Navigation überspringen?
  

best it GmbH & Co. KGals Arbeitgeber

Deutschland,  5 Standorte Branche EDV / IT
Subnavigation überspringen?
best it GmbH & Co. KGbest it GmbH & Co. KGbest it GmbH & Co. KG

Bewertungsdurchschnitte

  • 50 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (36)
    72%
    Gut (8)
    16%
    Befriedigend (3)
    6%
    Genügend (3)
    6%
    4,19
  • 8 Bewerber sagen

    Sehr gut (6)
    75%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    12.5%
    Genügend (1)
    12.5%
    3,91
  • 7 Azubis sagen

    Sehr gut (6)
    85.714285714286%
    Gut (1)
    14.285714285714%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,52

Firmenübersicht

Mit über 15 Jahren E-Commerce Erfahrung, haben wir den unaufhaltsamen Erfolg des digitalen Handelns begleitet und mitgestaltet. best it war die erste Agentur, die mit Shopware eine Partnerschaft einging und schon früh preisgekrönte Projekte auf Basis innovativer Technologien veröffentlichte. Mit über 75 Mitarbeitern an den Standorten Münsterland, Berlin, München, Siegburg,Freiburg und Amstetten (Österreich) sind wir 2017 auf Platz 1 der wachstumsstärksten Agenturen in Deutschland und haben uns klar im Umfeld von internationalen E-Commerce Enterprise Projekten etablierter Unternehmen positioniert.

Wir pflegen ein starkes Netzwerk und sind fest mit der Branche verdrahtet. Ein wichtiger Bestandteil unserer Werte sind ein fairer und offener Umgang miteinander auf Augenhöhe – im Team und gegenüber unseren Kunden.

Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Umsatz

Honorarumsatz in 2017 in Mio. EUR: 5,001

Mitarbeiter

80+

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

best it fokussiert sich ausschließlich auf die Digitalisierung von Geschäftsmodellen im Umfeld des B2C und B2B Handels. Experten mit unterschiedlichen Kernkompetenzen und mehrere parallele Umsetzungsteams unterstützen unsere Kunden über die gesamte Wertschöpfungskette und gewährleisten eine umfassende und vollständige Betreuung über alle Disziplinen.

Der technologische Fokus liegt dabei auf den Plattform Technologien von Shopware, OXID eSales und commercetools. Unsere Teams arbeiten redundant, agil und hoch spezialisiert - über alle Standorte hinweg. 

Unsere Leistungen:

DIGITALE STRATEGIE

  • Markt- und Zielgruppenanalyse
  • Ausarbeitung des Geschäftsmodells
  • Unterstützung für Businesspläne
  • Vermarktungsstrategien
  • Prozessanalyse
  • ROI und TCO Berechnungen
  • Consulting

CONSULTING

  • Management Consulting
  • Prozessanalyse und Beratung
  • Übergreifendes Projektmanagement
  • Performance und Marketing
  • Frontend und Technologie Beratung
  • Team Aufbau und Entwicklung

E-COMMERCE PLATTFORM

  • Shopware
  • Oxid
  • commercetools
  • Setup und Konfiguration
  • Performance Optimierung
  • Frontend Entwicklung (Multidevice)
  • Customizing
  • Plugin-Entwicklung
  • Release Wechsel, Updates und Security Patches
  • Support und SLA

DESIGN & USER-EXPERIENCE

  • Frontend Beratung und Workshops
  • Wireframing und Prototyping
  • Visualisierung
  • Desktop, Mobile und Apps
  • POS Lösungen
  • A/B-Tests und Usability Testing



SYSTEM & PROZESSINTEGRATION

  • Anforderungs- und Prozessanalyse
  • AS/400, Mircosoft Dynamics NAV und AX, SAP
  • PIM und CRM
  • Payment und Fulflilment
  • Schnittstellen Wartung
  • Support und SLA
SUPPORT & BUSINESS PERFORMANCE

  • Supportverträge
  • Service-Level-Agreements (SLA)
  • Notfall-Hotline
  • Potentialanalysen
  • Performance Workshops
  • Tests und Auswertungen


Perspektiven für die Zukunft

Unsere Mitarbeiter sind uns wichtig! Daher investieren wir kontinuierlich in das Wachstum der Agentur und die Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter. 

