Welches Unternehmen suchst du?
ASML Berlin GmbH Logo

ASML Berlin 
GmbH
Bewertungen

27 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,6Weiterempfehlung: 67%
Score-Details

27 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,6 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

18 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Innovativ mit viel potenzial

4,8
Empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei ASML Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Es gibt sehr viele Möglichkeiten dich weiter zu entwickeln und dein Arbeit selbst zu gestalten. Work-Life-Balance ist gut zu tun und es gibt eine gute Atmosphäre unter den Kollegen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

ASML Karriereteam

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

Vielen Dank für dein positives Feedback. Schön, dass du dich bei ASML wohlfühlst und gern bei uns arbeitest.
Wir freuen uns, dass du ein Teil von ASML bist!

Dein ASML Karriereteam

High-tech Unternehmen mitten in Berlin mit sicheren Jobs, spannenden Aufgaben, guten Entwicklungsmöglichkeiten

4,6
Empfohlen
FührungskraftHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich PR / Kommunikation bei ASML Berlin gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Ich bekomme viel gutes Feedback von meiner Führungskraft und von den Kollegen und Kolleginnen. Die Arbeit ist sehr herausfordernd, aber durch die gute Zusammenarbeit im Team überwinden wir (fast) alle Hürden.

Image

Tolles, internationales Unternehmen

Work-Life-Balance

Es sind alle Voraussetzungen für eine gute Work-Life-Balance gegeben. Man muss sich manchmal selbst zwingen, nicht zu viel zu arbeiten.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt viele - auch internationale - Entwicklungsmöglichkeiten.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehälter werden immer pünktlich bezahlt. Es wird gerade ein neuer Tarifvertrag verhandelt.

Kollegenzusammenhalt

Die Zusammenarbeit ist vertrauensvoll, wir stehen füreinander ein und helfen uns gegenseitig.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Arbeitnehmer werden geschätzt und gern um Rat gefragt.

Vorgesetztenverhalten

Meine Führungskraft setzt realistische Ziele, unterstützt mich bestmöglich und stärkt mir den Rücken.

Arbeitsbedingungen

Sehr moderne Büroarbeitsplätze (activity based working)

Kommunikation

Die Kommunikation in meinem Bereich ist sehr gut. Durch das schnelle Wachstum sind Schnittstellen zwischen einzelnen Abteilungen nicht immer ganz klar. Hier könnte die Kommunikation sicher noch verbessert werden.

Gleichberechtigung

Es gibt immer noch weniger weibliche Führungskräfte als männliche, aber das kann auch an der Branche liegen.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind super - vielfältig und spannend. Und man kann etwas bewegen und das nicht nur innerhalb des Unternehmens. Wir gestalten den Fortschritt!


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

ASML Karriereteam

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank für deine Bewertung! Wir freuen uns sehr, dass du gerne bei uns arbeitest und das Unternehmen und die Perspektiven so positiv wahrnimmst.

Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit dir!

Dein ASML Karriereteam

durchweg Positv

3,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei ASML Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Durch die Übernahme von ASML wird jetzt einiges zum Positiven geändert, durch Neuinvestitionen, zuvor Familienbertrieb mit alten ansichten.
Es geht vorwärts :-)

Verbesserungsvorschläge

ASML weiter so ....

Arbeitsatmosphäre

Abwechlungsreich

Image

ist im Wandel durch übernahme ASML

Work-Life-Balance

kann jeder selbst steuern, ob mehrarbeit gemacht wird

Karriere/Weiterbildung

je nach Bereich möglich oder nicht

Gehalt/Sozialleistungen

in meine gut, aber der Tarif zu Banken /Handel passt nicht , soll aber gewechselt werden IG-Metall Haustarif

Umwelt-/Sozialbewusstsein

ist bemüht umweltbewust zu handeln , bei den sozialen dingen könnten die Umkleide / Duschen / Toiletten besser sein, zu wenig für die vielen Mitarbeiter

Kollegenzusammenhalt

bisher gut, durch viele neue Kollegen noch zu erweitern

Umgang mit älteren Kollegen

erfahrung wird nicht gebraucht , das Rad wird immer wieder neu erfunden

Vorgesetztenverhalten

gut bis wechselhaft , da oft die Vorgesetzten wechseln

Arbeitsbedingungen

durch ständigen umbau , sehr nervig, sollte sich aber reduzieren wenn alles fertig ist

Kommunikation

Ausbaufähig, ist im wandel durch Übernahme ASML

Gleichberechtigung

bedingt durch den Bereich , mäßig

Interessante Aufgaben

immer wechselnde Themen und neue Produkte

Arbeitgeber-Kommentar

ASML Karriereteam

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank für dein positives Feedback und die Zeit, die du dir dafür genommen hast. Wir freuen uns sehr, dass du gerne bei uns arbeitest. Schön, dass du ein Teil von ASML bist!

