Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
Avantgarde Gesellschaft für Kommunikation mbH Logo

Avantgarde Gesellschaft für Kommunikation 
mbH
Bewertungen

126 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,6Weiterempfehlung: 68%
Score-Details

126 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,6 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

78 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 37 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Avantgarde Gesellschaft für Kommunikation mbH über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Gut für die ersten Arbeitserfahrung & Schlecht für die weitere Entwicklung

2,7
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Marketing / Produktmanagement bei AVANTGARDE Gesellschaft für Kommunikation mbH in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Interessante Projekte & multikulturelle Teams

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Schlechte Bezahlung, wenig Weiterbildung und kaum Unterstützung bei Problemen

Verbesserungsvorschläge

Mehr Relevanz von Work-Life-Balance. Sollte die Mitarbeiter nicht verbrennen. Gesundheit sollte auch im Vordergrund stehen - physisch sowie auch psychisch. Aktive Mitarbeiterversorgung.

Work-Life-Balance

Keine wirkliche Wichtigkeit in diesem Unternehmen. Man hat ein schlechtes Gewissen wenn man Urlaub nimmt oder früher Feierabend macht. Kaum Benefits.

Gehalt/Sozialleistungen

Unterbezahlt für die Leistungen, kaum Benefits und kaum aktive Gehaltserhöhungen

Vorgesetztenverhalten

Wenig Interesse für die Lösung von Problemen bzw. langfristige Einhaltung dieser

Arbeitsbedingungen

Sehr laut, da offenes Konzept

Gleichberechtigung

Arrogantes Management und unprofessionelles Verhalten


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Kommunikation

Interessante Aufgaben

Teilen

Verlorene Zeit

1,4
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei Avantgarde Gesellschaft für Kommunikation mbH in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Der Standort

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das faule Kollegen bekommen alles.

Verbesserungsvorschläge

Weg mit den vorgesetzte.. Die Frau ist inkompentent.

Arbeitsatmosphäre

Katastrophal

Image

War früher besser.

Work-Life-Balance

5 schaffe auf dem Dach.

Karriere/Weiterbildung

Null

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt kommt pünktlich

Umwelt-/Sozialbewusstsein

5 schaffe und ein paar kaninchen auf dem Dach.

Kollegenzusammenhalt

Für Frauen miteinander ja aber mit Männer nicht. Kollegen die nicht in die Clique kommen werden gemobbt.

Umgang mit älteren Kollegen

Null

Vorgesetztenverhalten

Inakzeptabel.

Arbeitsbedingungen

Wenn mann oft quatschen will dann perfekt. Wenn du arbeiten willst dann vergiss es.

Kommunikation

Hinter der rücken wird schon kommuniziert

Gleichberechtigung

Vergiss es.


Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Liebe:r Ex-Avantgardian, vielen Dank für Deine Bewertung. Unsere Kultur ist davon geprägt, dass wir uns kontinuierlich verbessern möchten. Deshalb ist Dein Feedback wichtig für uns und wir nehmen es sehr ernst. Es ist bedauerlich, dass Du die beschriebenen Punkte bei uns so empfunden. Wir hätten Dich gerne als HR frühzeitig unterstützt, mögliche Lösungen dafür zu finden – dies können wir natürlich nur, wenn wir auch davon wissen. Wir streben stets danach für unsere Mitarbeiter:innen ein angenehmes Arbeitsumfeld zu schaffen, in welchem sich jede:r Tag für Tag wohlfühlt. Daher stehen wir Dir für ein Gespräch auch noch jederzeit persönlich zur Verfügung. Es würde uns sehr freuen, wenn Du nochmal auf uns zukommst und wir die von Dir angebrachten Punkte aufnehmen und besprechen können. Nur so können wir uns stetig verbessern. Melde Dich doch gerne direkt bei uns.
Viele Grüße,
Deine HR

In Schulnoten ausgedrückt: Sehr gut!

5,0
Empfohlen
Werkstudent/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Avantgarde Gesellschaft für Kommunikation mbH in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Arbeitsatmosphäre, das Team, die Aufgaben und die Unternehmenskultur sind sehr gut.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Fällt mir spontan nichts ein.

Verbesserungsvorschläge

Paar Aufgaben könnte man automatisieren.

Arbeitsatmosphäre

Besser geht es nicht.

Vorgesetztenverhalten

Vorbildlich.

Kommunikation

Effektiv und herzlich.

Interessante Aufgaben

Herausfordernd und interessant.