Benefits

73396386fbf64f01c995.jpg854f4cc21ef4b494081e.jpgf9557165f31b95ebd1f3.jpge0f12e8d6d37a97f4354.jpg

75c640ce375190353b10.jpg88c2b8250b87bc5e31c8.jpg91c7ac2abd86f6d021b9.jpgedf4567fb52691f7b182.jpg

f3e2916df0245a87937e.jpg90606db2cd62a29b8189.jpg52e437be1964bc538654.jpg7b9f229ee29f7546f82f.jpg

e53547d3a671655e92ae.jpg


5 Standorte

Standorte Inland

Velen, Berlin, Siegburg, München

Standorte Ausland

Amstetten (AT)

Impressum

best it GmbH & Co. KG
Rekener Str. 60
46342 Velen

Vertreten durch:

Manuel Strotmann
best it Consulting Verwaltungs GmbH

Kontakt:Telefon:+49 2863 383627-0
Telefax:+49 2863 383627-27
E-Mail: info@bestit-online.de

Für Bewerber

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

best it - eCommerce solutions group bietet, über alle Standorte hinweg, spannende Aufgabengebiete: 

  • UX-Design
  • Key Account Mangement / Sales
  • E-Commerce Beratung / Strategie
  • Frontend-Entwicklung / Backend-Entwicklung (PHP)
    • OXID eSales
    • Shopware
    • commercetools
    • symfony
    • Spryker
  • Agile Project Management
  • Office Management


Gesuchte Qualifikationen

Wir suchen Mitarbeiter mit der gleichen Leidenschaft für Technologie und dem nie endenden Interesse an hochwertig funktionierenden Bedienoberflächen.

Wir suchen Techies, Menschen mit Visionen, Ideen, Selbstständigkeit und einem Gehirn, das Lust hat, sich aktiv in die Kundenprojekte einzubringen. Wir leben Agilität und freuen uns jeden Tag darüber, wie einfach man auch als Agentur ständige Change-Requests abfedern kann.

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Wir pflegen ein starkes Netzwerk und sind fest mit der Branche verdrahtet. Ein wichtiger Bestandteil unserer Werte sind ein fairer und offener Umgang miteinander auf Augenhöhe – im Team und gegenüber unseren Kunden.

263bca34ebefff3db09c.jpg

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

084a646ca3a25d953411.jpg

Egal ob Grillen, Agenturfrühstück, Sommerfest, Sportevents, Weihnachtsfeier oder Spieleabend – wir haben gemeinsam Spaß bei der Arbeit und auch danach060bd52ef5e8e6ee61c7.jpg

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Womit wir arbeiten? Diese Technologien und Systeme setzen wir für unsere Projekte ein:

fcc29c7c8d0be47bf4e1.jpg

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

  • Ausbildung, Studium oder vergleichbare praktische Erfahrungen durch Quereinstieg
  • Strukturierte, lösungsorientierte und selbstständige Arbeitsweise
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten und hohes Qualitätsbewusstsein
  • absolute Lernbereitschaft und Motivation sich im eigenen technischem Umfeld weiterzuentwickeln
  • Kommunikationsfähigkeit im Team
  • E-Commerce im Blut ;-) 




Bevorzugte Bewerbungsform

Bitte reiche Deine Bewerbungsunterlagen ausschließlich über unser Online-Bewerberportal ein.

Deine Ansprechpartnerin: Marie Blitzner (HR Managerin)

Du hast Fragen zu unseren Stellen ? Nimm gerne Kontakt mit uns auf!

Mail: jobs@bestit-online.de  

Telefon: +49 02863 / 383627- 0

Gerade keine Zeit?

Jetzt mit GitHub Profil, XING Profil oder Deinem Portfolio bewerben!

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!



best it GmbH & Co. KG Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

4,19 Mitarbeiter
3,91 Bewerber
4,52 Azubis
  • 14.Juli 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Kommt, wie es bei einer Agentur eben so ist, sehr auf das Projekt an in dem man mitarbeitet. Jenseits dessen gibt es trotzdem eine gewisse Fluktuation die eher untypisch sein dürfte und eher dem teilweise komplizierten Arbeitsumfeld geschuldet ist. Standortübergreifend gibt es nur wenig reale Berührung daher ist die Arbeitsatmosphäre hier projektabhängig.

Vorgesetztenverhalten

Indifferent, variiert stark, je nachdem von welchem Vorgesetzten man spricht. Primäres Problem ist die anders kommunizierte Offenheit, die in der Realität teilweise zu vermissen ist. Neben professionellem und völlig in Ordnung gehendem Verhalten gibt es auch sehr merkwürdige "moves", was teilweise zu der Personalfluktuation beiträgt. Die Kompetenzen sind teilweise unklar Personalführung gerne mal ohne roten Faden. Wer hier arbeitet sollte seine Bedürfnisse klar kommunizieren. Das Abgeben von Verantwortung fällt innerhalb des wachsenden Unternehmens offenkundig nicht jedem leicht. Bossentscheidungen sind durchaus vorhanden was in einem Scrumbetrieb per se schwierig ist.