Dein ASML Karriereteam

Es ist nicht alles Gold was glänzt

3,1
Empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei ASML Berlin gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Wertschätzung und Anerkennung fehlen doch ziemlich häufig. Da gibt es lieber einen Appell an die Belegschaft, noch mehr zu leisten

Gehalt/Sozialleistungen

Weit unter den Möglichkeiten des Arbeitgebers. Im Vergleich zum Hauptstandort unterirdisch. Derzeit wird ein Haustarifvertrag verhandelt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Davon bekommt man kaum was mit

Kollegenzusammenhalt

Durch die vorherrschende Situation, dass man selten wertgeschätzt wird und stattdessen lieber Druck aufgebaut wird und der Workload weiter steigt, ist der Zusammenhalt untereinander ziemlich stark.

Arbeitsbedingungen

Selbst im neu errichteten Gebäude funktioniert die Technik nicht sauber. Probleme macht vor allem auch die Technik für das mobile Arbeiten.

Kommunikation

Ja, es gibt regelmäßig Infoveranstaltungen seitens der Geschäftsführung und des Betriebsrates. Leider sind die Informationen nicht immer zur Zufriedenheit der Mitarbeiter. Regelungen oder Betriebsvereinbarungwerden im Nachgang doch nochmal anders ausgelegt oder so angepasst, dass sich eher einen Vorteil für die Geschäftsführung ergibt als für die Mitarbeiter.


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

ASML Karriereteam

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank für deine Rückmeldung und die Zeit, die du dir dafür genommen hast. Wir wollen uns stets verbessern, daher hören wir gut zu - hier und auf unseren anderen externen sowie internen Kanälen. Unser Unternehmen befindet sich derzeit in einem starken Wandel, in dem wir auch die von dir genannten Themen anpacken. Deine Rückmeldung hierzu nehmen wir ernst und bringen sie in die weitere interne Diskussion ein, um so kontinuierlich an einer Verbesserung zu arbeiten.

Dein ASML Karriereteam

Ein Arbeitgeber bei dem die eigenen Interessen an oberster Stelle stehen

2,0
Nicht empfohlen
Hat bei ASML Berlin gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- der allgemeine Umgang
- fehlende Wertschätzung
- unruhige Zusammenarbeit im Büro
- Parkplatzsituation

Arbeitsatmosphäre

Wer ein gutes Betriebsklima und kollegiales Verhalten sucht ist hier fehl am Platz. Im Fokus steht hauptsächlich der Unternehmenserfolg. Die Mitarbeiterbindung spielt kaum eine Rolle. Das Unternehmen ist sich als Arbeitgeber zu sicher.

Kollegenzusammenhalt

Die Teamarbeit fehlt sowie das Zusammengehörigkeitsgefühl

Vorgesetztenverhalten

Fehlende Zusammenarbeit auf Augenhöhe

Kommunikation

Fehlende offene Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Falscher Tarifvertrag - wenn man als Arbeitgeber neue Mitarbeiter/-innen gewinnen möchte, sollte man sich an vergleichbare Unternehmen anpassen


Work-Life-Balance

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

ASML Karriereteam

Liebe Bewerterin, lieber Bewerter,

vielen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast, deine Erfahrungen bei ASML in Berlin mit uns zu teilen.
Wir nehmen das Feedback sehr ernst, denn die von dir beschriebenen Erfahrungen entsprechen nicht unserem Anspruch. Wir werden sie in die weitere interne Diskussion einbringen, um so kontinuierlich an einer Verbesserung zu arbeiten.

Wir wünschen dir für deine Zukunft alles Gute!

