Navigation überspringen?
  
ATRON electronic GmbHATRON electronic GmbHATRON electronic GmbHATRON electronic GmbHATRON electronic GmbHATRON electronic GmbH
 

Firmenübersicht

Arbeitgeber stellen sich vor

Für Ihr Unternehmen hier werben

Bewertungsdurchschnitte

Neue Bewertungen

Arbeitgeberbewertungen

Firma ATRON eletronic GmbH
Stadt Markt Schwaben
Jobstatus Ex-Job seit 2016
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich IT

Arbeitsatmosphäre

Wie soll hier eine kollegiale Zusammenarbeit entstehen, wenn das Manegement das nicht wünscht.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte die es gelernt haben zu kuschen um zu überleben !

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetzte haben Angst mit der Sorge jeden Tag zu überleben und nicht in den Strudel der persönlichen Reduzierung ihrer Kompetenzen zu kommen. Kollegen leiden darunter.a

Interessante Aufgaben

Aufgaben werden ab delegiert

1,15
  • 06.06.2016

Ist die Würde des Menschens nicht unantastbar ?

Firma ATRON electronic GmbH
Stadt Markt Schwaben
Jobstatus Ex-Job seit 2016
Position/Hierarchie Management/Führungskraft

Arbeitsatmosphäre

Fairness und soziale Kompetenz ist ein Fremdwort

Vorgesetztenverhalten

Soziale Kompetenz ist ein Fremdwort

Kollegenzusammenhalt

Am Ende des Tages stinkt der Fisch immer vom Kopf!

Interessante Aufgaben

Ja aber mit den technischen Mitteln sehr eingeschränkt

Kommunikation

Laute Töne auf dem Flur ist normal

Arbeitsbedingungen

Nicht zeitgemäß, wie vor 20 Jahren!

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Nun ja, da tut man was -Kopierpapier wird abgezahlt

1,00
  • 05.06.2016

Katastrophe pur

Firma ATRON electronic GmbH
Stadt Markt Schwaben
Jobstatus Ex-Job seit 2016
Position/Hierarchie Management/Führungskraft
Unternehmensbereich Geschäftsführung

Arbeitsatmosphäre

Angst und nochmals angst, wer kritisiert fliegt

Vorgesetztenverhalten

Unberechenbares und cholerisches Management

Kollegenzusammenhalt

Bei den Führungskräften ist jeder selbst der Nächste

Interessante Aufgaben

Man hat zu machen was angeschafft wird

Kommunikation

Nicht vorhanden, Informationen werden zurückgehalten

Gleichberechtigung

nein, Frauen werden nur zum Schein in verantwortungsvolle Positionen gesetzt

Vergleich Gesamt-Score auf kununu

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen auf kununu  auf Basis von 1.343.000 Bewertungen

ATRON electronic GmbH
2,25
kununu Durchschnitt
3,18

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen aus der Branche Verkehr / Transport / Logistik  auf Basis von 29.253 Bewertungen

ATRON electronic GmbH
2,25
Durchschnitt Verkehr / Transport / Logistik
2,84

Bewerbungsbewertungen

4,40
  • 17.10.2015

Bewerbung bei ATRON

Firma ATRON electronic GmbH
Stadt Markt Schwaben
Beworben für Position Anwendungsberater
Jahr der Bewerbung 2015
Ergebnis Zusage

Bewerbungsfragen

  • Normale Fragen zur bisherigen Arbeit, was gerne/weniger gerne gemacht wurde, was einen persönlich auszeichnet
  • Zum Teil Standardfragen zum Wechselgrund, kurz zum Lebenslauf. Überraschenderweise sehr ausführlich zum Studium (immerhin 6-9 Jahre her) - Notenspiegel wurde im Nachgang angefragt
  • "Was müsste ein Arbeitgeber machen, um Sie zu vergraulen?"

Kommentar

Ca. eine Woche nach der Bewerbung kam die Einladung zu einem ersten Telefoninterview. Darin wurde (mit HR & Fachabteilung) kurz die Erwartungshaltung besprochen. Sehr offenes und freundliches Telefonat. Am Ende wurde bereits der Termin für das persönliche Vorstellungsgespräch vereinbart.
Das persönliche Gespräch wurde mit HR, Fachabteilung und Bereichsleiter geführt und war ebenfalls offen und relativ locker. Überraschend viel wurde bzgl. Studium/-Wechsel gefragt (liegt 6+ Jahre zurück).
Zusage per Telefon kam bereits 2-3 Werktage später.

