Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
AWO Bezirksverband Unterfranken e.V. Logo

AWO Bezirksverband Unterfranken 
e.V.
Bewertungen

65 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,8Weiterempfehlung: 77%
Score-Details

65 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,8 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

49 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 15 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von AWO Bezirksverband Unterfranken e.V. über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

tolles Team! tolle Kollegen! alles super!

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei AWO Bezirksverband Unterfranken e.V. in Würzburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

30 Tage Urlaub, Sonderzahlungen, man spürt das "WIR"

Verbesserungsvorschläge

Organisiertes Einlernen neuer Verwaltungskräfte

Arbeitsatmosphäre

Bei uns in der Einrichtung ist es sehr schön zu arbeiten. Alle höflich, hilfsbereit - vor allem die AbteilungsleiterInnen bzw. Führungskräfte! Wirklich toll!

Image

Ich habe bisher nur Gutes über die AWO gehört und kann es nun auch bestätigen. Bei Neueinstellungen der Verwaltungskräften sollte unbedingt darauf geachtet werden, dass sie ordnungsgemäß eingelernt werden. Meist ist die "Ex"-Verwaltungskraft bereits gegangen und kann somit die "neue" nicht mehr einlernen. Das ist noch ein Manko was immer wieder in Verwaltungen vorkommt.

Work-Life-Balance

Überstunden kommen überall mal vor, ebenso hier. Aber das ist ok, man kann sie ja auch abfeiern oder am Ende des Jahres einen Teil ausbezahlt bekommen. Alles ok.

Karriere/Weiterbildung

Nutze ich aktuell nicht und habe mich diesbezüglich nicht informiert. So wie ich die AWO aber kennengelernt habe, fördern sie ganz sicher die MitarbeiterInnen, wenn es denn gewünscht ist. Einfach den Vorgesetzten darauf ansprechen!

Gehalt/Sozialleistungen

Man wird nach Tarifvertrag bezahlt - somit faires Gehalt! Klar, kann es immer mehr sein - aber ich bin aktuell zufrieden.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Vieles wird noch in Papierform abgefertigt, denke hier können wir wirklich noch mehr auf Digital umsteigen - aber das benötigt Zeit.

Kollegenzusammenhalt

Bei uns im Team hilft jeder jedem. Wir ergänzen uns perfekt!

Umgang mit älteren Kollegen

Immer respektvoll - so wie es sich mit allen Kollegen, jeglichen Alters, gehört.

Vorgesetztenverhalten

Einfach einwandfrei! Bessere Vorgesetzte kann man sich wirklich nicht wünschen!

Kommunikation

Mit dem "neuen" Intranet erhofft man mehr Transparenz - ich sehe es als gelungen! Kommunikation ist top!

Interessante Aufgaben

Immer und das jeden Tag aufs Neue!


Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Isabel Schroth, Referentin für Personalentwicklung
Isabel SchrothReferentin für Personalentwicklung

Liebe*r Mitarbeiter*in,

herzlichen Dank für Ihr tolles Feedback.

Bzgl. Ihres Verbesserungsvorschlags habe ich gute Neuigkeiten. Es gibt bereits die Überlegung eine Person anzustellen, die für die Einarbeitung und die Unterstützung der Verwaltungskräfte verantwortlich sein soll. Hierzu werden Sie in naher Zukunft infomiert werden.

Ich wünsche Ihnen weiterhin alles Gute.

Tolles Team - anspruchsvolle Arbeit - Bringe mich sehr gerne ein

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei AWO Bezirksverband Unterfranken e.V. in Würzburg gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Fühle mich sehr wohl hier im Team. Empfinde eine sehr gute Arbeitsatmosphäre mit gutem Austausch und wertschätzendem Umgang. Kann meine Bedürfnisse äußern und zu Verbesserungen beitragen.

Karriere/Weiterbildung

Werde bei allem unterstützt. Fortbildungen sind möglich, werden auch oft über Inhouseschulungen allen Kollegen gleichzeitig ermöglicht. Tolles Angebot.

Kollegenzusammenhalt

Sehr gut. Achten auf einander.

Vorgesetztenverhalten

Sehr wertschätzend.

Arbeitsbedingungen

Hat sich sehr viel getan in den letzten Jahren. Anregungen zur Verbesserug werden offen angenommen und auch umgesetzt.

