Workplace insights that matter.

Login
Asseco Solutions AG Logo

Asseco Solutions 
AG
Bewertungen

70 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,0Weiterempfehlung: 81%
Score-Details

70 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,0 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

48 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 11 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Asseco Solutions AG √ľber den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Besser geht immer

2,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Asseco Solutions AG in Karlsruhe gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Flexible Arbeitszeit

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Kommunikation

Verbesserungsvorschläge

Management sollte näher am Tagesgeschäft sein


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Sabrina WiethegerHR Business Partner

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

wir nehmen Kritik sehr ernst und sind immer froh √ľber Ratschl√§ge und Anregungen. Daher finden wir es sehr schade, dass Du nicht konkreter beschreibst, wo Du Verbesserungspotential siehst. Wir m√∂chten Dich deshalb einladen, direkt mit uns in der HR-Abteilung in den Dialog zu gehen, um auf diese Weise in einem pers√∂nlichen Gespr√§ch genauer auf Deine Verbesserungsvorschl√§ge und Kritikpunkte eingehen zu k√∂nnen. Melde Dich hierzu jederzeit direkt bei uns!

Viele Gr√ľ√üe
Dein HR-Team

Es gab eine Chance...

1,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Asseco Solutions AG in Karlsruhe gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Nach vielen Jahren an betriebsinternen Problemen hat man sich f√ľr eine Neustrukturierung entschieden. Es wurden gro√üe Pl√§ne geschmiedet, Stellen neu definiert, Innovationsteams gegr√ľndet. Und sobald es ans Umsetzen ging, hat man gro√üfl√§chig einen R√ľckzieher gemacht. Jobbeschreibungen wurden wieder ge√§ndert. Teams wurden aufgel√∂st. Jede Kritik wird klein geredet oder ignoriert. Es gab eine ganze Reihe von Entlassungen, so gut wie keine davon freiwillig, und es wird erwartet, dass die Zur√ľckgebliebenen Arbeit f√ľr 2 oder 3 Leute verrichten. Es gibt keine Lohnerh√∂hungen, selbst nicht f√ľr die, die jetzt eine andere Stelle besetzen und h√∂here Verantwortung tragen. Und je weniger √ľber die HR-Abteilung gesagt wird, desto besser. Es herrscht weniger Transparenz als je zuvor. Ich hatte Hoffnungen, dass es sich bei dieser Firma um eine Einrichtung handle, die ihre eigenen Fehler eingesteht und sich verbessern m√∂chte. Jetzt bin ich, genauso wie der Gro√üteil meiner Kollegen, entt√§uscht und w√ľtend. Eine Firma, die interne Probleme hat, ist h√§ufig. Eine Firma, die sich bewusst dazu entschlie√üt, auf die alten Strukturen zur√ľckzufallen, obwohl sie eine echte Chance hatte, ist sehr viel schlimmer.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Sabrina WiethegerHR Business Partner

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

zun√§chst einmal danken wir Dir f√ľr die Zeit, die Du Dir f√ľr die Bewertung unseres Unternehmens genommen hast.

Wir sind immer dankbar √ľber Feedback, welches uns √ľber verschiedene Kan√§le erreicht. Dabei f√ľhlt es sich f√ľr uns nat√ľrlich nicht gut an, so eine Bewertung zu erhalten. Vor allem weil es uns zeigt, dass es in unserem Unternehmen eine Mitarbeiterin/einen Mitarbeiter gibt, die/der sich in ihrer/seiner Arbeitsumgebung gerade √ľberhaupt nicht wohlf√ľhlt.

Es ist sehr schade, dass Du das Gef√ľhl hast, dass Deine Anliegen nicht geh√∂rt werden.

Genau deshalb möchten wir Dich dazu einladen, noch einmal mit uns in der HR-Abteilung in den Dialog zu gehen, damit wir die Möglichkeit bekommen, gemeinsam an einer Verbesserung Deiner Arbeitssituation zu arbeiten.

Melde Dich hierzu gern jederzeit bei uns!

Viele Gr√ľ√üe
Dein HR-Team

solides Niveau, Aufwärtstrend erkennbar

3,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Asseco Solutions AG in Karlsruhe gearbeitet.

Wof√ľr m√∂chtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Es gab von Anfang an eine sehr intensive, regelm√§√üige und geordnete Information √ľber die Auswirkungen und Ma√ünahmen. Alle Entscheidungen sind waren, in meiner Wahrnehmung, stets im Rahmen.

Arbeitsatmosphäre

Die Räumlichkeiten und Ausstattung sind sehr gut. Es herrscht ein gutes Arbeitsklima welches tatsächlicher auf Vertrauensarbeitszeit basiert. Die Arbeitsatmosphäre ist zur Zeit durch einen Weiterentwicklungsprozess und viele interne Projekte etwas angestrengt, aber es gibt positive Signale und es ist davon auszugehen, dass die Entwicklung Dinge weiterhin verbessert.

Work-Life-Balance

Es kommt wie so oft darauf an wie gut ein Mitarbeiter sich selbst organisiert und mit welchem Selbstbewusstsein er f√ľr seine eigene Work-Life-Balance eintritt. Eine Zeiterfassung gibt es nicht. Tendenziell sind die sehr erfahrenen, "guten" Kollegen √ľberlastet. Leider gibt es keine grunds√§tzliche Vorgehensweise bzgl. Freizeitausgleich, etc.
Wie in nahezu allen Dienstleistungsbranchen in einem umk√§mpften Markt, erfordert die Arbeit √úberstunden. Es w√§re sch√∂n wenn diese aktiver von den F√ľhrungskr√§ften adressiert und entsprechend gehandhabt w√ľrden.
Urlaub kann in der Regel nahezu ohne Beschränkungen wahrgenommen werden solange man ihn einigermaßen sinnvoll und mit angemessenem Vorlauf plant.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt leidet aktuell unter einem veralteten, und nicht zielgerichteten Provisionsmodell, da es meiner Meinung nach falsche Anreize setzt und in seinen Bezugsgr√∂√üen und der Kommunikation gegen√ľber dem Mitarbeiter recht stark Bonus und Provision vermischt. - Leider in einigen Aspekten nicht zu wohl des Mitarbeiters.
WICHTIG: Nach kontinuierlicher Anstrengung seitens vieler Mitarbeiter ist auch hier Bewegung in das Thema gekommen und die Bereitschaft und Anstrengungen auf Seiten der entscheidungsf√§higen Personen sind sp√ľrbar. Um die akuten Probleme zu adressieren, wurde eine anst√§ndige √úbergangsl√∂sung etabliert.

Kollegenzusammenhalt

Der Kollegenzusammenhalt ist grundsätzlich hervorragend. In der Vergangenheit wurde der Kollegenzusammenhalt durch Provisionsmodell etwas ausgebremst, da dieses falsche Anreize setzt, doch auch hier ist eine akzeptable Übergangslösung gefunden worden mit Aussicht auf ein sinnvolleres, neues Modell.

Umgang mit älteren Kollegen

Es wird zunehmend auf sich ver√§ndernde Bed√ľrfnisse √§lterer Kollegen R√ľcksicht genommen, sei es durch Reduktion der Arbeitszeit, Aufgabenfelder die weniger Reisestress mit sich bringen oder schlichtweg Rollen, die es erm√∂glichen die eigenen Interessen verst√§rkt ausleben zu k√∂nnen und die St√§rken zielgerichteter f√ľr das Unternehmen einzusetzen.

Vorgesetztenverhalten

Es gibt viele F√ľhrungsrollen welche sehr stark operativ eingebunden sind, und so wenig bis kaum Zeit f√ľr tats√§chliche Mitarbeiterf√ľhrung bleibt. Zudem wird auch des √Ėfteren die pragmatischere, kurzfristigere Entscheidung der fundierten, langfristig angelegten Entscheidung vorgezogen. Allerdings gibt es hier gro√üe Unterschiede zwischen einzelnen Vorgesetzten. Bei handfesten Konflikten wird leider immer taktiert als transparent und gradlinig Dinge anzugehen. Dies verunsichert zuweilen den ein oder anderen Mitarbeiter.
Dennoch ist auch in diesem Thema Bewegung drin und es geht vorwärts.

Kommunikation

Es werden regelm√§√üige Meetings auf Team-, Niederlassungs- und Unternehmensebene durchgef√ľhrt.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind sehr interessant. Sowohl die Arbeit mit den Kunden als auch die Arbeit in internen Arbeitskreisen und Projekten ist abwechslungsreich, spannend und fordert die eigenen Fähigkeiten.


Image

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Arbeitgeber-Kommentar

Sabrina WiethegerHR Business Partner

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

zun√§chst einmal danken wir Dir f√ľr die Zeit, die Du Dir f√ľr diese tolle und ausf√ľhrliche Bewertung unseres Unternehmens genommen hast!

Wir befinden uns in einer stetigen Weiterentwicklung und das schlie√üt neben unseren Produkten nat√ľrlich auch unsere Prozesse sowie unsere Strukturen ein. Gerne nehmen wir jederzeit Anregungen und Verbesserungsvorschl√§ge an und sind daran interessiert unser Unternehmen voranzubringen und auf eine langfristige Zusammenarbeit auszurichten.

Wir freuen uns, wenn wir Dir ein interessantes Arbeitsumfeld bieten k√∂nnen. Eine angenehme Arbeitsatmosph√§re ist uns sehr wichtig und wir arbeiten kontinuierlich daran. Wir w√ľnschen Dir weiterhin eine gute Zeit bei der Asseco und freuen uns, wenn Du weiterhin Feedback gibst, gerne auch im pers√∂nlichen Austausch mit Deiner HR-Abteilung.

Viele Gr√ľ√üe
Dein HR-Team

Bester Arbeitgeber in 25 Jahren

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Asseco Solutions AG in Karlsruhe gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Es wird sehr viel R√ľcksicht auf die Belange der AN genommen. Es gibt viele, von der Firma organisierte und bezahlte, Veranstaltungen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wirklich schlecht? Nichts! :-)

Verbesserungsvorschläge

Die Kommunikation k√∂nnte fl√ľssiger laufen (fr√ľher und umfassender).
Die Diskussionen um Gehalt und Entlohnungssystem haben viel schlechte Stimmung geschaffen. Toll, dass es jetzt wieder so eine mitarbeiterorientierte L√∂sung gibt, das n√§chste Mal aber vielleicht langsamer und daf√ľr abgestimmter vorgehen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

HR-TeamAsseco Solutions AG

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

so eine Bewertung liest man gerne! Vielen Dank f√ľr das positive Feedback und die Zeit, die du dir genommen hast, um uns zu bewerten.

Gerne nehmen wir deine Anregungen zur Verbesserung (Kommunikation) an und arbeiten daran.

Wir w√ľnschen Dir weiterhin eine gute Zeit bei der Asseco!
Schön, dich im Team zu haben!

Viele Gr√ľ√üe

Dieser Kommentar bezieht sich auf eine fr√ľhere Version der Bewertung.

Gehaltserhöhungen ohne jegliche Grundlage gestrichen! Dadurch verlieren Mitarbeiter das Vertrauen in die Firma

3,3
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Asseco Solutions AG in Karlsruhe gearbeitet.

Gehalt/Sozialleistungen

keine Gehaltserhöhungen in 2020 obwohl es der Firma alles andere als schlecht geht


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Sabrina WiethegerHR Business Partner

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

wir nehmen immer gerne Stellung zu den Beurteilungen und dem Feedback, das uns auf verschiedenen Kanälen erreicht. Wir können von jedem Feedback lernen und es bringt uns auch weiter, leider entbehrt diese Bewertung jeglicher Grundlage, insbesondere in diesen schwierigen Zeiten. Deshalb möchten wir Dich einladen mit konstruktiven Kritikpunkten mit uns in der HR Abteilung in den Dialog zu gehen, damit wir die Möglichkeit bekommen, gemeinsam an einer Verbesserung Deiner Arbeitssituation zu arbeiten.

Melde Dich hierzu gern jederzeit bei uns!

Viele Gr√ľ√üe
Dein HR-Team

Wenn man den Mitarbeitern ans Gehalt geht, hört der Spass einfach auf..

