Welches Unternehmen suchst du?
AvD Wirtschaftsdienst GmbH Logo

AvD Wirtschaftsdienst 
GmbH
Bewertungen

35 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,6Weiterempfehlung: 71%
Score-Details

35 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,6 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

24 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 10 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Es gibt natürlich Luft nach oben, aber alles in einem ist es Top.

4,0
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r bei AvD Wirtschaftsdienst GmbH absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Flexible Arbeitszeiten und die Ausbilder die für einen da sind. Dazu die Rabatte die man bekommt. (Ich persönlich schaue derzeit zu selten rein damit ich es aktiv benutze)

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Alles schlechte kann man Verbessern, das einzige was mir fehlte wären vielleicht die Aufstiegschancen nach der Ausbildung wie es da genauer aussieht.

Verbesserungsvorschläge

Das Thema mit dem Home-Office würde definitiv bei den derzeitigen Azubis und bei zukünftigen gut ankommen und vielleicht das Azubi-Gehalt erhöhen, da durch die derzeitige Inflation das doch schon niedrig ist.

Arbeitsatmosphäre

Die anderen Azubis sind alle voll nett und man kann mit denen über alles quatschen und es gibt auch Sportaktivitäten im Betrieb mit einem Gewinnspiel wenn man mitmacht. Es gibt aber dennoch Moment, wenn viel los ist und alle angespannt sind eine komische Atmosphäre ist aber eher selten der Fall.

Karrierechancen

Man wird nach einem befristeten Vertrag wenn man besteht unbefristet übernommen, jedoch kann ich noch keine triftige Aussage machen wie es mit dem Aufsteigen innerhalb des Betriebs aussieht.

Arbeitszeiten

Das ist echt Mega-flexibel solange man sich den Abteilungsleitern abspricht. Man kann aber die Zeiten so anpassen wie es einem passt als Azubi. Nur muss das im Rahmen des BBiG oder JArbSchG natürlich sein.

Ausbildungsvergütung

Die Vergütung ist naja sagen wir mal Verbesserungswürdig, aber sonst kommt es immer pünktlich an und es gibt auch Weihnachtsgeld.

Die Ausbilder

Freundlich und man kann mit den Ausbildern scherzen. Dazu sind sie bereit einem zu helfen, falls man nicht weiter weiß.

Spaßfaktor

Letztendlich macht die Ausbildung Spaß und ich gehe doch schon gerne dahin, jedoch wäre es ziemlich nice könnten die Auszubildenden auch ein paar Tage im Monat Home-Office machen, wenn keine wichtige Termin in dem Tag anstehen natürlich.

Aufgaben/Tätigkeiten

Also Zeit zum Lernen hat man definitiv und die Büros sind auch ziemlich modern, aber geht natürlich besser. Mir fehlen dennoch weitere Angebote für die Azubis die man machen könnte im Betrieb wie z.B. Kommunikationskurse usw. Vielleicht wird sich das ja noch ändern.

Variation

Kann ich nur halbwegs sagen, da ich gerade nur in einer Abteilung war und habe trotzdem viele verschiedene Aufgaben getätigt. Aber während der Ausbildung kommt man in sehr vielen verschieden anderen Abteilung rein und daher würde ich zustimmen das es Variation gibt.

Respekt

In der Regel sind alle nett und respektvoll, aber es gibt natürlich wie überall Ausnahmen.

Arbeitgeber-Kommentar

Thilo E. Macharowsky, Bereichsleiter Personal
Thilo E. MacharowskyBereichsleiter Personal

Vielen Dank für die ausführliche Bewertung - mal sehen, ob wir die "Luft nach oben" noch etwas ausfüllen können.

Mir geht es hier sehr gut. Interessante Aufgaben, viel Vertrauen und ein gutes Team.

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei AvD Automobilclub von Deutschland gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Überwiegend sehr nette Kollegen!

Verbesserungsvorschläge

- Kündigung von Arbeitsverweigerern und Träumern
- Löhne an Leistung koppeln
- Das Gehaltsgefüge ist ein wenig aus dem Gleichgewicht geraten.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Notrufzentrale

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei AvD Automobilclub von Deutschland gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Es gibt Rückendeckung. Es finden regelmäßige Feednackgespräche statt. Coachings helfen einem viel, sich weiterzuentwickeln.

Arbeitsatmosphäre

Ich fühle mich sehr wohl. Ich bin schon lange beim Unternehmen.

Kollegenzusammenhalt

Man erhält immer eine Unterstützung. Neue Kollegen werden nie alleine gelassen


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Gehöre schon zum Inventar

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei AvD Automobilclub von Deutschland gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Der AvD ist eine feste Konstante in meinem Leben, dem ich sehr verbunden bin. Die Kolleg*innen, die ich teilweise schon seit Jahrzehnten kenne, machen die positive Grundstimmung aus. Die neuen Kolleg*innen verbessern diese Stimmung in der Regel. Viele bleiben, manche gehen wieder...

Verbesserungsvorschläge

Noch mehr Transparenz schaffen. Bei Entscheidungen auch die Mitarbeitenden einbeziehen, die jeden Tag Kundenkontakte haben.

Arbeitsatmosphäre

Es gibt immer mal wieder Unstimmigkeiten. Das gehört vielleicht dazu, wenn so viele Menschen miteinander arbeiten und einige vielleicht keine gute Kinderstube genossen haben.

Work-Life-Balance

Das Homeoffice Angebot könnte noch mehr erweitert werden.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Seit einigen Jahren wird vermehrt darauf geachtet. Papierverbrauch eingeschränkt usw.

Kollegenzusammenhalt

Der Großteil auf jeden Fall. Quertreiber und Neider, die gerne Unfrieden stiften gibt es überall.

Vorgesetztenverhalten

Zur Zeit sehr gut, in der Vergangenheit waren ein paar absolut unmöglich dabei.

Arbeitsbedingungen

Neues Gebäude, gut ausgestattet. Kaffee und Wasser kostenfrei für die Mitarbeitenden. Tische höhenverstellbar. Alles top.

Kommunikation

In meinem Bereich auf jeden Fall. In der jährlichen Betriebsversammlung berichtet die Geschäftsleitung und der Betriebsrat ausführlich. Im Hause selbst müssen nur die Abteilungen untereinander mehr miteinander kommunizieren...in einigen Bereichen funktioniert es schon besser als früher. Andere müssen noch dazu lernen.

Gleichberechtigung

Gleiche Bezahlung, egal welches Geschlecht und Gesicht ist in meinem Bereich gegeben.

Interessante Aufgaben

Die Arbeitsaufteilung erfolgt immer nach Absprache und die Mitarbeitenden werden gefördert aber auch gefordert.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umgang mit älteren Kollegen

Teilen

Top Arbeitgeber

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei AvD Automobilclub von Deutschland gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

ist immer offen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

man muss einfach über alles sprechen

Verbesserungsvorschläge

werden umgesetzt


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Hier arbeite ich gern.

3,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei AvD Automobilclub von Deutschland gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Kollegiale Team in dem ich bin. Die Tatsache, das die Vorgesetzten immer ein offenes Ohr oder eine Lösung für Probleme bereit haben. Betriebliche Altersvorsorge.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Dass es kein öffentliches Wlan gibt.

Verbesserungsvorschläge

Mehr Mitarbeiter einstellen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Faires, offenes und mitarbeiterfreundliches Unternehmen

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei AvD Automobilclub von Deutschland gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ich würde die gleiche Bewertung abgeben, wenn ich nicht mehr hier arbeiten würde. Auszubildende werden hier optimal ausgebildet, auf die Prüfung vorbereitet und kräftig unterstützt.

Verbesserungsvorschläge

Urlaubsplanung

Arbeitsatmosphäre

Von Anfang an freundlich empfangen worden. Auch von Mitarbeitern aus anderen Bereichen.

Work-Life-Balance

Man versucht auf alle Belange weitestgehend Rücksicht zu nehmen.

Karriere/Weiterbildung

Jeder hat die Möglichkeit, sich auf Stellen auch intern zu bewerben.

Gehalt/Sozialleistungen

Auch hier wurde großzügig optimiert. Man hat in bestimmten Abteilungen die Möglichkeit, sein Gehalt zu "pimpen". Außerdem gibt es ein 13. Monatsgehalt

Kollegenzusammenhalt

Ich kann mich nicht beschweren. Hier unterstützt jeder wo er kann, auch abteilungsübergreifend.

