Navigation überspringen?
  

ARTSals Arbeitgeber

Deutschland,  3 Standorte Branche Transport/Verkehr/Logistik
Subnavigation überspringen?

ARTS Erfahrungsbericht

  • 10.Sep. 2018 (Geändert am 27.Sep. 2018)
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Innovative Arbeits- und Teamphilosophie

4,69

Arbeitsatmosphäre

Der Change ist eine Herausforderung, der sich sicher manchmal auch auf die Atmosphäre niedergeschlagen hat. Die Veränderungen sind nicht für alle Kollegen immer einfach. Trotzdem versuchen alle zusammen die Aufgaben im positiven zu wuppen.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetztenverhalten ist uneinheitlich. Besonders in den Außenstellen entsteht der Eindruck, dass die Vorgesetzten "weiter weg sind". Grundsätzlich professioneller Ansatz. Es werden regelmäßig Gespräche geführt, Ziele werden angepasst, wenn sie zu ambitioniert sind. Angepasste Ziele wurden trotzdem incentiviert.

Kollegenzusammenhalt

Guter Kollegenzusammenhalt. Manchen Kollegen fällt es schwer, bei gewissen Veränderungen Schritt zu halten ("...haben wir schon immer so gemacht...").

Interessante Aufgaben

Breites Aufgabenspektrum, in der Vergangenheit fast zu breit. Somit nicht immer einfach, die Erwartungshaltung zu erfüllen. Kann auch zu Überforderung führen.

Kommunikation

Je größer der Wandel, desto höher der Anspruch an Kommunikation... Manchmal zu viele Abstimmungen, Jour Fix und Regelrunden.
Tip: quantitativ reduzieren und qualitativ (inhaltlich) steigern

Gleichberechtigung

100%

Umgang mit älteren Kollegen

Eher junges Team aber super Zusammenarbeit auch mit älteren oder "langgedienten" Kollegen.

Karriere / Weiterbildung

Der Unternehmensgröße entsprechend sehr gute Entwicklungsperspektiven. Ich konnte gut davon profitieren (trotz Anfangs fehlender beruflicher Erfahrung). Wenn man/frau weiß, was sie will, wird man/frau stark unterstützt.

Gehalt / Sozialleistungen

Faires und gutes (Grund)gehalt und Zusatzleistungen. Individuelle, überdurchschnittliche Leistung sollte deutlich stärker incentiviert werden.

Arbeitsbedingungen

Sehr gute Arbeitsbedingungen. Ich hatte sogar einen beheitzten und belüfteten Stuhl ;-).

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Vielleicht weniger Papier ausdrucken?

Work-Life-Balance

Super! Keine starren Arbeitszeiten, Unterstützung bei Kinderbetreuung, konnte meinen Urlaub immer wie geplant nehmen. Hatte meine Kinder mehrmals mit im Büro, wenn es bei mir nicht anders ging. Bei Kindkrank ging auch Home Office.
Spätdienst im Büro (max. 1x im Monat) war manchmal etwas schwierig

Image

Super Image. Ich bin stolz, Teil des Unternehmens gewesen zu sein. Das Image von ARTS hat mir super gut geholfen, mich beruflich weiter zu entwickeln!

Verbesserungsvorschläge

  • Unbedingt darauf achten, alle Kollegen beim Change mitzunehmen. Manche sind damit einfach überfordert. Auch wenn das nicht immer einfach ist, lieber einmal mehr das Gespräch suchen.

Pro

den Anspruch, die Kollegen, den Spirit, das Umfeld

Contra

Nichts konkretes, vielleicht nur, dass man manchmal etwas viel will oder unterschiedliche Personen unterschiedliche Vorstellungen von der Zukunft haben.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    ARTS
  • Stadt
    Dresden
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen herzlichen Dank für die ausführliche Bewertung, die Zeit, die Sie sich dafür genommen haben und die kritischen Punkte, die Sie ansprechen. Die Einflüsse auf das individuelle Führungsverhalten sind vielfältig, vielen Dank, dass Sie diesen Punkt ansprechen, da es natürlich trotzdem wichtig ist, eine Einheitlichkeit sicherzustellen. Wir bedanken uns, dass Sie die Gelegenheiten genutzt haben, offen und ehrlich über Ihre Ziele zu sprechen, damit diese angepasst werden konnten. Diese Klarheit benötigen wir auch in den Abstimmungsrunden, damit diese gewinnbringend und inhaltlich wertvoll für alle Beteiligten ablaufen. Vielen Dank für diesen Verbesserungsvorschlag, den wir uns zu Herzen nehmen. Wir freuen uns, dass Sie aus der Zeit bei ARTS für sich eine positive Entwicklung mitnehmen und wünschen Ihnen auch auf Ihrem weiteren Weg alles Gute. Man sagt ja auch "man sieht sich immer zweimal im Leben". Wir freuen uns schon heute auf das Wiedersehen. Sollten Sie weitere Anregungen haben, können Sie sich gern unter nadia.doehler@arts.eu oder telefonisch +49 351 / 795 808 79 bei mir melden.

Nadia Döhler
Corporate HR Manager