Dein ASML Karriereteam

Nichts für Ehrliche Menschen

2,3
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Berliner Glas Gruppe gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Den Lohn

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- Unehrlichkeit wird unterstützt
- Fleiß wird kaputt geredet
- Der Umgang im Team
- permanente Handy Nutzung

Verbesserungsvorschläge

Mehr Kontrolle über die Schwarzen Schafe

Arbeitsatmosphäre

Jeder Spielt mit seinen Handy im ganzen ist es sehr angespannt

Image

Jeder Kollege meckert über die Firma aber keiner traut es sich öffentlich zu sagen

Karriere/Weiterbildung

Man wird klein gehalten

Kollegenzusammenhalt

Lachen einen ins Gesicht und schieben dir das Messer in den Rücken bei bester Gelegenheit

Vorgesetztenverhalten

Inakzeptabel=Respektlos=Aggressions Probleme

Arbeitsbedingungen

Maschinen sind teilweise aus den 70er, Hautschutzplan fehlt

Kommunikation

Nur das not dürftigste wird gesprochen

Gleichberechtigung

Multikulturell

Interessante Aufgaben

8h die gleiche Tätigkeit na wenn das interessant ist


Work-Life-Balance

Umgang mit älteren Kollegen

Gehalt/Sozialleistungen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

ASML Karriereteam

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank für deine Rückmeldung und die Zeit, die du dir dafür genommen hast. Aus jedem Erfahrungsbericht lernen wir und hören deshalb genau zu.
Wir bedauern sehr, dass du mit deiner derzeitigen Situation nicht zufrieden bist, da uns die Zufriedenheit unserer Mitarbeitenden ein wichtiges Anliegen ist.

Um die von dir beschriebenen Punkte besser einordnen zu können, würden wir uns über einen vertrauensvollen Austausch mit dir freuen. Melde dich dafür gerne bei deinem zuständigen HR Business Partner oder wende dich vertraulich an personalabteilung@berlinerglas.de.

Dein ASML Karriereteam

Das Firmenschild wurde von Berliner Glas zu ASML geändert

2,6
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei ASML Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

interessante Produkte und abwechslungsreiche Aufgaben
Gute Lage des Standorts
Manche Kollegen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

old school und rückständig
die Parkplatzsituation ist extrem schlecht
die Bezahlung zu den Mehraufgaben
das immer schlechtere Betriebsklima und Stimmung

Verbesserungsvorschläge

Realistische Stückzahlen
weniger Druck und Angst schüren
IG-Metall Tarif Vertag umsetzen
Fortschrittlicher werden in den Köpfen und im Handeln

Arbeitsatmosphäre

Ich muss leider sagen, dass ich noch nie ein solch schreckliches Betriebsklima erlebt habe. Gerade in der Business Unit Semicon (Stage Components) wird es immer schlimmer.

Image

ASML hat Berliner Glas gekauft. Der Mutterkonzern ASML baut fortschrittliche Anlagen für die Mikrochipindustrie. Leider hat sich nur das Firmenschild geändert bei Berliner Glas. Der Standort ist rückentwickelt.

Work-Life-Balance

Viele Mitarbeiter arbeiten über die normale Arbeitszeit von 8 Stunden. Wochenendarbeit wurde bereits angekündigt. Man kommt aus dem Urlaub zurück und steht vor dem Berg aus angehäufter Arbeit. Die Fluktuation und Krankenquote steigt.

Karriere/Weiterbildung

Mitarbeiter in der Produktion sind überlastet. Ebenso in angrenzenden Bereichen.

Kollegenzusammenhalt

Der Kollegenzusammenhalt kommt auf die Business Unit und das Team an. Das Klima ist angespannt und sehr unruhig

Umgang mit älteren Kollegen

kann ich nichts negatives Berichten

Vorgesetztenverhalten

Gute Führungskräfte verlassen den Standort Berlin. Aus gutem Grund...

Arbeitsbedingungen

Der Standort Berlin ist eine einzige Baustelle. Wer das Arbeiten in Containern mag ist hier genau richtig. Es gibt nicht genug Arbeitsplätze für Büroangestellte. In der Produktion herrscht sehr hoher Druck um die Stückzahlen zu schaffen. Eine High Tech Produktion ist hier nicht zu finden, eher old school Handarbeit.

Kommunikation

Die Kommunikation dreht sich um die massiven Erhöhungen der Stückzahlen, den Brand und Ausfall der Produktion und das neue Fertigungsgebäude was immer noch nicht fertig ist. Und Mitarbeiter für das Unternehmen zu gewinnen und auch halten zu können.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist Verhandlungssache. Dieser Tarifvertrag Groß- und Außenhandel ist kompletter fail für diese Branche und Produkte.

Gleichberechtigung

Die männliche Rolle in Führungspositionen dominiert deutlich. Old school von A bis Z

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind vielfältig und abwechslungsreich. Interessante aber extrem empfindliche Produkte mit hohem Ausschusspotenzial

Arbeitgeber-Kommentar

ASML Karriereteam

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank für deine Rückmeldung und die Zeit, die du dir dafür genommen hast. Wir nehmen das Feedback sehr ernst, denn wir möchten verstehen, was bei uns gut funktioniert – und was nicht. Nur so können wir lernen und uns stetig weiterentwickeln.

Unser Unternehmen befindet sich derzeit in einem starken Wandel, in dem wir gemeinsam daran arbeiten, unsere Arbeitsweisen- und methoden, Systeme, Facilities und nicht zuletzt die Unternehmenskultur weiterzuentwickeln und den Berliner Standort in das Unternehmen ASML zu integrieren.
So arbeiten wir beispielsweise mit Hochdruck daran, unsere Büro- und Fertigungskapazitäten zu erweitern, um allen Mitarbeitenden einen angenehmen Arbeitsplatz zu bieten. Zudem unternehmen wir große Anstrengungen, die zahlreichen offenen Stellen so schnell wie möglich zu besetzen, um die Teams zu entlasten.

Wir laden alle bei ASML in Berlin ein, die Veränderungen mitzugestalten und wir werden noch stärker daran arbeiten, alle Kolleginnen und Kollegen auf dem Weg der Transformation mitzunehmen. Mit deinem Erfahrungsbericht werden wir uns daher intern ausführlich befassen.

Dein ASML Karriereteam

Gute Entwicklungschancen

3,8
Empfohlen
FührungskraftHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei ASML Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Hält sich an geltende Regeln und Gesetze. Schutz werdender Mütter. Beschäftigung von Behinderten. Keine miesen Tricks etc.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Parkplatzsituation ist für Autofahrer schwierig.

Verbesserungsvorschläge

Löhne und Gehälter einführen, die gutes Personal anziehen und halten.

Arbeitsatmosphäre

Durch starkes Wachstum und viele neue Kollegen ist die Belastung gerade für die alten Stammkräfte hoch. Sollte sich aber nach und nach entspannen.

Work-Life-Balance

Für Büroangestellte durch Homeoffice. Für Fertigungsmitarbeiter über Arbeitszeitkonto.

Gehalt/Sozialleistungen

Hat sich schon deutlich verbessert und wird wohl auch noch attraktiver werden.

Kollegenzusammenhalt

Grundsätzlich gut. Momentan durch die Einarbeitung vieler neuer Kollegen noch nicht so ausgeprägt. Muss sich wieder entwickeln.

Umgang mit älteren Kollegen

In meinen Augen sehr gut.

Vorgesetztenverhalten

Für mich persönlich sehr gut. Ansonsten sicherlich im normalen Bereich.

Kommunikation

Viele Infos im Intranet. Jeder Mitarbeiter hat eine eigene Mailadresse.

Interessante Aufgaben

Hängt natürlich vom Arbeitsplatz ab, aber es gibt viele interessante Stellen.


Image

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Stark wachsendes Unternehmen mit Innovationskraft und gesicherter Zukunftsperspektive

4,4
Empfohlen
FreelancerHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei ASML Berlin gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Nach Umzug in die neuen Räume einwandfrei. Modernes und angenehmes Arbeitsumfeld in jeglicher Hinsicht.

Image

Die Firma wird ihrem Ruf definitiv gerecht als "World's supplier to semiconductors industry"

Work-Life-Balance

Im Zuge der Integration gibt es sehr viel zu tun im positiven Sinne, daher ist sie derzeit ab und an heterogen.

Karriere/Weiterbildung

Exzellente persönliche Entwicklungsperspektiven

Gehalt/Sozialleistungen

angemessenes Gehalt und gute Sozialleistungen

Kollegenzusammenhalt

In unserer Abteilung sehr gut, aus anderen Abteilungen hört man ähnliches

Umgang mit älteren Kollegen

Es werden keine Unterschiede gemacht.

Vorgesetztenverhalten

mit einem Wort: Vorbildlich!

Kommunikation

Immer offen und direkt

Gleichberechtigung

Ist gegeben und hat bei jeder Planung Priorität.

Interessante Aufgaben

Mehr als genug! Awesome!


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

Teilen

Quantität statt Qualität

2,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei ASML Berlin gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Geht mal mit der Zeit mit. Anstatt die Hierarchien zu versteifen. Hört eventuell mal auf euer "Fußvolk". Wertschätzung ist auch so ein Thema. Das schlimmste: Berliner Glas hat auf Qualität gesetzt, ASML auf Quantität.

Arbeitsatmosphäre

Laut (Pumpen und Maschienen), ständiger Luftzug durch die Deckenbelüftung und mangelndes Verständnis der Führungskräfte. Altbackende hierarische Struktur = Klassensystem.
Dadurch fühlt man sich nur gebeutelt und nicht ernstgenommen. Es herrscht hier eine gewisse Fingerzeig - Kultur. Wo die Vorschicht oder Nachtschicht sich gegenseitig fertigmachen.
Kurz: Klima ist Toxisch

Image

ASML an sich hat ein Gutes Image, doch der Schein trügt. Von schau mal ASML ist das viert Umsatz stärkste Unternehme ganz Europa, kannst du dir auch nicht die steigenden Lebenskosten bezahlen...
Während die Aktionäre und Vorstände die nächste Sektflasche öffnen.

Work-Life-Balance

Für die, die Homeoffice machen können ganz nett. Die jeden tag kommen müssen ob Krieg oder Pandemie (übrigen keine Corona-Prämie) eher nicht so Pralle. Man kann in der Fertigung übrigens auch nur im Moment Minusstunden machen. Da man auch wenn man etwas Früher kommt und so auch Stempelt trotzdem erst die Reguläre Startzeit bekommt (sprich immer UM 6, 14 od. 22 Uhr). Da man aber die andere Schicht bedingt durch Corona nicht treffen darf (Teamarben) muss man überpünktlich schluss machen.

Karriere/Weiterbildung

L5 ist Endstation, un dies ist einfach zu wenig Geld. Hast du studiert und 10 Jahre Erfahrung in diesen Gebiet, dann evtl. Ja. Aber selbst als Prozess-Ingeneur ist es nicht so pralle.

Gehalt/Sozialleistungen

ASML Berlin ist der Einzige Arbeitgeber, der nicht den richtigen Tarifvertrag über Jahre hatte, zu lasten der Arbeitnehmer wurde Wettbewerbsvorteil betrieben. Andere, auch kleinere Optik Firmen haben den richtigen MANTELtarifvertrag.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Super schlecht, was hier weggeworfen wird tut jedem der auch nur ein bisschen die Erde mag weh im Herzen.
Es läuft hier ein Projekt was Pro Umwelt ist. Jedoch ist es nur Augen wischerei und ziemlich peinlich.

Kollegenzusammenhalt

Gut und Schlecht. Kommt auf die Menschen und die Abteilung an. Jedoch ist eine gewisse Schichtsrevalität zu spüren, was wiederum zu toxischen Verhalten führt

Umgang mit älteren Kollegen

Keine mir bekannte Altersdisskriminierung.

Vorgesetztenverhalten

Ich denke das Bild sollte mittlerweile klar sein.
Kurz = Schlechte Vorbilder, welche die Doppelmoral erfunden haben könnten.

Arbeitsbedingungen

Arbeitsklamotten werden für die Fertigung gestellt (Schnitt aus den 90ern).
Arbeitssicherheitsmäßig sieht es eher bescheiden aus. Zum Beispiel sind oft Abzugshauben für giftige Dämpfe nicht angeschlossen (also ohne Schutzfunktion). Da überall gebaut wird, wird gern mal temporär auf alle Sicherheitsrichtlinien übern Bord geworfen, ist ja nur für ein par Tage... was sich jetzt 4 Jahre so hinzieht immer mal hier und da.

Kommunikation

Sehr sehr schlecht. Teils können manche Kollegen die Emails nicht aufrufen durch fehlende Zugangsmöglichkeiten. Durch die schon eben erwähnte altbackende streng hieraische Struktur werden Sachen die die Fertigungsmitarbeiter direkt betreffen nur unter der Führungsriege hinter verschlossenen Türen besprochen. Selbst profane Dinge wie z.B. zukünftige Arbeitskleidung werden geheim gehalten und man hat kein Mitspracherecht.

Gleichberechtigung

Geht. Durch Lohnstufen ist vom Gelde her eine gute Gleichberechtigung. Sexismus und Catcalling gehören jedoch zum Alltag

Interessante Aufgaben

JE nach Abteilung kann es Variiere, Teil sehr Interessant, teils stupide Accord Arbeit. Bist du im Büro, ist es wohl eher nett. Als einfacher Fertigungsmitarbeiter ohne Mitbestimmungsrecht ist echt doch sehr Farblos.

MEHR BEWERTUNGEN LESEN