BCM Solutions GmbH als Arbeitgeber

  • Stuttgart, Deutschland
  • BrancheIT
Kein Firmenlogo hinterlegt

81 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,8Weiterempfehlung: 98%
Score-Details

81 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,8 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

78 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 2 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von BCM Solutions GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Ein modernes Unternehmen mit Luft nach oben

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei BCM Solutions GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- moderne Unternehmenskultur
- eigene Personalentwicklung, die sich ausschließlich um die Weiterentwicklung der Consultants/Mitarbeiter kümmert
- die zentralste Lage Stuttgarts überhaupt
- viele tolle Kollegen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- fragwürdige Entscheidungen der Betriebsleitung, die zu Unsicherheit bei den Mitarbeitern führen
- einige Mitarbeiter dürfen ihren Job nur behalten, weil ihre Stelle notwendig ist und nicht weil sie in ihrer Arbeit gut sind

Verbesserungsvorschläge

Mehr Wertschätzung gegenüber den Mitarbeitern, besonders während der Corona-Krise und nicht zu sehr an bestimmten Stellen sparen, weil sonst wertvolle Mitarbeiter verloren gehen
Entweder Versprechungen (Vertragsregelungen, Projektdauer, Gehalt etc.) halten oder gar nicht erst aufbringen, damit Enttäuschung vermieden wird
Gezielter nach Talenten suchen und nicht willkürlich eine inkompetente Person einstellen, damit man bloß einen Mitarbeiter mehr im Team hat

Arbeitsatmosphäre

Wenn es nicht allzu stressig ist, macht es wirklich Spaß dort zu arbeiten. Da die Büroräume relativ familiär/klein sind, ist der Geräuschpegel sehr angenehm.

Image

Das Image der BCM ist auf Kundenseite durchweg positiv. Für die Mitarbeiter manchmal eher mehr Schein als sein, da viele Benefits versprochen werden, die aber nicht oft eingehalten werden. Das Unternehmen wirbt mit dem Menschen im Mittelpunkt und trotzdem werden Entscheidungen von oben komplett hart auf wirtschaftlicher Ebene getroffen.

Work-Life-Balance

Überstunden sind nicht erwünscht, aber natürlich kommt man auch mal nicht drum herum. Dies liegt aber nicht am Arbeitgeber. Ansonsten herrscht noch die traditionelle 40-Stunden-Woche, die aber heute schon relativ veraltet ist.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist nicht vergleichbar mit den großen Konzernen, dafür gibt es aber jährlich eine Gehaltserhöhung sowie diverse Fortbildungen, die vom Arbeitgeber übernommen werden. Orientiert sich daher eher an Einstiegsgehältern.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Viele neu gestartete Projekte (Pfandflaschenspenden, Weihnachtsaktionen etc.), um für mehr Umweltbewusstsein zu sorgen + eigene Orga, die sich um das Thema Nachhaltigkeit kümmert.

Kollegenzusammenhalt

Noch nie habe ich anfangs so einen engen Kollegenzusammenhalt erlebt wie hier. Aus vielen Kollegen werden Freundschaften und man freut sich immer wieder die vielen Gesichter im Büro zu sehen. Dazu kommen noch die Mitarbeiter-Events. Leider hört man auch von einigen hinterhältigen Kollegen, die das positive Bild etwas bröckeln lassen...

Umgang mit älteren Kollegen

Im Unternehmen gibt es kaum "ältere" Kollegen. Die wenigen sind aber genauso gut drauf wie die anderen und werden genauso positiv behandelt.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte sind jederzeit ansprechbar und stets bemüht, das Team nachhaltig zu leiten - außer man erwischt die falsche Person.

Kommunikation

Man ist meistens sehr bemüht, alles möglichst schnell und transparent nach außen hin zu tragen. Leider hat eine Abteilung Schwierigkeiten, dies überhaupt zu versuchen. Auch zu Corona-Zeiten kann es wegen dem Stress sein, dass wichtige Arbeitsprozesse nicht schnell genug kommuniziert werden.


