Navigation überspringen?
  

art tempi communications

Deutschland Branche Marketing / Werbung / PR
Subnavigation überspringen?
art tempi communicationsart tempi communicationsart tempi communications
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte


Arbeitgeber stellen sich vor

art tempi communications Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,04 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 13.März 2016
  • Mitarbeiter

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen sind mit das Beste an der Arbeit. In erster Linie arbeiten hier Frauen.

Interessante Aufgaben

Die Arbeit besteht in erster Linie aus Projekt- und Eventmanagement. Dadurch, dass wenig neue Projekte dazu kommen, kann es aber auch schon mal langweilig werden.

Karriere / Weiterbildung

Der Karriereweg ist klar vorgegeben. Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es kaum.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt ist branchenüblich und wird pünktlich überwiesen. Es gibt Aufstiegsmöglichkeiten.

  • 04.Mai 2015
  • Mitarbeiter

Kommunikation

Ich kann lediglich aus dem Bewerbungsverfahren berichten.
Da ich mich für das Unternehmen interessierte, habe ich die Agentur telefonisch kontaktiert, um zu hören, ob derzeit Bedarf bestünde.
Nach vorangegangenem Telefonat habe ich der Agenturleitung die Bewerbungsunterlagen per Email zukommen lassen. Darauf erfolgte trotz großem Interesse im Telefonat für drei Wochen keine Reaktion. In der erneuten telefonischen Nachfrage hieß es, man hätte keine Unterlagen erhalten. Mit Verweis auf Datum, Uhrzeit und Betreff meiner Email wurde meine Bewerbung dann doch gefunden. Ein Bewerbungsgespräch erfolgte daraufhin fünf Tage später und ich erhielt die mündliche Zusage für eine zweijährige Anstellung mit Gehaltsangaben und einem konkreten Starttermin. Das Gespräch an sich war äußerst angenehm.
Die Agenturleitung versprach mir sich zwei Tage vor dem Starttermin zwecks Unterzeichnung zu melden. Sie tat es aber nicht. Als ich am Nachmittag anrief, wurde ich auf den Abend vertröstet mit dem Versprechen, man würde mich anrufen. Wieder keine Reaktion. Um 18.38 rief ich erneut an, um zu fragen, ob es Probleme gäbe. Nach vielen Ausflüchten hieß es dann seitens der Agenturleitung, man hätte es sich anders überlegt, aber ich könne als Praktikantin für 300,- Euro anfangen.
Diesen Betrag empfinde ich als unmoralisch und das Verhalten als unfair, nachdem zuvor über eine reguläre Stelle gesprochen wurde.
Zudem sollten auch mündliche Abmachungen verlässlich sein. Andernfalls sollte zumindest frühzeitig eine Rückmeldung gegeben werden, wenn Änderungen auftreten.

Gehalt / Sozialleistungen

Zunächst haben wir im Bewerbungsgespräch über ein faires branchenübliches Gehalt für einen PR-Einsteiger gesprochen und hatten unseren Konsens im Rahmen einer mündlichen Zusage festgehalten. Als es dann konkret werden sollte, wurden plötzlich lediglich 300 Euro für ein Vollzeitpraktikum anstelle einer Anstellung angeboten.
So etwas sollte von Anfang an offen geklärt werden. Beide Seiten müssen sich auf das Vereinbarte verlassen können.

Auf der Homepage heißt, art tempi communications lege Wert darauf "authentisch und wertschätzend miteinander umzugehen". Ich finde das ist eine noble Einstellung, die aber meines Erachtens nach im geschilderten Fall nicht zutrifft.


Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

kununu Scores im Vergleich

art tempi communications
2,04
2 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Marketing / Werbung / PR)
3,54
28.555 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,13
1.406.000 Bewertungen