2,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Asseco Solutions AG in Karlsruhe gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wenn der Arbeitgeber √ľber die Hintert√ľre den Mitarbeitern das Gehalt k√ľrzt, indem die Basis f√ľr die Provisionsberechnung ohne R√ľcksprache mit den Mitarbeitern um bis zu 40(!) hochgesetzt wird, dann brennt definitiv die H√ľtte! Dass neben einem sofort eintretenden Vertrauensverlust auch die Motivation der Mitarbeiter in den Keller rauscht, sind nur 2 Aspekte von vielen negativen Auswirkungen!
Und es stellt sich nat√ľrlich die Frage nach der Liquidit√§t des Unternehmen, Mitarbeiter sprechen bereits von juristischer √úberpr√ľfung und K√ľndigungen.

Welch Gedanken- und Respektlosigkeit gegen√ľber den Mitarbeitern!


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Sabrina WiethegerHR Business Partner

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

zun√§chst einmal danken wir Dir f√ľr die Zeit, die Du Dir f√ľr die Bewertung unseres Unternehmens genommen hast.

Wir sind immer dankbar √ľber Feedback, welches uns √ľber die verschiedenen Kan√§le erreicht. Dabei f√ľhlt es sich nat√ľrlich nicht gut an, so eine Bewertung zu erhalten. Vor allem weil es uns zeigt, dass es in unserem Unternehme eine Mitarbeiterin/einen Mitarbeiter gibt, die/der sich in ihrer/seiner Arbeitsumgebung gerade √ľberhaupt nicht wohlf√ľhlt bzw. unzufrieden sind.

Genau deshalb m√∂chten wir Dich dazu einladen, einmal mit uns in der HR-Abteilung in den Dialog zu gehen, damit wir die M√∂glichkeit bekommen, gemeinsam √ľber Kritikpunkte zu sprechen und Deine Verbesserungsvorschl√§ge zu h√∂ren.

Melde Dich hierzu gern jederzeit bei uns!

Viele Gr√ľ√üe
Dein HR-Team

Tolle Kollegen + Tolles Produkt = Asseco Solutions

3,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Asseco Solutions AG in Karlsruhe gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Ein super familiäres zusammenarbeiten mit den Kollegen. Je nach Hierarchie-Ebene kann es aber auch schon etwas frostiger werden.

Image

Bei den Kunden steht das Unternehmen recht gut da, aber ansonst eher unbekannt.

Work-Life-Balance

Je nach Bereich kann hier sehr flexibel und familienfreundlich geplant werden. Homeoffice wird häufig angeboten oder kann "eingefordert" werden.

Karriere/Weiterbildung

Man muss schon sehr aktiv seine Karriere fokussieren um in kleinen Schritten voran zukommen. Weiterbildungen neben den hausinternen Schulungen wird vertraglich zugesichert, aber in der Praxis so gut wie gar nicht gelebt. Wird diese eingefordert wird sie "häufig" gewährt. Aber hier soll sich wohl einiges ändern!

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehaltsmodell ist unfair und total veraltet. Andere Firmen bieten deutlich mehr Gehalt f√ľr die gleiche oder "weniger" Arbeit an.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Heizung/Klimaanlage wird gerne und h√§ufig genutzt. Plastik-Gimmicks sind gerne gesehen sofern man damit Werbung f√ľr die Firma machen kann. Weite Fahrtwege werden ohne Sinn und Verstand in Kauf genommen, statt seine Ressourcen sinnvoll zu planen...

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen halten sehr stark zusammen und man f√ľhlt sich gut aufgehoben.

Umgang mit älteren Kollegen

Der Altersdurchschnitt ist relativ hoch...

Vorgesetztenverhalten

Personalverantwortung wird hier leider h√§ufig fehl interpretiert und sehr fragw√ľrdig gelebt. Allerdings scheint man aus der Vergangenheit gelernt zu haben und es befindet sich einiges im Wandel.

Arbeitsbedingungen

Es wird häufig darauf geachtet, dass die MitarbeiterInnen ihrer Arbeit "anständig" nachkommen können. Je nach Bereich funktioniert das gut. Hardware wird häufig leichter beschafft als benötigte Software...

Kommunikation

Wie in vielen Unternehmen funktioniert der Flurfunk deutlich besser als die offizielle Kommunikation. Doch man ist stets bem√ľht Informationen zu vermitteln, wenn auch zu sp√§t oder zu wenig.

Gleichberechtigung

Grundsätzlich fair, aber auch hier kommt es wohl auf den Bereich an... So hört man(n)...

Interessante Aufgaben

Kommt sehr stark auf den Bereich und die eigenen Fähigkeiten bzw. den eigenen Willen an.

Arbeitgeber-Kommentar

Sabrina WiethegerHR Business Partner

Liebe Kollegin / lieber Kollege,

vielen Dank f√ľr die Zeit, die Du Dir f√ľr die differenzierte Bewertung unseres Unternehmens genommen hast.

Wir freuen uns, wenn wir Dir ein spannendes und zugleich forderndes Arbeitsumfeld in einer angenehmen Atmosphäre bieten können. Eigeninitiative und Entscheidungsfreiheit sowie Kollegialität sind uns sehr wichtig und prägen unter anderem unsere Unternehmenskultur.

Nat√ľrlich gibt es immer Dinge, die zu verbessern sind. Gerne kannst Du jederzeit mit Verbesserungsvorschl√§gen oder Anregungen auf uns zukommen. Wir m√∂chten unseren Mitarbeitern eine angenehme Arbeitsatmosph√§re schaffen, in der sie sich langfristig wohlf√ľhlen.

Viele Gr√ľ√üe
Dein HR-Team

Außen hui, innen pfui

2,1
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Forschung / Entwicklung bei Asseco Solutions AG in Karlsruhe gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Relativ flexible was Homeoffice und Urlaub an geht.
Sehr hohe kollegialität (allerdings nicht bedingt durch den AG sondern durch die AN selbst).

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Schlechte Bezahlung, viel interne Politik (gerade unter F√ľhrungspersonal) in welche man fr√ľher oder sp√§ter reingezerrt wird.
Keine Weiterbildungsmöglichkeiten oder grob definierte Karrierepfade.

Technisch:
Im Kern leider nicht sehr modern, ohne Aussicht auf Besserung. Wer technisch auf dem neusten Stand bleiben möchte sollte sich anderswo umschauen.

Work-Life-Balance

Je nach Bereich mal besser, mal schlechter.

Karriere/Weiterbildung

Keine wirklichen Fortbildungsmaßnahmen (abseits der ERP-Schulungen), kein Karrierepfad oder Möglichkeiten wirklich Karriere zu machen.

Gehalt/Sozialleistungen

Ob Berufseinsteiger oder erfahrener AN, hier verdient man nicht gut.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Klimaanlage bzw. Heizungen sind eigentlich dauerhaft eingeschaltet.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen sind wirklich gut und eigentlich auch durch die Bank weg freundlich und hilfsbereit.

Vorgesetztenverhalten

Viele krude Entscheidungen, bei welchen niemand nachvollziehen konnte wie diese zustande kamen.
Teilweise sogar Verhalten richtung mobbing von einzelnem F√ľhrungspersonal. Es gibt aber auch eineige wenige gute Team-/Ressortleiter.

Gleichberechtigung

Insgesamt gut, allerdings ist es sehr abhängig davon in welchem Team/Bereich man am Ende landet.


Arbeitsatmosphäre

Image

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Sabrina WiethegerHR Business Partner

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

wir nehmen Kritik sehr ernst und sind immer froh √ľber Ratschl√§ge und Anregungen. Daher finden wir es sehr schade, dass Du das Gef√ľhl hast als Mitarbeiter keinen Einfluss nehmen zu k√∂nnen. Wir m√∂chten Dich daher dazu einladen, direkt mit uns in der HR-Abteilung in den Dialog zu gehen, um auf diese Weise genauer auf Deine Verbesserungsvorschl√§ge eingehen zu k√∂nnen. Zusammenhalt ist uns sehr wichtig. Dazu geh√∂ren auch ein offener und ehrlicher Umgang sowie eine direkte Kommunikation, denn nur so k√∂nnen wir Euch unterst√ľtzen.

Lass uns in einem pers√∂nlichen Gespr√§ch gerne √ľber Deine Kritikpunkte sprechen. Melde Dich hierzu jederzeit direkt bei uns!

Viele Gr√ľ√üe
Dein HR-Team

Blinder Aktionismus

1,9
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Asseco Solutions AG in Karlsruhe gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Man ist stets bem√ľht.....

Image

Gute Au√üenwirkung. Das war¬īs! Intern knirscht es doch an einigen Ecken.

Work-Life-Balance

Je nach Bereich gut bis sehr gut.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilweise sehr hochmotorisierte Dieselfahrzeuge. Ein Neubau der fast nur aus Glas besteht. Permanentes Heizen im Winter, oder Klimaanlage im Sommer ist angesagt.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt keinen Karrierepfad, oder coaching.

Kollegenzusammenhalt

Weitestgehend guter Umgangston und Zusammenhalt. Leider gibt es auch unschöne Ausnahmen.

Vorgesetztenverhalten

Betriebsblind

Arbeitsbedingungen

Lärmbelästigung durch mehrjährige Baustellen. Keine ruhige Arbeitsumgebung

Kommunikation

Geredet wird viel "Nichts". Kritik wird versucht im Keim zu ersticken.

Gehalt/Sozialleistungen

Leider Unterdurchschnittlich. Außer man steigt neu ein! So kann man keine Mitarbeiter motivieren.

Arbeitgeber-Kommentar

Daniel SprauTalent Acquisition Manager

Liebe Kollegin / Lieber Kollege,

nur knapp zwei Sterne zu bekommen, f√ľhlt sich nicht gut an.
Es gibt immer Dinge die zu verbessern sind und wir m√∂chten unseren Mitarbeitern eine angenehme Arbeitsatmosph√§re schaffen, in der sie sich langfristig wohlf√ľhlen, gerne kannst Du jederzeit mit Vorschl√§gen oder Anregungen auf uns zukommen. Lass uns also gemeinsam reflektieren, was wir noch besser machen k√∂nnen!

Viele Gr√ľ√üe
Team HR

Die Werte sind nach meinem Gef√ľhl f√ľr den einen oder anderen Vorgesetzten nur Dekoration an der Wand, im Empfangsbereich

2,3
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Asseco Solutions AG in Karlsruhe gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Kollegen, der Zusammenhalt der Kollegen die spannenden Aufgaben.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Flexible Arbeitszeiten und Home Office, ist nicht in jeder Abteilung gleich definiert. Mitarbeiterbewertungsb√∂gen k√∂nnen optmimiert werden. Schade das man seinen Vorgesetzten nicht genauso bewerten kann wie er die Mitarbeiter. Eine anonyme interne Umfrage √ľber die Zufriedenheit der Mitarbeiter, zur gesamten Firma mit Feldern in denen die Mitarbeiter Ideen zur Verbesserung weitergeben k√∂nnen w√ľrde helfen. Es gibt genug Potential es wird nur leider seit Jahren einfach nicht wahrgenommen und umgesetzt, sehr schade.

Verbesserungsvorschläge

Bei meinem jetzigen Arbeitgeber kann ich meinen Vorgesetzten genauso bewertet wie er mich. Vielleicht wäre das auch mal eine Option, ich kenne sehr viele die mit ihrem Vorgesetzten unzufrieden sind, weil diese sie ausbremsen.
Unterst√ľtzung bei der Betrieblichen Altersvorsorge.

Arbeitsatmosphäre

Es herrscht an der eine oder andere Stelle ein rauer Ton.

Karriere/Weiterbildung

Damals fast keine.

Kollegenzusammenhalt

Asseco lebt von vielen lieben Kollegen!

Vorgesetztenverhalten

Leider war mein Vorgesetzter nach meinem Empfinden nicht Kritikfähig, er hat immer die Fehler bei anderen gesucht. Seine hat er immer vertuscht. Hauptsache nach außen gut darstellen. Ich hatte im Nachhinein erfahren das es einige Kollegen gab, die das gleiche wie ich zu bemängeln hatten.

Arbeitsbedingungen

Flexible Arbeitszeiten ist eine Definition der jeweiligen Abteilungen. Zu wenig Meetingr√§ume, Gro√üraumb√ľros oft sehr laut.

Kommunikation

Leider hatte ich schlechte Erfahrungen was Kommunikation angeht gemacht. Oft intransparent.

Gleichberechtigung

Ich hatte leider mit dem einen oder anderen Kollegen meine Schwierigkeiten. Da der eine oder andere chauvinistische Spruch gefallen ist.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben im ERP-Berreich waren spannend.


Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

MEHR BEWERTUNGEN LESEN