Alle Termine wurden ordentlich per E-Mail bestätigt und eingehalten. Kommunikation lief zentral über die HR.

Anmerkung zu den Fahrtkosten:
Bereits der Terminbestätigung wurde auf das "nicht-erstatten" hingewiesen. Nach meiner Erfahrung ist das "nicht-erstatten" aber Standard, andere Arbeitgeber sprechen diesen Punkt überhaupt nicht an.

2,10
  • 29.05.2015

Holla die Waldfee...

Firma ATRON
Stadt Markt Schwaben
Beworben für Position Angestellter
Jahr der Bewerbung 2015
Ergebnis selbst anders entschieden

Bewerbungsfragen

  • Das Uebliche, nichts Spezielles.
  • Das Uebliche, nichts Spezielles. Easy.

Kommentar

Nach drei Monaten (!) kam die Einladung zum Erstgespräch. Die Bewerbungsgesprächstermine wurden 5 Tage vorher telefonisch ausgemacht - um dann einen Tag später wieder verschoben zu werden, um dann wiederum am Tag des Vorstellungsgespraechs verschoben zu werden: Alles per eMail - kein Anruf, Nichts. Aber als zukuenftiger Arbeitnehmer muss man ja Flexibilitaet zeigen...

Das Vorstellungsgespräch war recht gut strukturiert, allerdings auf den Bewerber mässig vorbereitet, man musste alles wiederholen was in der Bewerbung stand. Ein Wasser gab es, da wurden wohl Kritiken der Vorredner gelesen.

Es wurde sich auf einen oder zwei volle Probetage geeinigt, allerdings komplett ohne Verguetung "Kommt ueberhauptnicht in Frage", eine Fahrkostenerstattung zum Probetag musste man ihnen aus dem Kreuz leiern.

Die Einladung zum Probetag erfolgte nach sechs Wochen (!) welcher sich als sehr entspannt herausstellte. Die Kollegen machten einen sympathischen Eindruck, die Aufgaben waren sehr gut bewältigbar: die Kollegen erweckten auch absolut den Eindruck "Alles klar, passt, wann hast Du Zeit zum Einstieg"

Widererwartend erhielt ich keinen Anruf, keine Mail, weder Zu- noch Absage. Nach 14 Tagen freitags erdreistete ich mich dort anzurufen. Man wuerde mich "anfang kommender Woche" zurueckrufen, da man sich noch nicht entschieden habe. Nichts. Eine Woche freitags darauf ein Anruf meinerseits, wie es nun aussaehe, ich wurde immernochnicht kontaktiert, kam ein "Das ist ja lustig" da ist mir dann ein "Ich finde das garnichtmehr lustig" rausgerutscht. Fuer mich sowieso die Entscheidung "Satz mit X, war wohl nix".

Einen Monat nach meinem Probetag habe ich eine schriftliche Absage erhalten. Mit meiner Bitte (nur aus Prinzip!), mir die vereinbarten Fahrtkosten zu erstatten, wurde ich an das "Arbeitsamt" verwiesen... "Die erstatten Fahrtkosten" - wieso sollte die Arbeitsagentur einem Selbstaendigen Fahrtkosten erstatten...?

Mit der Bitte sich an das im Bewerbungsgespraech Vereinbarte zu halten, wurde das Vereinbarte geleugnet. Ich soll doch auf meine Kosten die Original Fahrkarte einschicken. Ausnahmsweise ueberweisen sie (hoffentlich) die Fahrtkosten. Von unglaublichen 8,30 Euro.

2,70
  • 07.05.2013

Wohl keine Empfehlung.

Firma ATRON
Stadt Markt Schwaben
Jahr der Bewerbung 2012
Ergebnis Absage

Kommentar

Firma weist deutlich darauf hin, dass Fahrtkosten zu Vorstellungsgesprächen nicht bezahlt werden. Da kommen dann schon mal Zweifel auf.
Gespräche laufen weitgehend strukturiert ab, es fehlte mir jedoch an einer gewissen menschlichen Wertschätzung, wenn man nicht mal ein Glas (Leitungs)wasser angeboten bekommt.

Personen, die sich diese Firma angesehen haben, interessieren sich auch für folgende Unternehmen