Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

BCM Solutions 
GmbH
Bewertungen

94 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,7Weiterempfehlung: 94%
Score-Details

94 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,7 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

87 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 6 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von BCM Solutions GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Tolles Team, toller Arbeitgeber

4,6
Empfohlen
Werkstudent/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei bcm solutions gmbh gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Work-Life-Balance. Die vielen Mitarbeiter Events. Angenehme Arbeitsatmosphäre und sympathisches Team.

Verbesserungsvorschläge

An der Organisation bei kurzfristigen und größeren Teamtreffs könnte noch etwas gearbeitet werden, aber insgesamt nicht dramatisch.

Arbeitsatmosphäre

Sehr angenehm.

Work-Life-Balance

Wird sehr darauf geachtet.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt genügend Angebote sich persönlich und beruflich weiterzubilden. Es werden auch von den Mitarbeitern selbst Kurse/Workshops angeboten.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es wird sich Mühe gegeben und es werden auch immer neue Ideen und Konzepte zwecks Nachhaltigkeit ausgearbeitet.

Kollegenzusammenhalt

Es werden viele Mitarbeit/ Team Events organisiert - auch während der Coronal Lage wird sich bemüht durch digitale Koch oder Food Video calls den Zusammenhalt beizubehalten.

Vorgesetztenverhalten

Sehr gut.

Arbeitsbedingungen

Home Office Möglichkeit. Work Life Balance. Flexible Arbeitszeiteinteilung. Auf dem neusten Stand der Technik. Angenehmes Klima.


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umgang mit älteren Kollegen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

toller Arbeitgeber

4,5
Empfohlen
Werkstudent/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei BCM Solutions GmbH gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

super nette Kollegen, man fühlt sich wohl und hilft sich gegenseitig

Image

sehr positiv

Work-Life-Balance

Durch flexible Arbeitszeiten wird eine super work-life-balance geschaffen.

Karriere/Weiterbildung

persönliche und fachliche Weiterentwicklung wird gefördert

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Die "green force" kümmert sich darum, das das Unternehmen noch Umweltbewusster wird, einige Dinge wie z.B. Mülltrennung werden aber schon gut umgesetzt

Kollegenzusammenhalt

familiäres Arbeitsklima, man hilft sich gegenseitig wo man kann, viele unternehmen auch in ihrer Freizeit etwas gemeinsam

Umgang mit älteren Kollegen

Es wird nicht zwischen jung und alt unterschieden.

Vorgesetztenverhalten

immer ein offenes Ohr, Ideen werden gefördert und man fühlt sich ernst genommen

Arbeitsbedingungen

Super, modernes Büro direkt in der Stuttgarter Innenstadt ,Einrichtung ist modern und auch die Arbeitsplätze sind gut ausgestattet

Kommunikation

wichtiges wird einem zeitnah mitgeteilt, oft gehen aber kleine Details unter

Interessante Aufgaben

Oft bekommt man neue Aufgaben, lernt dadurch viel neues kennen. Die Einarbeitung vor einer neuen Aufgabe ist immer top.


Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Teilen

Sehr gutes Arbeitsklima und guter Arbeitgeber

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei bcm solutions gmbh gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

flache Hierarchie, Kommunikation reibungslos

Arbeitsatmosphäre

flache Hierarchie, angenehm zu arbeiten

Work-Life-Balance

Top! Der Arbeitgeber liegt viel Wert auf Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

man legt viel Wert auf die Mitarbeiterweiterentwicklung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

jährlich wird eine Summe an eine soziale Einrichtung gespendet

Kollegenzusammenhalt

das Miteinander ist super

Umgang mit älteren Kollegen

relativ junges Unternehmen

Vorgesetztenverhalten

auch auf Augenhöhe, man kann immer auf die Vorgesetzten zugehen

Arbeitsbedingungen

große Büros, Großräume für Meetings, Kaffee und Tee für Alle

Kommunikation

offene Kommunikation, auf Augenhöhe


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

toller Arbeitgeber mit Wohlfühlatmosphäre

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei BCM Solutions GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Zentrale City-Lage, Vertrauensarbeitszeit, das Vertrauen vom Arbeitgeber in mich, lockere und familiäre Arbeitsatmosphäre mit Wohlfühlfaktor.

Arbeitsatmosphäre

Ich bin sehr zufrieden, da das Miteinander einwandfrei funktioniert und ich sehr gerne zur Arbeit komme.

Work-Life-Balance

Ich kann meine Arbeit wunderbar mit meinem Privatleben vereinen, und das ist seit meinem ersten Arbeitstag so und dafür bin ich sehr dankbar.

Gehalt/Sozialleistungen

Ich bin zufrieden!

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Bio-Kaffee, Mülltrennung, Goldeimer Toilettenpapier und 'Viva con Agua' Wasser, aufgestellte Spendenkassen im Büro, Leergutspende an Wohltätige Vereine,.... Wir tun unser Bestes um Gutes zu tun. #bebetter

Kollegenzusammenhalt

Alles wunderbar :) Habe ganz viele liebe Menschen um mich rum.

Umgang mit älteren Kollegen

Da ich selber zu den älteren Kollegen gehöre kann ich zu 100% bestätigen dass der Umgang mit älteren Kollegen einwandfrei und äußerst respektvoll ist.

