Navigation überspringen?
  

ASAP Gruppeals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?

ASAP Gruppe Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
4,15
Vorgesetztenverhalten
3,89
Kollegenzusammenhalt
4,31
Interessante Aufgaben
4,03
Kommunikation
3,68
Arbeitsbedingungen
4,11
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,03
Work-Life-Balance
4,00

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
4,06
Umgang mit älteren Kollegen
4,19
Karriere / Weiterbildung
3,75
Gehalt / Sozialleistungen
3,75
Image
4,16
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 177 von 220 Bewertern Homeoffice bei 43 von 220 Bewertern Kantine bei 2 von 220 Bewertern Essenszulagen bei 18 von 220 Bewertern Kinderbetreuung bei 11 von 220 Bewertern Betr. Altersvorsorge bei 165 von 220 Bewertern Barrierefreiheit bei 53 von 220 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 77 von 220 Bewertern Betriebsarzt bei 35 von 220 Bewertern Coaching bei 77 von 220 Bewertern Parkplatz bei 156 von 220 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 93 von 220 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 171 von 220 Bewertern Firmenwagen bei 34 von 220 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 162 von 220 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 63 von 220 Bewertern Mitarbeiterevents bei 172 von 220 Bewertern Internetnutzung bei 144 von 220 Bewertern Hunde geduldet bei 3 von 220 Bewertern
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 17.Apr. 2019
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Man wird bei Entscheidungen mit einbezogen. Er versucht allen gerecht zu werden und erreichbare Ziele zu setzen.
Er fordert aber fördert auch die Mitarbeiter.
Positiv ist, dass er in den Mitarbeiter Jahresgesprächen ehrlich ist und positives und auch Bereiche anspricht an denen man sich verbessern kann.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt unter den Kollegen halte ich für sehr gut.

Kommunikation

Mehrmalige Treffen im Jahr andem alle Mitarbeiter am Standort informiert werden über laufende und kommende Projekte.

Gleichberechtigung

Frauen haben die gleiche Aufstiegsmöglichkeiten und werden auch geschätzt

Karriere / Weiterbildung

Eine große Auswahl an Weiterbildungen werden angeboten.
Wer sich anstregt, kann auch etwas erreichen

Gehalt / Sozialleistungen

Kaffee, Tee und weitere Getränke sind kostenlos. Gehalt könnte besser sein.

Arbeitsbedingungen

High end Pc's an allen Arbeitsplätzen,
Klimaanlage, grosse Fensterfront. Trinken gibt es kostenlos. Grosse Küche.

Work-Life-Balance

Es gibt größere Zeiträume andem man Stunden aufbaut. Aber alles noch im Rahmen. Kurzfristiger Stundenabbau ist fast immer möglich bzw. wird möglich gemacht.

Verbesserungsvorschläge

  • Teamevents veranstallten wie z.b. Grillabend oder Bowling.

Pro

Flexible Arbeitszeiten,
die Informationsrunden,

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    ASAP Engineering GmbH
  • Stadt
    Neckarsulm
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung
Du hast Fragen zu ASAP Gruppe? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 17.Apr. 2019
  • Mitarbeiter

Kollegenzusammenhalt

Einzigartig.

Interessante Aufgaben

Spannende und anspruchsvolle Projekte am Puls der Zeit!

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    ASAP Gruppe
  • Stadt
    Ingolstadt
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung

Verbesserungsvorschläge

  • Gehälter an Miete anpassen
Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    ASAP Electronics GmbH
  • Stadt
    Gaimersheim
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 02.Apr. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Atmosphäre ist leider nicht vorhanden. Man versucht sich von Woche zu Woche über Wasser zu halten. Die Mitarbeiter werden grösstenteils belogen und Mundtot gemacht. Nicht Vorhandene Projekte werden täglich neu angepriesen, um nicht noch mehr Unruhe in die Mannschaft zu bringen. Wer direkte und unangenehme Fragen stellt, wird kurzerhand in eine andere Abteilung versetzt. Diese Versetzung wird dann per Mail oder Whats App mitgeteilt. Das persönliche Gespräch findet nicht statt.

Vorgesetztenverhalten

Teilweise unehrlich, je nach Lust und Laune der täglichen Verfassung sehr Unterschiedlich
Man geht den Problemen eher aus dem Weg, oder wälzt sie auf andere Personen ab. Der Führungsstil ist so unterschiedlich, das niemand mehr weiss, wie er sich denn nun richtig Verhalten soll. Spannungen werden durch, teilweise ungesetzliche Regeln, nur noch mehr verstärkt und hochgepusht. Das Wort "Danke" gibt es einfach nicht, sodass erbrachte Leistungen in keinster Weise gewürdigt werden.

Kollegenzusammenhalt

Wenn die Kollegen nicht einen solchen Zusammenhalt pflegen würden, käme der eine oder andere wohl sehr schnell an seine Grenzen. Das Thema Mobbing möchte niemand aussprechen, geschweige denn wahrhaben, aber leider wird es täglich in diese Richtung praktiziert.

Interessante Aufgaben

Werden geplant und geplant und nochmals geplant ...kommen aber eher selten zum Einsatz. Sollte ein Auftrag dann wirklich auch mal anlaufen, macht man sich im Vorfeld schon Gedanken, wie man die Mitarbeiter am besten Überprüfen und Überwachen kann. Ein wenig mehr Vertrauen in sein "geschultes Personal" , wäre für beide Seiten sehr hilfreich und letztendlich auch für den Auftraggeber. Denn nur eine ordentliche Arbeitsatmosphöre, trägt letztendlich auch zu einem guten Gesamtergebnis bei.

Kommunikation

Es ist zwar sehr schade, aber Kommunikation ist nicht erwünscht und wird auch in keinster Weise praktiziert. Sollte der darauf folgende "Buschfunk" dann einmal zu einem Vorgestzten vordringen, werden auf dem kurzen Dienstweg völlig unnötige und teilweise Gesetzeswidrige Regeln erstellt. Was man damit bezwecken möchte, keiner weiss es wirklich.

Gleichberechtigung

Leider auch ein Fremdwort. Wer dem Vorgesetzten nach dem Mund redet, hat natürlich andere Möglichkeiten. Wer mitdenkt und selbständig arbeitet, wird schnell eines besseren belehrt, weil dieser zustand eben nicht erwünscht ist. Absolut alles wird mit zweierlei Mass gemessen und je nach Mitarbeiter und Situation, in die Richtung gelenkt, die dem Vorgesetzten gerade recht ist. So etwas nennt man in Fachkreisen Mobbing "Deine Nase passt mir nicht, also bekommst Du das auch zu spüren"

Umgang mit älteren Kollegen

ist mir nichts negatives bekannt

Karriere / Weiterbildung

"Karriere" muss man leider im Duden ermitteln. Es gibt absolut keine möglichkeit, durch hervorragende Leistungen, auch nur einen einzigen Schritt voran zu kommen. Weder im finaziellen Bereich, noch in anderen Punkten, eines "normalen und ordentlichen" Arbeitslebens. Schulungen und Weiterbildung sind nicht erwünscht, weil ein geschulter Mitarbeiter auch Interessant wäre für andere Arbeitgeber.
Desweiteren sind führende Positionen mit Leuten besetzt, die weder einen ordentlichen Schulabschluss, noch eine abgeschlossene Berufsausbildung besitzen. Also kann sich zum Thema Weiterbildung jeder seine eigene Meinung bilden.

Gehalt / Sozialleistungen

Sozial sieht anders aus !! Geringes Einstiegsgehalt und absolut keine möglichkeit, dieses Gehalt durch Leistung zu verbessern. Es gibt einfach keinen Verhandlungsspielraum, um nach Jahrelanger Betriebszugehörigkeit, auch nur einen einzigen Cent mehr zu Verdienen. Der berühmteste Satz lautet dann immer : "Wenn es Dir nicht passt, kannst Du gerne kündigen". Dafür sollten sich die angesprochenen Vorgesetzten in Grund und Boden schämen. Die neu erstellten Arbeitsverträge, enthalten keine Zusatzleistungen mehr, was mit einer sozialen Verträglichkeit absolut nichts mehr zu tun hat.

