ATOSS Software AG als Arbeitgeber

  • München, Deutschland
  • BrancheIT
ATOSS Software AG

176 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,7Weiterempfehlung: 85%
Score-Details

176 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,7 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

90 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 16 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von ATOSS Software AG über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

ATOSS ist ein super Arbeitgeber der fordert und fördert!

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei ATOSS Software AG in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Neues Mitarbeiterbeteilungungsprogramm OWN ATOSS

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Gibt für mich nix

Verbesserungsvorschläge

Weiter so!

Arbeitsatmosphäre

Im Office ist die Arbeitsatmosphäre trotz vieler stressiger Situationen sehr gut. Für mich unterscheidet sie sich zu meinem vorigen Arbeitgeber, dass sie sehr professionell ist - was aber nicht heisst, dass kein Spass-Moment da ist - im Gegenteil!

Work-Life-Balance

Eher fordernd! Und nicht nur 9to5. Für mich passt es aber in Summe - man muss schon ein wenig für sich selber schauen, dass man einen Ausgleich findet.

Kollegenzusammenhalt

Wenn ich Hilfe benötige, kann ich jederzeit meine Kolleginnen anrufen bzw. direkt nach Hilfe fragen. Dabei ist es egal, ob man sich kennt oder nicht. Es ist ein sehr unterstützendes Umfeld, was ich sehr positiv erlebe!

Umgang mit älteren Kollegen

Sehr viele ältere Kollegen und Kolleginnen, mit denen sehr gut umgegangen wird und die ihr Wissen aus langjähriger Erfahrung sehr gut einbringen können!

Vorgesetztenverhalten

Gibt's nichts auszusetzen!

Arbeitsbedingungen

Top!

Kommunikation

Äußerst transparente Kommunikation, gerade in Corona

Gleichberechtigung

Für eine IT-/Software-Firma viele Frauen, abnehmend in R&D

Interessante Aufgaben

Wachstum, Cloud, Internationalität


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Klasse, besonders in der Krise (die für ATOSS keine ist :-)

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei ATOSS Software AG in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Brand, Kunden, Produkte, neues Aktienprogramm, Händling der Corona-Krise war/ist top!

Verbesserungsvorschläge

Entwicklung von Alternativen zum Firmenwagenmodell

Arbeitsatmosphäre

Verändert sich stark zum positiven!

Image

Top im Markt, bestes Produkt, klarer Marktführer in DACH

Work-Life-Balance

Kein 9-5

Gehalt/Sozialleistungen

Verbessern sich auch stetig: neu ist das Mitarbeiterbeteilidungsprogramm OWN ATOSS (das die Mitarbeiter an der sensationellen Entwicklung der ATOSS-Aktie beteiligen will)! Sehr gute Initiative!

Kollegenzusammenhalt

Traditionell ein ATOSS-Asset

Umgang mit älteren Kollegen

Viele Seniors! Hier gehen tatsächlich auch Mitarbeiter in Rente! Durch den klaren Modernisierungskurs aber eine sehr gute Mischung

Arbeitsbedingungen

Top Office Space - mit einem der besten 360°-Aussichten über München

Kommunikation

Top, nicht nur in der Krise. Als börsennotiertes Unternehmen sehr transparent. Klare Strategie, die nachhaltig den Ausbau Cloud und den Ausbau der Internationalisierung fokussiert.

Interessante Aufgaben

Durch die Themen Cloud und Internationalisierung bewegt sich sehr viel


Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Arbeitgeber-Kommentar

Henrich Götz, HR Director
Henrich GötzHR Director

Hallo,
herzlichen Dank für Dein Feedback. Uns freut sehr, dass Du uns auch gerade in der Krise als einen verlässlichen Partner an Deiner Seite wahrnimmst.
Wir verfolgen weiter sehr konsequent ATOSS 2025 und glauben, dass sich in der Tat darauf mannigfaltige Entwicklungsmöglichkeiten für jeden ergeben können.