Vorgesetztenverhalten

Immer einwandfrei.

Arbeitsbedingungen

Wir sitzen in einem traumhaften Büro in phantastischer City-Lage, lichtdurchflutete und moderne Räume sowie Ausstattung. Herrliche Grünpflanzen geben uns positive Vibes im Büro und sorgen für eine wunderbare Atmosphäre.

Kommunikation

Reibungslose Kommunikation zwischen den Führungskräften und den Mitarbeitern.

Gleichberechtigung

Alles wie es sein soll! :)

Interessante Aufgaben

Ich habe abwechslungsreiche Aufgaben, mit der Perspektive auf interessante Tätigkeiten für meine Weiterentwicklung im Unternehmen.


Image

Karriere/Weiterbildung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Junjie XiaGeschäftsführer

Lieber BCMler, liebe BCMlerin,

wir danken dir herzlich für dein super tolles und ehrliches Feedback, denn das ist es was uns jeden Tag anspornt - unsere Mitarbeiter glücklich zu machen. #bebetter
Bleibe weiterhin mit so viel Leidenschaft dabei. :)

Wir freuen uns auf eine weitere gemeinsame Zukunft mit dir!

Dein BCM Solutions Team

Es war mal gut

2,7
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT bei BCM Solutions GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Zentrale Lage und die Kollegen, gutes Sprungbrett in die Arbeitswelt

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die aktuelle Richtung und die Versprechen die nicht gehalten werden

Verbesserungsvorschläge

Selbstreflexion und die alten Werten zurückholen, Fehler eingestehen, Versprechen einhalten

Arbeitsatmosphäre

Gutes Arbeitsklima unter den Kollegen und man kommt gerne ins Büro, allerdings wird unter den Kollegen auch schlecht über andere und über den Arbeitgeber geredet.

Image

Viele der Bewertungen auf kununu sind "gefaked" von einer Marketingaktion wo jeder Mitarbeiter 5 Sterne vergeben sollte mit vorgefertigtem Text. Die Kunden kennen in der Regel die bcm nicht sondern nur den Kooperationspartner

Work-Life-Balance

Nicht vorhanden, in der Regel ist man Vollzeit nur beim Kunden vor Ort

Karriere/Weiterbildung

Anfangs gibt es sehr gute Workshops um bei der bcm, nachdem man allerdings im Projekt ist gibt es so gut wie überhaupt keine Weiterbildungsangebote mehr. Für die fachliche Weiterbildung gibt es lediglich einen Firmenaccount für eine Online-Lernplattform, allerdings auch nur mit Grundlagen Kursen.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt unterdurchschnittlich und nicht transparent gegenüber den Kollegen. Einige Kollegen verdienen weniger als 2/3 als andere bei gleicher Bildung/Erfahrung/Alter und gleicher Tätigkeit.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es gibt eine Taskforce die sich speziell mit diesem Thema beschäftigt.

Kollegenzusammenhalt

Unter den Kollegen versteht man sich super und viele machen auch nach der Arbeit / am Wochenende etwas gemeinsam. Allerdings herrscht eine sehr hohe Fluktuation. Jeden Monat gehen und kommen neue Kollegen, wenn man ein paar Monate nicht in der Firma war, kennt man kaum noch jemanden.

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt kaum ältere Kollegen, sehr junges Unternehmen

Vorgesetztenverhalten

Solange man einen guten Job macht und der Stundensatz vom Kunden stimmt versteht man sich auch mit den Vorgesetzten sehr gut und hat keine Probleme. Allerdings sind die Vorgesetzten nur durch die lange Betriebszeit in dieser Position und nicht durch ihre Kompetenz. Kritik die man äußert wird auf den Mitarbeiter zurückgewiesen z.B. "Du bist nur mit der Situation unzufrieden und die bcm trägt daran keine Schuld"

Arbeitsbedingungen

Kleine und zu wenig Räume, Arbeitsgeräte sind 0815 Office-Laptops und der Laptop kommt bei sehr wenigen Docker Containern schon an seine Grenzen

Kommunikation

Pseudo-Transparente Kommunikation von der Führungsetage. Es wird nur soviel kommuniziert wie nötig. An Abmachungen wird sich gerne nicht erinnert.

Gleichberechtigung

Gute Gleichberechtigung. Sternabzug für Bevorzugung von einzelnen Kollegen.

Interessante Aufgaben

Kommt aufs Projekt drauf an; die Aufgaben reichen von sehr spannenden Cloud-basierten Systemen bis hin zu Wartung von sehr alten Systemen.

Arbeitgeber-Kommentar

Junjie XiaGeschäftsführer

Lieber BCM-Veteran,

vielen Dank für deine offenen Worte. Wir nehmen dein Feedback sehr ernst und möchten gerne näher darauf eingehen. Das Wohlbefinden unserer Mitarbeiter*innen liegt uns sehr am Herzen, deshalb steht jedem Einzelnen unser 6-köpfiges Personalentwicklungsteam für Fragen und Anliegen rund um die Themen Work-Life-Balance, Weiterbildungen sowie sämtliche Sozialleistungen zur Verfügung. Es tut uns leid zu hören, dass du eine andere Erfahrung gemacht hast.