Kollegenzusammenhalt

Angenehm unter den Kollegen. Funktioniert eingeschränkt auch über die Standorte hinweg. Kollegen verbringen teilweise Zeit miteinander, ist allerdings selbstorganisiert.

Interessante Aufgaben

Sehr wechselndes Umfeld, typisch Agentur. Ich hatte in meiner Zeit mit drei völlig unterschiedlichen Shopystemen zu tun, hier ist Lernen angesagt. Je nachdem in welcher Position man ist gibt es Gestaltungsspielraum, allerdings ist das u.a. eine Frage des Projektmanagements sowie der Durchsetzungsfähigkeit. Wer das nicht kann oder unzureichend nach oben kommuniziert arbeitet lediglich Tickets ab.

Kommunikation

Kommunikation funktioniert von oben nach unten relativ schlecht, scheint sich aber zu verbessern. Transparenz ist ebenso ausbaufähig wie die Personalführung. Standortübergreifendes Arbeiten funktioniert bedingt. Die hierfür vorgesehenen Instrumente funktionierten zu meiner zeit nur bedingt und heizten aufgrund der mangelnden Transparenz lediglich den Flurfunk an.

Gleichberechtigung

Teilweise merkwürdiges Verhalten der weiblichen Belegschaft gegenüber. Ich denke das ist allerdings eine persönliche Angelegenheit, es gibt nur einen sehr geringen Anteil Frauen.

Umgang mit älteren Kollegen

Habe keine Probleme feststellen können.

Karriere / Weiterbildung

Wer in bestimmte technische Muster fällt und sich die jeweiligen Veranstaltungen selbst organisiert kann Zuschüsse bekommen.
Ansonsten viel eigenes Lernen, bzw. über Präsentationen über die Standorte hinweg. Man bemüht sich um innerbetriebliche Möglichkeiten per Austausch über die Kompetenzen der eigenen Mitarbeiter. Externe Angebote sind selten.

Gehalt / Sozialleistungen

Leicht unterhalb des Durchschnitts. Wer nicht aktiv verhandelt bleibt dort auch.
Vermögenswirksame Leistungen werden angeboten, es gibt eine Kostenübernahme für ein Fitnessstudio sowie eine Rückvergütung für die Tagesverpflegung.

Arbeitsbedingungen

Der Location geschuldet teilweise schwierig. Es gibt ordentliche Arbeitsplätze, Kaffee und Getränke, Obst sowie Mittagsrückvergütung. Mittlerweile ausreichend Konferenzräume für ein standortübergreifendes Unternehmen zwingend notwendig. Starke Abstraktion zwischen Projektmanagement- und Umsetzungsebene. Scrum, mittlerweile auch mit Scrummaster. Wie üblich eher Scrumban, aber wo gibt es schon Scrum in Reinform. Standortübergreifendes Scrum funktioniert einigermaßen. Technik und Stack sind angemessen, branchenüblich würde ich sagen. Freie Wahl des Systems.
Stressig aber ebenfalls branchenüblich ist die exakte Zeitaufzeichnung. Mag nicht jeder, geht hier aber nicht anders. Wer Homeoffice machen möchte kann dies tun.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Mülltrennung vorhanden, es gibt auch Spenden die allerdings reine Marketingaktionen sind. Aber auch das ist branchenüblich.

Work-Life-Balance

Ausgeglichene Arbeitszeit, Flexibilität und seltene Notfalleinsätze. Work-Life Balance kann als gut bezeichnet werden solange keine Projektverantwortung übernommen wird. Homeoffice ist jederzeit möglich.

Image

Innenwahrnehmung und Aussenwahrnehmung sind recht unterschiedlich.
Eigentlich eine kleine Agentur, die Größe entsteht erst durch die Standorte.
Mit persönlich egal, daher bewerte ich relativ neutral.

Verbesserungsvorschläge

  • Transparentere Kommunikation wäre gut. Ein ausgeglichenes Verhältnis von Aquise- und Umsetzungsleistung ebenfalls. Eine dedizierte und stringente Personalführung und -entwicklung wäre wünschenswert. Ein Mentoring für jeden Mitarbeiter mindestens innerhalb des ersten Monats halte ich persönlich für sehr empfehlenswert.

Pro

Flexibilität bzgl. Zeit und Ort und grundsätzlicher Ansatz im technischen Betrieb gehen völlig in Ordnung. Die Versorgung mit Getränken und Obst ist zwar branchenüblich, trotzdem angenehm.
Das Bestreben die Dinge in Prozesse zu gießen und zu formalisieren ist vorhanden.

Contra

Die mangelnde Transparenz und Personalführung/-entwicklung führen zu unnötigem Flurfunk und teilweise zu Personalfluktuation. Zu eng gesteckte Rahmen und unnötige Prozesse verkomplizieren die Dinge und sprengen am Ende Budgets in jeglicher Hinsicht.
Bossentscheidungen kommen zu früh und werden nicht ausreichend transparent kommuniziert.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    best it GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 24.Mai 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Eine sehr gute Arbeitsatmosphäre ist für mich u.a. geprägt durch Hilfsbereitschaft, offener Kommunikation und Wertschätzung. Ich habe das Gefühl meinen Arbeitsbereich frei gestalten zu können, bekomme aber die nötige Unterstützung, wenn ich an meine Grenzen stoße. Das alles bekomme ich bei der best it - 5 Sterne!

Vorgesetztenverhalten

Wie oben bereits erwähnt: Ich erhalte von meinen Vorgesetzten Gestaltungsspielraum, der mir sehr viel bedeutet und für den ich sehr dankbar bin. Darunter fungiert mein Vorgesetzter aber als eine Art Netz, das mich auffängt, wenn ich Unterstützung brauche oder mein fachliches Wissen erschöpft ist oder einfach eine höhere Entscheidungsinstanz von Nöten ist. Auch ein kollegiales Brainstorming sowie ein Austausch über aktuelle Themen ist die Regel, sodass wir alle auf gleichem Wissensstand bleiben und entsprechende Maßnahmen gemeinsam angehen können.

Kollegenzusammenhalt

Kollegen helfen sich untereinander und mit jeder Frage kann man gefühlt zu jedem gehen und bekommt eine hilfsbereite Antwort oder eine Empfehlung, wer einem bei diesem Problem besser helfen kann. Hier kann ich mir nicht mehr wünschen ...

Interessante Aufgaben

Das kann ich nur unterschreiben! Vielseitige, herausfordernde, interessante (und auch mal weniger interessante, aber notwendige) Aufgaben prägen meinen Alltag.

Kommunikation

Hier sehe ich persönlich noch Entwicklungspotential, aber halte meine eigene Einschätzung für stöhnen auf hohem Niveau. In Dailys, Weeklys, Global Breakfast findet bereits viel mehr Kommunikation statt, als ich es in anderen Unternehmen kenne. Dennoch sehe ich hier Luft nach oben hinsichtlich Transparenz.

Gleichberechtigung

Ich habe keine Situation erlebt, in welcher Männer oder Frauen bevorzugt oder nachteilig behandelt wurden. Falls doch solche Situationen auftreten sollten, steht allen Mitarbeiter/innen meine Tür offen, damit wir das Problem gemeinsam aus dem Weg räumen können.

Umgang mit älteren Kollegen

Ich erlebe hier keine Zwei-Klassengesellschaft von jüngeren und älteren Kollegen.

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildung wird aktiv gefördert und auch an einem Modell zu Karriereentwicklung wird gebastelt. Hier ist sicherlich noch nicht alles perfekt und wir in der HR sind auf die Rückmeldung der Mitarbeiter angewiesen, um Bedarfe zu konkretisieren, aber so viel kann ich sagen: es geht voran!

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt ist aus meiner Sicht angemessen, obwohl mehr Gehalt natürlich für uns Mitarbeiter immer erstrebenswert ist ;) Darüber hinaus werden Gesundheitskurse gefördert, das Mittagessen wird mit 3,10€ und betriebliche Altersvorsorge wird mit 25% bezuschusst. Auch das Gehalt ist immer pünktlich auf dem Konto, dafür sorgt die zuverlässige Buchhaltung.