Karriere/Weiterbildung

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Ein Arbeitgeber, bei dem man sich auf jeden Arbeitstag freuen kann

4,7
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2020 im Bereich IT bei BCM Solutions GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das was die BCM meiner Meinung zu einem der besten Arbeitgeber macht, ist das hier sehr sehr viel Wert auf die Zufriedenheit und Weiterbildung des Einzelnen gelegt wird. In Mitarbeitergespräche wird von allen Mitarbeitern auch Feedback an die Firma eingeholt und dieses wird auch umgesetzt.

Arbeitsatmosphäre

Dieser Punkt ist für mich wohl der ausschlaggebendste. Man fühlt sich sehr wohl und zufrieden während der Arbeitszeit, so dann man mal ab und zu vergisst, das man gerade wirklich auf Arbeit ist. Darin fließt natürlich aber auch der kollegiale Zusammenhalt ein.

Work-Life-Balance

Hier wird definitiv auf die Work-Life-Balance geachtet. Selbst wenn es mal dazu kommt, das ein Mitarbeiter sich damit nicht wohl fühlt, kann durch ein Gespräche mit Vorgesetze ein zufriedenstellende Lösung gefunden werden.

Arbeitsbedingungen

Arbeitsbedingungen sind super. Höhenverstellbare Tische sind da. Sauber Toiletten. Ausgestattete Teeküche. Bei Bedarf wird auch neues Arbeitswerkzeug (Taschen, Laptops, Monitore, ...) dazugekauft.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Gut für Einsteiger

3,9
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT bei BCM Solutions GmbH gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wer die Firma verlassen will, dem wird ausdrücklich angeboten die Kündigungsfrist von 3 auf 1 Monat zu reduzieren. Wenn du noch keine neue Stelle gefunden hast, gib dich KEINESFALLS nach!

Image

Aber weit von der Realität entfernt... Ich finde die Selbstbezeichnung "IT-Dienstleister" einfach lächerlich, weil 90% vom Umsatz durch die Vermittlung von Arbeitskräften gemacht wird, wobei 95% von diesen Fachkräften absolute Anfänger sind.

Work-Life-Balance

Geschäftsreisen / Pendeln sind fast unvermeidlich, da es meistens beim Kunden vor Ort gearbeitet wird. Am Anfang wird nur den Mindesturlaub vereinbart (24 Tage).

Karriere/Weiterbildung

Um zu durchzustarten ist die Firma OK, wobei für die erfahrene Fachkräfte eher nicht interessant.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehälter sind stark bis leicht unterdurchschnittlich.
13 Monatsgehälter (12 durch 13 geteilt), das 13. Gehalt wird zurückgezogen, wenn der Mitarbeiter sich kündigt.

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt aktuell keinen älteren Kollegen, dafür 2-3 'alten Hasen'. Der Älterste davon ist 50 J. alt oder so.

Vorgesetztenverhalten

Solange die Interessen von der Firma nicht betroffen sind (z. Bsp. Gehaltserhöhung oder Eskalation während dem Projekteinsatz beim Kunden) ist das Management super nett, super offen und super freundlich. Jeder kleiner Fehler wird gemerkt. Deine Erfolge interessieren niemanden (sehr schlau!).

Arbeitsbedingungen

Sternenabzug für das Sparen auf Softwarelizenzen. Keine Chance mit IntelliJ zu codieren oder mit Microsoft Office Texte zu verfassen.

Interessante Aufgaben

Während dem Onboarding oder zwischen den Projekteinsätzen werden einfache Lernaufgaben gegeben, wie das Programmieren von Tetris im Browser.


Arbeitsatmosphäre

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Kommunikation

Gleichberechtigung

Arbeitgeber-Kommentar

Junjie XiaGeschäftsführer

Lieber BCM-Veteran,

vielen Dank für dein Feedback. Das hilft uns auf jeden Fall weiter unsere Stärken und unsere Entwicklungsfelder zu reflektieren. Manche Punkte können wir sehr gut nachvollziehen, bei anderen wiederum haben wir eine andere Sicht auf die Dinge.

Image:
Unsere Dienstleistung ist es, unsere Kunden bei ihren Softwareprojekten zu unterstützen. Das können wir bei uns im Office oder beim Kunden vor Ort tun. Dabei verknüpfen wir den Beratungsaspekt mit Programmieraufgaben. Wir suchen die passenden Projekte für unsere Consultants und bringen dadurch Kunde und BCM zusammen. Deswegen sind die 5 Sterne vom Image her stimmig, wie du es uns selbst attestiert hast.

Work-Life-Balance:
Unser Urlaubsanspruch liegt ab dem Einstieg bereits über den gesetzlichen Mindesturlaub und steigt je nach Betriebszugehörigkeit an. Die Consulting-Tätigkeit schließt Geschäftsreisen natürlich mit ein. Wir gestalten diese so angenehm wie möglich, indem wir unseren Consultants eine Projektwohnung für die Dauer des Projektes zur Verfügung stellen. Für sämtliche administrative Themen, die damit in Verbindung stehen, stellen wir unseren Consultants unsere Admin-Fee zur Seite. Ebenso steht jedem Consultant ein 6-köpfiges Personalentwicklungsteam zur Verfügung, um sämtliche Fragen rund um das Thema Work-Life-Balance zu bearbeiten.

Karriere/Weiterbildung:
Seit 2019 gehören wir zum Mittelstand und zu Stuttgarts Top Arbeitgeber und können mittlerweile durch unsere erreichte Größe verschiedene Karrierewege anbieten. Unser IT-Trainingscenter zielt auf die Weiterbildung der Berufsanfänger wie auch berufserfahrenen Kollegen ab. Ebenso in den Startlöchern steht das IT-Business-Consulting, das besonders ambitionierten Kollegen eine Plattform bieten soll. Daher arbeiten wir mit Junior- und Senior-Entwicklern, Experten und Kollegen, die Experten werden wollen und topmotiviert sind, zusammen. Bei uns findet jeder seinen Platz.

Gehalt/Sozialleistungen
Wir bezahlen allen IT-Consultants 12 Monatsgehälter und ein 13. Bonusgehalt, das an keine Zielvereinbarungen gekoppelt ist. Es ist gängige Praxis, ob in Konzernen oder in KMUs, dass die Bonuszahlung die Zugehörigkeit zum Unternehmen wertschätzen soll. Scheidet der Kollege im selben Monat aus, wie die Bonuszahlung gezahlt wird, ist die Bonuszahlung defacto hinfällig.

Vorgesetztenverhalten
Aus deiner Bewertung schließen wir, dass du nicht immer mit dem Verhalten deiner Vorgesetzten zufrieden warst. Vorab einmal: Dafür möchten wir uns entschuldigen. Unser Anspruch ist es, als Führungskräfte Vorbilder für unsere BCM-Familie zu sein. Das heißt wir legen großen Wert darauf ein Umfeld zu gestalten, in dem sich jeder egal ob Consultant oder Kollegen aus dem HR ausprobieren kann, Neues wagen und sich selbst besser kennenlernen. Dabei ist es vollkommen normal, dass Fehler passieren und diese Fehler braucht es für eure Entwicklung und dabei ist klar, dass es nicht immer harmonisch bleiben kann. Deswegen achten wir darauf, dass jeder direkt zu Beginn bei der BCM denKommunikationsworkshop absolviert, um zu verinnerlichen, dass Fehler dazugehören und jeder auch Fehler machen darf. Sollte sich bei dir eine andere Wahrnehmung eingestellt haben, würden wir uns freuen, wenn du nochmal Kontakt zu uns aufnimmst. Uns ist gerade dieser Aspekt sehr sehr wichtig.

Darum haben wir auch gewisse Prozesse eingeführt, um euch dahingehend zu unterstützen:
o Mentorship: Jeder Kollege hat einen Mentor, dem er sich anvertrauen kann, egal um welches Thema es sich in der Firma geht.
o Workshops: Wir bieten eine Reihe Workshops zu unterschiedlichen Themen (Kommunikationsworkshop, Mindset, Feedback, Improvisationstheater etc.)
o Individualcoaching: Es gibt 1 zu 1 Gespräche mit unseren Success Coaches, die sich mit deinen persönlichen Anliegen beschäftigen.

Arbeitsbedingungen:
Wir haben über 26 Softwarelizenzen in unterschiedlichen Ausprägungen auf Lager. Von den günstigen für die einfache Webentwicklung bis zu den teuren Ultimate Lizenzen, die über 700€ im Jahr kosten. Je nach Notwendigkeit sind unsere Consultants auch mit Microsoft Office ausgestattet. Sobald eine Notwendigkeit auf Nachfrage der Kollegen besteht, werden die Lizenzen gekauft und an den Kollegen weitergegeben.

Aufgaben
Unser IT-Trainingscenter hat inzwischen das Aufgabenspektrum erweitert, sodass ihr entlang eurer Fähigkeiten, vom Onboarding bis zum Projektstart und darüber hinaus, optimal gefördert werdet. Des Weiteren ist die Programmierung von Tetris komplexer als es klingt. Dadurch können wir den fachlichen Stand herausfinden, um so individuelle Aufgaben im Rahmen des IT-Trainingscenters zu vergeben.

Wir hoffen damit, dir unsere Wahrnehmung nochmal genauer erläutert zu haben und wünschen dir für die Zukunft persönlich und beruflich alles alles Gute.

Für alle BCMler gilt nach wie vor: Die Kaffeemaschine steht bereit, falls du mal wieder einen Kaffee brauchst. :)

Dein BCM Solutions Team

Absoluter Traum-Arbeitgeber

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei BCM Solutions GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Unter den vielen guten Sachen stechen hervor: Der offene und unterstützende Umgang miteinander; Jede/r kann sich beliebig stark einbringen und auch das Unternehmen mitgestalten; Die Selbstverständlichkeit, mit der die vielen Sachen richtig gemacht werden, die in anderen Unternehmen undenkbar sind

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nichts.

Verbesserungsvorschläge

Weiter so!

Arbeitsatmosphäre

Hier punktet die BCM ganz besonders. Das Miteinander, das hier gelebt wird, sucht seinesgleichen!

Image

Von jeder/m Mitarbeiter/in habe ich bisher nur Positives gehört, was auch mit meiner Erfahrung übereinstimmt.

Work-Life-Balance

Urlaub kann jederzeit genommen werden; auf Vermeidung von Überstunden wird stark geachtet; freie Einteilung der Arbeitszeit; Home-Office möglich; auch hier wird alles getan, was möglich ist.

Karriere/Weiterbildung

Möglichkeiten werden offen kummiziert und sind massenhaft da; die Weiterentwicklung (neben fachlich insb. auch persönlich) wird von Anfang sehr stark gefördert

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist immer pünktlich; Sozialleistungen werden geboten

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Unterstützung sozialer Projekte; Nachhaltigkeitsthemen sind präsent und werden umgesetzt

Kollegenzusammenhalt

Absolut spitze, Freundschaften trifft es besser als Kollgen; viele Möglichkeiten zu gemeinsamen Aktivitäten auch außerhalb der Arbeit.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen wie auch Quereinsteiger werden ebenso eingestellt und geschätzt wie alle anderen

Vorgesetztenverhalten

Offene Kommunikation; Entscheidungen sind nachvollziehbar und werden entsprechend kommuniziert

Arbeitsbedingungen

Super ausgestattete Arbeitsplätze; modernes Büro in idealer Lage

Kommunikation

Jede/r ist für jede/n da und es kann über wirklich alles gesprochen werden.

Gleichberechtigung

Absolut beispielhaft, alle werden gleich behandelt und es gibt keinen Unterschied zwischen Werkstudent/ Geschäftsführer, jung/ alt, ...

Interessante Aufgaben

Jeder Consultant kann sich ihr/sein Projekt aussuchen, hat also maximale Gestaltungsfreiheit ihres/seines Aufgabengebietes

Sehr angenehme Arbeitsatmosphäre, flexible Arbeitszeiten und viel Herz!