Unser Ziel ist es, jeden Tag ein bisschen besser zu werden als den Tag zuvor. Deshalb ist uns eine ausgeprägte Feedbackkultur sehr wichtig. Selbstverständlich ist persönliches Feedback immer besser, aber auch auf verschiedenen Plattformen für andere super hilfreich, weshalb wir sehr dankbar sind, dass sich unsere Kolleg*innen Zeit dafür nehmen.

Wir als BCM leben ein offenes und lockeres Arbeitsklima und sehen wir uns als eine Familie. Deshalb würde uns interessieren, ob du die von dir genannten Kritikpunkte auch an deine Vorgesetzten oder dein Team weitergegeben hast. Denn nur durch einen offenen Dialog, können wir als BCM zusammenwachsen und uns weiterentwickeln. Dass Kolleg*innen neue Chancen außerhalb der BCM ergreifen ist zwar einerseits sehr schade, aber wir sind auch überglücklich über den bisherigen Weg, den ihr gemeinsam mitgestaltet habt.
Melde dich gerne über feedback@bcmsolutions.de, dann können wir zu deinen genannten Punkten mögliche Lösungsansätze besprechen. Wir freuen uns auf deine Kontaktaufnahme!

Dein BCM Solutions Team

BCM - Das C steht tatsächlich für Zufriedenheit ;)

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei BCM Solutions GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Veränderung wird begrüßt und die Chancen gesehen und genutzt.

Die Kollegen, die Events, das sehr wertschätzende Miteinander, der Humor und alles andere steht unter den Sternen.

Verbesserungsvorschläge

Noch mehr professionellere Strukturen etablieren

Arbeitsatmosphäre

Eine enorm positive Grundeinstellung, jeder hier hat Spaß an dem was er tut. Natürlich ist nicht jeder immer mit allem glücklich, aber die Diskussions- und Feedback-Kultur setzt den Fokus, das Optimum aus jeder Situation herauszuholen.
Das Unternehmen wächst immer mehr aus den Kinderschuhen heraus und etabliert mit einer starken Change-Mentalität immer bessere und professionellere Arbeits-Prozesse. Dabei entsteht auch ab und zu mal ein wenig Chaos, aber das belebt letztlich die Kultur und fordert den ein oder anderen dazu heraus, auch mal die Komfortzone zu verlassen. Etwas das hier ausdrücklich erwünscht ist.

Image

Nach außen hin hat die BCM einen sehr guten Eindruck mit Fokus auf Qualität, was auch intern als Anspruch an jeden Mitarbeiter gestellt wird. Getreu nach dem zentralen Leitsatz "be better".
Beim Thema Nachhaltigkeit ist wie bereits beschrieben noch etwas Luft nach oben.

Work-Life-Balance

Es gab hier lange die Regel, dass Überstunden unzulässig sind. Jetzt lassen die sich nicht immer vermeiden und durch das starke Wachstum und einhergehender Entwicklung des Unternehmens gibt es durchaus die Möglichkeit, hier auch mehr zu arbeiten. Je nach gewähltem Gehaltsmodell und angestrebter Mitarbeiter-Entwicklung ist das auch ausdrücklich erwünscht. Es ist aber in jedem Fall die freie Entscheidung des Einzelnen und diese wird auch vonseiten des Unternehmens aktiv hinterfragt, damit sich niemand zu viel vornimmt.
Die BCM ist momentan sehr stark dabei, die schnellen Veränderungen besser mit professionelleren Prozessen abzubilden. Ein Ergebnis davon sind definierte Prozesse, wie mit Überstunden umgegangen wird. Niemand hier arbeitet, ohne dafür etwas zu bekommen.

Karriere/Weiterbildung

Wir wachsen sehr stark und haben große Ambitionen. Daher gibt es gute Möglichkeiten sich einzubringen und mitzugestalten. Weiterbildung findet auf unterschiedlichsten Wegen statt, gebündelt in der unternehmenseigenen Personalentwicklung. Diese Abteilung coached aktiv und kümmert sich um alle denkbaren Belange aller Mitarbeiter. Fachlich ist noch ein wenig Potenzial nach oben und es fehlt noch die Struktur.
Alles in allem fühle ich mich hier sehr gut unterstützt, gefordert und gefördert.

Gehalt/Sozialleistungen

In einem Konzern kann man vielleicht etwas mehr verdienen, aber das ist normal. Von manchen Kollegen kommt etwas mehr Unmut, aber alles in allem werden wir hier echt fair entlohnt.
Dabei gibt es verschiedene Gehaltsmodelle, mit mehr oder weniger variablen Anteilen und entsprechend mehr Gewichtung auf Chance oder Sicherheit.
Jeder Mitarbeiter hat 1x im Jahr die Möglichkeit, sein Gehalt zu verhandeln und auch das Gehaltsmodell zu wechseln.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Das Unternehmen ist sich seiner Verantwortung bewusst, scheut sich aber leider ab und zu voll dafür einzustehen und entsprechende Entscheidungen zu treffen.
Kooperationen mit sozialen Organisationen sind eine gute Sache und machen Sinn, aber vom generellen Mindset geht schon noch mehr. Nachhaltigkeit wird im Unternehmen diskutiert, hat aber gefühlt noch keinen allzu großen Stellenwert.