Arbeitsbedingungen

Ich kann mich nicht beklagen ;) Wenn mal was nicht so passt (innerhalb eines realistischen und angemessenen Rahmens natürlich), kümmern sich die verantwortlichen Leute um Lösungen, um die Situation zu verbessern.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Kann ich ehrlich gesagt wenig zu sagen ... Wir haben Mülltrennung, aber was darüber hinaus gemacht wird, kann ich persönlich nicht sagen ... Daher bevor ich der best it Unrecht tue: 5 Sterne

Work-Life-Balance

Durch flexible Arbeitszeiten und Home-Office-Option wird bereits viel möglich gemacht für uns Mitarbeiter. Auch Familienfreundlichkeit wird gelebt. Wenn ich abends mal nicht richtig abschalten kann, liegt das eher an meiner persönlichen Motivation und meinem Gestaltungswillen oder Ehrgeiz, nicht am Druck von Vorgesetzten oder am Stress, den ich mit nach Hause nehme.

Image

Jeder hat Aspekte, die ihm/ihr besonders am Herzen liegen und die er/sie an der best it ändern möchte. Dennoch stehen wir zusammen als best it. Das erkenne ich u.a. daran, dass unsere best-it-Polos und -Jacken von den Mitarbeitern regelmäßig und auch in der Freizeit getragen werden. Das ist doch schon ein Statement, oder?

Verbesserungsvorschläge

  • Die best it entwickelt sich stetig weiter. Das größte Potential in der Optimierung sehe ich persönlich aktuell in der Transparenzsteigerung durch Kommunikation, die bereits in geregeltem Rahmen statt findet. Nun ist der nächste Schritt auch diejenigen Mitarbeiter zu informieren, die aufgrund von Terminen, Urlaub, Home-Office oder Geschäftsreisen nicht persönlich an den Events teilnehmen konnten. Durch durchlässige Kommunikation (bottom-up und top-down) können wir gemeinsam die "Wachstumsschmerzen" verringern und gemeinsam an einem Strang ziehen. Sicherlich gibt es noch viel viel mehr Stellschrauben, an denen wir drehen können, aber diese halte ich für am zentralsten...

Pro

Zu allererst: DAS TEAM! Die Gemeinschaft finde ich super! Darüber hinaus genieße ich die flexiblen Arbeitszeiten und Home-Office. Und ich glaube, dass wir einfach eine coole Company sind und tolle Shops entwickeln und unsere namhaften Kunden professionell und fachkundig beraten!

Contra

mmh "schlecht" ist ein hartes Wort. Nur weil ich Punkte habe, die ich gerne verändern würde, finde ich das noch nicht schlecht... vielleicht den Kaffee, der zwar aus dem Vollautomaten kommt, aber meinen persönlichen Geschmack nicht soooo trifft :D

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    best it Consulting GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Velen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Personal / Aus- und Weiterbildung
  • 22.Sep. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten verhalten sich meist vorbildlich. Jeder einzelne besitzt die notwendige Führungskompetenz.

Es zeichnet sich aber verstärkt ab, dass nicht jeder von ihnen für die standortübergreifende Zusammenarbeit geeignet ist. Ein herablassender Ton in der schriftlichen Kommunikation hinterlässt einen bitteren Beigeschmack.

Interessante Aufgaben

Es gibt spannende und weniger spannende Aufgaben. Wie in jeder Agentur.

Man sollte sich aber keine falschen Vorstellungen machen, die best it ist eine Werkbank. Jeder einzelne Aspekt der täglichen Arbeit ist auf das Deployment optimiert.

Für einen Schulterblick und damit einhergehende Verbesserungen für den Endverbraucher ist man hier falsch.

Kommunikation

Seit Monaten sind die Mitarbeiter Zeugen eines beispiellosen Kompetenzgerangels im mittleren und oberen Management. Ursache dafür sind Wachstumsschmerzen und damit einhergehende Prozessänderungen, die von der Geschäftsführung mit wenig Vorbereitung und Empathie vorgestellt wurden.

Kundenanforderungen in Projekten werden oft mit Scheuklappen umgesetzt. Der Kontext einer Anpassung ist vielen Beteiligten vollkommen gleich, da nur die schnelle und wortwörtliche Umsetzung wichtig erscheint.

Ein Lichtblick sind regelmäßige Retrospektiven, die bei der Schadensbegrenzung helfen.

Gleichberechtigung

Kann ich nicht beurteilen.

Karriere / Weiterbildung

Sämtliche Stellen sind mit Junior und Senior Präfix erhältlich. Ein Aufstieg von Junior auf normales Level ist gut machbar. Ein Senior muss Teams anleiten können, was nicht jeder Entwickler im Blut hat.

Es gibt einen monatlichen Hack Day. Jeder Entwickler hat die Möglichkeit daran teilzunehmen, etwa die Hälfte nimmt dies wahr. Die Themenwahl ist mal frei, mal werden Inhalte vorgegeben. Letzteres unterstützt die strategische Ausrichtung der Agentur.

Ist man auf einer Konferenz als Aussteller anwesend, nehmen Projekt Management, Key Account und Sales daran Teil. Für Fachkonferenzen wie die Symfony Live werden meist wenige Tickets erstanden, die im Losverfahren verteilt werden.

Meldet man sich selbstständig bei Vorgesetzten für Konferenzen oder Workshops an, wird das Problem ausgesessen, bis die Konferenz gelaufen ist.

Als Shopware Agentur halte ich folgendes für bemerkenswert:

Am Shopware Community Day nimmt kein Entwickler Teil. Außerdem ist die Teilnahme an Shopware Schulungen nur möglich, wenn die Zertifizierung der Agentur gerade ausläuft.

Gehalt / Sozialleistungen

Man arbeitet auf dem Land und erhält eine entsprechende Vergütung.

Arbeitsbedingungen

Großraumbüro.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Mülltrennung findet statt. Papierloses Arbeiten wird von den Vorgesetzten vorgelebt.

Work-Life-Balance

Flexible Arbeitszeiten werden sehr ernst genommen. Der Aufbau von Überstunden innerhalb der Woche für einen kurzen Freitag ist möglich.

In privaten Unglücksfällen erhält jeder Mitarbeiter die größtmögliche Unterstützung.

Image

Über den Namen der Firma wird regelmäßig gelacht, aber das Marketing überzeugt bei jedem Event.

Die Social Media Präsenz könnte etwas verstärkt werden. Wenn man als Speaker auf einer Konferenz ist, wären ein paar unterstützende Tweets nicht verkehrt.

Verbesserungsvorschläge

  • Das Betriebshandbuch ist eine Ansammlung an Formblättern und ersetzt keine persönlichen, mündlichen Gespräche. Schaut ab und an in einem Daily und der Retrospektive vorbei. Es ist leichter einen Mitarbeiter zu beurteilen und handfestes Feedback zu geben, wenn man anwesend ist. Bildet eure Mitarbeiter fort, wenn ihr Probleme bei der Einstellung von Fachkräften habt. Stellt für den Anfang ein festes Budget pro Kopf zur Verfügung.

Pro

Bedingt durch regelmäßige Teamwechsel kennen sich Mitarbeiter untereinander gut und helfen gerne bei Herausforderungen oder Unklarheiten.

Jeder Aspekt der täglichen Arbeit ist strukturiert und ermöglicht eine schnelle Fertigstellung der eigenen Todos. Auch das Onboarding neuer Mitarbeiter lässt keine Wünsche offen.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Essenszulagen wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    best it Consulting GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Velen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT

Kommentar des Arbeitgebers

Lieber Mitarbeiter, vielen Dank für das umfangreiche, konkrete und ehrliche Feedback, das uns auch viel Stoff zum Nachdenken gibt. Starke Wachstumsphasen sind im großen Ganzen und im verteufelten Detail für alle Seiten (die Geschäftsführung, das mittlere Management sowie für die Mitarbeiter) eine große Herausforderung. Dessen sind wir uns bewusst und möchten daher die genannten Punkte konkret annehmen, um uns gemeinsam weiterzuentwickeln. Vor allem die Kommunikation von Veränderungen, eine noch umfangreichere Teilnahme an Konferenzen und (Shopware-)Weiterbildungen sowie die gemeinsame Lösung von Konflikten sind Aspekte, die wir besser machen möchten, müssen und werden. Darüber hinaus gehen wir unseren Weg mit hoher Kundenorientierung und leistungsabhängiger fairer Vergütung weiter. Daher danke für deine Unterstützung in diesem Veränderungsprozess! Wir freuen uns auf weitere Rückmeldungen von deiner Seite.

Marie Blitzner
HR Managerin


Bewertungsdurchschnitte

  • 50 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (36)
    72%
    Gut (8)
    16%
    Befriedigend (3)
    6%
    Genügend (3)
    6%
    4,19
  • 8 Bewerber sagen

    Sehr gut (6)
    75%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    12.5%
    Genügend (1)
    12.5%
    3,91
  • 7 Azubis sagen

    Sehr gut (6)
    85.714285714286%
    Gut (1)
    14.285714285714%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,52

kununu Scores im Vergleich

best it GmbH & Co. KG
4,19
65 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (EDV / IT)
3,77
205.894 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,38
3.554.000 Bewertungen