Workplace insights that matter.

Login
Augustinum Logo

Augustinum
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,6Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,6Image
    • 3,2Karriere/Weiterbildung
    • 3,5Arbeitsatmosphäre
    • 3,3Kommunikation
    • 3,8Kollegenzusammenhalt
    • 3,3Work-Life-Balance
    • 3,3Vorgesetztenverhalten
    • 3,7Interessante Aufgaben
    • 3,6Arbeitsbedingungen
    • 3,4Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,6Gleichberechtigung
    • 3,7Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2009 haben 114 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,5 Punkten bewertet. Dieser Wert ist höher als der Durchschnitt der Branche Gesundheit/Soziales/Pflege (3,4 Punkte).

Alle 114 Bewertungen entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Mit mehr als 5.000 Mitarbeiter*innen ist das Augustinum eines der führenden Sozialunternehmen in Deutschland.

Wir bieten bundesweit Einsatzmöglichkeiten in 23 Seniorenresidenzen, zwei Sanatorien für Menschen mit Demenz, einer Fachklinik für Innere Medizin, Einrichtungen für Menschen mit Behinderung, Schulen und Internaten. Werden Sie Teil unseres Teams!

Das Augustinum ist gemeinnützig und gleichzeitig unternehmerisch ausgerichtet. Der Sozialdienstleister bekennt sich bewusst zu den christlichen Werten und ist Mitglied im Diakonischen Werk der evangelischen Kirche. Die „Philadelphia“, die geschwisterliche Zuwendung zum Mitmenschen, ist der Anspruch des Augustinum in allen Geschäftsbereichen und auch in der kollegialen Zusammenarbeit. Deswegen findet sich das Zeichen für das griechische „Phi“ im Logo. Vor allem eine Haltung prägt das Handeln der Mitarbeitenden: Zu jeder Zeit den einzelnen Menschen in seiner Souveränität im Blick zu behalten und den Dienst am Menschen in höchster Qualität zu erbringen.

Produkte, Services, Leistungen

Die Augustinum Gruppe ist ein Sozialdienstleistungs-Unternehmen mit drei Geschäftsbereichen: Leben im Alter, einer Fachklinik und Pädagogischen Einrichtungen im Großraum München, vereint unter dem Dach der gemeinnützigen Augustinum Stiftung. Die Augustinum Gruppe entwickelt seit 1954 wegweisende Konzepte, um Menschen in unterschiedlichen Lebenssituationen zu begleiten, ihnen Freiräume zu eröffnen und ihnen ein selbstbestimmtes Leben zu ermöglich.

Die Geschäftsbereiche des Augustinum

Leben im Alter
Kern der Augustinum Gruppe sind die 23 Senioren-Wohnstifte, in denen bundesweit rund 7.500 Bewohnerinnen und Bewohner selbstbestimmt und gut betreut leben. Das Augustinum gilt mit seinen Häusern als Marktführer im Bereich des gehobenen Seniorenwohnens in Deutschland. Daneben betreibt das Augustinum zwei Sanatorien, stationäre Pflegeeinrichtungen vorwiegend für Menschen mit Demenz: das Itzel-Sanatorium in Bonn-Oberkassel und das Sanatorium Augustinum Schwindegg im Landkreis Mühldorf in Oberbayern. Mehr zu Leben im Alter
Klinik
Die Augustinum Klinik München im Münchner Westen ist eine Fachklinik für Innere Medizin mit angeschlossener Herzchirurgie. Ihre Schwerpunkte sind Kardiologie, Angiologie, Gastroenterologie, Pneumologie, Nieren-, Hochdruck- und Stoffwechselerkrankungen. Mehr zur Klinik

Pädagogische Einrichtungenn den Pädagogischen Einrichtungen begleiten Sie Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Behinderungen in allen Lebenssituationen, von der Frühförderstelle über Werk-, Tages- und Wohnstätten, einer Schule und Förderbereichen. Ziel der Einrichtungen ist es, das Potenzial eines jeden Menschen zu erkennen und zu fördern, ihn zu unterstützen – für ein Leben in größtmöglicher Selbstständigkeit und Selbstbestimmung. Dabei prägen Orientierung an individuellen Wünschen und Bedürfnissen, Arbeiten im Team, fachliche Unterstützung, und Fort- und Weiterbildungen unseren Alltag.