Kollegenzusammenhalt

Die Mentalität hier lässt sich am besten mit dem Sprichwort "An einem Strang ziehen" beschreiben. Einer der Grundpfeiler für den Erfolg der BCM ist das enorm starke Netzwerk innerhalb der Firma, bei dem jeder den Anderen unterstützt. Dazu kommt, dass hier viele dazu bereit sind, auch nach Feierabend mit mir die Welt zu retten. Wer mag, kann dieses Netzwerk also fest in den Freundeskreis adaptieren.

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt hier keine "älteren Kollegen", wir sind alle frisch und knackig ;) (Das Alter spielt wirklich gar keine Rolle)

Vorgesetztenverhalten

Durch starkes Wachstum haben sich bei der BCM nun erste Hierarchien ergeben und diese Entwicklung ist sehr gut verlaufen. Natürlich ist es aber etwas schade, dass die Wege manchmal etwas länger sind und manche Vorgesetzten schlechter erreichbar sind, als es früher der Fall war. Ein Augenmerk liegt hier immer auf Fairness, manche Reaktionen von Vorgesetzten sind aber nicht immer transparent oder wirken auch unbeholfen, vor allem wenn es um Dinge geht, die sich momentan aktiv verändern.

Arbeitsbedingungen

Viele, viele goodies, phänomenal ausgestattete Arbeitsplätze (wirklich alles ist höhenverstellbar), hervorragende Grundausstattung. Die BCM ist sich nicht verlegen, sich immer mal wieder neue Benefits zu auszudenken und mit innovativen Ideen und Events die Mitarbeiter zu belustigen.

Negativ: Die Laptops könnten hier und da etwas moderner sein, Telefonate mit Kunden laufen oft über die private Rufnummer.

Kommunikation

Die BCM steht für stetige Veränderung und Wandel, mit dem Ziel sich immer optimal an die Gegebenheiten anzupassen. Das führt automatisch dazu, dass nicht jede Veränderung zum gewünschten Ergebnis führt und nachjustiert werden muss. Die Kommunikation über diese Veränderungen läuft prinzipiell gut, manchmal vielleicht etwas schleppend, ein andermal vielleicht etwas zu überstürzt.
Zwar gibt es feste Kommunikationswege, wenn ich als interessierter Mitarbeiter aber auf dem aktuellen Stand bleiben will, ist durchaus auch Eigeninitiative gefragt, damit für mich ein rundes Bild entsteht.

Gleichberechtigung

Alltags-Sexismus ist auch bei der BCM vorhanden, auch wenn viel von den generell positiven Vibes aufgefangen wird. Solche Themen können auch immer angesprochen werden und werden professionell behandelt.
Geschlechtsunabhängig: Mitarbeiter, die aktiv Umsatz generieren scheinen meist einen besseren Status zu genießen, als Mitarbeiter, die im Hintergrund agieren. Das ist nicht immer ganz nachvollziehbar, weil der Erfolg eines Unternehmens letztlich von allen Mitarbeitern abhängt. Die große Zufriedenheit im Unternehmen z.B. ist keine Selbstverständlichkeit und das Ergebnis harter Arbeit in den internen Bereichen.

Interessante Aufgaben

Das ist stark Situationsbedingt. Die BCM ist ein Dienstleister und hat durch starke Vertriebsnetzwerke viele Möglichkeiten, Mitarbeiter in interessanten Projekten unterzubringen. Auch intern gibt es immer etwas zu tun, hier sind wir immer drauf und dran, das Unternehmen innovativer zu gestalten. In wirtschaftlich unsicheren Zeiten oder auch mal bei Berufsanfängern kann manchmal aber nicht zu 100 % Rücksicht auf die persönlichen Belange der Mitarbeiter Rücksicht genommen werden.

Arbeitgeber-Kommentar

Junjie XiaGeschäftsführer

Lieber BCMler, liebe BCMlerin,

vielen lieben Dank für dieses ausführliche und positive Feedback hier auf Kununu. Es freut uns sehr zu lesen, dass du BCM Solutions in allen Bereichen als positiven Arbeitgeber wahrnimmst. Unser Ziel ist es, all unseren Mitarbeiter*innen ein spannendes, inspirierendes und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld in einer angenehmen Arbeitsatmosphäre zu bieten, in dem unsere Werte und die Wertschätzung gegenüber der Leistung jedes Einzelnen großgeschrieben werden. Ganz getreu nach dem Motto “be better”!
Für deine Bewertung bedanken wir uns herzlich und freuen uns auf eine weitere gemeinsame Zukunft mit dir!

Dein BCM Solutions Team

sehr guter Arbeitgeber - mit familiärer Atmosphäre

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei BCM Solutions GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

die zusätzlichen Benefits die leider viele als selbstverständlich empfinden.
Es gibt z.B. kostenlosen Sprudel, Obst, Fachliteratur, Bier-Uhr am Freitag, Mitarbeiterevents (z.B. digitale Weinprobe) etc.

Arbeitsatmosphäre

angenehm, locker, familiär, sodass man sehr gerne zu Arbeit geht und sich wohl fühlt

Work-Life-Balance

außerhalb der Kernarbeitszeit kann ich mir meine Termine legen wie ich möchte.

