Let's make work better.

avodaq AG Logo

avodaq 
AG
Bewertungen

107 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,2Weiterempfehlung: 84%
Score-Details

107 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,2 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

86 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 17 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Authentische Bewertungen für eine bessere Arbeitswelt

Alle Bewertungen durchlaufen den gleichen Prüfprozess - egal, ob sie positiv oder negativ sind. Im Zweifel werden Bewertende gebeten, einen Nachweis über ihr Arbeitsverhältnis zu erbringen.

Toxisches Arbeitsumfeld

3,1
Nicht empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung nicht mehr bei avodaq AG in Frankfurt am Main gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Toxisches Arbeitsumfeld

Kollegenzusammenhalt

Toxisches Arbeitsumfeld

Kommunikation

Toxisches Arbeitsumfeld


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Tamara LeichtfriedHR Manager

Vielen Dank für deine Bewertung. Es freut uns, dass du mit den Arbeitsbedingungen und dem Vorgesetztenverhalten sehr zufrieden warst bei uns. Umso mehr bedauern wir zu hören, dass du das Arbeitsumfeld als toxisch empfunden hast. Wir hätten dich gerne diesbezüglich in deiner aktiven Zeit bei avodaq unterstützt und ggf. entsprechende Maßnahmen eingeleitet.

Um deine Bewertung konkreter nachvollziehen zu können, würden wir uns freuen, wenn du mit uns in den persönlichen Austausch gehst. Wende dich dazu gerne an teamhr@avodaq.com.
Wir bedanken uns für dein Feedback und wünschen dir für die Zukunft alles Gute und viel Erfolg!

Viele Grüße aus dem Team HR

A good place but

3,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei avodaq AG in Berlin gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

I've been with Avodaq for a few months now in the software deparment, and I'll do my best to give a balanced review . Firstly, the team here is quite good, and the managers, at all levels, seem to be competent and supportiv. It's clear the company know how to pick their leaders, which is a positive aspect.

However, transparency is lacking within the company, and there's a sense of discrimination that can't be ignored. Additionally, while the English used in the work place is generally good, there are occasions where a translator might be needed, especially with certain emails.
In terms of overall experiences, I wouldn't say this company is the best place I've worked in, but it's certainly not the worst either. One notable observation is the significant gap between employees who have been here for more than ten years and newcomers like myself. It almost feels like there are two different leagues within the company. one league knows more and do not want to transfer the knoledge .

On a more personal note, I've encountered some individuals who were quite rude, like the employee who sent me a mobile from Munich. Despite my atempts to be polite and ask questions, her responses were unnecessarily harsh, which can be overwhelming for someone new to the company at their first day . I do not know if she is discriminitive or she does that with everyone but I I was afraid to contact her after all and sought hilfe from other finance employees. some people are hard to work with but she was impossible.

In terms of sallary, it's about average for Germany, which is reasonable. On the positive side, the team here is genuinely nice, and the central Berlin location is convenient.
Overall, Avodaq has its pros and cons.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Tamara LeichtfriedHR Manager

Dear colleague,

Thank you for your detailed and honest review.

We are pleased to hear that you feel that the team and managers are competent and supportive. We believe that a positive atmosphere and good leadership are essential for wellbeing in the workplace.

The feeling of discrimination is a concern that we take very seriously. Every employee should feel treated fairly and respected at avodaq. To better understand your experiences and to work together on concrete solutions, we would like to have a personal conversation with you. You can contact us in the HR team at any time.
Needless to say, our aim is for you and all other colleagues to feel comfortable with us.

Best regards from your HR team

Baut seine Mitarbeiter auf und legt Wert auf ein gesundes Arbeitsumfeld.

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei avodaq AG in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Engagement & hohe Interesse daran sehr gute und gesunde Arbeit zu liefern.

Arbeitsatmosphäre

Stellt die Möglichkeit sich eine personalisierte Arbeitsatmosphäre zu schaffen. Grundsätzlich herrscht ein freundlicher Umgang untereinander.