Kommunikation

Austausch im Team sehr gut. Aworld bringt neue Möglichkeiten des Austauschs - auch gerade mit Kollegen aus anderen Einrichtungen


Image

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Isabel Schroth, Referentin für Personalentwicklung
Isabel SchrothReferentin für Personalentwicklung

Liebe*r Mitarbeiter*in,

WOOOOW. Ein solches Feedback ist toll und spornt uns jeden Tag an unser Bestes zu geben. Dankeschön.

Wir wünschen Ihnen alles Gute und auf noch viele gemeinsame Jahre bei der AWO.

Klar und menschlich

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei AWO Bezirksverband Unterfranken e.V. in Würzburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Transparente Struktur

Arbeitsatmosphäre

Bisher habe ich fast nur Kolleg*innen kennengelernt, die an einem guten Miteinander und einer guten Arbeotsatmosphäre interessiert sind.

Work-Life-Balance

Sehr gut. Es gibt sogar eine Ansprechpartnerin für das Thema - und eine Hotline.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt interne und externe Schulungen.

Gehalt/Sozialleistungen

Hat sich in den letzten Jahren nochmals verbessert.

Kollegenzusammenhalt

Es gibt Teams, in denen der Zusammenhalt nötig ist - dort wird er auch extragefördert. Ansonsten gibt es auch viele Möglichkeiten, sich einzubringen und am Zusammenhalt mitzuwirken.

Vorgesetztenverhalten

Seit es spezielle Leitungs-Schulungen gibt, hat sich schon vieles gebessert.

Kommunikation

Hat sich in den letzten Jahren verbessert.

Interessante Aufgaben

Im Rahmen der Bandbreit der AWO Unterfranken gibt es viele Aufgabengebiete.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Isabel Schroth, Referentin für Personalentwicklung
Isabel SchrothReferentin für Personalentwicklung

Liebe*r Mitarbeiter*in,

vielen Dank für diese grandiose Bewertung. Es freut uns, dass Sie in so vielen Bereichen mit uns als Arbeitgeber zufrieden sind und sich bei uns wohl fühlen.

Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg und Spaß in Ihrem Job.

Super Arbeitgeber

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei AWO Bezirksverband Unterfranken e.V. in Würzburg gearbeitet.

Gehalt/Sozialleistungen

Sozialleistungen sind Hervorragend


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Isabel Schroth, Referentin für Personalentwicklung
Isabel SchrothReferentin für Personalentwicklung

Liebe*r Mitarbeiter*in,

vielen Dank für Ihre positive Bewertung.
Wir sind stolz darauf, dass Ihnen die Arbeit bei uns gefällt.

Besonders freut es uns zu lesen, dass Sie unsere Sozialleistungen so hervorheben.

Wir wünschen Ihnen eine tolle Zeit und viel Erfolg auf Ihrem weiteren beruflichen Lebensweg bei uns.

Es ist gerade nicht schön.

2,2
Nicht empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung bei AWO Bezirksverband Unterfranken e.V. in Würzburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gehalt, sichere Arbeit

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Einspringen, schlechte Stimmung

Verbesserungsvorschläge

Mehr Personal, bessere Führung, mehr auf die Mitarbeiter hören.

Arbeitsatmosphäre

War Mal gut, jetzt nichtmehr.

Image

Schlechte Stimmung, viele Kündigungen in letzter Zeit.

Work-Life-Balance

Immer einspringen und es wird nicht besser.

Gehalt/Sozialleistungen

Könnte mehr sein, ist aber okay.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Medikamentenblister machen viel Müll.

Kollegenzusammenhalt

Jeder ist froh wenn er Feierabend hat. Kein Spaß mehr im Team.

Umgang mit älteren Kollegen

Die älteren Kollegen müssen das gleiche machen wie die jungen.

Vorgesetztenverhalten

Pflegedienstleitung immer überfordert und nicht ernst genommen. Jeder geht zur stellvertretung von der Pflegedienstleitung wenn sie was wollen.

Arbeitsbedingungen

Lautes Piepen wenn man das Licht anhat. Das stört Bewohner und Mitarbeiter.

Kommunikation

Informationen werden nicht weitergegeben.

Gleichberechtigung

Die, die meckern bekommen was sie wollen, bei den Ruhigen, die sich nicht beschweren werden Versprechen nicht gehalten.

Interessante Aufgaben

Ja aber zu wenig Zeit dafür.


Karriere/Weiterbildung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Isabel Schroth, Referentin für Personalentwicklung
Isabel SchrothReferentin für Personalentwicklung

Liebe*r Mitarbeiter*in,

vielen Dank für Ihre ausführliche Bewertung.

