Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
BACKFACTORY GmbH Logo

BACKFACTORY 
GmbH
Bewertungen

66 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,2Weiterempfehlung: 53%
Score-Details

66 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,2 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

26 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 23 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von BACKFACTORY GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Meine Erfahrung war schlecht. Ich musste fast immer länger arbeiten, obwohl ich das nicht möchte. Gehalt war sehr gering

2,8
Nicht empfohlen
Ex-Zeitarbeiter/inHat bei BACKFACTORY GmbH in Hannover gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Mitarbeiter wurden schlecht bezahlt.
Mitarbeiter wurden nicht gleich behandelt.
Mitarbeiter wurden gedruckt, länger Schichten zu machen.

Verbesserungsvorschläge

Mitarbeiter sollen besser bezahlt werden.
Alle Mitarbeiter sollen gleich behandelt werden.
Mitarbeiter sollen nicht gedruckt werden, länger Schichten zu machen.

Arbeitsatmosphäre

Das war schon mit den Kollegen aber sehr schlecht mit den Vorgesetzten .

Image

Die Mitarbeiter haber immer nicht gut über die Firma geredet

Work-Life-Balance

Mit dieser Arbeit gab es fast keine freie Zeit und keine Zeit für die Familie

Gehalt/Sozialleistungen

Die Löhne sind ganz gering. Für Sonntag
Und Feiertage gab es keine Zuschlag.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Soweit ich gesehen habe, hat die Firma auf Umwelt und Klimaschutz geachtet.

Kollegenzusammenhalt

Zusammenarbeit war nicht immer ganz gut ber am meistens war es gut

Umgang mit älteren Kollegen

Obwohl diese Arbeit der Älteren nicht passt, wurden sie gut behandelt.

Vorgesetztenverhalten

Egal was der Mitarbeiter macht waren immer die Vorgesetzten nicht zufrieden.

Arbeitsbedingungen

Fast alles war auf dem neuesten Stand der Technik. Es gab aber manchmal Probleme mit der Belüftung besonders im Sommer.

Kommunikation

Über Gewinn und Erfolg wurde die Mitarbeiter gut informiert.

Gleichberechtigung

Gleichberechtigung war gut.

Interessante Aufgaben

Die Arbeitsbelastung war nicht gerichtet aufgeteilt. Manche haben ganz wenig gearbeitet nur,weil sie mit dem Vorgesetzten befreundet waren.


Karriere/Weiterbildung

Teilen

Wir haben kein Personal und kein frei

1,1
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Backfactory in Hamburg gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

So vieles das hier kein Platz ist

Verbesserungsvorschläge

Einfach mal bei der Wahrheit bleiben

Arbeitsatmosphäre

Ganz mies zur Zeit

Image

Findet sich so toll

Work-Life-Balance

Ein Tag frei ist das höchste der Gefühle

Karriere/Weiterbildung

Träumen wir von

Gehalt/Sozialleistungen

Zu wenig für den ganzen stress

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Haben wir nicht brauchen wir nicht

Kollegenzusammenhalt

Jeder für sich alleine

Umgang mit älteren Kollegen

Die alten sind die besten

Vorgesetztenverhalten

Überheblich

Arbeitsbedingungen

Aktuell sehr schlecht

Kommunikation

Gibt's nicht bei 4 Mitarbeitern pro laden

Gleichberechtigung

Schwul und lesben gibt's nicht

Interessante Aufgaben

Fall nicht um bei 45 Grad Raumtemperatur

Arbeitgeber-Kommentar

Marion HitzkeLeitung Franchise & Personal

Liebe Kollegin / Lieber Kollege,

vielen Dank für Ihre Bewertung. Bedauerlicherweise lässt sie keinen Zweifel daran, dass Ihre Erwartungen an Back-Factory als Arbeitgeber in vielen wichtigen Punkten nicht erfüllt werden. Ohne genauere Kenntnis der Umstände können wir leider zu den einzelnen Kritikpunkten nicht sinnvoll Stellung beziehen und mögliche Unstimmigkeiten aus der Welt schaffen.
Wir sind der Überzeugung, dass es für ein vertrauensvolles Miteinander vor allem auf eine offene Kommunikation ankommt. Gerne sind wir jederzeit bereit für ein persönliches Gespräch, um Ihre Themen zu besprechen und nach Lösungen zu suchen, die allen Beteiligten gerecht werden. Ich würde mich daher sehr über einen persönlichen Kontakt freuen, um Ihre Kritikpunkte besser einordnen zu können. Sie erreichen mich per E-Mail unter mhitzke@backfactory.de oder telefonisch unter 040-866257820. Selbstverständlich behandle ich unser Gespräch vertraulich.

