Navigation überspringen?
  

AVAG Holding SEals Arbeitgeber

Deutschland Branche Banken
Subnavigation überspringen?
AVAG Holding SEAVAG Holding SEAVAG Holding SE
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 23 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (10)
    43.478260869565%
    Gut (2)
    8.695652173913%
    Befriedigend (2)
    8.695652173913%
    Genügend (9)
    39.130434782609%
    3,09
  • 2 Bewerber sagen

    Sehr gut (1)
    50%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    50%
    2,70
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

AVAG Holding SE Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,09 Mitarbeiter
2,70 Bewerber
0,00 Azubis
  • 06.März 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Ständiger, unnötiger Druck durch Vorgesetzte und Kollegen, die sich dafür halten
Z. B.: Ist eine größere Aufgabe mit Müh und Not (und jeder Menge Überstunden) rechtzeitig fertig geworden, wird die erbrachte Arbeitsleistung mit einem "Das war doch gar nicht so schwer" heruntergespielt und angekündigt, dass sie das nächste Mal mit noch mehr Extras in noch kürzerer Zeit zu erledigen ist.

Vorgesetztenverhalten

Entscheidungen, Kommunikation etc. alles von oben herab; mal geschrien, mal in normalem Tonfall
Feedbackgespräche gibt es nur zum Schein, da sich hinterher nichts ändert. Diese finden außerdem noch nicht einmal unter 4 Augen statt, sondern mit Verstärkung für den Abteilungsleiter.

Kollegenzusammenhalt

Selbst als erfahrener Mitarbeiter wird man von den Kollegen, die davon träumen die Abteilungsleitung zu übernehmen, wie ein Neuling behandelt, dem man genau auf die Finger schauen muss, außerdem geben diese die Leistungen anderer vor Vorgesetzten als ihre eigenen aus und reden hinter dem Rücken schlecht über einen.
Die restlichen Kollegen erleiden alle dasselbe Schicksal und halten deshalb zusammen.

Interessante Aufgaben

Viele einfache Standardaufgaben, die sich gerade mal am Rande des Fachgebietes bewegen

Kommunikation

Informationen werden vorenthalten, wichtige Dinge erfährt man nur über drei Ecken
Z. B.: Ausschluss von Besprechungen, in denen eine Aufgabe ausführlich zum Teil mit Unbeteiligten diskutiert wird, von der man hinterher eher zufällig erfährt, dass man sie erledigen soll. Anschließend kann man froh sein, wenn man nach mehrmaligem Nachfragen alle nötigen Informationen erhält.

Gleichberechtigung

Frauen werden als billige Arbeitskräfte gesehen und dürfen so interessante Nebentätigkeiten übernehmen wie Hotelzimmer buchen, Essen für Besprechungen besorgen und Besprechungsräume eindecken, was für die männlichen Kollegen natürlich eine Zumutung wäre
In der AVAG selbst gibt es keine einzige Frau mehr in einer Führungsposition.

Umgang mit älteren Kollegen

Da die meisten älteren Kollegen schon lange im Unternehmen sind, leben sie wie die Made im Speck; neu eingestellt werden aber auch hauptsächlich jüngere Mitarbeiter

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildung wird so gestaltet, dass man intern mit allen Programmen und Dateien klar kommt, aber ja kein Wissen erlangt, das man in einer anderen Firma auch anwenden könnte. Zum Teil werden einem Grundlagenschulung zugemutet, als hätte man noch nie mit Excel und Co gearbeitet.
Karriere machen ist schwierig, was aber hauptsächlich daran liegt, dass die AVAG selbst nicht besonders groß ist. Aufstiegsmöglichkeiten findet man eher in den Autohäusern.

Gehalt / Sozialleistungen

Unterdurchschnittliche Bezahlung wird einem als großzügiges Gehalt verkauft; allerdings gibt es immerhin 13. Monatsgehalt, VWL etc. und ggf. einen Bonus für gute Leistungen zum Jahresende (das Verfahren dazu ist aber sehr undurchsichtig und findet allein zwischen Vorgesetztem und Vorstand statt)

Arbeitsbedingungen

Enge Büros, moderne PCs (aber nicht besonders leistungsstark), keine Sozialräume und deshalb Mittagessen meist am Schreibtisch; mittlerweile müssen wenigstens die Telefone nicht mehr von 2-3 Kollegen geteilt und es wurde eine Klimaanlage eingebaut

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Keine Mülltrennung, viel unnötiges Drucken, jeder Mitarbeiter wird ermutigt einen Firmenwagen zu nehmen und mit diesem zur Arbeit zu fahren (auch wenn es nicht genügend Parkplätze gibt)

Work-Life-Balance

Die Arbeitszeiten sind hier nicht flexibel, sondern dehnbar (Überstunden werden vorausgesetzt und sogar (seltenes) spontanes Arbeiten an Wochenenden und Feiertagen wird als selbstverständlich angesehen); Kompensation gibt es dafür natürlich keine

Image

In der Augsburger Gegend kennt man die AVAG höchsten als schlechter Arbeitgeber, ansonst ist sie zumindest Branchenfremden völlig unbekannt,

Verbesserungsvorschläge

  • Betriebsrat gründen Schulungen für Vorgesetzte zu Arbeitszeitgesetz, Arbeitnehmerrechten und Mitarbeiterführung Zeiten stempeln Tatsächliche Fortbildungsmöglichkeiten durch Externe anbieten Umzug in ein größeres Gebäude mit Sozialräumen, mehr Platz in den Büros und ausreichend Parkplätzen

Pro

Firmenevents

Contra

Egal wie sehr man es versucht, der Arbeit dort etwas Gutes abzugewinnen bzw. seine Situation zu verbessern, dauert es nicht lange, bis man wieder daran erinnert wird, wie unerträglich der Alltag dort irgendwann geworden ist.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    AVAG Holding SE
  • Stadt
    Augsburg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 06.März 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Totale Überwachung, kein Miteinanders erwünscht, gegenseitig wird man ausgespielt und die Führungskraft hat keine Ahnung von der Materie da dieser nicht aus dem Vertrieb kommt

Vorgesetztenverhalten

Wie vor dem Mauerfall, jeder hat Angst

Kollegenzusammenhalt

Keiner traut sich

Interessante Aufgaben

Dienst nach Vorschrift

Kommunikation

Nur mehrere Male am Tag neue Vorschriften

Karriere / Weiterbildung

Nur interne Einweisung

Gehalt / Sozialleistungen

Nur Kürzungen und dafür längere Arbeitszeiten

Image

Jeder Kunde kommt nur einmal

Verbesserungsvorschläge

  • Besserer Umgang mit dem Menschen

Pro

Null

Contra

Die total Überwachung abschaffen und mehr Menschlichkeit

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Firmenwagen wird geboten
  • Firma
    AVAG Holding SE
  • Stadt
    Augsburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Arbeitsatmosphäre

- Betriebsklima intern ist den Vorgesetzten egal, Hauptsache die Arbeit wird erledigt
- dieses wirkt sich deshalb auch entsprechend auf den Umgang der Kollegen untereinander aus

Kollegenzusammenhalt

(...) siehe Arbeitsatmosphäre (...)

Karriere / Weiterbildung

- Keine Fortbildungsmöglichkeiten, da Fortbildung ja leider auch Geld kostet ;(
- Bei Vorgesetzten werden Ansprachen auf evtl. Weiterbildungen ignoriert
- Auf Grund der vielen Arbeit, gibt es für Fortbildung auch keinen "Raum"

Gehalt / Sozialleistungen

Angemessene Bezahlung für diese Arbeit

Arbeitsbedingungen

Enge Arbeitsräume / Kein Sozialraum / Keine Kantine / Parkplatz für so viele Autos nicht geeignet / Essen am Arbeitsplatz / Keine Rückzugsmöglichkeit

Verbesserungsvorschläge

  • Fortbildungsmöglichkeiten anbieten
  • offenere Kommunikation mit allen Mitarbeitern
  • Moderation von Vorgesetzten bei Konfliktsituationen
  • größere Büroräume für die vielen Mitarbeiter
  • einfachere Entscheidungswege anbieten
  • Ehrliche Einbindung aller Mitarbeiter

Pro

- Gehalt ist angemessen für die Arbeit
- Firmenfahrzeug als Goodie

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    AVAG Holding SE
  • Stadt
    Augsburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Finanzen / Controlling

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 23 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (10)
    43.478260869565%
    Gut (2)
    8.695652173913%
    Befriedigend (2)
    8.695652173913%
    Genügend (9)
    39.130434782609%
    3,09
  • 2 Bewerber sagen

    Sehr gut (1)
    50%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    50%
    2,70
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

AVAG Holding SE
3,06
25 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Banken)
3,50
72.288 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,38
3.576.000 Bewertungen