Believe Digital GmbH Logo

Believe Digital 
GmbH
Bewertungen

16 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,0Weiterempfehlung: 81%
Score-Details

16 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,0 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

13 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Believe Digital GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Gute Vision, kreative Mitarbeiter, aber viele technische Mängel

4,1
Empfohlen
Ex-Praktikant/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Aufgeschlossene Kollegen, modernes Design zum Wohlfühlen, mit Kücke, Snacks & Getränken, freundlicher Umgang & Hilfsbereitschaft

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Aufgaben werden gerne auf andere Mitarbeiter abgeschoben

Verbesserungsvorschläge

Die zentrale Technik sollte verbessert werden. Wenn das System bei der Hauptaufgabe versagt, führt das zu vielen unnötigen Problemen & Effizienzeinbußen.

Arbeitsatmosphäre

In der Corona-Zeit natürlich mit weniger Interaktion, aber die Teams bleiben in Kontakt, das Büro ist hell & offen, regt zum Arbeiten an & es ist auf jeden Fall Platz für lockere Gespräche, sei es privat oder professionell.

Image

Sehr modern & jung. Das spiegelt auf jeden Fall das Design & die Ausstattung wider. Auch das Durchschnitsalter ist recht jung. Manchmal wird aber noch mit alteingesessenen Mindsets agiert & Entscheidungen getroffen, was die Mitarbeiter auch aktiv bemerken.

Work-Life-Balance

Die Arbeitszeiten sind eher locker, d.h. wenn mal ein wichtiger Termin dazwischen kommt ist das kein Problem, solange die Arbeit die gemacht werden muss, eben gemacht wird.

Karriere/Weiterbildung

Gute Chancen nach einem Praktikum auch angestellt zu werden.

Gehalt/Sozialleistungen

Als Praktikantin kann ich nur von meinem Gehalt sprechen & das war fair & wurde auch immer pünktlich ausgezahlt. Auch beim Thema Nahverkehr wurde ich finanziell unterstützt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Setzt sich ein. Es gab sogar eine Wochen-Challenge zur Nachhaltigkeit bei der fast das ganze Team mitgemacht hat.

Kollegenzusammenhalt

Top. Normalerweise gibt es öfters Get-Togethers oder mal ein Getränk nach der Arbeit (coronabedingt ist das nun eingeschränkt). Außerdem darf gerne jeder jeden alles fragen, ohne dafür schief angesehen zu werden.

Umgang mit älteren Kollegen

Man könnte langdienende Mitarbeiter definitiv mehr respektieren. Wie lange schon in der Firma gearbeitet wurde spielt aber kaum eine Rolle, egal bei welchem Thema.

Vorgesetztenverhalten

Auf Fragen wird eingegangen, auch wenn am Ende der Vorgesetzte die Entscheidung trifft.

Arbeitsbedingungen

Believe bemüht sich sehr, dass die gesamte Ausstattung da ist & auch genutzt werden kann. Jedoch gibt es immer wieder technische oder organisatorische Probleme, die die Arbeit manchmal unnötig erschweren.

Kommunikation

Die Basics sind ganz klar da & es wird sich bemüht, aber es wird auch oft übere mehrere Ecken kommuniziert, sodass Informationen oder Nuancen ganz klar verloren gehen. Diese Ecken braucht es aber gar nicht. Außerdem bleibt oft unsicher wer für welches Problem zuständig ist, was natürlich zu Verzögerungen führt.

Gleichberechtigung

Ich habe noch keine Ungleichberechtigung wahrgenommen

Interessante Aufgaben

Wer kommt, um Musik zu distributieren, kann sich sicher sein, dass er das auch direkt machen kann.

Arbeitgeber-Kommentar

Jennifer Thomas, People Business Manager
Jennifer ThomasPeople Business Manager

Hallo liebe Kommentierende, lieber Kommentierender,

ganz lieben Dank für deine positive Zusammenfassung deiner Zeit bei und mit uns. Wir freuen uns sehr, dass du so viele positive Aspekte wahrgenommen hast. Danke auch für dein konstruktives Feedback zu den von dir angesprochenen Mängeln, das nehmen wir auf und schauen, wo wir noch aktiv werden müssen.

Wenn du noch Ideen hast, meld dich gerne direkt bei mir.

Freundliche Grüße!
Jennifer

Sehr gut: 4,2 von 5 Sternen

4,2
Nicht empfohlen
Ex-Praktikant/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Dass mir viel vertrauen geschenkt wird.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Dass viele Systeme nicht richtig funktionieren.

Verbesserungsvorschläge

Ich würde die Aufgaben klarer definieren, um ein autonomes Handeln zu ermöglichen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Wunderbares Arbeitsklima, wo man sich zuhause fühlt

4,3
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Home office Möglichkeit

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Man wird meist als Praktikant nicht ganz so ernst genommen

Verbesserungsvorschläge

Definitiv höheres Gehalt

Work-Life-Balance

Home office ist sehr oft machbar

Gehalt/Sozialleistungen

Leider zu wenig Gehalt für Praktikanten

Interessante Aufgaben

Diverse Aufgaben machen die Arbeit interessant


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Teilen

Moderner Arbeitgeber in einer sich im Wandel befindenden Branche

4,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Die Kollegen in meiner Abteilung sind alle sehr freundlich und aufgeschlossen, es herrscht eine meist positive Arbeitsatmosphäre. Auch wenn es mal weniger harmonisch abläuft, verfolgen alle am Ende die gleichen Ziele.

Work-Life-Balance

Es gibt wie in jeder Unternehmung Phasen, in denen die Arbeitsbelastung und Anforderungen höher sind. Insgesamt aber absolut im normalen Rahmen. Des Weiteren gab es bereits Schulungen/Seminare zum Thema Well-Being, um hier Abhilfe zu schaffen.

Karriere/Weiterbildung

Top Weiterbildungsmöglichkeiten über eine firmeninterne Academy, sowie LinkedIn-Learning.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt im Rahmen, zahlreiche Benefits verfügbar.

Kollegenzusammenhalt

Trotz Corona, und teilweise 100% Remote-Arbeit, super Kollegenzusammenhalt.

Umgang mit älteren Kollegen

Generell jüngeres Arbeitsklima gewollt und gefördert, der Umgang mit älteren Kollegen aber unproblematisch.

Vorgesetztenverhalten

Ehrliches, transparentes Feedback. Auch hinsichtlich persönlicher Themen, sehr fairer Umgang.

Arbeitsbedingungen

Büro wurde gerade renoviert. Leider immer noch hauptsächlich Remote-Arbeit aufgrund Corona, was aber (fast) reibungslos funktioniert.

Kommunikation

Kommunikation teilweise schwierig, da oft aus der Zentrale gesteuert. Es wird vom Management aber ständig versucht hier die (Kommunikations-)Prozesse zu verbessern.

Gleichberechtigung

Es wird sehr viel Wert auf die Themen Gleichberechtigung und Diversität gelegt, und das auch glaubhaft gelebt.

Interessante Aufgaben

Interessante und abwechslungsreiche Aufgaben, da sich die Branche und auch die gesamt Gruppe im Wandel befindet.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen

Mitarbeiter ohne Mitspracherecht, kein Betriebsrat

2,1
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Gibt sich als lockere, coole Musikfirma nach aussen, ist von innen aber das Gegenteil.

Verbesserungsvorschläge

Leistungsgerechte Bezahlung für alle. Ehrliche Kommunikation mit den Mitarbeitern ohne Hinhaltetaktik.

Arbeitsatmosphäre

Die Firma versucht sich in der Musikbranche zu etablieren, und gibt sich entsprechend jugendlich, modern, und locker, aber das scheint nur Mittel zum Zweck zu sein, um niedrige Gehälter zahlen zu können.

Work-Life-Balance

Überstunden werden nicht bezahlt

Karriere/Weiterbildung

WB wird angeboten (LinkedIn Learning).

Gehalt/Sozialleistungen

Gehälter kommen pünktlich.

Kollegenzusammenhalt

Zwei-Klassen-Gesellschaft. Langzeitmitarbeiter, die die Firma mit aufgebaut haben, verdienen sehr wenig und bekommen kaum Gehör. Neue Kollegen bekommen marktübliche Gehälter und scheinbar jeden Wunsch erfüllt. Das erzeugt eine Neidkultur.

Vorgesetztenverhalten

Wirken oft überfordert. Setzen Musikbranchen-typisch viele Floskeln und pseudo-moderne Methoden ein, um die Illusion aufrecht zu erhalten, man arbeite bei einem Startup (Firma besteht seit 2005).

Arbeitsbedingungen

Vollgestopfte, viel zu kleine Büros, ständiges Umziehen, um Platz für neue Mitarbeiter zu schaffen, Platzrotation, billigste, alte Büromöbel. Home-Office nur im Notfall möglich.

Kommunikation

Kommunikation unter Mitarbeitern ist OK. Kommunikation von oben nach unten nicht ehrlich, quasi alles läuft per Hinhaltetaktik bis die Mitarbeiter aufgeben oder Entscheidungen nicht mehr rückgängig gemacht werden können.

Interessante Aufgaben

Für Juristen und Buchhalter evtl. ja, Musik wird hier nicht (mehr) gelebt, nur verwaltet.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

People Team Believe

Lieber Kommentierende, liebe Kommentierende,
Danke für Dein Feedback und Deine offenen Worte. Es tut uns leid, zu hören, dass Du vieles als nicht positiv empfindest, was wir extrem schade finden, es zeigt uns aber, dass wir noch mehr darauf schauen müssen, dass die Maßnahmen, die wir anstossen auch bei allen ankommen.
Gerade in den letzten Monaten konnten wir in den von Dir angesprochenen Punkten sehr aktiv werden und konnten richtig gute Schritte z.B. in den Themen Gehaltsanpassungen und Ausstattung der Büros vornehmen. Der Umzug ist jetzt abgeschlossen und neues Equipment konnte bestellt werden - inkl. z.B. höhenverstellbarer Schreibtische. Es gibt neben regelmäßigen Info-Veranstaltungen und Umfragen z.B. eine Tea-Time mit der GF in der es darum gehen soll, sich auf verschiedenen Ebenen gegenseitig zu informieren. Lass uns doch gerne wissen, was Du Dir anderes/zusätzliches gewünscht hättest, ob es an der Häufigkeit oder an den Inhalten liegt, dass Dir immer noch wichtige Informationen fehlen, Du Dich nicht mitgenommen fühlst. Dann nehmen wir Dein Feedack für die Zukunft gerne auf.

Offen und Kompetent

3,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Vertrauen in Mitarbeiter und Förderung der persönlichen Stärken

Verbesserungsvorschläge

Technisches Equipment

Arbeitsatmosphäre

Trotz Arbeitsbeginn zu Coronazeiten wurde ich freundlich empfangen und aufgenommen.

Work-Life-Balance

Vieles basierend auf eigener Arbeitsstrukturbasis und Koordinierung

Kollegenzusammenhalt

Sehr freundschaftliches Verhältnis und Offenheit bei Problemen

Kommunikation

Die Kommunikation läuft alles in allem problemlos und schnell ab, auch wenn es ab und zu kleinere Hürden zu überwinden gilt


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Nuclear Blast GmbH Bewertung

3,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

gute offene Kommunikation, flexible Arbeitsgestaltung, man kann über alles reden und darf seine Meinung sagen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

veraltete Arbeitsstruktur, Mitarbeiter haben sehr viele Freiräume und diese werden oftmals ausgenutzt, Qualitätskontrolle sollte stattfinden sowohl personell als auch im Betriebswesen

Verbesserungsvorschläge

intern gesteuertes System für Arbeitsaufträge, Deadline, Reminder, Budgeteinführung, Qualitätskontrolle


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Hire & fire ohne Anstand

1,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Homeoffice während Corona

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Hire and fire Mentalität, fehlendes Sozialverhalten, Unehrlichkeit gegenüber den Mitarbeitern

Verbesserungsvorschläge

Sozialverhalten, Weiterbildung, Mitarbeiter ordentlich behandeln

Arbeitsatmosphäre

Kollegen sind immer stark gereizt, es wurde ständig extrem laut im Büro

Image

Lt Firma gut, Konkurrenz belächelt Unternehmen

Work-Life-Balance

Für manche Kunden muss man 24/7 erreichbar sein. Homeoffice seit Corona mgl. Arbeiten wird auch während Krankheit erwartet

Karriere/Weiterbildung

Keine Chance.

Gehalt/Sozialleistungen

Unterer Durchschnitt. Um Bonus muss ständig diskutiert werden, bis er erfolgt . Sonst keinerlei Leistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

? Praktisch nicht virhanden

Kollegenzusammenhalt

Gut!

Umgang mit älteren Kollegen

Höchst unwürdig und alles andere als sozial

Vorgesetztenverhalten

Ohne Worte. Unsozial ist noch milde gesagt

Arbeitsbedingungen

Büro im HH-Hafen. Technik auf Stand 2010. Nix funktioniert dauerhaft. Internet und Tel fällt ständig aus

Kommunikation

Viele Dinge erfährt man durch Presse, oder die Konkurrenz. Seitens der Mitarbeiter recht verlogen

Gleichberechtigung

Kommt langsam im Unternehmen an

Interessante Aufgaben

Zum Teil

Arbeitgeber-Kommentar

Jennifer Thomas, People Business Manager
Jennifer ThomasPeople Business Manager

Liebe ehemalige Kollegin, Lieber ehemaliger Kollege,

es tut uns sehr leid, dass Du Deine Zeit bei der Believe Digital GmbH so negativ erlebt hast.
Die von dir beanstandeten angesprochenen Themen sind für uns sehr wichtig und wir setzen uns sehr aktiv für unsere Werte Respekt und Fairness ein. Dazu gehört auch Lösungen in Konflikten zu suchen oder Weiterbeschäftigungsmöglichkeiten zu prüfen. In der Tat mussten wir uns in der Tat in den letzten 18 Monaten von 1 Mitarbeiter trennen, ein weiteres Beschäftigungsverhältnis wurde einvernehmlich aufgelöst.

Gerade in Zeiten des Wandels sind leider auch so unerfreuliche Maßnahmen manchmal unvermeidlich. Es ist ein wichtiger Grundsatz für uns diese Maßnahmen fair, mit Wertschätzung und auf Augenhöhe zu betreuen, dass dies bei Dir nicht so angekommen ist, tut uns leid und wir werden darüber nachdenken, wie wir uns hier zukünftig noch besser positionieren können. Gerne möchte ich dir anbieten, noch einmal persönlich-digital über deine Punkte zu sprechen, damit wir dein Feedback berücksichtigen können.
Auch die anderen von Dir angesprochenen weiteren Themen sind uns wichtig und es ist dazu in den letzten Monaten einiges passiert. Wir haben einen halbjährlichen zweiseitigen Feedback-Prozess initiiert, eine jährliche Gehaltsreview-Kampagne eingeführt. Die Mitarbeitenden haben neben lokalen und internationalen Learning- und well-being Angeboten uneingeschränkten Zugang zu Linkedin learning. Darüber hinaus können Mitarbeitende sich innerhalb eines internationalen Ambassador-Progamms für soziale Themen oder Umwelt-Projekte engagieren und das sind nur einige der gelaunchten Maßnahmen.

Es gibt sicher noch viel was wir darüber hinaus angehen können und wir danken Dir für Dein Feedback. Für Deine weitere Zukunft wünschen wir Dir alles Gute! Dein People-Team von Believe.

modern, digital & zukunftsorientiert

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Beschaffung / Einkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

gute Homeoffice Lösung, sowie gute Mitarbeiter-Benefits Angebote, positive Unternehmenskultur

Karriere/Weiterbildung

sehr gute Weiterbildungsmöglichkeiten (branchenspezifisch und allgemein) durch Zugang zu einer internen Schulungsplattform sowie auch auf andere Online-Lernplattformen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Jennifer Thomas, People Business Partner
Jennifer ThomasPeople Business Partner

Liebe Bewerterin, Lieber Bewerter,

wir freuen uns sehr über dein positives Feedback zu unseren Weiterbildungs- und Lernangeboten, unseren Benefits und der Unternehmenskultur! Vielen Dank! Wir hoffen, dass wir dich weiterhin und auch immer wieder aufs Neue begeistern können :)

Herzliche Grüße
Jennifer Thomas

Die für mich einzige Option des Musikvertriebs.

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Geschäftsführung gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Jennifer Thomas, People Business Manager
Jennifer ThomasPeople Business Manager

Liebe Kommentierende, Lieber Kommentierender,

wir freuen uns sehr über deinen positiven Kommentar und Bewertung!
Wenn du uns mehr Details verraten willst, wie wir uns aus deiner Perspektive im Bereich "Image" und "Umwelt-/Sozialbewusstsein" verbessern können, schreib mir gerne eine Mail!

Bis dahin alles Liebe und viele Grüße,
Jennifer

MEHR BEWERTUNGEN LESEN