Arbeitsbedingungen

Ok - man gibt sich M√ľhe.

Kommunikation

Hm - schwierig. Es gibt sehr gut kommunizierende Manager bei ARRI. Der Großteil hat aber noch deutliches Verbesserungspotential. Es gibt auch schwarze Schafe ... lest euch Bewertungen von IT Kollegen durch..: stimmt -Leider!

Gleichberechtigung

Hm... Es k√∂nnte toll sein. Leider gibt es eine Hand voll M√§nner, die sich regelm√§√üig laut stark diskriminierend √§u√üern. Gegen√ľber Frauen aber auch zB aufgrund von Herkunft.
Naja - solche Deppen hat man immer wieder. Das Schlimme aber: Es ist bekannt - und es wird einfach toleriert. ARRI ... das ist schrecklich! Tut was!

Interessante Aufgaben

Geiles Produkt und tolle Kunden. Das gibt meinst interessante Aufgaben. Die Ausnahmen ignorier ich hier jetzt mal.

Arbeitgeber-Kommentar

Mitarbeiter von ARRIRecruiter

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank f√ľr Ihre Bewertung sowie Ihr Feedback.

Schade, dass dies Ihr Eindruck von ARRI als Arbeitgeber ist. Wir nehmen Ihr Feedback sehr ernst und werden die Themen intern evaluieren. Gerne stehen wir Ihnen auch jederzeit als direkter Ansprechpartner zur Verf√ľgung.

Ihr ARRI HR Team

Super Arbeitgeber, uneingeschränkt zu empfehlen!

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei ARRI in M√ľnchen gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Sehr nette und kompetente Kollegen und Vorgesetzte.

Kommunikation

Könnte besser sein.


Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Mitarbeiter von ARRIRecruiter

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

Wir freuen uns sehr √ľber Ihr positives Feedback zum Job bei ARRI. Eine sehr gute Arbeitsatmosph√§re ist uns extrem wichtig.

Bei Ideen und Anregungen zu Verbesserungsvorschl√§gen, k√∂nnen Sie sich jederzeit gerne an den f√ľr Sie zust√§ndigen HR Business Partner wenden.

F√ľr ihre weitere Karriere bei ARRI w√ľnschen wir ihnen alles Gute.

Ihr ARRI HR Team

Ein zu krasser Umgang

2,3
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT bei ARRI in M√ľnchen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

All das was es theoretisch gibt aber praktisch nicht gab.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

F√ľhrungsmentalit√§t, Firmenmentalit√§t im Umgang mit seinen Mitarbeitern. Zur Firmenmentalit√§t geh√∂rt auch, welche Leitungen eingesetzt werden, weil die wiederum auf das Kapital einer Firma, n√§mlich seine Mitarbeiter, einwirken.

Verbesserungsvorschläge

Es ist einfach.
F√ľhrungsqualit√§t ist auch soziale Qualit√§t. Gerade in der modernen Arbeitswelt m√∂chte der Arbeitnehmer F√ľhrungskr√§fte die auch soziale Kompetenz besitzen, Empathie einschalten, mit Menschen umgehen k√∂nnen und Niveau haben.
Der moderne Arbeitnehmer möchte arbeiten, möchte selber auch flexibel sein können, möchte einen ehrlichen und freundlichen Umgang im Team und mein seinem Vorgesetzten, sowohl auf Teamleitung aber auch auf Abteilungsleitungsbasis.
Der moderne Arbeitnehmer möchte eine ausgewogene Waage vorfinden. Das bringt Arbeitgeber mittel- und langfristig vorran.
Achso, und dann wäre es gut, wenn ein Arbeitnehmer auch eine eigene und wirklich gute (!) Kantine anbietet. Keine schlechte und auch keine Gutscheine.
Einfach weil die Nahrungsaufnahme wichtig f√ľr jeden Menschen ist.
Es gibt Firmen die können das seit Jahren/Jahrzehnten.

Arbeitsatmosphäre

Heftige Spr√ľche, niveauloser Umgangston und Gepflogenheiten, keine Verl√§sslichkeit und geringf√ľgige Kommunikation. Wenn etwas nicht besser geht, weil Kommunikation der F√ľhrung fehlt, ist man selbst schuld. Hier ist der Mitarbeiter grunds√§tzlich immer selbst schuld, weil er ist auch selbst verantwortlich, selbst wenn es nicht seine Aufgabe ist. Die F√ľhrungsqualit√§t ist eine Katastrophe.

Image

In den Kreisen in denen ARRI bekannt ist, ist das Image sehr gut.
Aber was bringt einem Image, wenn der Arbeitsalltag an Knechtschaft erinnert?

Work-Life-Balance

Vertraglich gibt es Gleitzeit. Praktisch muss man sich das gefälligst genehmigen lassen.
Flexibilität wird nur gefordert aber ist kein Geben und Nehmen.

Karriere/Weiterbildung

Theoretisch ja aber praktisch kostet das alles Geld. Das ist schlecht.

Kollegenzusammenhalt

Wie √ľblich, wenn die F√ľhrung schlecht ist, ist der notgedrungene Zusammenhalt gro√ü. Das ist allerdings nicht besonders positiv. Besser w√§re es, wenn es ein echtes Team w√§re, dazu z√§hlt auch die F√ľhrung.

Umgang mit älteren Kollegen

Gibt es. Aber sie werden eher belächelt.

Vorgesetztenverhalten

√Ąhm ja.
Es gibt ein Verhalten.
Besser nicht.

Arbeitsbedingungen

Verbesserungsw√ľrdig.

Kommunikation

Kennt man vom Hörensagen

Gehalt/Sozialleistungen

IG Metalltarifvertrag mit seinen St√§rken aber auch Schw√§chen. Das sollte jedem bewusst sein. Inkl. der Flexibilit√§t als ausschlie√üliche Forderung des und Gegen√ľber des Arbeitgebers. Inkl. r√ľdem Umgangston auf h√∂herer Ebene.

Gleichberechtigung

Es werden nat√ľrlich auch Frauen gesichtet.

Interessante Aufgaben

Manchmal ja, meistens nein.

Arbeitgeber-Kommentar

Mitarbeiter von ARRIRecruiter

Liebe Bewerterin, lieber Bewerter,

vielen Dank f√ľr Ihr Feedback.

Wir bedauern sehr, dass dies Ihr Eindruck von ARRI als Arbeitgeber ist und nehmen Ihr Feedback sehr ernst, da wir uns kontinuierlich weiterentwickeln möchten.

Wir w√ľnschen Ihnen alles Gute f√ľr die Zukunft.

Ihr ARRI HR Team

Beste Arbeitsstelle

4,7
Empfohlen
Ex-Zeitarbeiter/inHat im Bereich Produktion bei Arri in Stephanskirchen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ehrlichkeit, immer f√ľr einen da

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

In meiner Laufzeit, hab ich nix gefunden.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Einer der besten Arbeitgeber die ich kenne

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei Arri in Stephanskirchen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

geht auf die W√ľnsche der Arbeitnehmer ein, hat ein offens Ohr f√ľr Probleme , ist sehr sozial eingestellt,

Arbeitsatmosphäre

sehr familiär

Karriere/Weiterbildung

tolle Aufstiegsmöglichkeiten und Weiterbildungen

Gehalt/Sozialleistungen

√ľbertariflich und gerecht

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Sehr sozial eingestellt

Kollegenzusammenhalt

Das beste Team was man sich w√ľnschen kann

Vorgesetztenverhalten

Sehr kompetent und sozial

Arbeitsbedingungen

schöne Arbeitsplätze


Image

Work-Life-Balance

Umgang mit älteren Kollegen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Mitarbeiter von ARRIRecruiter

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank f√ľr das sehr positive Feedback zu Ihrem Job bei ARRI. Ein soziales Umfeld, in dem sich unsere Kollegen wohl f√ľhlen ist uns extrem wichtig. Daher freuen wir uns sehr √ľber Ihre Bewertung.

Ihr ARRI-HR Team

Sehr gutes Klima in interessantem Feld

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei ARRI in M√ľnchen gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Super Teamwork

Kollegenzusammenhalt

!!!

Kommunikation

Manche Info nur per Flurfunk


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Mitarbeiter von ARRIRecruiter

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

Danke f√ľr Ihr positives Feedback zur Position bei ARRI. Uns ist Teamwork sehr wichtig, daher bem√ľhen wir uns, diese zu f√∂rdern. Vielen Dank auch f√ľr Ihr Feedback zur Kommunikation. Falls Sie Ideen und Anregungen dazu haben, k√∂nnen Sie sich jederzeit gerne an den f√ľr Sie zust√§ndigen HR Business Partner wenden. F√ľr Ihre weitere Karriere bei ARRI w√ľnschen wir Ihnen alles Gute!

Ihr ARRI-HR Team

Naja...

2,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei ARRI in M√ľnchen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gleitzeit, p√ľnktliches Gehalt und Zusatzleistungen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

siehe alle Punkte oben

Verbesserungsvorschläge

Mehr Kommunikation und Transparenz wären wichtig, weniger Versprechungen und mehr Taten. Gleiche Behandlung auf gleicher Stufe und in einer Abteilung sollte man erwarten können.

Arbeitsatmosphäre

Sehr unterschiedlich; zwischendurch sehr entspannt, zuletzt sehr angespannt. Gef√ľhlt wird alles beobachtet und jede Entscheidung muss gerechtfertigt werden.

Image

Nach außen hin wirkt die Firma sehr professionell, nach innen hin gibt es viele Beschwerden und Unzufriedenheit.

Work-Life-Balance

Flexible Arbeitszeiten, man muss aber auch bereit sein √úberstunden zu leisten.

Karriere/Weiterbildung

Es wird gerne viel versprochen, wahrnehmen kann man dann doch nichts.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist ok und es gibt Zusatzleistungen.

Kollegenzusammenhalt

z.T. sehr nette Kollegen, aber z.T. auch sehr oberflächliche Freundlichkeit

Umgang mit älteren Kollegen

Werden teilweise nicht mehr ernst genommen.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetztenverhalten mitunter sehr ungerecht. Spricht man Dinge an oder erklärt Abläufe wird nur die eigene Version akzeptiert.

Arbeitsbedingungen

z.T. sehr veraltete Arbeitsmittel und nicht √ľberall ergonomische M√∂bel. Einige Kollegen erhalten diese, andere nicht. Wer entscheidet dar√ľber? Verteilung macht keinen Sinn.

Kommunikation

Quasi nicht vorhanden. Entscheidungen die einen nicht betreffen und somit eher irrelevant sind, werden gleich kommuniziert, aber wenn es um die eigene Person geht weiß scheinbar jeder andere Kollege mehr, als man selber.

Gleichberechtigung

Philosophie einer ‚Äěgro√üen ARRI-Familie‚Äú wird gerne gepredigt. F√ľr √§ltere Kollegen sicher zutreffend, neuere haben es schwer aufgenommen zu werden und werden gerne ausgegrenzt.
Mitunter gro√üe Gehaltsspannen in einer Abteilung, bezahlt wird gef√ľhlt nach Sympathie.

Interessante Aufgaben

Spannende Branche, leider erhalten nur sehr wenige (ausgewählte?) Kollegen die Möglichkeit zu Veranstaltungen zu fahren, manchmal ohne selber zu wissen warum.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitgeber-Kommentar

Mitarbeiter von ARRIRecruiter

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank f√ľr Ihre Bewertung! Selbstverst√§ndlich bedauern wir sehr, dass das Feedback insgesamt negativ ausgefallen ist.

Wir w√ľrden uns sehr freuen, wenn Sie sich mit Ihren Anregungen an den zust√§ndigen HR Business Partner wenden.

Viele Gr√ľ√üe,
Ihr ARRI HR Team

Sie wollen sich bei ARRI bewerben? Viel Erfolg...

1,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei ARRI in M√ľnchen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

√úberp√ľnktliche Bezahlung und Zuschuss f√ľr √∂ffentlichen Nahverkehr

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Selbst bei Beschwerden wird man nicht unterst√ľtzt. Probleme und Frust von Mitarbeitern werden ignoriert. Betriebsrat r√§t einem auch lieber zu schweigen und das auszusitzen. Man wird nicht nach Leistung bezahlt, sondern ob man gemocht wird oder eben nicht. Teilweise f√ľhlen sich Mitarbeiter einfach im Stich gelassen und sagen dann gleich nichts, da nichts unternommen wird.

Verbesserungsvorschläge

auf Mitarbeiter eingehen, Gleichberechtigung, bessere Kommunikation, sich an Absprachen halten und den Mitarbeiter ernst nehmen!

Arbeitsatmosphäre

Vorgesetzte behandeln einen teilweise schlecht und wenn man dies bem√§ngelt, wird weggesehen und indirekt mit K√ľndigung gedroht.
Nur wenn man gebraucht wird, ist man dann auf einmal der super Mitarbeiter

Image

ARRI mag außerhalb einen sehr guten Ruf haben, aber intern sieht das anders aus. Auch in vielen Abteilungen herrscht ein kommen und gehen.

Karriere/Weiterbildung

Nur Weiterbildungen die wirklich gemacht werden m√ľssen, werden vom Abteilungsleiter genehmigt. Alles andere kostet zu viel und der Satz: es geht der Firma ja schlecht, kann man als Mitarbeiter langsam nicht mehr h√∂ren

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt kommt p√ľnktlich ist aber nicht zufriedenstellend. Durch die ERA Tarifierung bleibt man JAHRE STEHEN, man kann nicht aufsteigen, da Vorgesetzte dies beeinflussen k√∂nnen, auch wenn es schon in der Bewerbung zugesichert wurde, stattdessen werden einem noch durch das Punktesystem in der ERA Punkte abgezogen oder still gelegt. Oder es hei√üt einfach immer: Firma muss sparen und leisten sie ihren Beitrag.Drohungen seitens des Vorgesetzten man bekomme Punkte abgezogen, setzen die Mitarbeiter zus√§tzlich unter Druck. Wenn der Vorgesetzte , einen sehr mag, der bekommt auch ein sehr gutes f√ľr die T√§tigkeit mehr als zufriedenstellendes Gehalt. Man wird nicht nach Leistung bezahlt (wie andere ebenfalls hier bem√§ngeln), vielleicht in anderen Abteilungen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es wird jetzt angefangen M√ľll richtig zu trennen. Mehr ist bei ARRI noch nicht in Sachen Umweltbewusstsein angekommen, leider. Abteilungsleiter besteht auf Ausdruck von Emails

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt unter den Kollegen ist gut

Umgang mit älteren Kollegen

√Ąltere Mitarbeiter haben es teilweise schwerer.

Vorgesetztenverhalten

Jenseits von Gut und Böse!!!! Es wird teilweise herablassend mit einem geredet oder sogar einfach stehen gelassen, wenn man auf eine Frage antworten möchte; wenn man sich beschwert, wird einem geraten den Mund zu halten, auch der BR steht einem nicht wirklich bei. Selbst Vorgesetzte eines Vorgesetzten unternehmen nichts. Zusagen werden nicht eingehalten, diese dienen nur dazu den Mitarbeiter bei Laune zu halten.

Arbeitsbedingungen

Ergonomische Arbeitspl√§tze sind nicht √ľberall vorhanden. Neueste Technik ebenso wenig. Teilweise wird in einigen Abteilungen noch wie in der Jurazeit gearbeitet.

Kommunikation

Kommunikation zwischen F√ľhrungskraft und Mitarbeitern ist nicht wirklich vorhanden. Man erf√§hrt alles zwischen T√ľr und Angel oder es werden Sachen getan und geplant ohne die Mitarbeiter in Kenntnis zu setzen oder erst zu informieren, wenn schon beschlossen.

Gleichberechtigung

Es sind mehr männliche Vorgesetze / Abteilungsleiter als weibliche vorhanden

Interessante Aufgaben

Man bekommt mehr Aufgaben, die auch interessant sind, wird aber nicht daf√ľr entsprechend entlohnt. Stattdessen hei√üt es: man muss sich erst beweisen. Das machen einige seit Jahren und es tut sich nichts in Sachen Bezahlung


Work-Life-Balance

Arbeitgeber-Kommentar

Mitarbeiter von ARRIRecruiter

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank f√ľr Ihre Bewertung. Wir sind sehr betroffen √ľber diese negative Bewertung, die aus unserer Sicht nicht unsere Unternehmenskultur und unsere Werte widerspiegelt. Wir nehmen Ihre R√ľckmeldung sehr ernst und sind daher stark daran interessiert Ihre Gr√ľnde f√ľr diese deutlich negativ abweichende Unternehmensbewertung zu erfahren.

Wir w√ľrden uns freuen, wenn Sie sich mit Ihren konkreten Themen an Ihren zust√§ndigen HR Business Partner wenden.

Vielen Dank,

Ihr ARRI HR-Team

MEHR BEWERTUNGEN LESEN