Image

Kunden sind grundsätzlich dankbar die avodaq als Dienstleister zu haben. Perfektion ist bekanntlich nie möglich, der Fokus liegt auf lösungsorientierter Arbeit

Work-Life-Balance

Flexible Gestaltung möglich.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Das Unternehmen engagiert sich aktiv darin weniger Müll zu produzieren und bei seinen Angestellten ein Bewusstsein für die Umwelt / Gesundheit / Networking zu schaffen.

Karriere/Weiterbildung

Mit Engagement und unternehmerisch passendem Interesse stehen alle Türen offen.

Kollegenzusammenhalt

Unterstützung untereinander ist selbstverständlich und gern gesehen.

Vorgesetztenverhalten

Grundsätzlich gut.

Arbeitsbedingungen

Diese Erwartungen sind jedem selbst überlassen. Ich werte für mich selbst.

Kommunikation

Offene Kommunikation wird gelebt und wertgeschätzt.

Gehalt/Sozialleistungen

Gut

Gleichberechtigung

Jeder hat die gleichen Chancen.

Interessante Aufgaben

Eigeninitiative ist gefragt und hilft bei Gestaltung des Aufgabenbereiches.

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Tamara LeichtfriedHR Manager

Liebe Kollegin/lieber Kollege,
vielen Dank für deine positive Bewertung.
Es freut uns, dass du dich bei uns wohlfühlst und unsere Bemühungen ein angenehmes Arbeitsumfeld zu schaffen wertschätzt. Deine Anerkennung motiviert uns weiterhin unser Bestes zu geben.
Wir freuen uns auch sehr, dass du uns bei unseren Bemühungen zur Vermeidung von Müll unterstützt.

Viele Grüße aus dem HR Team

Bad Management

2,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei avodaq AG in Hamburg gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Moin Leute,

ich muss echt mal meinen Frust über diese Firma, Avodaq, loswerden. Man, was für eine Pleite! Die Managementebene hier ist ja wohl der reinste Witz. Der Chef hat es geschafft, in den letzten Jahren das Geld der Firma für den größten Blödsinn auszugeben. Statt vernünftiges Management zu betreiben, hat er die Küche aufgepimpt, damit er seinen Kaffee in Luxus genießen kann. Wer braucht bitte eine schicke Küche in der Firma? Das Geld hätte man echt sinnvoller investieren können.

Aber das ist noch nicht alles. Der Weihnachtsbonus? Pah! Vergesst es! Der wurde einfach mal so gekürzt. Und die Gehaltserhöhungen, auf die wir alle gehofft haben, wurden einfach abgelehnt. Da schuftet man sich das ganze Jahr den Hintern ab, wartet auf eine anständige Erhöhung und dann das. Echt zum Kotzen!

Der CEO hat die Firma in die Nähe der Pleite geführt. Statt das Unternehmen vernünftig zu führen, hat er lieber in seinen Kaffeegenuss investiert. Jetzt sind wir hier kurz vor der Non-Profit-Organisation. Wer soll das verstehen? Dieser Typ sollte echt den Hut nehmen und Platz für jemanden machen, der wenigstens etwas von Wirtschaft versteht.

Fazit: Finger weg von Avodaq! Hier wird das hart verdiente Geld der Mitarbeiter für Unsinn verprasst, während die Angestellten mit leeren Händen dastehen. Absolut unprofessionell und enttäuschend.

Tschüssi,
Ein enttäuschter Mitarbeiter


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Tamara LeichtfriedHR Manager

Liebe Kollegin, lieber Kollege,
es ist bedauerlich zu hören, dass du mit deiner Erfahrung bei avodaq so unzufrieden bist. Uns ist es wichtig, ein positives Arbeitsumfeld zu schaffen, in dem sich unsere MitarbeiterInnen geschätzt und fair behandelt fühlen. Wir bedauern, wenn du das Gefühl hast, dass dies in deinem Fall aktuell nicht erreicht wurde. Wir schätzen ehrliches Feedback und nehmen die Anliegen unserer MitarbeiterInnen ernst. Aus dem Grund möchten wir gerne mehr über deine persönlichen Erfahrungen und Verbesserungsvorschläge erfahren. Es würden uns freuen, wenn du direkt auf uns oder deine Führungskraft zugehst. Wir freuen uns auf den offenen Dialog mit dir!

Liebe Grüße von deinem HR-Team

Sehr zufrieden, auch in herausfordernden Zeiten

4,6
Empfohlen
FührungskraftHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei avodaq AG in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Hier möchte ich einige Punkte hervorheben:
- Das Miteinander und die durchweg motivierte Belegschaft machen einfach Spaß
- Jeder kann Innovationen, Ideen und Verbesserungen anstoßen und gestalten. Bürokratische Hürden innerhalb der Organisation sind sehr flach
- Das Thema Work-Life-Balance wird großgeschrieben und im Interesse der Belegschaft und des Unternehmens umgesetzt.
- Die fachliche Expertise der Mitarbeitenden ist unglaublich hoch und das Thema Knowledge-Hording kennt niemand, das lässt Lernen uneingeschränkt zu.

Ich kann Avodaq als Arbeitgeber uneingeschränkt empfehlen. Die stürmischen Zeiten aus 2023 wurden meines Erachtens sehr gut gemeistert und das Unternehmen wieder in ruhiges Fahrwasser geschifft. Mit den Problemen stand avodaq als IT-Dienstleister nicht allein dar.
Das Miteinander, der Spirit und das Vertrauen in die Mitarbeiter sind für mich die wichtigsten Faktoren eines erfolgreichen Unternehmens.

Verbesserungsvorschläge

Das Jahr 2023 war, wie in anderen Bewertungen beschrieben, ein schweres Jahr mit einer unausweichlichen Verschlankung der Belegschaft nach Jahren des ständigen Wachstums. Ich habe meine Arbeit genau in dieser Zeit aufgenommen und war somit auch mit Ängsten und Sorgen konfrontiert.
Die Kommunikation war fehlerbehaftet. Ich wünsche mir ein Learning daraus und nehme seitdem allerdings schon sehr positive Veränderungen wahr.

Arbeitsatmosphäre

nach 4 vorherigen Stationen in 20 Jahren Arbeitsleben die mit Abstand beste Atmosphäre die ich kennenlernen durfte

Work-Life-Balance

Es wird versucht jedem Bedürfnis gerecht zu werden ohne dabei die betrieblichen und sozialen Interessen Außen vor zu lassen.

Kollegenzusammenhalt

Eine sehr hohe Expertise trifft hier auf flache Hierarchien von Trainee bis CEO. Die familiäre Atmosphäre ist nicht gezwungen, Sie ist real.


Image

Karriere/Weiterbildung

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Tamara LeichtfriedHR Manager

Liebe Kollegin, lieber Kollege,
vielen Dank für deine Bewertung und die Zeit, die du dir dafür genommen hast.
Schön, dass du bei uns bist!

Liebe Grüße von deinem HR-Team

Negativ

2,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2023 bei avodaq AG in Frankfurt am Main gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Hier möchte ich meine enttäuschende Erfahrung bei Avodaq als Kommunikationsingenieur teilen. Nach einer enttäuschend kurzen Beschäftigungszeit habe ich festgestellt, dass das Management wenig Rücksicht auf die Bedürfnisse der Mitarbeiter nimmt.

Das größte Ärgernis war die unangekündigte Entlassung aller neuen Mitarbeiter. Diese Entscheidung wurde ohne Vorwarnung oder Erklärung getroffen, was zu erheblicher Verunsicherung und Frustration in der Belegschaft führte. Als Kommunikationsingenieur hätte ich erwartet, dass die Führungsebene einen transparenten und respektvollen Kommunikationsstil pflegt, insbesondere in Bezug auf so einschneidende Entscheidungen.

Die mangelnde Professionalität des CEO zeigt sich auch in seinem unzureichenden Engagement für das Wohl der Mitarbeiter. Es scheint, als ob kurzfristige finanzielle Ziele über das Wohlbefinden und die Arbeitszufriedenheit der Angestellten gestellt werden.

Leider war meine Zeit bei Avodaq von Unsicherheit und Unzufriedenheit geprägt, und ich würde anderen Fachleuten davon abraten, sich dieser Firma anzuschließen. Eine solche Unternehmensführung ist nicht nur unprofessionell, sondern auch inakzeptabel. Ich hoffe, dass meine Erfahrung dazu beiträgt, die Managementpraktiken bei Avodaq zu überdenken und zu verbessern.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Team

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

es freut uns, dass du die Arbeitsatmosphäre und den Kollegenzusammenhalt bei uns positiv erlebt hast.

Wir verstehen auch deine persönliche Enttäuschung und bedauern, dass du die Situation so empfunden hast. Uns ist ein fairer und offener Umgang miteinander sehr wichtig. Aus wirtschaftlichen und unternehmerischen Gründen mussten wir personelle Entscheidungen treffen, die uns nicht leichtgefallen sind. Jedoch möchten wir richtigstellen, dass es nicht den Tatsachen entspricht, dass allen neuen Mitarbeitenden gekündigt wurde.

Schade, dass du uns nicht weiterempfehlen kannst und deine Erwartungen bei uns enttäuscht wurden. Wir bedanken uns für dein Feedback und wünschen dir für deine Zukunft alles Gute.

Mit freundlichen Grüßen aus dem avodaq HR-Team

Sehr cooler und innovativer Arbeitgeber

4,6
Empfohlen
Werkstudent/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei avodaq AG in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Moderne Büros mit guter Ausstattung.
Respektvoller Umgang der Vorgesetzten und auch Kontakt zur Geschäftsführung.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Jette Stille, HR Team
Jette StilleHR Team

Liebe Kollegin/Lieber Kollege,

Danke, dass du dir die Zeit genommen hast, uns zu bewerten!
Es freut uns zu hören, dass du dich in unserem schönen Hamburger Office und mit dem Umgang der Vorgesetzten sehr wohl fühlst.

Wir freuen uns, dass du Teil unseres Teams bist!
Liebe Grüße vom avodaq HR-Team

Schlechte Unternehmensführung führte zu Entlassung von Mitarbeiter/innen in der Probezeit

1,0
Nicht empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung nicht mehr bei avodaq AG in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kolleg/innen waren sehr nett und auch die direkten Vorgesetzen waren immer kompetent.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Unternehmensführung sollte sich hinterfragen. Durch schlechtes Management und Controlling schrieb das Unternehmen plötzlich rote Zahlen. Das stellte sich im Bewerbungsgespräch noch ganz anders da. Vom Familiären-Spirit war für die Mitarbeiter/innen in der Probezeit dann nicht viel übrig. Es wurden zwar Durchhalteparolen und "Wir schaffen das" kommuniziert, dies war allerdings dann an die anderen Kolleg/innen gerichtet.


Image

Kommunikation

1Hilfreichfindet das hilfreich1Zustimmenstimmt zuMeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Vielen Dank das offene Feedback. Danke auch für deine positiven Worte bzgl. deiner KollegInnen sowie Vorgesetzen.

Wir bedauern die sehr unglücklichen Umstände und die damit verbundenen Auswirkungen für dich. Die getroffenen Entscheidungen sind uns keinesfalls leicht gefallen.

Sollte es noch Fragen bzw. Klärungsbedarf von deiner Seite geben, laden wir dich ein, mit uns ins Gespräch zu gehen.

Mit freundlichen Grüßen aus dem avodaq HR-Team

Sucht besser weiter...

1,0
Nicht empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung nicht mehr bei avodaq AG in Hamburg gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Ich schließe mich den letzten Bewertungen an und stimme mit ihnen überein.
Ich wurde von avodaq eingestellt und nach nur drei Wochen wurde mir mitgeteilt, dass sie leider aufgrund der schlechten Auftragslag alle neuen Mitarbeiter in der Probezeit entlassen müssen.
Ich habe einen sicheren Arbeitsplatz aufgegeben, um bei avodaq zu arbeiten, und das war das Ergebnis!
Das ist wirklich sehr enttäuschend und zeigt, dass der Arbeitgeber neue Mitarbeiter nicht schätzt.


Image

Kommunikation

1Hilfreichfindet das hilfreichZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Vielen Dank das offene Feedback. Wir bedauern, dass es so gekommen ist und die damit verbundenen negativen Auswirkungen für dich. Allerdings möchten wir eine Aussage von dir klarstellen, da diese den Tatsachen nicht entspricht. Keinesfalls werden bzw. wurden alle neuen MitarbeiterInnen in der Probezeit gekündigt. Es tut uns trotzdem sehr leid, dass wir uns in der Probezeit von dir trennen mussten und wir können deinen Unmut nachvollziehen.

Sollte es noch Fragen bzw. Klärungsbedarf von deiner Seite geben, laden wir dich ein, mit uns ins Gespräch zu gehen.

Mit freundlichen Grüßen aus dem avodaq HR-Team

Betriebsbedingte Kündigungen!

1,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung nicht mehr bei avodaq AG gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Der Bewerbungsprozess mit Vorgesetzten und Kolleg:innen habe ich als sehr positiv empfunden. Auch wird auf die Bedürfnisse der Mitarbeiter:innen eingegangen und verschiedene Benefits angeboten.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Mein Eindruck vom Unternehmen war zunächst sehr positiv, vor allem angesichts der vielen positiven Bewertungen und der Vermittlung, dass unbedingt neue Mitarbeiter gesucht werden und dafür neue Programme geschaffen werden. Allerdings kann ich dieses Verhalten bei der Geschäftsleitung nicht finden und schließe mich dem vorherigen Kommentaren an.

Nur drei Werktage vor meinem geplanten Starttermin wurde mir mitgeteilt, dass die Geschäftsleitung beschlossen hat, dass alle Mitarbeiter:innen während der Probezeit gekündigt werden müssen. Allein die Spontaneität dieser Entscheidung zeigt mir, wie wenig Wert neue Mitarbeiter:innen für die Geschäftsleitung haben und wie wenig vorausschauend und intransparent die Einstellungspolitik der Geschäftsführung war. Ich ärgere mich, dass ich andere gute Jobangebote abgelehnt habe, um in diesem Unternehmen arbeiten zu können. Aus diesen Gründen kann ich derzeit niemandem empfehlen, sich bei Avodaq zu bewerben.

Vorgesetztenverhalten

Diese Kritik bezieht sich auf die Geschäftsführung. Die direkten Vorgesetzten schienen mir auch überrascht über den Beschluss der Geschäftsführung zur Kündigungswelle


Image

Kommunikation

1Hilfreichfindet das hilfreichZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Vielen Dank für deine Bewertung und das offene sowie ausführliche Feedback.
Danke auch für deine positiven Worte über den Bewerbungs- und Kennenlernprozess mit Vorgesetzten sowie KollegInnen.

Dein Unmut sowie Enttäuschung sind nachvollziehbar. Wir bedauern die unglückliche Situation und die damit für dich verbundenen Umstände. Die Entscheidung ist uns sehr schwer gefallen und war so ursprünglich natürlich nicht geplant. Dafür bitten wir dich um Verständnis.

Solltest du noch Fragen haben oder dich nochmal mit uns austauschen wollen, laden wir dich ein, mit uns ins Gespräch zu gehen.

Mit freundlichen Grüßen aus dem avodaq HR Team

Wir setzen auf Transparenz

So verdient kununu Geld.

Fragen zu Bewertungen und Gehältern

  • Basierend auf 225 Erfahrungen von aktuellen und ehemaligen Mitarbeitenden wird avodaq durchschnittlich mit 4,4 von 5 Punkten bewertet. Dieser Wert liegt über dem Durchschnitt der Branche IT (4 Punkte). 56% der Bewertenden würden avodaq als Arbeitgeber weiterempfehlen.
  • Ausgehend von 225 Bewertungen gefallen die Faktoren Umgang mit älteren Kollegen, Arbeitsatmosphäre und Kollegenzusammenhalt den Mitarbeitenden am besten an dem Unternehmen.
  • Neben positivem Feedback haben Mitarbeitende auch Verbesserungsvorschläge für den Arbeitgeber. Ausgehend von 225 Bewertungen sind Mitarbeitende der Meinung, dass sich avodaq als Arbeitgeber vor allem im Bereich Kommunikation noch verbessern kann.
Anmelden