Arbeitsbedingungen

Waren früher mal besser. Zur zeit grenzt es eher an ........ . Mitarbeiter die sich eine eigene Meinung bilden, sollen "Mundtot" gemacht werden, um nicht noch mehr Unruhe ins System zu bringen. JETZT wäre der richtige Zeitpunkt, um die Mannschaft zu schulen, weiter zu bilden und neu aufzustellen, stattdessen denkt man sich, fast stündlich, neue Arbeitsbeschaffungsmassnahmen aus. Man versucht sich so, von Woche zu Woche über Wasser zu halten.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

ist mir nicht bekannt

Work-Life-Balance

Das Privatleben geht in dieser Firma leider völlig unter. Man interessiert sich nicht dafür, wer welche Verpflichtungen und andere familiere Interessen zu bestreiten hat. Stattdessen erwartet man von jedem Mitarbeiter, das er sich über Monate, teilweise sogar Jahre, von seiner Familie und seinem Privatleben verabschiedet und sich lieber auf seine 6-Tage-Woche irgendwo in der weiten Welt konzentriert. Das Privatleben findet dann eben per Handy und Email statt.

Image

Das Image der Firma ist sehr stark angegriffen. Unnötige Fehlplanungen und teilweise Ausführung von Arbeiten mit ungeschultem Personal, machen die Firma ASAP bei Auftraggebern eher unglaubwürdig. Wer nur noch an der Preisschraube dreht, um andere Mitbewerber zu unterbieten, sollte für ein Mindestmass an finanziellen Zuwendungen, keine maximale Leistung seitens des Mitarbeiters erwarten. Auch wer sich billige Leiharbeiter aus dem Ausland beschafft, macht sich damit nicht gerade glaubwürdig.

Verbesserungsvorschläge

  • Ehrlichkeit, Kommunikation, finanzielle Anpassung auf die steigenden Lebenshaltungskosten

Pro

Mir fällt da leider nichts ein ...schade und sehr sehr traurig

Contra

Das vorhandene Potential wird in keinster Weise genutzt. Die Mitarbeiter werden nicht mehr geschult, mit der Angst der Übernahme durch andere Arbeitgeber. Projekte werden geplant und sehr hoch angepriesen. Über die durchführung macht sich dann aber niemand mehr Gedanken. Sollten sich Projekte verzögern, oder gar wie so oft gar nicht sattfinden, wird dieser Unmut 1:1 auf die Mitarbeiter übertragen. Die Erfahrung zahlreicher Mitarbeiter ist nicht erwünscht und wird deshalb auch nicht in die Planung mit einbezogen.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    ASAP Engineering GmbH
  • Stadt
    Rüsselsheim
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung
  • 17.März 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Soweit man ASAP intern tätig war ... ok

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte - es gibt einige mit schlechte Führungsqualitäten und auch welche mit guten. Kommt stark darauf an welche Person für einen zuständig ist.
Langfristiges Denken bzgl. Kundenbindung und Kundenzufriedenheit habe ich vermisst.

Kollegenzusammenhalt

Sehr gut, viele Kollegen waren bereit schon bei früheren AG bekannt.

Interessante Aufgaben

... nicht besser und nicht schlechter wie bei anderen AG.

Kommunikation

Nicht alle Infos sind auch da angekommen, wo diese ankommen sollten ...

Gleichberechtigung

soweit bekannt - ok

Umgang mit älteren Kollegen

soweit bekannt - ok

Karriere / Weiterbildung

Freiwillig geschieht nichts, Bedarfsanalyse ??
... man muss Qualifizierungsmaßnahmen, wenn möglich einfordern oder der Kunde fordert ein!

Arbeitsbedingungen

Noch ausbaufähig ...

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Vorhanden - Zielgröße -> im Audit nicht negativ auffallen um Image nicht zu belasten.

Work-Life-Balance

Sehr stark vom Kunden abhängig!
Einsatz vor Ort beim Kunden oder deren Lieferanten.

Image

Von Außen gibt das Unternehmen ein gutes Bild ab.
Fürs Image wird viel getan.

Contra

Einige Führungskräfte weisen nicht die Qualifizierung auf die unabdingbar benötigt wird.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    ASAP Quality Consulting
  • Stadt
    Gaimersheim
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 16.März 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Viele nette Mitarbeiter jedoch auch Leiter die je nach Lust und Laune miese Atmosphäre ausstrahlen. Wenn Sie einen guten Tag haben werden Sie begrüßt, wenn nicht bekommen Sie keinerlei Rückmeldung beim vorbeilaufen.

Kollegenzusammenhalt

Kollegen die sich untereinander gut verstehen helfen sich sehr und halten zusammen. Jedoch wurden jeden Tag über andere Mitarbeiter und Leiter gelästert, sobald sie das Büro verließen.

Gleichberechtigung

Arbeitskollegen versuchen anstrengende Aufgaben weiter zu geben. Täuschen vor das Sie wichtigere Sachen zu tun haben.

Karriere / Weiterbildung

Leider werden Weiterbildungen nicht ernst genommen. Hierfür Zuständige Ansprechpartner werden schlecht erreicht und haben meist keine Zeit.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt wurde immer pünktlich ausbezahlt.
Gehalt war jedoch zu niedrig. Lohnerhögung Fehlanzeige!

Arbeitsbedingungen

Technik funktionierte einwandfrei
Das Arbeiten mit den vergebenen Geräten funktionierte ebenfalls tadellos
Jedoch könnte man bessere und aktuellere Hardware anbieten

Work-Life-Balance

Urlaubstage etc wurden sehr schnell genehmigt

Image

Arbeitskollegen meckern oft und erläutern nur negative Erfahrungen. Dies führt zu erhblichem Motivationsverlust.

Viel Marketing jedoch wenig wird in das Innenleben des Unternehmen gesteckt. Zumindest war dies am Standort Neckarsulm der Fall!

Verbesserungsvorschläge

  • Das Unternehmen sollte mehr Wert auf deren Arbeitnehmer geben. Unter anderem sollten mehr Weiterbildungen angeboten werden. Der Standort Neckarsulm sollte wieder eine stärkere Rolle in der Asap Gruppe spielen. Wichtige Mitarbeiter sollten im Unternehmen bleiben.

Pro

-Arbeitszeiten
-Hilfbereitschaft von einigen sehr netten Arbeitskollegen

Contra

-Unzufriedene Mitarbeiter

Innerhalb 3 Jahre kündigten sehr viele Mitarbeiter Ihren Arbeitsvertrag. Der Standort Neckarsulm schrumpfte von Tag zu Tag. Viele wichtige und hochqualifizierte Arbeitskollegen wurden stets übersehen. Gekündigte Mitarbeiter wurden nicht ersetzt, somit stieg der Arbeitsumfang sehr stark und es herrschte oft Zeitdruck.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    ASAP Engineering GmbH
  • Stadt
    Neckarsulm
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe ehemalige Mitarbeiterin, lieber ehemaliger Mitarbeiter, vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir bedauern sehr, dass Sie mit Ihrer Situation bei ASAP nicht zufrieden waren. Wir wissen, der Schlüssel zu unserem Erfolg sind wir, die Menschen bei ASAP. Deshalb pflegen wir einen wertschätzenden und vertrauensvollen Umgang untereinander – und das hierarchieübergreifend. Nicht umsonst werden wir regelmäßig für unsere Leistungen als Arbeitgeber ausgezeichnet. Schade, dass Sie hier im Gegensatz zu vielen Kolleginnen und Kollegen andere Erfahrungen gemacht haben. Neben einem wertschätzenden Umgang ist die individuelle Förderung unserer Mitarbeiter Teil der ASAP Kultur. Denn nur wenn wir die Potentiale unserer Mitarbeiter erkennen und fördern, können wir die Innovationsfähigkeiten der ASAP Gruppe dauerhaft sichern. Daher sind unsere Führungskräfte offen für die Vorschläge ihrer Mitarbeiter zu individuellen Weiterbildungs- und Förderungsmaßnahmen. Neben externen Schulungsprogrammen bieten wir unseren Mitarbeitern viele interne Weiterbildungsmaßnahmen, an denen auch unsere Mitarbeiter in Neckarsulm regelmäßig teilnehmen. Die ASAP Gruppe umfasst neben unserer Niederlassung in Neckarsulm acht weitere Standorte deutschlandweit – für den Erfolg der Unternehmensgruppe ist jeder einzelne davon wichtig. Wir wissen, dass sich nur gemeinsam Großes schaffen lässt. Daher liegt uns viel daran unseren Mitarbeitern eine Arbeitsatmosphäre zu bieten, in denen sie sich wohlfühlen. Unsere niedrige Fluktuationsrate ist ein Indikator dafür. Hier liegt der Standort Neckarsulm deutlich unter dem Branchendurchschnitt. Natürlich hätten wir es begrüßt, wenn Sie uns Ihre Bedenken und Probleme persönlich mitgeteilt hätten. Wir wollen sicherstellen, dass wir immer ein offenes Ohr haben – für Probleme, aber auch Karrierewünsche und neue Ideen. Gerne möchten wir Ihren Erfahrungen nachgehen. Treten Sie dazu bitte mit Frau Cornelia Well-mann, Leiterin Personal (cornelia.wellmann@asap.de) oder auch mit mir persönlich in Kontakt (michael.neisen@asap.de), damit wir Ihre Situation genau nachvollziehen und entsprechende Optimierungsmaßnahmen ableiten können. Beste Grüße

Michael Neisen
CEO der ASAP Gruppe
ASAP Holding GmbH

  • 05.März 2019
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Homeoffice ausbauen.

Pro

Lockeres und dynamisches Team. Die Geschäftsführung repräsentiert die Firma bestens! In meinen Augen leben die Chefs für die Firma. Sehr gut finde ich die verstellbaren Tische und die Möglichkeiten sich weiterzuentwickeln wenn man genug Engagement mitbringt.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Work-Life-Balance
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    ASAP Engineering GmbH
  • Stadt
    Ingolstadt
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung
  • 05.März 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre im Team untereinander ist gut. Allerdings wird durch die Geschäftsführung eine negative Atmosphäre versprüht. Man wird nur selten wahrgenommen und begrüßt.

Vorgesetztenverhalten

Der Vorgesetzte ist über jeden Zweifel erhaben. Wird Kritik geäußert ist man unten durch. Ja-Sager sind hier genau richtig. Feedback bekommt man einmal im Jahr beim Mitarbeitergespräch. Während des Jahres wird man kaum beachtet. Man kann an einer Hand abzählen wie oft der Vorgesetzte im Jahr im Büro vorbeischaut. Eigentlich traurig wenn man bedenkt wieviel Zeit man in der Arbeit verbringt und der Vorgesetzte im selben Stockwerk sitzt.

Kollegenzusammenhalt

Alle sitzen im selben Boot und versuchen vom OEM übernommen zu werden. Dies fördert den Kollegenzusammenhalt und die Stimmung im Team.

Interessante Aufgaben

Ganz ok wird aber auf Dauer eintönig und es gibt selten die Möglichkeit etwas neues zu machen.

Kommunikation

Die Kommunikation in diesem Unternehmen ist ein Katastrophe. Es wird hier überhaupt kein Wert gelegt die Mitarbeiter zu informieren. Sogar bei der Betriebsversammlung werden mittlerweile Zahlen und Fakten gemieden.

Gleichberechtigung

Gefühlt werden die Damen aufgrund ihrer Optik besser behandelt.

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt kaum ältere Kollegen, da diese wohl zu teuer sind.

Karriere / Weiterbildung

Karriere machen nur Ja-Sager. Wie bereits ein Kollege in einer vorherigen Bewertung schrieb "ASAP ist wie der Eiffelturm, die größten Nieten sitzen ganz oben". Im ersten Jahr bekam ich noch 3 Schulung, im zweiten Jahr noch eine und danach keine mehr. Wenn man sich für externe Schulungen interessiert wird dies grundsätzlich abgelehnt.

Gehalt / Sozialleistungen

Kein Tarifvertrag bzw. Manteltarifvertrag. Die Gehaltserhöhungen sind verschwindent gering. Es gibt auch Jahre mit Nullrunden. Einstiegsgehälter unterer Durchschnitt.

Arbeitsbedingungen

Damals vor einigen Jahren top! Neues Büro, neue Ausstattung etc. Heute, versetzt in eine gammlige Werkstatt die zu einem Büro umfunktioniert wurde.

Work-Life-Balance

Bei Urlaub gibt es selten Probleme. Gleitzeit wird nur genehmigt wenn der Antrag drei Tage vorher beim Vorgesetzen am Platz liegt. Home Office gibt es offiziell nicht. Bestimmten Persönlichkeiten wird Home Office gestattet. Eine Frechheit nicht alle Mitarbeiter gleich zu behandeln, deswegen auch nur 1 Stern

Image

Die Marketing Abteilung macht einen guten Job. Ein Segen für ASAP da sonst wohl kein Mensch dort anfangen würde. Großes Lob an die Damen!

Verbesserungsvorschläge

  • Gehaltsentwicklung dringend anpassen. Alle Mitarbeiter verlassen den Laden aufgrund der Gehaltsentwicklung und das sind in letzter Zeit nicht wenige.
  • Die Kommunikation sollte verbessert werden
  • Das Sozialverhalten einiger Führungskräfte ist unterirdisch. Das der Geschäftsführer bei drei von vier ebenso.

Pro

- dient als Sprungbrett in die Audi. Danke dafür!

Contra

- keine Kantine oder Essenszulage
- Gehalt
- Weiterbildung
- kein Home Office
- Kernarbeitszeit

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    ASAP Gruppe
  • Stadt
    Ingolstadt
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe ehemalige Mitarbeiterin, lieber ehemaliger Mitarbeiter, vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir wissen, der Schlüssel zu unserem Erfolg sind wir, die Menschen bei ASAP. Sowohl in unserer Mitarbeiterbefragung als auch in vielen kununu Bewertungen zeigt sich, dass der Kollegenzusammenhalt innerhalb der ASAP Gruppe sehr positiv bewertet wird. Es freut uns, dass Sie diese Erfahrung teilen. Wir pflegen einen wertschätzenden und vertrauensvollen Umgang untereinander – und das hierarchieübergreifend. Es tut uns leid, dass Sie hier im Gegensatz zu vielen Kolleginnen und Kollegen andere Erfahrungen gemacht haben. Neben einem wertschätzenden Umgang hat die transparente Kommunikation innerhalb der ASAP Gruppe für uns einen sehr hohen Stellenwert. Deshalb informieren wir unsere Mitarbeiter regelmäßig über das Intranet, in Teamrunden oder Projektgesprächen zu Neuigkeiten aus der Unternehmenszentrale. Zudem haben wir für Anregungen, Lob und Kritik einen ‚Managementbriefkasten‘ eingerichtet. Über diesen können sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter anonym und direkt an die Geschäftsführung wenden. Die individuelle Förderung unserer Mitarbeiter ist Teil der ASAP Kultur. Denn nur wenn wir die Potentiale unserer Mitarbeiter erkennen und fördern, können wir die Innovationsfähigkeiten der ASAP Gruppe dauerhaft sichern. Deshalb ist es unser Anspruch, dass unsere Mitarbeiter gemeinsam mit Ihrer Führungskraft die Bedarfe für individuelle Weiterbildungs- und Förderungsmaßnahmen erarbeiten und anstoßen. Für eine gesunde Balance zwischen Familie und Beruf bieten wir flexible Arbeitszeitmodelle sowie Sonderurlaub und Freizeitausgleich. Es ist stets unser Anspruch, all unsere Mitarbeiter gleich zu behandeln. Ausnahmen soll und darf es hier nicht geben. Um Ihre Situation genau nachvollziehen zu können bitte ich Sie daher, mit Frau Cornelia Wellmann, Leiterin Personal (cornelia.wellmann@asap.de) oder auch mit mir persönlich in Kontakt (michael.neisen@asap.de) zu treten. Nur so lassen sich entsprechende Optimierungsmaßnahmen ableiten. Beste Grüße

Michael Neisen
CEO der ASAP Gruppe
ASAP Holding GmbH

Vorgesetztenverhalten

Beschissener Umgang

Kollegenzusammenhalt

Gruppenausschluss

Umgang mit älteren Kollegen

Werden gedemütigt

Arbeitsbedingungen

Nur schnell schnell ohne acht auf und rücksicht

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00
  • Firma
    ASAP Gruppe
  • Stadt
    Ingolstadt
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 17.Feb. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Durchwachsen,abhängig davon mit wem man es zu Tun hat.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte sind Nett,aber auf Wünsche oder Vorschläge bezüglich der Arbeit wird kaum mal Reagiert.

Kollegenzusammenhalt

Guter Zusammenhalt und Kommunikation beim " Einfachen Volk "

Interessante Aufgaben

Aufgaben wechseln,kommt auch auf die Qualifikation an.

Kommunikation

Viele Projektleiter und Vorgesetzte gehen nicht ans Telefon und Reagieren auch kaum auf Mail oder Whats-App,wenn ein "Kleines licht" anruft .

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere werden absolut gleich behandelt.

Karriere / Weiterbildung

In 4 Jahren nur ein Lehrgang,weiterführung des angepeilten Ziels wurde nicht angeboten.

Gehalt / Sozialleistungen

Grundgehalt ist eher Mau,selbst bei Aufträgen mit hohem Budget.Das Geld bleibt oben Hängen.
Mehr Verdienen geht nur wen man bereit ist zu Reisen,da gibts Spesen.

Arbeitsbedingungen

Einweisung bei Neuen Projekten findet kaum statt,das liegt aber oft an den Auftraggebern,es wird aber bei den Auftraggebern nicht Reklamiert.
Oft gibt es "Learning by Doing "
Multimedia-Arbeiten unterwegs müssen mit eigenem Privat-Equipment bestritten werden.Arbeitnehmer müssen bei Einsätzen Außerhalb bei Auftraggebern Probleme lösen die eigentlich von der Führung gelöst werden müssten,das macht keinen guten eindruck bei den Auftraggebern.
Projekte werden Schlecht vorbereitet,sehr viel wird Sinnlos improvisiert,meist wenn es eigentlich schon zu Spät ist.

Work-Life-Balance

Gleitzeit,Urlaub und Schicht-Tausch meist kein Problem

Image

Rüsselsheim kann mit den anderen Standorten nicht mithalten.
Ist der Auftrag erstmal eingegangen erlischt das Interesse der Führung.
Oft müssen die Mitarbeiter probleme lösen die die oberen nicht lösen können oder Wollen.

Verbesserungsvorschläge

  • Bessere Kommunikation von der Führung nach unten. Bessere Ausrüstung. Vorschläge und einwände der Untergebenen ernst nehmen. Projekte erst Publik machen wenn sie sicher sind.

Contra

Bezahlung,Mangelhafte Kommunikation von Oben nach Unten.
Personal wird oft nicht ernst genommen.
Hotel-budget oft zu Niedrig.
Fehlendes Equipment ( Laptops und Handys) für Arbeiten Außerhalb nicht Vorhanden,Private Laptops und Handys müssen auf eigenes Risiko und Kosten verwendet werden.
Neue Projekte werden im Vorfeld als Sicher angepriesen,kommen dann aber Stark verspätet oder Gar nicht.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    ASAP Engineering GmbH
  • Stadt
    Rüsselsheim
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Mitarbeiterin, lieber Mitarbeiter, vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir bedauern sehr, dass Sie mit Ihrer Situation bei ASAP nicht zufrieden sind. Uns ist bewusst, dass die Situation am Standort Rüsselsheim im vergangenen Jahr nicht einfach war. Durch die Übernahme von Opel durch den PSA Konzern reduzierte sich das Fremdleistungsvolumen auf ein Minimum. Neben vielen anderen Entwicklungspartnern bedeutete diese Entwicklung auch eine veränderte Situation für ASAP. Dennoch konnten wir den Standort Rüsselsheim durch das gemeinsame Agieren unserer Mitarbeiter, Führungskräfte und Geschäftsführer erhalten. Trotz veränderter Rahmenbedingungen steht der Mensch bei ASAP im Mittelpunkt. Hervorragende Arbeitsbedingungen für alle Kolleginnen und Kollegen zu schaffen, ist stets unser Anspruch. Sollten Sie hier andere Erfahrungen gemacht haben, tut uns das sehr leid. Die Führungsmannschaft hat sich in den letzten Monaten intensiv mit der Situation am Standort Rüsselsheim beschäftigt, Optimierungspotentiale analysiert und Maßnahmen angestoßen. Dennoch sind wir stets offen für Anregungen, Lob und Kritik. Treten Sie daher gerne mit mir persönlich in Kontakt (michael.neisen@asap.de) oder nutzen Sie den ASAP Managementbriefkasten, über den Sie sich anonym an die Geschäftsführung wenden können. Nur so lassen sich Ihre Situation genau nachvollziehen und entsprechende Optimierungsmaßnahmen ableiten. Beste Grüße

Michael Neisen
CEO der ASAP Gruppe
ASAP Holding GmbH