Karriere/Weiterbildung

Nach Absprache mit dem/der Vorgesetzten werden entsprechende Weiterbildungen gefördert und bezahlt

Gehalt/Sozialleistungen

gibt noch Luft nach oben - aber dafür gibt es andere Benefits :)
Geld ist nicht alles.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es gibt eine "greenforce" die sich Nachhaltigkeit auf die Fahne geschrieben hat und sich verschiedene Bereiche im Unternehmen anschaut, um diese noch "grüner" zu gestalten.

Kollegenzusammenhalt

junges Team, dass immer auch ein offenes Ohr hat und mit Rat und Tat zur Seite steht. Viele Kollegen und Kolleginnen treffen sich auch außerhalb der Arbeitszeit um gemeinsamen Interessen nachzugehen.

Vorgesetztenverhalten

sind sehr präsent und greifbar. Offen für Feedback und kritikfähig.

Kommunikation

wichtige Themen werden regelmäßig und zeitnah kommuniziert.
Man kann sich bei vielen Dingen einbringen, Prozesse mit optimieren oder neu gestalten. Ideen werden berücksichtigt


Image

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Junjie XiaGeschäftsführer

Lieber BMCler, liebe BCMlerin,

vielen herzlichen Dank, dass du dir die Zeit für eine positive Bewertung von BCM Solutions genommen und dir die Mühe gemacht hast, einzelne Punkte zu bewerten.
Wir freuen uns darüber, dass du dich im Unternehmen wohl fühlst und eine tolle Zeit mit uns hast – so soll es sein!

Dein BCM Solutions Team

Viel heiße Luft und fragende Gesichter

2,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei BCM Solutions GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Den Grundgedanken, die die BCM hat/mal hatte

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die aktuelle Umsetzung und Zielrichtung

Verbesserungsvorschläge

Mehr Anreize schaffen um die MA (auch die guten) langfristig zu binden
Aktuelle Probleme identifizieren, angehen und lösen und nicht immer von der Zukunft träumen

Arbeitsatmosphäre

- es wird mittlerweile sehr oft auch übereinander anstatt miteinander gesprochen
- man merkt, dass die Stimmung so langsam kippt (vielleicht auch Corona geschuldet)

Image

- sehr nach außen hin gepusht, wenn man sich mal die 4.5+ Bewertungen hier durchliest, fällt einem vielleicht an der einen oder anderen Stelle, eine gewisse Ähnlichkeit im Schreibstil auf
- Kunden kennen die BCM in der Regel gar nicht, da die MA Vermittlung meist über einen Kooperationspartner passiert
- es gibt Kollegen, die über die BCM sehr schlecht reden, es gibt aber auch genauso Kollegen, die die BCM in den Himmel loben, die Wahrheit liegt wohl irgendwo dazwischen

Work-Life-Balance

- Fahrzeit zum Kunden ist Freizeit (außer bei langer Betriebszugehörigkeit, die es aufgrund der hohen Fluktuation kaum gibt)
- man wünscht sich (an mancher Stelle wird es sogar vorausgesetzt), dass MA in ihrer Freizeit innerhalb der BCM tätig sind

Karriere/Weiterbildung

- fachliche Entwicklung gibt es kaum/nicht, mit Ausnahme von einem Firmenaccount für ein Online-Lernportal für (projektlose) Consultants
- es wird zwar viel versprochen und angekündigt, aber bisher fast nur heiße Luft und abstrakte Modelle vorgestellt
- zum Berufseinstieg gibt es einen Kommunikationworkshop, der sehr gut ist, um die Consultants in Selbstpräsentation fit zu machen und um sie so schneller ins Projekt zu bekommen

Gehalt/Sozialleistungen

- Einstiegsgehalt liegt im Durchschnitt
- mit Berufserfahrung im Vergleich eher unterdurchschnittliche Bezahlung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

- Die "Greenforce" eine von Mitarbeitern gegründete Taskforce die sich um das Umweltbewusstsein in der BCM kümmert (aktuell das Beste an der BCM)

Kollegenzusammenhalt

- sehr große Hilfsbereitschaft unter den Kollegen

Umgang mit älteren Kollegen

- da die BCM für viele nur ein Sprungbrett ins Berufsleben ist, gibt es kaum ältere Kollegen
- Umgang im Allgemeinen ist immer respektvoll, zumindest bei direkter Unterhaltung

Vorgesetztenverhalten

- unerfahren/inkompetent
- viele fragwürdige Entscheidungen
- falsch/unehrlich
- teilweise arrogant
- haben zwar immer ein offenes Ohr, ob das aber hilft, ist eine andere Frage

Arbeitsbedingungen

- kleine Räume, viele Tische

Kommunikation

- es wird viel kommuniziert, es wird aber auch sehr viel verschwiegen und der Wahrheitsgehalt stimmt auch nicht immer (Propaganda?)
- es wird hin und wieder schlecht über ehemalige Kollegen gesprochen

Gleichberechtigung

- Herkunft und Geschlecht sind irrelevant und definitiv gleichberechtigt
- leider (fragliche) Bevorzugung einzelner Personen

Interessante Aufgaben

- je nachdem bei welchem Kunden man landet
- interne Projekte oder Taskforces darf man gerne in seiner Freizeit aktiv mitgestalten

Arbeitgeber-Kommentar

Junjie XiaGeschäftsführer

Lieber BMCler, liebe BCMlerin,

vielen Dank für deine Bewertung. Uns tut es sehr leid, dass dein Feedback nicht positiv ausfällt. Viele Punkte die du angesprochen hast können wir verstehen, trotzdem entsprechen diese nicht unserer Philosophie. Die Werte und Kompetenzentwicklungen unserer Führungskräfte und Kolleg*innen sind uns sehr wichtig.

Selbstverständlich macht jeder mal Fehler und die sind auch legitim, sonst können wir uns als BCM nicht weiterentwickeln. Deshalb würden wir dir nahe legen, die kritisierten Punkte offen und transparent gegenüber deinen Kolleg*innen zu kommunizieren. Gleiches gilt für die Themen Work-Life-Balance, Weiterbildungen sowie sämtliche Sozialleistungsangebote. Unsere Personalentwicklungsfeen helfen dir sehr gerne dabei, einen auf dich zugeschnittenen individuellen Karriereplan zu erstellen. Wir sind eine Familie und greifen uns unter die Arme! :)

Die Corona-Pandemie stellt uns auf eine andere Art und Weise vor neue Herausforderungen, weshalb natürlich das gemeinsame Miteinander und eine schnelle und direkte Kommunikation nicht immer ganz leicht ist. Nichtsdestotrotz arbeiten wir intensiv daran, euch transparent, offen und respektvoll gegenüber zustehen - auch online. Danke dir aber für deinen Hinweis, dass diese Punkte für dich nicht so sichtbar sind - das werden wir verbessern! :)

Deine Anregungen und Vorschläge kannst du uns gerne über feedback@bcmsolutions.de schreiben.
Wir danken dir nochmal herzlich für dein Feedback!

Dein BCM Solutions Team

Ein toller Arbeitgeber

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei BCM Solutions GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Wer viel lernen möchte, ist bei der BCM goldrichtig. Sowohl für Berufsanfänger als auch für erfahrene Entwickler ist die BCM ein Ort um sich neuen Herausforderungen zu stellen und über sich hinauswachsen zu können.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

nichts erwähnenswertes

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist super. Jeder der sich hier beschwert, war noch nie wo anders. Wertschätzung und Feedback gehören zur Unternehmenskultur und werden auch gelebt. Wir gehen einmal im Monat mit der ganzen Firma essen, es gibt ein Sommer- und Winter-Event, wir essen mittags gerne zusammen und gehen nach der Arbeit auch gern mal auf ein Bierchen in die Stadt. Während Corona sah das natürlich ein wenig anders aus, aber auch hier wurde viel getan um das Gemeinschaftsgefühl zu erhalten, beispielsweise durch gesellige Teamtreffen, die remote abgehalten wurden.

Work-Life-Balance

Urlaub wird immer genehmigt, mobiles Arbeiten ist zu jeder Zeit und nach Absprache möglich. Darüber hinaus gibt es selbstorganisierte Gruppen für Sport- und Freizeitaktivitäten. Dass es aber in der Beratung auch mal stressig werden kann, sollte jedem klar sein.

Karriere/Weiterbildung

Die BCM tut unglaublich viel um ihre Mitarbeiter konstant zu fördern und zu fordern. Unsere Personalentwicklungsabteilung arbeitet auf Hochtouren an den individuellen Zielen und Entwicklungsfeldern der Mitarbeiter. Das IT-Trainingscenter kümmert sich um die fachliche Ausbildung. Hier hat sich einiges in letzter Zeit getan. Einmal im Quartal gibt es eine Pitchnight, bei der jeder die Chance hat seine Idee zu verwirklichen und Unternehmer im Unternehmen zu werden. Durch den konstanten Wachstum ergeben sich außerdem immer neue Chancen und Möglichkeiten, die zu den eigenen Karrierezielen passen.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt kommt immer pünktlich und ist branchenüblich. Auch hier gibts nichts zu meckern.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Mit der Greenforce als interne Initiative zum Thema Nachhaltigkeit und spannenden Kooperationen wie beispielsweise der Caritas wird auch hier einiges getan. Luft nach oben gibt es bei diesem Thema aber immer. Wer sich einbringen möchte oder Ideen hat, kann das jederzeit tun.

Kollegenzusammenhalt

Wie viele vorher schon gesagt haben. Egal aus welchem Fachbereich, ob Führungskraft oder Consultant - jeder hat immer ein offenes Ohr für den anderen. Das fast schon familiäre Arbeitsklima ist wirklich was besonderes bei der BCM. Auch während Corona wurde viel dafür getan dieses Klima beizubehalten und zu stärken.

Vorgesetztenverhalten

Durch die flachen Hierarchien und schlanken Prozesse hat man immer einen direkten Draht zu den Vorgesetzten. Keine/r behauptet von sich der oder die Beste zu sein und ist immer offen für Gespräche oder Kompromisse.

Arbeitsbedingungen

Ein großes Büro mitten in Stuttgart, moderne Arbeitsplätze mit schneller Hardware, höhenverstellbare Schreibtische, Firmenwagen oder Handy wenn man es braucht. Alles sehr zeitgemäß und vorbildlich.

Kommunikation

Jede/r Mitarbeiter/in ist anders und hat eine andere Vorstellung von interner Kommunikation. Da die BCM stark am wachsen ist, kann es schonmal sein, dass die ein oder andere Information nicht sofort da landet, wo sie hätte landen sollen. Das ist aber ganz normal. Es wird sehr viel getan, dass alle im Unternehmen Bescheid wissen. Jede Woche gibt es ein Company-Update, in dem alle wichtigen Infos rund um die BCM erklärt werden. Darüber hinaus organisieren sich die Fachbereiche untereinander mit Dailys bzw. über die zahlreichen internen Kommunikations-Tools.


Image

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Junjie XiaGeschäftsführer

Lieber BCMler, liebe BCMlerin,

vielen lieben Dank, dass du dir die Zeit genommen hast, uns dieses konstruktive und wertschätzende Feedback zu hinterlassen und dir die Mühe gemacht hast auf einzelne Punkte näher einzugehen. Daran merken wir, dass wir viele Dinge richtig machen und zeitgleich noch Potenzial nach oben besteht. So können wir jeden Tag immer ein bisschen besser werden als den Tag zuvor - ganz nach unserem Motto "be better".

In dem Sinne freuen wir uns auf eine weitere gemeinsame Zukunft und auf die gemeinsame Bieruhr am Freitag! :)

Dein BCM Solutions Team

Falsche Versprechen. Lügen und verdrehte Tatsachen beim Bewerbungsprozess.

1,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT bei BCM Solutions GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Zentrale Lage in Stuttgart.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Es werden Versprechen gemacht die nicht gehalten werden können!
Den Kollegen wurde der Eindruck übermittelt das alles super läuft. Dabei war das Unternehmen kurz vor dem Abgrund.

Es wird versucht mit allen möglichen mitteln ein gutes Image und eine super freundliche Atmosphere zwischen den Kollegen zu schaffen. Dabei ist dies nur ein Versuch von den Problemen abzulenken und fühlt sich total aufgesetzt an.

Verbesserungsvorschläge

Nicht die Zukünftigen Mitarbeiter ins Gesicht lügen.
Es ist in Ordnung wenn icht alles rosig ist aber vom Gegenteil zu behaupten ist eine Zumutung.

Arbeitsatmosphäre

Immer schön lächeln. Es wird einem beigebrachtet Lob und Kritik auszusprechen. Das führt zu Offenheit unter den Kollegen. Jedoch kann ich nicht das gleiche von der Geschäftsleitung behaupten.

Image

Im Bewerbungsprozess ist die rede von dem guten Image des Unternehmens bei seinen Kunden und von der Beliebtheit bei den Bewerbern.

Die Kununu Bewertungen des Unternehmens sind allerdings teils gefälscht. In einem der intern selbst entwickelten management tools findet man die Aufgabe: "Kununu Bewertungen schreiben...".

Außerdem sollen ehrliche negative Bewertungen aus der Platform verschwinden.

Work-Life-Balance

Nicht vorhanden. Das ist aber normal in einem body leasing Unternehmen. Echte Beratungsunternehmen sind auch nicht für ihre work-life-balance bekannt.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt einen Udemy Firmen Account an den sich alle bedienten. Wer glück hatte und die richtige Person als "Pate" zugewiesen bekamm lernte vielleicht das eine oder andere.

Gehalt/Sozialleistungen

Es wird auch der letzte Cent runtergehandelt.
Aussage der HR Abteilung: "Gehalt ist nicht eines der Benefits bei der BCM".
Das wäre auch gar kein Problem wenn es andere benefits geben würde.

Ich bin allerdings von den Wolken gefallen als ich von einem Kollegen erfahren habe das er 2/3 von dem was ich verdiente bekam, bei gleicher Beschäftigung, Erfahrung und Alter.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es gab eine "green-office" Ideensammlung.

Kollegenzusammenhalt

Ich habe eine extrem hohe Fluktuation erlebt. Es wurde viel unter den Kollegen schlecht über das Unternehmen geredet. Teilweise auch von Kollegen die länger als 2 Jahre dabei waren.

Vorgesetztenverhalten

Bis auf die aufgesetzte freundliche Kultur die verbereitet wurde (nicht von allen Vorgesetzten) waren alle sehr nett

Arbeitsbedingungen

200 Euro Ikea Stuhl? Nein danke.
Kabelsalat stolperfallen? Nein danke.
12,99 Euro Maus-Tastatur Kombination wenn dies meine einzigen Arbeitmittel sind?

Kommunikation

Tatsachen werden verdreht und ganz anders darkgestellt. Es herscht ein offener Austausch aber das schönreden lässt dies in den Hintergrund fallen.

Gleichberechtigung

Wenn es hart auf hart kommt vergisst man das mal die Rede von einer "BCM Familie" war.

Hinweis:
Im Info-Icon ist nur die Rede von gleichberechtigung von Frauen. Dies war gegeben. Gleichberechtigung ist allerdings keine frage des Geschlechts wie das Info-Icon einen vermuten lässt.

Interessante Aufgaben

Die Projekte variieren von
- 2 Wochen lang technische Dokumentation für ein uninteressantes System zu schreiben bis zu
- fortschritlichen Projekten bei den großen Playern Deutschlands.

Jedoch ist das alles nicht von belangen da im Endeffekt Body-Leasing betrieben wird es aber dem Bewerber im Bewerbungsprozess anders verkauft wird (Stichwort Consulting).


Umgang mit älteren Kollegen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Junjie XiaGeschäftsführer

Lieber BCM-Veteran,

vielen Dank für deine kritischen und offenen Anmerkungen! Jedes Feedback ist uns wichtig. Zu einigen Punkten haben wir dennoch eine andere Sicht auf die Dinge, die wir nachfolgend beleuchten möchten.

Arbeitsatmosphäre:
Es freut uns, dass du dir das zu Herzen genommen hast unter den Kollegen auch Lob und konstruktive Kritik ausgesprochen hast. Es tut uns an dieser Stelle Leid, wenn du dies von der Geschäftsleitung nicht so empfunden hast. Es wäre hilfreich, wenn du uns im Nachgang genauer schildern könntest, was konkret passiert bzw. nicht passiert ist.

Image:
Bei unseren Kunden, Bewerbern und Kollegen haben wir ein gutes Image aufgebaut und auch regelmäßig bitten wir unsere Kollegen uns Feedback zu geben, damit wir jeden Tag besser sind als den Tag zuvor. Somit können wir unsere Stärken und Entwicklungsfelder besser reflektieren. Feedback ist persönlich immer besser, aber auch auf verschiedenen Plattformen für andere super hilfreich, weshalb wir sehr dankbar sind, dass sich unsere Kollegen Zeit dafür nehmen.

Work-Life-Balance:
Die Consulting-Tätigkeit schließt Geschäftsreisen natürlich mit ein. Wir gestalten diese so angenehm wie möglich, indem wir unseren Consultants eine Projektwohnung für die Dauer des Projektes zur Verfügung stellen. Für sämtliche administrative Themen, die damit in Verbindung stehen, stellen wir unseren Consultants unsere Admin-Fee zur Seite. Ebenso steht jedem Consultant ein 6-köpfiges Personalentwicklungsteam zur Verfügung, um sämtliche Fragen rund um das Thema Work-Life-Balance zu bearbeiten.

Karriere/Weiterbildung:
Damit sich unsere IT-Consultants stetig fachlich weiterbilden können, haben alle Zugriff auf den Account. Ebenso steht jedem Consultant ein Personalentwicklungsteam zur Verfügung, um sich persönlich entfalten zu können. Außerdem haben wir ein Mentorenprogramm, dass früher Patenprogramm hieß, indem jeder Neuling einen “Paten” bzw. “Mentor” zur Seite gestellt bekommt und ihn/sie betreut. Dabei war der Fokus nicht auf der fachlichen Ebene, sondern auf der persönlich / privaten. Bei fachlichen Fragen stehen die Mentoren als auch die eigenen Vorgesetzten zur Verfügung.

Gehalt/Sozialleistungen:
Unser Gehaltsmodell ist sehr variabel und hängt nicht nur von den genannten Faktoren ab, sondern auch von vielen weiteren. Der Vorteil ist bei uns, dass wir nicht an Tarifverträge gebunden sind. Bezüglich der Benefits kann sich jeder ein eigenes Bild machen, da wir unsere Benefits transparent auf der Webseite gelistet haben.

Umwelt-/Sozialbewusstsein:
Unter den Kollegen hat sich eine Initiative “Greenforce” entwickelt, die sich um das Umweltbewusstsein und die Nachhaltigkeit der BCM kümmern. Da du uns 3 von 5 Sternen gegeben hast, würde uns interessieren, welche Punkte dir konkret gefehlt haben, damit wir das direkt angehen können.

Vorgesetztenverhalten:
Wir leben hier bei der BCM eine ausgewogene Fehlerkultur. Keiner ist hier perfekt und den Anspruch haben wir an jeden, d.h. von Minijobber bis hoch zur Geschäftsleitung. Wenn da an der Stelle Fehler passiert sind, dann wollen wir uns in aller Form bei dir entschuldigen. Wir arbeiten jeden Tag daran ein bisschen besser zu sein als den Tag davor. In dem Sinne entschuldigen wir uns, falls das bei dir nicht wertschätzend genug war.

Arbeitsbedingungen:
Weil wir auf Gesundheit unserer Mitarbeiter wert legen, sind Salate aller Art eine Abwechslung. Ob Rucola-, Kopf- oder Kabelsalat wir machen da keinen Unterschied :)

Interessante Aufgaben:
Wir sind eine Mischung aus IT-Systemhaus und IT-Consultancy. Unsere Dienstleistung ist es, unsere Kunden bei ihren Softwareprojekten zu unterstützen. Das können wir bei uns im Office oder beim Kunden vor Ort tun. Dabei verknüpfen wir den Beratungsaspekt mit Programmieraufgaben. Wir suchen die passenden Projekte für unsere Consultants und bringen dadurch Kunde und BCM zusammen. Wir geben dir an dieser Stelle recht, dass wir eine kunterbunte Mischung aus verschiedenen Projekten bieten, die eben von Feuerwehreinsätzen bis hin zur Entwicklung ganzheitlicher Systeme gehen.

Alles in allem sind wir dir sehr dankbar für dein Feedback. Du bist weiterhin herzlich Willkommen bei der Bieruhr, die jeden Freitag stattfindet. In dem Sinne geht das Bier auf unseren Nacken :)

Dein BCM Solutions Team

MEHR BEWERTUNGEN LESEN