Beste Grüße
Henrich Götz

Krisenfester Top Employer

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei ATOSS Software AG in Stuttgart gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Produkt, Offices, Strategie, Neues Mitarbeiterbeteiligungsprogramm, Umgang in der Corona-Krise hoch-professionell i.S. aller Beteiligten

Verbesserungsvorschläge

Weiter die Augen und Ohren offenhalten für das was im Markt passiert!


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

War okay

2,3
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2012 im Bereich IT bei ATOSS Software AG in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Tolles Team, Hilfsbereitschaft sehr hoch,

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

kaum bis mittelmäßige gehaltssprünge

Arbeitsatmosphäre

insgesamt ok

Image

wer sich zu wichtig nimmt, ist nicht zwangsläufig auch so wichtig

Work-Life-Balance

??

Gehalt/Sozialleistungen

ein rekordjahr nach dem anderen aber keine gehaltserhöhungen

Kollegenzusammenhalt

Teamzusammenhalt auch abteilungübergreifend wirklich überragend

Vorgesetztenverhalten

Direkte Vorgesetzte war launisch und unberechenbar,

Arbeitsbedingungen

zu klein und eng

Kommunikation

eigentlich wurde immer über alles berichtet, gefragt usw.

Interessante Aufgaben

nach einigen jahren gibt es nicht mehr so viel neues zu lernen


Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Tolles Produkt, altmodische Unternehmenskultur

3,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei ATOSS Software AG in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Tolles Produkt, Barista die leckeren Kaffee zubereitet, schönes Office.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Es ist keine Kritik erwünscht, egal für welchen Bereich. Sei es am Produkt oder am Arbeitsumfeld.

Verbesserungsvorschläge

Flexibleres Arbeitszeitmodell: seinen Mitarbeitern mehr vertrauen schenken, dass im Homeoffice ordentlich gearbeitet wird. Die Corona-Homeoffice-Zeit ist der beste Beweis dafür.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Henrich Götz, HR Director
Henrich GötzHR Director

Hallo Kollege/in,

Danke für Dein Feedback.
Aus Deinem Kommentar kann ich leider nicht entnehmen, woher Du nimmst, dass wir im Work from Home niemandem vertrauen würden. Gerade Corona hat gezeigt, dass wir sehr schnell in einen sehr konsequenten Work-from-Home-Modus wechseln konnten (und wollten) - und damit, in Kombination mit unserer Betriebsvereinbarung zu Work from Home, sehr gute Erfahrungen gemacht haben - und das virtuelle Arbeiten als Teil der ATOSS-Kultur verstehen

Auf was Du vielleicht abzielst: wir verstehen uns in der Tat nicht als 100%-Remote-Company. Wir glauben sehr stark an bereichsübergreifende Kollaboration und an persönlichen Austausch - den wir z.B. über unsere Eventserie "Summertime@ATOSS" über den Sommer hinweg auch aktiv forciert haben.

Ich hoffe deshalb, dass Du unseren Spirit teilst, dem persönlichen Austausch den gleichen Stellenwert zukommen zu lassen, wie dem virtuellen Arbeiten: beide Formen haben ihre Berechtigung, je nach situativer Notwendigkeit - und in diesem Spirit wollen wir die ATOSS-Kultur gestalten.

Beste Grüße
Henrich
HR Director

Glad to be here

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei ATOSS Software AG in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Es ist toll bei einem europäischen Unternehmen zu arbeiten. Bei ATOSS wird hier in Europa gestaltet, nicht in den USA. Es ist toll so viel mitgestalten zu dürfen.
Die komplette Strategie wird in München gemacht und dann weltweit umgesetzt.
Wichtig: Du kannst dein Gehalt selbst bestimmen. Hier ist fast kein Limit nach oben, ich habe alle meine Erwartungen übertroffen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

An der Kommunikation kann man noch weiter arbeiten.

Verbesserungsvorschläge

Eine eigene Kantine wäre ein Traum. Vielleicht kommt das irgendwann.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist sehr locker und jeder duzt sich. Man lernt schnell viele Mitarbeiter kennen, weil jeder sich sofort vorstellt und man z.B. an der Kaffeemaschine ins Gespräch kommt. Hat mir richtig gut gefallen.