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Liebe:r Avantgardian, vielen Dank für Dein positives Feedback zu Deiner Tätigkeit bei uns. Unser Ziel bleibt es auch weiterhin eine offene und transparente Unternehmenskultur zu schaffen, in welcher sich alle Mitarbeiter:innen wohl und motiviert fühlen. Wir wissen Deine Bewertung sehr zu schätzen und sind danach bestrebt uns immer weiter zu verbessern.
Viele Grüße,
Toni

Projektmanager mit spannenden Projekten und einem aufgeschlossenen, aktiven, hilfsbereitem Team

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei AVANTGARDE Gesellschaft für Kommunikation mbH in München gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsklima ist super! Der Umgang untereinander ist lässig und sehr aufgeschlossen. Die Kollegen haben offene Ohren, gehen auf die eigenen Probleme ein. Von Anfang an findet die eigne Stimme gehör und man kann sich aktiv mit einbringen.

Aktuell ist die Mehrheit im Homeoffice. Zusätzlich wird im Büro gerade auf mobiles Arbeiten umgestellt wird. Heißt, dass die feste Platzzuweisung abgeschafft wird.

Work-Life-Balance

Wir haben Vertrauensarbeitszeit. Dadurch ist jeder für die Einhaltung seiner Arbeitszeiten selbst verantwortlich.
Durch flexible Arbeitszeiten kann ich mir meinen Tag selbst einteilen. Es ist "egal" wann ich arbeite. Hauptsache ich bin zu den Meetings anwesend und erledige meine Arbeit.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Sozialbewusstsein:
Die AVA hat ein sehr junges Mindset und ist aufgeschlossen gegenüber jede Person.
Die neuste Aktion unserer Diversity-Abteilung sind Uni-Sex Toiletten im ganzen Gebäude.

Umwelt:
Wir sind auf einem guten Weg.
Mülltrennung ist unterwegs. Unsere Sustainability-Abteilung macht regelmäßig Vorschläge zu mehr Umweltbewusstsein.

Kollegenzusammenhalt

Wie schon bei der Arbeitsatmosphäre angeschnitten: Die Kollegen sind für einen da. Zu Beginn bekommt jeder einen Buddy zugeteilt, der einem durch die erste Zeit bei der AVA begleitet. Ein Ansprechpartner/in für die Fragen im kleineren Kreis.

In der Onboarding-Phase habe ich von allen Kollegen tiefe Einblicke in die aktuelle Projektlage bekommen. Ich kann jedem in meinem Umfeld alles Fragen!

Umgang mit älteren Kollegen

Der Altersdruchschnitt bei der AVA ist ziemlich niedrig. Ich kann den Umgang mit älteren Kollegen gar nicht wirklich beurteilen. ^^

Vorgesetztenverhalten

Zu Beginn gab es einen Onboarding-Plan mit regelmäßigen Update-Terminen. Die haben mir sehr geholfen. Auch nach dem Onboarding würde ich das Vorgesetzenverhalten nur positiv bewerten

Arbeitsbedingungen

Jeder bekommt einen Laptop mit zweiten Monitor. Es gibt eine hochfahrbare Tischauflage.
Mir fehlt das "Grün" im Büro. Ein paar Pflanzen wären nett.

Getränke gibt es in einer kleinen Kaffeeküche umsonst.

Ansonsten ist der Ausblick von der Dachterrasse unschlagbar!

Kommunikation

Die AVA findet sich gerade in einer internen Transformationen. Im Moment finde ich, dass es viele Meetings gibt. Dadurch hat zwar jeder den Überblick, aber es redet auch jeder rein. Klare Kommunikationswege müssen in meinem Umfeld noch geformt werden, aber ich bin dran!

Interessante Aufgaben

Meine Verantwortlichkeiten steigen stetig an. Somit habe ich abwechslungsreiche Aufgaben und als Berufseinsteiger nicht nur "Praktikanten-Aufgaben"


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Liebe:r Avantgardian, vielen Dank für Deine konstruktive Bewertung. Wir freuen uns sehr, dass Du uns positiv bewertest hast und unsere umgesetzten Maßnahmen zu schätzen weißt. Unser Ziel bleibt es auch weiterhin eine offene und transparente Unternehmenskultur zu schaffen, in welcher sich alle Mitarbeiter:innen wohl und motiviert fühlen.
Viele Grüße,
Toni

Ausbeutung, aber tolle Kollegen

3,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Avantgarde Gesellschaft für Kommunikation mbH in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nur die Kollegen und teilweise coole Projekte.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Gehalt, interne Kommunikation, Unehrlichkeit und Intransparenz.

Verbesserungsvorschläge

Schlechte Leute sollte man gehen lassen und gute halten. Viele wirklich gute Leute verlassen die Agentur, weil Wertschätzung fehlt und es einfach einen Ausgleich gibt.
Eine offene Kommunikation sollte an der Tagesordnung sein, denn "Lügen" kommen leider immer irgendwann raus und das Gefühl hintergangen worden zu sein, macht das Vertrauen einfach kaputt.

Arbeitsatmosphäre

Von Fairness und Vertrauen kann man leider gar nicht sprechen. Es gibt nur ganz vereinzelt Vorgesetzte, die sich auch wirklich für ihr Team einsetzten, loben und offen kommunizieren. Die Mehrheit der Vorgesetzten nutzen ihre Macht aus oder geben nur ein kalkuliertes Lob, um ggf. Nachfragen oder andere Forderungen zu vermeiden. Nach außen wird immer versucht, das Unternehmen glänzen zu lassen, aber wenn man einmal in dem Sumpf drin ist, erkennt man erst nach und nach, dass hier kaum etwas echt und ehrlich ist.

Image

Nach wie vor nach außen ein super Image, was die Leistung angeht. Die Kunden sind super zufrieden und die Projekte eben teil auch einfach richtig cool.

Work-Life-Balance

Unterirdisch. Wohl eher nicht vorhanden. Überstunden sind an der Tagesordnung und selbst im Urlaub klingelt auch gerne mal das private Handy. Überstundenausgleich gibt es nicht (weder Auszahlung noch "Abfeiern"). Das kann dann irgendwann bei dem ein oder anderen zum Burn-Out führen leider.

Karriere/Weiterbildung

Kaum vorhanden. Zumindest wird nichts aktiv angeboten. Wenn der Wunsch besteht sich in einem bestimmten Bereich weiter zu bilden (natürlich mit Bezug zur Position, muss man das auch ansprechen. Dann besteht ggf. die Option, was zu machen.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist echt mies und bewegt sich am unteren Ende. Sozialleistungen gibt es keine.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Ich hab mich da nie drüber eingelesen, aber kommuniziert wird an die Mitarbeiter nichts.

Kollegenzusammenhalt

Wenn ich geblieben wäre, dann nur wegen der Kollegen. Der Großteil ist menschlich echt super! Ich hab (mit wenigen Ausnahmen) nie Anfeindungen oder unehrliche Kommunikation gab. Der Zusammenhalt ist sehr stark und jeder im Team wird unterstützt. Wenn es enge Deadlines gibt, springen andere auch als Support mit rein. Man wird definitiv nicht (oder SEHR selten) alleine gelassen. Allerdings muss man auch sagen, wenn man Unterstützung braucht!

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt nicht viele ältere Kollegen, aber die, die da sind, werden genauso, wie alle anderen behandelt.

Vorgesetztenverhalten

Ich hab nur sehr gute Erfahrung mit meinen direkten Vorgesetzten gemacht. Offen und ehrliche Kommunikation.
Bei allen anderen hatte ich immer das Gefühl es ist nicht ehrlich und direkt. Vor allem werden Mitarbeiter hingehalten und Entscheidungen möglichst weit rausgezöger

Arbeitsbedingungen

Schönes Office. Minimalistisch, clean desk. Ausstattung ist auch super.

Kommunikation

Die Avantgarde lobt sich eigentlich am liebsten selbst - am Erfolg der Agentur ist nicht zu zweifeln. Allerdings geht der Erfolg zu Lasten der Mitarbeiter, die alles andere als einen Teil des Kuchens abbekommen. Es gibt regelmäßige Meetings, in denen die Belegschaft ein Update über die Projekte und Veränderungen der Agentur bekommt.

Gleichberechtigung

Als Frau muss man stark und eher laut sein, damit es zur Gleichberechtigung kommt. Im Fehlt gibt es auf jeden Fall krasse Unterschiede. Aber das ist viel Verhandlungssache.

Interessante Aufgaben

Mal so , mal so. Es gibt definitiv richtig coole Projekte, aber oft auch richtigen Müll leider. Hier muss man sunbedingt selbst den Mund aufmachen, wenn man Veränderung will (heißt aber nicht zwangsläufig, dass auch was passiert).

Arbeitgeber-Kommentar

Liebe:r Ex-Avantgardian, vielen Dank für Deine Bewertung und Deine Kritik. Unsere Kultur ist davon geprägt, dass wir uns kontinuierlich verbessern möchten. Deshalb ist Dein Feedback wichtig für uns und wir nehmen es sehr ernst. Es ist bedauerlich, dass Du die beschriebenen Punkte bei uns so empfunden hast. Gerne hätten wir Dich als HR frühzeitig unterstützt, mögliche Lösungen dafür zu finden – dies können wir natürlich nur, wenn wir auch davon wissen. Wir streben stets danach für unsere Mitarbeiter:innen ein angenehmes Arbeitsumfeld zu schaffen, in welchem sich jede:r Tag für Tag wohlfühlt. Daher stehen wir Dir für ein Gespräch auch noch jederzeit persönlich zur Verfügung. Es würde uns sehr freuen, wenn Du nochmal auf uns zukommst und wir die von Dir angebrachten Punkte aufnehmen und besprechen können. Nur so können wir uns stetig verbessern. Melde Dich doch gerne direkt bei uns.
Viele Grüße,
Deine HR

Junge, kreative Agentur mit sehr hilfsbereiten Kollegen

4,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei AVANTGARDE Gesellschaft für Kommunikation mbH in München gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Das Büro ist minimalistisch, modern gehalten. Clean Desk / Shared Office Philosophie erhöht die Flexibilität. Wertschätzung und Respekt werden von den Kollegen und der GF signalisiert.

Work-Life-Balance

Dank Home Office und flexiblen Arbeitszeiten sehr angenehm.

Kollegenzusammenhalt

Sehr hilfsbereites und kollegiales Team.

Vorgesetztenverhalten

Sehr flache Hierarchie

Interessante Aufgaben

Vielseitige und spannende Projekte.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Liebe:r Avantgardian, vielen Dank für Dein positives Feedback. Darüber freuen wir uns sehr! Das Wohlbefinden unserer Mitarbeiter:innen ist für uns ebenso wichtig, wie ein optimales Arbeitsumfeld für alle zu schaffen. Wir wissen Deine Bewertung sehr zu schätzen und sind danach bestrebt uns immer weiter zu verbessern.
Viele Grüße,
Toni

Nichts zu empfehlen

1,6
Nicht empfohlen
Ex-Führungskraft / ManagementHat im Bereich Geschäftsführung bei Avantgarde Gesellschaft für Kommunikation mbH in München gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Ehrlichkeit

Arbeitsatmosphäre

Locker, sauber

Work-Life-Balance

Whatsapp Nachrichten, Emails, anrufen jeder Minute auch am freie Tage. Immer.

Gehalt/Sozialleistungen

Hahahaha

Kollegenzusammenhalt

Nix

Vorgesetztenverhalten

Für "Ja! Klar! Sofort" Personen ist perfekt, sobald Mann sich beschwert... .

Kommunikation

Nur Worte, wirklich weniger Fakten


Image

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Liebe:r Ex-Avantgardian, vielen Dank für Deine Bewertung und Deine Kritik. Unsere Kultur ist davon geprägt, dass wir uns kontinuierlich verbessern möchten. Deshalb ist Dein Feedback wichtig für uns und wir nehmen es sehr ernst. Es ist bedauerlich, dass Du die beschriebenen Punkte bei uns so empfunden hast. Gerne hätten wir Dich als HR frühzeitig unterstützt, mögliche Lösungen dafür zu finden – dies können wir natürlich nur, wenn wir auch davon wissen. Wir streben stets danach für unsere Mitarbeiter:innen ein angenehmes Arbeitsumfeld zu schaffen, in welchem sich jede:r Tag für Tag wohlfühlt. Daher kannst Du Dich gerne auch jederzeit noch bei uns melden, um die angesprochenen Punkte gemeinsam mit uns zu besprechen
Viele Grüße,
Toni

Super für den Jobeinstieg

4,3
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat bei Avantgarde Gesellschaft für Kommunikation mbH in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Teamarbeit

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Kommunikation im gesamten Betrieb.

Verbesserungsvorschläge

Wertschätzung der Mitarbeiter verbessern durch incentives.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Liebe:r Avantgardian, vielen Dank für Dein positives Feedback. Wir wissen Deine Bewertung sehr zu schätzen und sind danach bestrebt uns immer weiter zu verbessern, denn das Wohlbefinden unserer Mitarbeiter:innen ist für uns enorm wichtig.
Viele Grüße,
Toni

100% zufrieden mit meinem Praktikum bei Avantgarde

5,0
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat bei AVANTGARDE Gesellschaft für Kommunikation mbH in München gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Alle bei Avantgarde sin unheimlich nett, man wird vom ersten tag unterm Flügel genommen


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Liebe:r Avantgardian, vielen Dank für Dein positives Feedback zu Deiner Tätigkeit bei uns. Darüber freuen wir uns sehr! Das Wohlbefinden unserer Mitarbeiter:innen ist für uns ebenso wichtig, wie ein optimales Arbeitsumfeld für alle zu schaffen. Wir wissen Deine Bewertung sehr zu schätzen und sind danach bestrebt uns immer weiter zu verbessern.
Viele Grüße,
Toni

Good place to work

5,0
Empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Avantgarde Gesellschaft für Kommunikation mbH in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

A good combination of realistic and understanding.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nothing yet. Will send an update if necessary.

Verbesserungsvorschläge

They seem to know what they are doing. Just go on.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Dear Avantgardian, thank you very much for your positive feedback. We are very happy about that! Our goal is to continue to create an open and transparent corporate culture in which all employees feel comfortable and motivated.
Best regards,
Toni

MEHR BEWERTUNGEN LESEN