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei BCM Solutions GmbH gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Wir wurden mit Masken versorgt, all unsere Arbeitsmaterialien wurden uns ins Homeoffice gebracht, die Kommunikation läuft super transparent, Firmenevents finden digital statt...

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Da gibt's nix

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Gar nicht, denn es ist bereits perfekt!


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Gut organisiert und offene Kommunikation

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei bcm solutions gmbh gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Individuelle Beratung, Absprachen, Homeoffice schnell eingerichtet und sogar Hardware geliefert


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Absolut faires Unternehmen, das vieles anders macht im positiven Sinn

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei BCM Solutions GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Immer ein offenes Ohr, Feedback wird offen angenommen und Vorschläge umgesetzt. Alle können sich engagieren je nach Interesse.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es könnte mehr zur Müllvermeidung und zu sozialem Engagement fernab des Büros beigetragen werden.

Kommunikation

Frühzeitigere und regelmäßigere Infos über aktuell geplante Vorhaben. Gerade für Kollegen, die nicht so oft im Haus sind.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Bester Start den ich mir nach dem Studium hätte vorstellen können!

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei bcm solutions gmbh gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Homeoffice schnell umgesetzt.
Immer up to date mit den politischen Geschehnissen.

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

nicht alle Konsequenzen sauber kommuniziert


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

"Eigentlich" fast perfekt

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei BCM Solutions GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sie sind, was Sie beschreiben. Eine tolle Firma mit sehr sozialen Wertvorstellungen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nichts, nada, null.

Verbesserungsvorschläge

Wenn möglich auf nachhaltigere Produkte bei den Lebensmitteln wechseln.

Arbeitsatmosphäre

Nette Leute, die einem mit Rat und Tat zur Seite stehen

Image

Während meiner Zeit bei der BCM konnte ich niemanden finden, dem es hier nicht gefällt und der nicht positiv von der Firma spricht.

Work-Life-Balance

Von Überstunden wird abgeraten und nur erlaubt wenn es nicht anders geht.

Karriere/Weiterbildung

Viele Weiterbildungsmöglichkeiten, Workshops, etc.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehälter sind immer pünktlich zum ersten Werktag des Monats da.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Hier könnte ein wenig nachgelegt werden.

Kollegenzusammenhalt

Der ist, mit einem Wort umschrieben, super. Viele Interessengruppen für Sport, After-Work-Aktivitäten und ähnliches.

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt immer wieder neue ältere Kollegen, welche für ihre Erfahrung geschätzt werden.

Vorgesetztenverhalten

Flache Hierarchien, alle sind sehr zuvorkommen und nett.

Arbeitsbedingungen

Eigene Küche, viele Büros auf die man sich aufteilen kann, große Bildschirme etc.

Kommunikation

Hier hapert es ab und zu ein bisschen mit genauen Informationen, aber alle sind merkenswert bemüht es so klar wie möglich zu gestalten.

Gleichberechtigung

Jeder wird gleich und fair behandelt.


Interessante Aufgaben

Arbeiten mit Freunden

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei BCM Solutions GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ich bin nun seit mehr als einem Jahr dabei und stehe morgens immer noch gerne auf und gehe mit Vorfreude auf die Arbeit. Hier fühlt man sich nicht nur als Arbeitskraft, die genutzt wird um Profit zu generieren sondern ganz im Gegenteil, jeder ist ein wichtiger Teil des Unternehmens und das bekommt man auch gesagt und vor allem auch gezeigt!
Der Kollegenzusammenhalt, die Kommunikation und die Arbeitsatmosphäre sind absolut hervorragend. Ich habe das Gefühl mit Freunden zusammenzuarbeiten und nicht einfach nur mit Kollegen.
Ich könnte mir keine bessere Arbeitsumgebung vorstellen und wenn es doch etwas gibt, was ich mir anders Wünschen würde, kann ich das offen ansprechen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Mehr Bewertungen lesen