Work-Life-Balance

Sehr angenehme Arbeitszeiten, ich kann immer mit meinem Chef reden, wenn es um Home Office geht, sehr verständnisvoll. Perfekte Work-Life-Balance!

Karriere/Weiterbildung

Man kann mit dem Unternehmen wachsen und einen Pfad für sich entdecken.

Gehalt/Sozialleistungen

Ich habe noch nie so viel verdient: Du bestimmst dein Gehalt selbst.

Kollegenzusammenhalt

Habe in meiner vorherigen Berufserfahrung noch nie so ein kollegiales Verhalten gesehen. Ich habe auch viele neue Freunde gefunden.

Vorgesetztenverhalten

Verständnisvoll und hilfsbereit! Weiter so!

Arbeitsbedingungen

Best Office in Munich. Sowas gibt es nur einmal.

Kommunikation

Wöchentliche Team Meetings intern & firmenübergreifend halten uns immer auf dem Laufenden.

Interessante Aufgaben

Definitiv abwechslungsreich und man hat viel Verantwortung. Hat mir sehr gut gefallen.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Arbeitgeber-Kommentar

Henrich Götz, HR Director
Henrich GötzHR Director

Liebe/r Kollege/in,

herzlichen Dank für Dein Feedback, das uns sehr freut!

Mich persönlich freut besonders, dass Dir die Philosophie, für ein deutsches/europäisches Software-Unternehmen zu arbeiten, besonders gut gefällt.

In der Tat wollen wir keine Fremdbestimmung aus irgendwelchen Headquartern fernab des Atlantiks, sondern sind stolz darauf, unsere Geschicke und Strategien selbstgesteuert umsetzen zu können!

Schön, dass Du bei diesem Vorhaben dabei bist! Wir haben viel vor!

Beste Grüße
Henrich
HR Director

Toller Arbeitgeber! Krisensicheres Unternehmen, das Mitarbeitern viele Chancen bietet. National und international.

4,5
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei ATOSS Software AG in Cham gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Viele Auszeichnungen 2020, langfristige Strategie, die konsequent umgesetzt wird. Es wird viel Verantwortung übertragen, gute Weiterentwicklungsmöglichkeiten.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Ich persönlich nichts...

Verbesserungsvorschläge

Keine, bin wirklich zufrieden...


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Henrich Götz, HR Director
Henrich GötzHR Director

Liebe/r Kollege/in,

herzlichen Dank für Dein kurzes, aber klares Feedback! Freut uns sehr :-)
Wenn es Verbesserungsbedarfe gibt, zögere nicht, diese bei Deiner Führungskraft oder bei Deinem HR Business Partner anzusprechen!

Beste Grüße

Erfolgreiches Unternehmen und toller Arbeitgeber! Leistungskultur und viel Spaß...

4,5
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei ATOSS Software AG in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Vision und langfristige Erfolgsstory, sinnstiftende Tätigkeit

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

-

Verbesserungsvorschläge

Mehr Parkplätze....


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Nicht alles glänzt - aber das meiste!

4,3
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei ATOSS Software AG in München gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

ATOSS hat die Corona Krise bisher super gemanaged. Klare und transparente Kommunikation, die zwar teilweise schon fast zuviel war aber retrospektiv genau richtig.

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

-

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

-

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre kann ich mir nicht besser vorstellen. Gerade in Zeiten von Corona wird versucht, jeden zu unterstützen und alles so aufrecht zu halten, dass alle gut gemeinsam arbeiten können.

Work-Life-Balance

WFB ist ein komplexes Thema und hängt von den Personen einzeln ab. ATOSS fordert viel von den Mitarbeitern - gibt dies aber auch in der ein oder anderen Form zurück. Zu glaube, dass WFB in einem stark wachsenden Umfeld auf Top-Level sein wird, ist illusorisch. Aber ATOSS tut viel, um besser zu werden.

Karriere/Weiterbildung

Gerade in der aktuellen Phase entstehen Chancen an viele Ecken. ATOSS wächst überall und so können die Mitarbeiter mitwachsen - wenn sie es wollen.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Basisgehalt ist durchschnittlich. Über variable Bestandteile, Boni und Sonderzahlungen ergibt sich allerdings dann ein gutes, konkurrenzfähiges Package.

Kollegenzusammenhalt

Das ist was die Firma groß gemacht hat und stabil hält. Die Kollegen sind in nahezu allen Abteilungen das größte Asset. Hier sollte man als Firma gut darauf achten, dieses nie zu verlieren.

Umgang mit älteren Kollegen

Die "alten Hasen" sind die, die immer gewürdigt und gefragt werden. Der Umgang scheint mir angemessen.

Vorgesetztenverhalten

Subjektiv sehr gut. In anderen Abteilungen sehe ich Mängel in der Eigenwahrnehmung als Führungskraft. Es gibt verpflichtende Leadership Weiterbildungen für alle Manager. Wird schon besser werden!

Kommunikation

Kommunikation ist subjektiv - und damit eben schwierig zu 100% zu treffen. Im Großen und Ganzen kommuniziert ATOSS klar und transparent. Dass ab und an eine gut gemeinte "Tschakka" Nachricht dabei ist, kann ich überlesen.

Gleichberechtigung

Gefühlt gibt es keinerlei Schwachstellen.

Interessante Aufgaben

Also wem bei ATOSS langweilig wird, der ist selbst schuld. Hier kann man an jeder Ecke und jedem Ende etwas spannendes machen und auch nach mehr als einem Jahrzehnt in der Firma lerne ich noch immer dazu.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

Eine ehrliche Bewertung!

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei ATOSS Software AG in München gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Vorbildliche Information - insbesondere unseres CEO's.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Ich persönlich habe alles was ich brauche.

Arbeitsatmosphäre

Es gibt Teams die machen dem Spruch "Teamwork makes the dream work!" alle Ehre, andere Teams vielleicht weniger. Was aber hier zum Teil durch "Kollegen" soo negativ dargestellt wird, kann ich sicher nicht bestätigen. Ich bin Teil des Teams präge damit eben auch einen guten Teil der Arbeitsatmosphäre - wenn ich nicht zufrieden bin, kann ich es doch selbst in die Hand nehmen.
Aber: die Arbeitsatmosphäre ist sicherlich einer DER Hauptgründe warum ich hier schon lange und gerne arbeite :)!

Image

Ich persönlich finde es ausgesprochen schade, dass es sich einige wenige zur Aufgabe gemacht haben ATOSS auf Kununu schlecht zu reden. Das entspricht nicht der Realität und ist letztlich auch der Grund warum ich nun auch eine Bewertung schreibe.

Work-Life-Balance

Sicherlich ist ATOSS nicht so fortschrittlich was mobiles arbeiten angeht, wie so manch hippes Start-up. Wer das von einem Eigentümer-geführten, soliden, konstanten Mittelständler mit über 30-jähriger Historie erwartet, kennt die Arbeitswelt aber auch nicht besonders gut.
An alle die völlige Flexibilität wünschen: das werdet ihr hier nicht finden!!
Alle die sich mit 1-2 Tagen/ Woche Homeoffice zufrieden sind und es auch schätzen im Team gemeinsam vor Ort zu arbeiten: herzlich Willkommen!
Urlaub habe ich bisher fast immer ohne Rückfragen genehmigt bekommen.
Auf Familie wird große Rücksicht genommen.

Gehalt/Sozialleistungen

Abhängig von der Position und Betriebszugehörigkeit - im Grunde aber fair. Zusatzleistungen gibt es, vermutlich im oberen Mittelmaß.
Bisher waren alle Gehälter pünktlich.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Als Software-Hersteller nicht ganz so relevant. Es gibt aber nichts was mir hier negativ ins Auge sticht.