Umgang mit älteren Kollegen

Hier werden keine negativen Unterschiede gemacht.

Vorgesetztenverhalten

Tatsächlich habe ich selten Vorgesetzte erlebt, die mit ihren Angestellten auf Augenhöhe kommunizieren. Keine "Ich bin der Chef" Mentalität, egal in welchem Rang.

Arbeitsbedingungen

Alles modern, von den Stühlen über den Tisch bis hin zu klimatisierten Büros

Kommunikation

Regelmäßige Feedbackgespräche, individuelle Coachings und bei Fragen oder Problemen gibt es immer einen Ansprechpartner, die versuchen einen Lösungsweg zu finden.

Gleichberechtigung

Egal ob Mann, Frau, divers, jung oder Alt. Jeder hat die gleichen Rechte und Möglichkeiten

Interessante Aufgaben

Viele verschiedene Bereiche. Zwar gibt es viele Abteilungen und jeder hat seinen Zuständigkeitsbereich, aber trotzdem wird es nicht langweilig.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen

Angenehmes Arbeitsklima

5,0
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei AvD Automobilclub von Deutschland absolviert.

Die Ausbilder

sehr zuvorkommend und fürsorglich

Aufgaben/Tätigkeiten

abwechslungsreich


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Spaßfaktor

Variation

Respekt

Teilen

Gut das ich hier meine Ausbildung mache.

5,0
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei AvD Automobilclub von Deutschland absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Der Arbeitgeber lernt mit den Azubis für die Prüfungen.

Die Ausbilder

Es wird sich sehr gekümmert um uns. Auf die Gesetze wie z.B. Arbeitszeit wird sehr geachtet.


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Teilen

Ein fairer, angenehmer Arbeitgeber

4,4
Empfohlen
FührungskraftHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei AvD Automobilclub von Deutschland gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ich persönlich habe hier eine Stelle gefunden, bei der es mir richtig gut geht. Ich habe freundliche, hilfsbereite Kollegen und finde mich, auch in hektischen Perioden in einem angenehmen und familiären Miteinander wieder.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nichts. Alle Kritikpunkte sind vergleichbar marginal und könnten mit wenig Aufwand und mehr Bewusstsein für das Gesamtbild unseres Unternehmens bereinigt werden.

Verbesserungsvorschläge

Der Informationsfluss zwischen Abteilungen muss besser werden. Abstimmungen zwischen unterschiedlichen Abteilungen & Schnittstellen läuft schleppend, findet teils auch gar nicht statt.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre und generelle Atmosphäre ist sehr angenehm: menschlich, freundlich und inkludierend.

Work-Life-Balance

Work-Life-Balance stimmt.

Karriere/Weiterbildung

Offene Stellen werden mit ganz wenigen Ausnahmen zunächst intern ausgeschrieben.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Papierloses Büro

Kollegenzusammenhalt

Kollegialität wird bei uns ganz groß geschrieben. Die Mitarbeiter meines Bereiches können aufeinander bauen, unterstützen sich gegenseitig und arbeiten gemeinsam auf gemeinsame Ziele zu.

Umgang mit älteren Kollegen

Auch ältere Kollegen werden bei uns inkludiert und arbeiten nahtlos und ohne altersbezogene Diskriminierung mit dem Rest des Teams mit.

Vorgesetztenverhalten

Der eigene Vorgesetzte ist kompetent und inspirierend. Hier lernt man wichtige Dinge, nicht nur auf den Beruf bezogen.

Arbeitsbedingungen

Arbeitsbedingungen sind gut.

Kommunikation

Die Kommunikation innerhalb der einzelnen Abteilungen ist super - Abstriche gibt es jedoch bei abteilungsübergreifender oder fachbereichsübergreifender Kommunikation. Wenig Abstimmung o. wenig offene Kommunikation sowohl an Führungskräfte als auch an die Mannschaft.

Gleichberechtigung

Wir diskriminieren nicht.

Interessante Aufgaben

Meine Aufgaben sind top.


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN