Workplace insights that matter.

Login
BabyOne Franchise- und Systemzentrale Logo

BabyOne Franchise- und 
Systemzentrale
Vorstellungsgespräche

5 Bewertungen von Bewerbern

kununu Score: 2,4
Score-Details

5 Bewerber haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,4 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

Super Vorstellungsgespräche gehabt

5,0
Bewerber/inHat sich 2020 bei BabyOne in Münster als Stellvertretender Filialleiter in Berlin beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

Mehr Lohn

Bewerbungsfragen

  • Ich hatte 2 Gespräche im März/April.
  • Das erste Gespräch war mit dem Regionsleiter und denn Filialleiter. Das zweite Gespräch war mit dem Regionsleiter und den Filialleiter und eine Filialleiterin aus einer anderen Filialen. Alles super und toll ich hab mich leider anderseits entschieden da das Gehalt zu wenig war. Aber tolle Firma tolle Menschen , hätte gerne dort angefangen

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Teilen

Frage Antwort Spiel

2,2
Absage
Bewerber/inHat sich 2019 bei BabyOne in München als Stellv. Filialleiter beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

BewerbungsGESPRÄCH! Wenn man jemanden aufgrund seiner Unterlagen einladet, sollte man sich damit auch befasst haben. Die Unterlagen nicht vorlegen haben und warten zu lassen aufgrund banalerausreden, ziemlich unprofessionell. Sich kurz vorstellen dann einen mit Fragen durchlöchern warum wieso weshalb was war da und da, sich im Anschluss darauf zu bedanken und Kühl zu verabschieden, das definiert kein Gespräch sondern ein Verhör.

Bewerbungsfragen

  • Wurd nichts gefragt.
  • Fragen von einem Blatt abgelesen.

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Teilen

Kein Feedback

1,0
Bewerber/inHat sich 2019 bei BabyOne in Münster als Angestellte beworben.

Verbesserungsvorschläge

Feedback geben und nicht warten, bis sich der Bewerber das Feedback selbst holt.


Zufriedenstellende Reaktion

Erwartbarkeit des Prozesses

Schnelle Antwort

Teilen

Das schlimmste Probearbeiten aller Zeiten

1,2
Bewerber/inHat sich 2019 bei BabyOne in Münster als Verkäuferin in Teilzeit beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

Ich habe noch nie einen derartig unprofessionellen Betrieb erlebt. Ich würde nach einem normalen Vorstellungsgespräch zum Probearbeiten eingeladen. Das Probearbeiten sollte gleich für einen ganzen Arbeitstag erfolgen. Soweit so gut. Jedoch durfte ich gleich am Anfang feststellen, das der Humor und der Umgang innerhalb der Filiale sehr eigen ist. Es wurde über meinen Namen gelacht und absichtlich falsch ausgesprochen. Der Humor und die Wortwahl war unterste Schublade. Ich gehe wirklich nicht zum lachen in den Keller, aber ich habe mich so unwohl gefühlt, das ich freiwillig nach zwei Stunden nach Hause gegangen bin.

Bewerbungsfragen

Im Gespräch war alles normal


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Teilen

Bewerbungsgespräch mit schlecht vorbereiteten Mitarbeitern

2,4
Absage
Bewerber/inHat sich 2014 bei BabyOne in Münster als Ausbildung beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Ich hatte mich sehr auf das Gespräch gefreut und mich auch gut vorbereitet. Jedoch war über die Firma nicht sehr viel in Erfahrung zu bringen, da die Homepage nicht viele Informationen über die Tätigkeiten in einer Ausbildung hergibt.
Aufmerksam geworden bin ich bei einer Anzeige der Bundesagentur für Arbeit, in dieser Stand auch, was die Firma von ihren Azubis erwartet.
Auf diese Punkte bin ich bei der schriftlichen Bewerbung eingegangen und habe sie auch alle genannt.

Die Überraschung dann im Vorstellungsgespräch, die Mitarbeiter wussten nicht, was in ihrer eigenen Anzeige stand und fragten mich wo ich diese Info den her habe.
Nachdem ich ihnen das gesagt habe, schauten sie sich mit fragenden Augen an und fingen an zu lachen. Ich kam mir in diesem Augenblick nicht Ernst genommen vor.
Anschließend fragten sie mich, was ich den von der Ausbildung erwarte. Ich bezog mich wieder auf die Anzeige im Internet und daraufhin wurde mir gesagt, dass dies nicht das Aufgabengebiet eines Azubis wäre. (Wieder am lachen)

Ein Verbesserungsvorschlag meiner Seite wäre, die eigenen Anzeigen zu kennen und auf der eigenen Homepage mehr Infos für Bewerber bereit zu stellen.

Bewerbungsfragen

  • Woher haben sie diese Informationen?
  • Was haben sie vorher gemacht?
  • Was erwarten sie von der Ausbildung ?

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Teilen