Viele Grüße
Marion Hitzke
Leitung Franchise + Personal Backfactory GmbH

Hat potenzial ein top Arbeitgeber zu werden, wenn alte Strukturen aufgebrochen werden.

3,4
Empfohlen
Hat bei BACKFACTORY GmbH in Hamburg gearbeitet.

Kollegenzusammenhalt

viel Grüppchenbildung, wenn man neu kommt hat man es schwer.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Interessante Aufgaben

Teilen

BackFactory, Kaiserstraße

1,0
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei BACKFACTORY GmbH in Frankfurt am Main gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Sollten Ihre Marktmanager in Personalführung und Arbeitsrecht schulen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Diese backfactory befindet sich in der Saalburgstrasse 20.

5,0
Empfohlen
Zeitarbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei BACKFACTORY GmbH in Frankfurt am Main gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Der er sehr verständlich ist, da bei uns viele Mütter mit Kinder arbeiten und wir immer eine Lösung finden, wer wann arbeiten kann.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Bis jetzt ist alles ok

Verbesserungsvorschläge

Nichts, sind sehr zufrieden

Arbeitsatmosphäre

Wir sind wie eine Familie

Kollegenzusammenhalt

Wir halten zusammen

Vorgesetztenverhalten

Sehr verständlich

Kommunikation

Wir reden offen über alles


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Viel Schein, wenig Sein

2,9
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Backfactory in Hamburg gearbeitet.

Kommunikation

Alles wir dgeheim behandelt, Informationen werden nur an ausgewählte Mitarbeiter, über den Kollegentratsch oder zufällig/versehentlich weitergegeben.


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gehalt/Sozialleistungen

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Marion HitzkeLeitung Franchise & Personal

Liebe Kollegin / Lieber Kollege,

vielen Dank für Ihre Bewertung. Eine offene und transparente Kommunikation in unserem Unternehmen ist uns wichtig – umso bedauerlicher, dass Sie diesen Punkt so kritisch sehen.

Optimierungspotenzial gibt es natürlich immer, das ist uns bewusst. Gerade die momentane Situation, in der wir alle uns nicht wie gewohnt regelmäßig persönlich begegnen, erschwert den gegenseitigen Austausch. Mit neuen Wegen wie unseren Online-Meetings oder unserer „Wunschbox“ arbeiten wir daran, miteinander in Kontakt zu bleiben und sind auch immer gerne bereit für ein persönliches Gespräch.

Denn wir sind mit Ihnen ganz einer Meinung, für ein vertrauensvolles Miteinander kommt es vor allem auf eine offene wechselseitige Kommunikation an.

Gerne stehe ich Ihnen für ein persönliches Gespräch zur Verfügung. Sie erreichen mich per E-Mail unter mhitzke@backfactory.de oder telefonisch unter 040-866257820.

Viele Grüße
Marion Hitzke
Leitung Franchise & Personal Backfactory GmbH

Fühle mich gut aufgehoben in der schwierigen Zeit.

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Backfactory in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Man kann, aufgrund der offenen Kultur, viele Ideen einbringen. Das habe ich in anderen Unternehmen schon ganz anders erlebt.

Verbesserungsvorschläge

Die schon vorhandene Gleitzeit ist noch ausbaufähig.

Arbeitsatmosphäre

Im Moment nicht ohne, das ist aber der Pandemie geschuldet. Es sind fast alle Mitarbeiter im Homeoffice, darum ist das Feeling im Moment einfach ein bisschen anders.

Work-Life-Balance

Die Arbeitszeiten bewegen sich in einem normalen Rahmen.

Kollegenzusammenhalt

Man lernt sich von der digitalen Seite kennen :-)

Vorgesetztenverhalten

Es herrscht im Unternehmen eine offene Kommunikation. Jeder kann, auch anonym über eine Box, seine Ideen einbringen und auch Kritik üben. In den Abteilungen herrscht ein guter Teamspirit.

Arbeitsbedingungen

Wir sind gleich zum Start der Pandemie mit allem ausgestattet worden. Somit können wir problemlos im Homeoffice arbeiten und die Technik ist auf dem neuesten Stand.

Kommunikation

Wir werden regelmäßig mit Informationen versorgt und das zur Sicherheit meist digital.

Interessante Aufgaben

Man kann sehr autark arbeiten.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

In der Krise zeigen sie ihr wahres Gesicht!

1,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei BACKFACTORY GmbH in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nichts

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Alles

Verbesserungsvorschläge

Mitarbeiter wertschätzen und fördern. Angemessene Gehaltszahlung

Arbeitsatmosphäre

Schlecht

Vorgesetztenverhalten

Schlecht


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Marion HitzkeLeitung Franchise & Personal

Ihre Erwartungen an Back-Factory als Arbeitgeber wurden offensichtlich enttäuscht. Dies bedauern wir ebenso wie Ihre Wahrnehmung in Bezug auf unseren Umgang als Systemzentrale mit der anhaltenden Corona-Situation, wenn wir die Überschrift Ihrer Bewertung richtig deuten.

Gerade in dieser für uns alle herausfordernden Zeit haben wir einen starken Zusammenhalt in unserer Systemzentrale erfahren, der uns auch seitens vieler Mitarbeiter widergespiegelt wurde. Als Arbeitgeber haben wir erfolgreich alles daran gesetzt, jeden Arbeitsplatz erhalten zu können und mit der Aufstockung des Kurzarbeitergeldes auf 100 % die Auswirkungen der Krise für unsere Mitarbeiter so wenig spürbar wie möglich zu gestalten.

Auch wenn das Arbeitsverhältnis offenbar nicht mehr besteht, ist uns doch stets daran gelegen, vorgebrachter Kritik auf den Grund zu gehen und eventuelle Missstände für die Zukunft aus dem Weg zu räumen. Daher würde ich mich freuen, wenn Sie für ein persönliches Gespräch auf mich zukommen. Sie erreichen mich per E-Mail unter mhitzke@backfactory.de oder telefonisch unter 040-866257820. Selbstverständlich behandle ich unser Gespräch vertraulich.

Viele Grüße
Marion Hitzke
Leitung Franchise & Personal Backfactory GmbH

Toller Berufseinstieg für frische Absolventen

4,9
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Backfactory in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Das Trainee Programm ist sehr strukturiert, sodass alles Wichtige erlernt wird, um einen angemessenen Einstieg in das Berufsleben zu erhalten
- Die Betreuung während der gesamten Traineezeit ist positiv hervorzuheben
- Sehr abwechslungsreiche Aufgaben werden geboten
- Gute Aufstiegsmöglichkeiten


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber bei dem man gerne arbeitet.

4,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei BACKFACTORY GmbH in Bremerhaven gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das ich das Gefühl habe das ich ernst genommen werde. Und meine arbeit wertgeschätzte wird.

Arbeitsatmosphäre

Man fühlt sich wohl und kommt gerne zur arbeit.

Work-Life-Balance

Da man mit den Vorgesetzten immer über die Planungen der Stunden sprechen kann ist die work-Life-Balanca okay.

Karriere/Weiterbildung

Man kann an einigen internen Schulungen teilnehmen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Das Unternehmen gibt sich Mühe. Könnte aber noch ein wenig mehr sein.

Kollegenzusammenhalt

Meiner Meinung sehr gut.

Vorgesetztenverhalten

Ist sehr gut. Man kann mit dem Bezirksleiter über alles sprechen.

Kommunikation

Sehr gut, man kann alles ansprechen und es wird immer ernst genommen.

Interessante Aufgaben

Ist okay, es ist leider nicht viel Abwechslung.


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN