Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
AVEDO Logo

AVEDO
Bewertung

Großes Potenzial, es muss nur richtig eingesetzt werden.

3,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Avedo Leipzig GmbH in Leipzig gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sehr fair, sehr familiär, pünktliche Gehaltszahlungen, sehr gute Kommunikation von Geschäftsführung an Mitarbeiter.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Teilweise werden Ressourcen absolut schlecht genutzt. Auch was Potential der Mitarbeiter und Führungskräfte angeht.

Verbesserungsvorschläge

Etwas mehr Empathie. Wenn Unzufriedenheit des Mitarbeiters bekannt ist gerne auch mal fragen, woher diese kommt, anstatt sich nur auf eigene Vermutungen und das Feedback Dritter zu stützen. Augen auf bei der Wahl der Führungskräfte, auch dann, wenn schnell Ersatz gefunden werden muss.

Arbeitsatmosphäre

Stark schwankend abhängig von Abteilungen/Projekten und einzelnen Kollegen. Man kann sehr viel Spaß haben, aber den Satz "keine Kritik ist Lob genug" kennt dort jeder.

Kommunikation

Von Seiten der Geschäftsführung und des Auftraggebers einwandfrei, Möglichkeiten an den Mitarbeiter zu kommunizieren hängen aber stark vom Arbeitsaufkommen ab und sind oft nicht ausreichend vorhanden.

Kollegenzusammenhalt

Unter den Mitarbeitern absolut stark, auf Führungsebene Nasenfaktor, aber auch dort sehr stark ausgeprägt.

Work-Life-Balance

Abhängig vom Projekt und dem jeweiligen Schichtmodell. In manchem Projekt kaum vorhanden, wenn man an in Schichten arbeitet sind ggf. regelmäßige Hobbies, die zu bestimmten Uhrzeiten/Tagen stattfinden (Training, Tanzkurs, etc.) nur mit Ausnahmen und Kompromissen möglich.

Vorgesetztenverhalten

Hier gilt die Bewertung für selbst erlebte Vorgesetzten, nicht für alle. Aus Angst selbst schlecht dazustehen oder einen Fehler einzugestehen werden andere vor den fahrenden Zug geschubst. Fehlverhalten, auch unbeabsichtigtes, wird nicht hinterfragt, es sind dann eigene Vermutungen zu Hintergründen vorhanden und was tatsächlich dahintersteckt wird oft nicht hinterfragt. Oder es wird nur das Feedback Dritter zurrate gezogen und nicht das, des Betroffenen. Außerdem teilweise sehr unfaire Behandlung, gleiches "Vergehen" wird bei dem einen geahndet und bei anderen nicht.

Interessante Aufgaben

Zum größten Teil ja, aber es sind eben auch täglich die gleichen Aufgaben.

Gleichberechtigung

Hier ist die Avedo stark, es bekommt jeder eine Chance und wird nicht aufgrund von Geschlecht/Herkunft/körperlicher Beeinträchtigung/Religion etc. benachteiligt.

Umgang mit älteren Kollegen

Auch hier sehr stark, es wird das passende Projekt gefunden, was ggf. nicht so fordernd ist wie ein anderes.

Arbeitsbedingungen

Die vorhandene Technik ist in Ordnung, allerdings ist es oft schwierig Ersatz für defekte Geräte zu erhalten und es wird nicht genug gewartet bzw. Updates gemacht.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Mülltrennung leider nicht auf jeder Fläche möglich. Ansonsten stark abhängig von einzelnen Kollegen, die weiterhin auf Papier statt auf Digitalisierung setzen.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt könnte sowohl für Mitarbeiter als auch Führungskräfte etwas mehr sein, aber es ist durchaus angemessen für die Art der Arbeit und dafür, dass man diese ohne Ausbildung/Studium machen kann, also keine besonderen Qualifikationen benötigt. Je nach Projekt sind sehr hohe Prämien möglich.

Image

Nach außen hin offenbar super, bemessen daran, wie die Mitarbeiter bei der Arbeit reden gibt es aber einige Baustellen.

Karriere/Weiterbildung

Interne Aufstiegsmöglichkeiten sind vorhanden, dort kann sich jeder bewerben und erhält eine faire Chance.

Arbeitgeber-Kommentar

Janet StenskeMarketing Managerin

Liebe*r Kolleg*in, vielen Dank für Deine Bewertung! Wir nehmen Dein Feedback sehr ernst und geben Deine konstruktiven Verbesserungsvorschläge weiter.