Freiwilligendienste im Augustinum
Die Freiwilligendienste im Augustinum bieten jedes Jahr rund 200 Plätze für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) oder einen Bundesfreiwilligendienst (BFD). Einsatzstellen gibt es in unseren Senioren-Wohnstiften in ganz Deutschland, in den Sanatorien, der Klinik, den heilpädagogischen Einrichtungen und den Schulinternaten des Augustinum. Mehr zum Freiwilligendienst

Kennzahlen

Mitarbeiter5.000
UmsatzDer Umsatz der Gruppe betrug zuletzt 376,5 Millionen Euro, das Ergebnis 6,9 Millionen Euro (Geschäftsjahr 2018).

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 105 Mitarbeitern bestätigt.

  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    72%72
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    55%55
  • KantineKantine
    52%52
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    46%46
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    42%42
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    37%37
  • ParkplatzParkplatz
    36%36
  • InternetnutzungInternetnutzung
    30%30
  • EssenszulageEssenszulage
    28%28
  • CoachingCoaching
    26%26
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    26%26
  • DiensthandyDiensthandy
    24%24
  • BarrierefreiBarrierefrei
    22%22
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    20%20
  • HomeofficeHomeoffice
    15%15
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    15%15
  • FirmenwagenFirmenwagen
    10%10
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    6%6
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    4%4

Was Augustinum über Benefits sagt

Wir bieten unseren Mitarbeiter*innen mit dem Augustinum Plus Paket eine Menge Vorteile: Das Augustinum Plus Paket

  • Attraktive Vergütung nach einem tarifgebundenen System (AVR Bayern): Unsere Mitarbeiter*innen werden nach den Tätigkeiten und deren Beschreibung der entsprechenden Entgeltgruppe zugeordnet. Mit zunehmenden Dienstjahren erreichen Sie automatisch eine höhere Stufe.
  • Jahressonderzahlung: Wird im November ausgezahlt und entspricht 80 Prozent des durchschnittlichen Bruttogehalts.
  • Urlaub: Bei einer Vollzeitbeschäftigung (5-Tage-Woche) erhalten Sie 30 Tage Urlaub. Außerdem gibt es zusätzlich zu den gesetzlichen Feiertagen 2 weitere freie Tage.
  • Altersvorsorge: Wir zahlen für unsere Mitarbeiter*innen Beiträge an die Evangelische Zusatzversorgungskasse (EZVK) für eine Betriebsrente. Zur weiteren Aufstockung der Altersbezüge können sich unsere Mitarbeiter*innen zusätzlich freiwillig in der EZVK versichern.
  • Krankenversicherung: Auch im Bereich des Krankenversicherungsschutzes engagieren wir uns besonders und zahlen für unsere Mitarbeiter*innen Beiträge zu einer zusätzlichen Beihilfe-Versicherung.
  • Familienbudget: Mitarbeiter*innen mit Kindern erhalten aus einem Familienbudget eine zusätzliche jährliche Einmalzahlung.
  • Sport und Gesundheit: Zur Erhaltung der Gesundheit bieten wir vielfältige sportliche Aktivitäten im unternehmenseigenen Sportverein SC Vitus.
  • Verpflegung: Zu den vorteilhaften Angeboten zählt auch das hochwertige Essen zu vergünstigten Preisen in den hauseigenen Mitarbeiter-Restaurants an vielen Standorten.
  • Feiern und Ausflüge: Mit Feiern und Betriebsausflügen fördern wir den Zusammenhalt.
  • Fortbildungen: Mit einem umfangreichen Angebot an Fort- und Weiterbildung fördern wir gezielt die persönliche und berufliche Weiterentwicklung.
  • Mitarbeitervergünstigungen: Unsere Mitarbeiter*innen können von besonderen Rabatten bei verschiedenen Produktherstellern und Dienstleistern profitieren. Dies ist aufgrund der Zugehörigkeit zur Diakonie und besonderen Einkaufskonditionen des Unternehmens möglich.
  • Jobtickets für Mitarbeiter*innen im Großraum München: Jobtickets von MVV und Bahn (mit Ermäßigung auf den regulären Preis) gibt es im Großraum München.

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Mit mehr als 5.000 Mitarbeiter*innen ist das Augustinum eines der führenden Sozialunternehmen in Deutschland.

Das sagen unsere Mitarbeiter*innen

„Im Augustinum arbeiten Menschen, die mit Menschen arbeiten wollen, die aus Berufen kommen, die mit Menschen zu tun haben. Ich finde, das merkt man im gemeinschaftlichen Miteinander.“
Das sagen unsere Mitarbeiter*innen„Gemeinschaft ist für mich etwas ganz Grundlegendes für das Zusammenleben und die Arbeit im Augustinum. Nur durch die besondere Verbundenheit untereinander und im Haus kann die familiäre Atmosphäre gelingen, die das Augustinum ausmacht."

Zudem bieten wir unseren Mitarbeiter*innen mit dem Augustinum Plus Paket eine Menge Vorteile: Das Augustinum Plus Paket

  • Attraktive Vergütung nach einem tarifgebundenen System (AVR Bayern): Unsere Mitarbeiter*innen werden nach den Tätigkeiten und deren Beschreibung der entsprechenden Entgeltgruppe zugeordnet. Mit zunehmenden Dienstjahren erreichen Sie automatisch eine höhere Stufe.
  • Jahressonderzahlung: Wird im November ausgezahlt und entspricht 80 Prozent des durchschnittlichen Bruttogehalts.
  • Urlaub: Bei einer Vollzeitbeschäftigung (5-Tage-Woche) erhalten Sie 30 Tage Urlaub. Außerdem gibt es zusätzlich zu den gesetzlichen Feiertagen 2 weitere freie Tage.
  • Altersvorsorge: Wir zahlen für unsere Mitarbeiter*innen Beiträge an die Evangelische Zusatzversorgungskasse (EZVK) für eine Betriebsrente. Zur weiteren Aufstockung der Altersbezüge können sich unsere Mitarbeiter*innen zusätzlich freiwillig in der EZVK versichern.
  • Krankenversicherung: Auch im Bereich des Krankenversicherungsschutzes engagieren wir uns besonders und zahlen für unsere Mitarbeiter*innen Beiträge zu einer zusätzlichen Beihilfe-Versicherung.
  • Familienbudget: Mitarbeiter*innen mit Kindern erhalten aus einem Familienbudget eine zusätzliche jährliche Einmalzahlung.
  • Sport und Gesundheit: Zur Erhaltung der Gesundheit bieten wir vielfältige sportliche Aktivitäten im unternehmenseigenen Sportverein SC Vitus.
  • Verpflegung: Zu den vorteilhaften Angeboten zählt auch das hochwertige Essen zu vergünstigten Preisen in den hauseigenen Mitarbeiter-Restaurants an vielen Standorten.
  • Feiern und Ausflüge: Mit Feiern und Betriebsausflügen fördern wir den Zusammenhalt.
  • Fortbildungen: Mit einem umfangreichen Angebot an Fort- und Weiterbildung fördern wir gezielt die persönliche und berufliche Weiterentwicklung.
  • Mitarbeitervergünstigungen: Unsere Mitarbeiter*innen können von besonderen Rabatten bei verschiedenen Produktherstellern und Dienstleistern profitieren. Dies ist aufgrund der Zugehörigkeit zur Diakonie und besonderen Einkaufskonditionen des Unternehmens möglich.
  • Jobtickets für Mitarbeiter*innen im Großraum München: Jobtickets von MVV und Bahn (mit Ermäßigung auf den regulären Preis) gibt es im Großraum München.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Augustinum.

  • Entscheidend sind für uns die Begeisterung für die Aufgabe und die Bereitschaft und die Fähigkeit, dazuzulernen. Auch Quereinsteiger*innen sind im Augustinum stets willkommen.

  • Investieren Sie 10 Minuten in Ihre Zukunft und bewerben Sie sich einfach über unser Onlineportal: www.augustinum.jobs

  • Bewerbungsprozess

    1. Bewerbung

    Bewerben Sie sich auf Stellenausschreibungen über unser Onlineportal (dauert höchstens 10 Minuten).

    2. Datenprüfung

    Sie erhalten eine Eingangsbestätigung und Ihre Daten werden von uns intern geprüft

    3. Interview

    Nach einer erfolgreichen Prüfung Ihrer Unterlagen kontaktieren wir Sie und freuen uns darauf Sie kennenzulernen.

Standorte

Standorte Inland

Die gemeinnützige Augustinum Gruppe betreibt bundesweit 23 Seniorenresidenzen, zwei Sanatorien, eine Klinik, heilpädagogische Einrichtungen, Schulen und Internate. Bundesweit beschäftigte die Augustinum Gruppe 2018 mehr als 5.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, davon mehr als 3.000 im Bereich der Seniorenresidenzen.

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Es ist ein krisensicherer Arbeitgeber, der auch in der aktuellen Corona-Krise, einen sicheren Arbeitsplatz ohne Kurzarbeit oder Kündigungen bietet. Das Gehalt ist mehr als angemessen.
Bewertung lesen
Kommunikation auf Augenhöhe, Wertschätzung, Teamgeist, Entwicklungsmöglichkeiten, gute Arbeitsplatzausstattung, zeitgemäße IT-Struktur
Das er auf die jetzige Situation auf mich eingeht, als Alleinerziehende ist es sehr hilfreich
Das gesamte Klima und dass es darum geht, dass sich Bewohner und Mitarbeiter wohlfühlen.
Bewertung lesen
Unterstützend
Gute Fortbildungen
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 43 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Überstunden werden als selbstverständlich angesehen. Trotz klarer Kommunikation über erforderliche Änderungen, erfolgt keine angemessene Unterstützung.
manchmal mangelnde Kommunikation vom Management an Mitarbeiter
Das man immer mehr leisten muss und es nicht gewürdigt wird
Bewertung lesen
Die Bewohner ziehen nicht im Augustinum ein, weil es ein Restaurant, Kiosk, Friseur, etc. hat, sondern wegen der medizinisch-pflegerischen Versorgung. Daher sollte man wirtschaftliche Einsparungen und Kürzungen nicht im Pflegebereich anstreben. Zusätzlich sollte die Augustinum-Startseite (Homepage) überarbeitet werden, da gut 65% davon unwahr ist.
Bewertung lesen
Das Gehalt ist durchschnittlich aber nicht das Beste. Die Tagesbetreuungen müssten mehr Anklang finden und besser bestückt werden mit Fachpersonal das sich in Gerontologie auskennt.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 32 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Sollte intern mehr für höhere Berufsabschlüsse tun... das es Jeder finanziell kann ohne Einbußen
Alle Abteilungen fair behandeln, keine bevorzugen, ihr Leistungen anerkennen und auch würdigen.
Bewertung lesen
Lohn, Personalführung, Weiterbildung,
Bewertung lesen
Beschäftigte sollten erheblich mehr Wertschätzung erhalten. Erkennbare Transparenz seitens der Geschäftsführung, wohin die Reise gehen soll.
Mehr Fortbildungen im Verwaltungsbereich anbieten. Eventuell Gleitzeit einführen.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 30 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

3,8

Der am besten bewertete Faktor von Augustinum ist Kollegenzusammenhalt mit 3,8 Punkten (basierend auf 13 Bewertungen).


Kollegenzusammenhalt wird nicht als Teil der Unternehmenskultur gefördert. Mangelhafte Intgration neuer Mitarbeiter. Zu wenig Miteinander. Tratsch statt transparenter Kommunikation, vor allem unter den Gruppenleitern der einzelnen Bereiche.
2
Bewertung lesen
Der Zusammenhalt im engeren Team lässt einen weiter machen, obwohl man schon öfter an Kündigung gedacht hat.
4
Bewertung lesen
Jeder macht nur sein eigenes ding und alle anderen sind egal. Keine Team Arbeit!!!
1
Bewertung lesen
Besonders gut, wenn Not da ist, vereinzelte Quertreiber, was normal ist
4
Bewertung lesen
Kollegen sind alle nett und halten zusammen, wenn’s sein muss
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 13 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Karriere/Weiterbildung

3,2

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Augustinum ist Karriere/Weiterbildung mit 3,2 Punkten (basierend auf 13 Bewertungen).


Angebote für das Rechnungswesen/Verwaltung z.B. Office-Programme sind eher selten.
2
Bewertung lesen
Wird immer was geboten
5
Bewertung lesen
Keine Chance höher zu kommen .Null. Weiterbildung gibt es nicht.null.
1
Bewertung lesen
Immer wieder Angebite, nicht immer passt es für einen selbst.
4
Bewertung lesen
Keine Softwareschulungen für neu eingestellte Mitarbeiter
2
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 13 Bewertungen lesen

Gehälter

61%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 105 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Krankenschwester/Pflegemitarbeiter16 Gehaltsangaben
Ø36.200 €
Service-Angestellter Gastronomie6 Gehaltsangaben
Ø24.900 €
Stellvertretender Leiter4 Gehaltsangaben
Ø41.700 €
Gehälter für 6 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle Kultur
Moderne Kultur
Augustinum
Branchendurchschnitt: Gesundheit/Soziales/Pflege

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Wirtschaftlich handeln und Einsatz wertschätzen.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Augustinum
Branchendurchschnitt: Gesundheit/Soziales/Pflege
Unternehmenskultur entdecken

Awards