Workplace insights that matter.

Login
ATOSS Software AG Logo

ATOSS Software 
AG
Bewertung

Angst

2,7
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei ATOSS AG in Stuttgart gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

...

Wo siehst du Chancen für deinen Arbeitgeber mit der Corona-Situation besser umzugehen?

Vertraut euren Leuten und schüttet sie nicht mit sinnlosen Aufgaben zu. Die Krise betrifft alle.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Kontrollwahn einschränken, Vertrazen stärken

Arbeitsatmosphäre

In der Krise Angst zu haben, dass die Mitarbeiter im Home Office zu wenig tun und nebenher ihren Hobbies fröhnen, zeugt doch von sehr viel Misstrauen und keiner Empathie der Führungsetage.


Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Henrich Götz, Executive Director HR
Henrich GötzExecutive Director HR

Hallo Kollege/in,

interessant.

Ich habe in den letzten paar Tagen mit annähernd 20 Mitarbeitern aus unterschiedlichsten Gründen zum Thema Covid-19 und unserem Umgang damit gesprochen. Alle, ausnahmslos alle (!), haben uns einen äußerst frühzeitigen, klugen, fürsorglichen, Kommunikations-starken und - trotz der Dramatik der Situation - mit Bedacht und Ruhe und vertrauensvoll gewählten Umgang mit dieser Krise attestiert. Einige haben mir sogar avisiert, dass sie diese Einschätzung nutzen werden, um der Firma das erste Mal auf Kununu Feedback zu geben. Deshalb überrascht mich Deine Einschätzung sehr!

Frühzeitig haben wir eine Split-Organisation vorbereitet - und kommen nun in die vierte Woche Work from Home. Der Umgang mit Work from Home ist natürlich sehr stark von der einzelnen Führungskraft abhängig. In der Breite kann ich garantieren, dass wir einen Umgang des Vertrauens haben - und dies unseren Führungskräften im Umgang mit Work from Home auch mitgeben. Sollte das in Deinem Fall nicht so sein, ist das bedauerlich.

Ich glaube, wir zeigen uns generell - aber auch auf diesem Kanal - äußerst offen für Feedback - und ich gehe auch gerne auf Themen ein. An dieser Stelle fehlt mir allerdings jeglicher Bezug zur Realität. Bitte überprüfe doch, z.B. anhand Deines unmittelbaren Umfelds von Freunden und Bekannten, Deine Einschätzung - und vergleiche unseren Umgang mit dem anderer Firmen. Du wirst m.E. sehr schnell zur Erkenntnis kommen, dass Deine Einschätzung des Umgangs von ATOSS mit der Krise höchst ungerecht ist.

Beste Grüße
Henrich Götz

P.S. Wir sprechen bei ATOSS von "Work from Home", nicht von "Home Office". Ein Schelm, der bei Deiner ATOSS-unüblichen Verwendung der Begrifflichkeiten böses denkt.