Kollegenzusammenhalt

Ein weiterer Grund warum ich bei ATOSS bin - es macht Spaß mit Euch zu arbeiten #WeAreATOSS :)
Klar, den einen "seltsamen" Kollegen gibt es auch ;)

Umgang mit älteren Kollegen

Die "Pioniere" :) werden ganz besonders geschätzt - Alter scheint kein Nachteil zu sein.

Vorgesetztenverhalten

Wie überall - es gibt weniger gute Führungskräfte aber auch sehr, sehr gute Führungskräfte.
In meinem Team kann ich hier nichts aussetzen. Ziele sind ansprechend und erreichbar. Aus meiner Sicht werden wir als Team oder Individuum in Entscheidungen miteinbezogen, sofern das Sinn macht.
Ich persönlich erwarte aber auch keine basisdemokratischen Zustände.
Von den beklagten "Marionetten" kann ich nicht berichten.
Führungskräfte sind bei ATOSS in den seltensten Fällen zu 100% Führungskraft, sondern arbeiten auch immer noch im Tagesgeschäft mit.

Arbeitsbedingungen

Kann nur für München sprechen: Gebäude TOP - das Umfeld rum um das Werksviertel mit vielen kleinen Läden und Lunch-Möglichkeiten ebenfalls.
Technik ist OK. Oftmals eher konservative Einstellung zu Software-Tools, von daher ein Flickenteppich aus unterschiedlichen Anwendungen, was schon einmal Nerven oder graue Haare kosten kann. Aktuell werden Investitionen in verschiedene Tools getan, sodass sich dieser Zustand bald bessern sollte.

Kommunikation

In Summe, absolut zufriedenstellend - natürlich geht Kommunikation auch immer noch besser! Man spürt durchaus, dass sich das Management vorgenommen hat dem Thema mehr Aufmerksamkeit zu schenken. Gerade in Bezug auf Corona war ich überrascht wie schnell hier über den Vorstand klare Worte gefallen sind was, mir zumindest, große Sicherheit in dieser eigentlich unsicheren Zeit gegeben hat.
Es gibt Good-News Mails bei Sales-Erfolgen und Projekt-Abschlüssen, Worte vom Vorstand zu wichtigen Themen und Quartalsabschlüssen, Mails von HR in Bezug auf Goodies und Aktionen etc. Bitte weiter so ATOSS!
An alle diejenigen, die von ATOSS erwarten "schlechte News" also Sales-Misserfolge oder sogar Kündigungen auch zu kommunizieren... wie genau soll das gehen??? Ich habe jedenfalls keinen Arbeitgeber kennengelernt, der E-Mail Kündigungen pauschal an über 500 Kollegen verteilt und würde das auch absolut nicht gut heißen.

Gleichberechtigung

Die Verteilung Frauen/Männer in Führungspositionen fällt eindeutig zu Gunsten der Männer aus, wobei das von Bereich zu Bereich auch schwankt. Soweit ich das mitbekomme, können Wiedereinsteiger nach Elternzeit etc. ihren Arbeitszeit-Wunsch realisieren.

Interessante Aufgaben

Absolut :)! Ich kann meinen Aufgabenbereich zu einem großen Teil mitbestimmen oder den Fokus auf bestimmte Themen legen. Aus meiner Sicht sind die Aufgaben auch nach Stärken/Interessen gut im Team verteilt.
PS: Ich musste meine interessanten Aufgaben auch noch nie an meine Führungskraft "abgeben"


Karriere/Weiterbildung

Arbeitgeber-Kommentar

Henrich Götz, HR Director
Henrich GötzHR Director

Liebe/r Kollegin/e,

herzlichen Dank für dieses ausgewogene und reflektierte Feedback!

Wir wissen dies sehr zu schätzen, wenn Mitarbeiterinnen oder Mitarbeiter ein realistisches Feedback geben - und realistisch heisst, dass man Vor- und Nachteile miteinander abwägt, Assets herausarbeitet und dem Unternehmen Entwicklungsfelder als Learning mitgibt.

Herzlichen Dank!

Beste Grüße
Henrich Götz
HR Director

Mehr Bewertungen lesen