Da es sich bei kununu um eine anonyme Bewertungsplattform handelt und wir 17 stationäre Pflegeeinrichtungen, 5 ambulante Pflegedienste und 10 Tagespflegen betreiben, kann ich Ihre Bewertung leider nur "pauschal" beantworten.

Wir haben aktuell für unseren Verband knapp 50 Stellenausschreibungen veröffentlicht, in welchen wir für die o.g. Einrichtungen und Dienste Pflegefachkräfte und Pflegehilfskräfte suchen. Diese Stellen sind mittlerweile ungaublich schwer zu besetzen. Wir sind uns natürlich bewusst, dass dieser Mangel an Personal auch auf den Stationen zu spüren ist.

Dass Sie unter der schlechten Stimmung aufgrund der von Ihnen beschriebenen Punkte leiden, können wir nachvollziehen.

Ich kann Ihnen daher lediglich anbieten mich persönlich zu kontaktieren um im Detail über Ihre Arbeitssituation und Lösungsmöglichkeiten zu sprechen (Tel. 0931/ 619 82-16, Mail: isabel.schroth@awo-unterfranken.de).

Wir wünschen Ihnen für die Zukunft alles Gute.

Fairer Arbeitgeber

3,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei AWO Bezirksverband Unterfranken e.V. in Würzburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Lohnerhöhung ohne Verhandlungen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

kein Urlaubs-/Weihnachtsgeld

Verbesserungsvorschläge

mehr Kommunikation mit unteren Betriebsebenen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Isabel Schroth, Referentin für Personalentwicklung
Isabel SchrothReferentin für Personalentwicklung

Liebe*r Mitarbeiter*in,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben Ihren Arbeitgeber zu bewerten.

Zu Ihrem Verbesserungsvorschlag möchte ich mitteilen, dass wir Dank unseres neuen Social Intranets AWORLD seit Anfang Juni jeder*m Mitarbeiter*in die Möglichkeit geben alle relevanten Informationen zeitnah zu erhalten. Loggen Sie sich doch bei Gelegenheit einmal ein und entdecken interessante Beiträge und Neuigkeiten, die ggf. auch Ihren Arbeitsplatz betreffen.

Die Aussage, dass wir kein Urlaubs-/Weihnachtsgeld zahlen ist nicht zu 100% korrekt und hängt davon ab, in welchem Unternehmensbereich sie tätig sind.
Bei einer Anstellung im AWO Bezirksverband Unterfranken e.V. wird im November eine Jahressonderzahlung ausbezahlt. In einigen unserer Tochterunternehmen wurde diese Jahressonderzahlung auf alle 12 Kalendermonate verteilt. Sollten Sie hierzu Fragen haben, können Sie sich gerne bei mir melden (Tel. 0931 619 82-16, isabel.schroth@awo-unterfranken.de).

Wir wünschen Ihnen beruflich wie privat weiterhin alles Gute.

Mit Spaß und Elan in einem "Wertvollen" Job durchstarten

4,7
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei AWO Bezirksverband Unterfranken e.V. in Würzburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Respekt und Wertschätzung wird vermittelt. Großes Vertrauen und große Kompetenzen werden mir gegeben. Ich kann sehr gut und eigenständig arbeiten, bekomme aber gleichzeitig Unterstützung und Hilfe.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Verwaltung kennt die AWO Werte vielleicht, lebt diese aber nicht immer!

Verbesserungsvorschläge

Zusammenarbeit mit den anderen Abteilungen wie dem Fördermittelmanagement, Verwaltung, Personalstelle und besonders der Immobilienabteilung ist nicht immer wertschätzend sondern auch barsch, fordernd und nicht immer respektvoll und unterstützend. Dies raubt bei der Arbeit an der Basis viel Energie und bringt Ärger mit sich.
Miteinander mit der Verwaltung müsste dringend besprochen werden! AWO Werte auch von dieser Seite ist von Nöten!!!!

Arbeitsatmosphäre

In meinem Betrieb/Einrichtung macht das Arbeiten immer sehr viel Spaß. Tolle Kolleg*innen und auch die Eltern und Kinder haben Freude und so ist die Arbeit wirklich sehr von Fröhlichkeit geprägt.

Image

Die Werte der AWO sind genau meine Lebenswerte! Ich stimme allem vollständig zu!

Work-Life-Balance

Es ist immer wichtig, auf sich aufzupassen. Besonders wenn ein Team sich so mag, wie wir, muss eien kranke Kolleg*in schon mal nach Hause geschickt werden.
Wenn es auch persönliche Probleme gibt, wird der Kolleg*in immer Hilfe angeboten, um die Belastung von ihr zu nehmen.
Großes Engagement muss aber auch durch große Wertschätzung und Dankbarkeit gewürdigt werden. Dies ist sowohl durch die Kinder, den Eltern, aber auch den Vorgesetzten wichtig. Dies ist in unserem Haus immer gegeben.
Auch bekommen wir durch den Träger Unterstützung.

Karriere/Weiterbildung

Karriere: Wird bei Kompetenz immer wieder angeboten! Danke!
Weiterbildung: Immer wieder angeboten! Und es soll auch wahrgenommen werden. Finanzielle Möglichkeiten werden ausreichend bereitgestellt und im Unternehmen auch eigene Veranstaltungen angeboten! TOP!

Kollegenzusammenhalt

Bestes Team ever. Kleine Schwächen des Einzelnen sind bekannt. Man ärgert sich schon mal, aber man kann wertschätzend Themen diskutieren und daran arbeiten.
Jeder unterstützt den Anderen und wir mögen uns sehr.
Immer wieder gibt es Austauschmöglichkeiten und Teamfinding-Angebote. Im Rahmen von kollegialer Beratung klären wir aufgestaute Themen und unterstützen uns auch immer gegenseitig!
Wir mögen uns sehr!

Umgang mit älteren Kollegen

Wertschätzend und bereichernd. Bei der Einsetllung neuer Mitarbeiter*innen dürfen auch ältere und vermeintlich teuere Menschen eingestellt werden. Besonders der Erfahrungsschatz, den diese Mitarbeiter*innen mitbringen wird als bereichernd empfunden.

Vorgesetztenverhalten

Meine direkte Vorgesetzte ist menschlich, wertschätzend und auch sehr lustig.
Mit ihr macht die Zusammenarbeit sehr viel Spaß.

Kommunikation

Im eigentlichen Team sehr gut, ehrlich, wertschätzend und ein Lachen ist immer zu sehen.

Gehalt/Sozialleistungen

Könnte immer dem ÖDV Tarif angepasst sein und auch eine Möglichkeit für eine Prämie bei tollen Leistungen wäre angemessen.

Gleichberechtigung

Ist in allen Maßen gegeben!

Interessante Aufgaben

Immer wieder gibt es durch den Träger Angebote für weitere Herausforderungen.
Mir wird nie langweilig bei meiner Arbeit.


Arbeitsbedingungen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Isabel Schroth, Referentin für Personalentwicklung
Isabel SchrothReferentin für Personalentwicklung

Liebe*r Mitarbeiter*in,

vielen Dank für Ihr tolles und ehrliches Feedback.

Es freut uns zu hören, dass Ihnen Ihre Tätigkeit sowie die Zusammenarbeit mit Ihren Kolleg*innen und Ihrer Vorgesetzten so viel Freude bereitet.

Ihren Verbesserungsvorschlag habe ich an unsere Geschäftsführung weitergeleitet. Es ist wichtig, dass alle Mitarbeiter*innen einen respektvollen und wertschätzenden Umgang miteinander pflegen. Wenn Sie dies anders erleben, ist das unglaublich schade und ein Punkt, an welchem wir arbeiten müssen.

Schön, dass Sie mit an Bord sind und wir hoffen, dass das auch noch lange der Fall sein wird.

Chaos Pur

2,9
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei AWO Bezirksverband Unterfranken e.V. in Würzburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die regelmäßigen Zahlungen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Arbeitsbedingugen

Verbesserungsvorschläge

Die Anforderungen an Leistungen sollten nicht von Theoretiker am Schreibtisch gestellt werden sondern von Praktikern

Arbeitsatmosphäre

Wenn die Kollegen nicht immer ihre unfairen Spiele spielen würden und nicht nach anderen Berufsgruppen unsachlich missgünstig ihre Probleme weitergeben würden wäre das arbeiten schöner und leichter

Work-Life-Balance

Durch die vielen Wochenenddiensten die gefordert sind ist Partnerschaft und Familie sehr schwierig

Kollegenzusammenhalt

Jeder kennt nur seine Bedürfnisse und wird unfair den anderen Gegenüber

Vorgesetztenverhalten

Wenn das gesagte wechselhaft wie die Fahne im Wind ist wird eine Basis zum Arbeiten schwerer

Kommunikation

Oft kommen Informationen nicht an da der Schichtbetrieb nicht alle zur gleichen Zeit anwesend sein lässt und Übergaben kaum zeitlich machbar sind

Interessante Aufgaben

Der Tag wird nicht langweilig weil man mehr zu tun hat als man eigentlich leisten kann


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Isabel Schroth, Referentin für Personalentwicklung
Isabel SchrothReferentin für Personalentwicklung

Liebe*r Mitarbeiter*in,

danke, dass Sie sich die Zeit genommen haben um uns diese Rückmeldung zu geben.

Aus Ihrer Bewertung lese ich heraus, dass Sie zum Großteil Probleme im Team sowie im Vorgesetztenverhalten/Kommunikation beschreiben.

Es tut uns leid, dass Sie aktuell solche Erfahrungen machen müssen.

Wenn Sie Ideen für Verbesserungen vorschlagen möchten, dürfen Sie gerne direkt auf mich zukommen (Tel. 0931 619 82 16, isabel.schroth@awo-unterfranken.de).

Ansonsten wünschen wir Ihnen weiterhin alles Gute für die Zukunft.

Ich bewerte meinen Lieblings Arbeitgeber,

5,0
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei AWO Bezirksverband Unterfranken e.V. in Würzburg gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

fällt mir keiner ein

Arbeitsatmosphäre

Wir haben täglich gute Laune

Image

wird immer verbessert

Work-Life-Balance

läuft gut

Karriere/Weiterbildung

jeder bekommt wenn er will eine Chance

Gehalt/Sozialleistungen

wird sehr gut bezahlt

Umwelt-/Sozialbewusstsein

ja

Kollegenzusammenhalt

wir sind ein Team

Umgang mit älteren Kollegen

es wird Rücksicht genommen und sie werden respektiert

Vorgesetztenverhalten

Mitarbeiternah und für alles offen, 24 Std für uns da

Arbeitsbedingungen

Locker und Produktiv

Kommunikation

wir sprechen über alles miteinander

Gleichberechtigung

ja, in jeder hinsicht

Interessante Aufgaben

Immer wieder neu

Arbeitgeber-Kommentar

Isabel Schroth, Referentin für Personalentwicklung
Isabel SchrothReferentin für Personalentwicklung

Liebe*r Mitarbeiter*in,

so ein tolles Feedback liest man gerne - vielen Dank für diese top Bewertung.

Es freut uns zu hören, dass Sie mit Ihrer Arbeit bei der AWO Unterfranken zufrieden sind.

Wir wünschen Ihnen weiterhin eine schöne Zeit bei uns und alles Gute für die Zukunft.

Arbeit am und für den Menschen

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei AWO Bezirksverband Unterfranken e.V. in Würzburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kreativen Umgang mit Problemen. Menschlichkeit

Arbeitsatmosphäre

Im Moment grad richtig gut, es gab aber auch schon mal schwierigere Phasen.

Image

Gesellschaftlich gesehen auf der richtigen Seite arbeiten; nämlich für die, die es im Leben nicht leicht haben

Work-Life-Balance

Ich habe das Gefühl es wird überdurchschnittlich viel Rücksicht auf Arbeitszeitgestaltung genommen. Es muss unter den Kollegen geklärt sein, dann sagt in der Regel auch die Leitung: ja.

Karriere/Weiterbildung

Hier könnte noch etwas mehr passieren, was Fortbildungen (in manchen Bereichen) betrifft.

Kollegenzusammenhalt

Ohne wirklich guten Zusammenhalt kann man diese Arbeit auf Dauer nicht machen.

Kommunikation

Nicht immer funktioniert die Kommunikation perfekt.
Das macht es aber auch menschlich.


Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Isabel Schroth, Referentin für Personalentwicklung
Isabel SchrothReferentin für Personalentwicklung

Liebe*r Mitarbeiter*in,

vielen Dank für Ihre Bewertung. Es freut uns sehr, dass wir Sie als Arbeitgeber in vielen Aspekten überzeugt haben und Sie besonders die Menschlichkeit und die Kollegialität hervorheben - beides Themen, die uns als Unternehmen extrem wichtig sind.

Bzgl. der Fortbildungen dürfen Sie gerne mit detaillierten Vorschlägen auf mich zukommen (Tel. 0931 619 82 16, isabel.schroth@awo-unterfranken.de).

Herzlichen Dank für Ihren Einsatz und viel Erfolg für die Zukunft.

MEHR BEWERTUNGEN LESEN