Navigation überspringen?
  

BEUMER Groupals Arbeitgeber

Deutschland Branche Maschinen / Anlagenbau
Subnavigation überspringen?
BEUMER GroupBEUMER GroupBEUMER Group

Bewertungsdurchschnitte

  • 108 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (62)
    57.407407407407%
    Gut (23)
    21.296296296296%
    Befriedigend (17)
    15.740740740741%
    Genügend (6)
    5.5555555555556%
    3,80
  • 14 Bewerber sagen

    Sehr gut (8)
    57.142857142857%
    Gut (2)
    14.285714285714%
    Befriedigend (3)
    21.428571428571%
    Genügend (1)
    7.1428571428571%
    3,57
  • 32 Azubis sagen

    Sehr gut (27)
    84.375%
    Gut (5)
    15.625%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,41

Firmenübersicht

Unser Familienunternehmen ist mit etwa 4.500 Mitarbeitern in vielen Ländern dieser Welt im Einsatz. Wir sorgen in zahlreichen Branchen dafür, dass verschiedenste Produkte und Güter erfolgreich befördert, sortiert und verpackt werden. Wie wir dies tun, macht den Unterschied: wir arbeiten anders.

Denn wir orientieren uns nicht an kurzfristigen Gewinnen, sondern bauen auf langfristige Perspektiven. Tradition und Innovation sowie ein Klima des Vertrauens und des Miteinanders bilden die Grundlage dafür, dass wir Tag für Tag in einem weltweiten Team herausfordernde Projekte meistern. 

Offenheit, Ehrlichkeit und Verantwortungsgefühl sowie ein respektvoller Umgang sind Wertvorstellungen, die für uns als Familienunternehmen von großer Bedeutung sind.

Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Umsatz

1 Milliarde Euro

Mitarbeiter

4.500

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Wir bieten Lösungen für Logistik, Gepäckabfertigung, Förder- und Verladetechnik sowie Palettier- und Verpackungstechnik.

Als international führender Hersteller für Intralogistik in den Bereichen Förder-, Verlade-, Palettier-, Verpackungs-, Sortier- und Verteiltechnik kennen wir die Wege von Produkten und zu fördernden Gütern mit ihren jeweiligen spezifischen Eigenschaften.

Dieses Wissen setzen wir in der Entwicklung aller Anlagen und Systeme ein. In enger Kooperation mit dem Kunden werden so standortgerechte Lösungen erarbeitet.

Perspektiven für die Zukunft

Es gibt viele gute Gründe für die BEUMER Group. Sechs davon zeigen besonders, warum wir uns von anderen Unternehmen unterscheiden.

  • Platz 1 gehört unseren Mitarbeitern.
  • Wir bieten internationale Vielfalt.
  • Wir investieren in unsere Mitarbeiter.
  • Wir sind ein Team.
  • Auf uns kann man sich verlassen.
  • Bei der BEUMER Group sind Profis am Werk.

Unsere Perspektiven zeigen wir Ihnen auf unserer Homepage:
www.beumergroup.com/de/jobs-karriere/6-gruende-fuer-die-beumer-group

Benefits

  • Kantine
  • Betriebssport
  • Firmenfeiern und -veranstaltungen
  • Altersvorsorge
  • Versicherungen (z.B. Berufsunfähigkeitsversicherung, Gruppenunfallversicherung)
  • Leistungszulage / Boni
  • Diensthandy
  • Onboarding
  • Wohnungssuche und -vermittlung
  • diverse Weiterbildungen

Standort

Standorte Inland

BEUMER Group GmbH & Co. KG
Oelder Straße 40
59269 Beckum

Standorte Ausland

  • BEUMER Group Australia
  • BEUMER Group Austria
  • BEUMER Latinoamericana Equipamentos, Brasilien
  • BEUMER Machinery (Shanghai) Co., Ltd.
  • BEUMER Group Hong Kong Co., Ltd.
  • BEUMER Group Czech Republic a.s.
  • BEUMER Group A/S, Dänemark
  • BEUMER Group France
  • BEUMER India Private Limited
  • BEUMER Corporation, USA
  • BEUMER Kansas City, LLC, USA
  • BEUMER Glidepath, USA
  • BEUMER Group Canada Corp.
  • BEUMER de Mexico
  • BEUMER Group Poland Sp. Z.o.o
  • OOO BEUMER, Russland
  • BEUMER Group Singapore Pte. Ltd.
  • BEUMER Group Technology Iberia S.L., Spanien
  • BEUMER Group (Thailand) Co., Ltd.
  • BEUMER Group UK Limited
  • BEUMER Group Middle East, VAE

Impressum

BEUMER Group GmbH & Co. KG
Oelder Str. 40
D-59269 Beckum

Tel.: +49 (2521) 24 0
Fax.: +49 (2521) 24 28 0

E-Mail: beumer(at)beumergroup.com
Internet: www.beumergroup.com

Persönlich haftende Gesellschafterin:
BEUMER Maschinengesellschaft mbH,
Handelsregister Münster, HR B 7668 

Geschäftsführer:
Dr. Christoph Beumer (Vorsitzender)
Dr. Hermann Brunsen
Norbert Hufnagel
Dr. Detlev Rose

Registergericht:
Amtsgericht Münster
Registernummer: HR A 7620 

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer
gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE 123 926 727

Inhaltlich Verantwortlicher
gemäß § 55 Absatz 2 RStV:
Dr. Christoph Beumer (Anschrift wie oben)

Für Bewerber

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Als international führender Hersteller im Bereich der Intralogistik bietet die BEUMER Jobwelt Berufserfahrenen umfangreiche Einsatzmöglichkeiten - nicht nur in technischen Disziplinen, sondern auch im IT Bereich und in kaufmännischen Berufen.

www.beumergroup.com/de/jobs-karriere/berufserfahrene/einsatzmoeglichkeiten

Gesuchte Qualifikationen

Fachliche Qualifikation, hohes Engagement und Spaß an der Arbeit gehören für uns zusammen. Bei der BEUMER Group ist jeder Einzelneob Auszubildender, Trainee, Professional oder Geschäftsführerfür den Erfolg und Fortschritt unseres Unternehmens wichtig und wertvoll. Wir sind stets auf der Suche nach kreativen Köpfen, die Verantwortung übernehmen. Hierzu gehören insbesondere Ingenieure, IT-Experten und viele weitere Funktionen.

Gesuchte Studiengänge

Studenten und Absolventen unterschiedlicher Fachrichtungen bieten wir einen raschen Einstieg in die Praxis.

Wir suchen insbesondere Ingenieure und Wirtschaftswissenschaftler, die mit Ihrem Engagement und Ihrem Fachwissen von Anfang an viel bewegen möchten.

www.beumergroup.com/de/jobs-karriere/studenten-absolventen

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unsere Mitarbeiter herausfordert. Dies unterstützen wir nicht nur mit regelmäßigen Trainings. Auch unsere vielfältigen Ausbildungsberufe sowie unser internationales Traineeprogramm bieten unseren Nachwuchskräften die Möglichkeit, eigene Potenziale unter Beweis zu stellen. Bei neuen Mitarbeitern legen wir viel Wert auf eine intensive Einarbeitung.

Eine familiäre Atmosphäre, das Vertrauen und die Einbindung unserer Mitarbeiter in wichtige Entscheidungen – kombiniert mit der internationalen Ausrichtung des Unternehmens – sind Gründe, warum viele Mitarbeiter ihr Bestes geben und die hohe Qualität produzieren, für die die BEUMER Group steht.

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Was wirtschaftlicher Erfolg und Wachstum mit Unternehmenskultur zu tun haben? Ganz einfach: Ohne eine gesunde Kultur und engagierte Mitarbeiter kann kein Unternehmen wirtschaftlich erfolgreich sein. Die Unternehmenskultur der BEUMER Group basiert auf ganz wesentlichen Faktoren, die wir im täglichen Miteinander für wichtig erachten: Vertrauen, Fairness und vor allem eine offene Kommunikation.

Wir sind nicht nur ein "familiengeführtes" Unternehmen, das mittlerweile in der dritten Generation durch Dr. Christoph Beumer geleitet wird. Auch viele Generationen von Mitarbeiterfamilien haben in der Vergangenheit bei der BEUMER Group gearbeitet und unser Unternehmen wesentlich geprägt. Eine Vielzahl von Jubilaren – mit 25,40 oder sogar 50 Jahren Betriebszugehörigkeit – fühlen sich dem Unternehmen seit vielen Jahren verbunden.

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Bei uns gibt es kein Assessment-Center. Wir schätzen vielmehr das persönliche Gespräch. Wenn Sie uns im ersten Kennenlernen überzeugen konnten, laden wir Sie zu einem zweiten Termin ein. In beiden Gesprächen haben Sie selbstverständlich Gelegenheit, sich über die vakante Position ausführlich zu informieren.

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Mit Ihrer Bewerbung hinterlassen Sie einen ersten Eindruck bei uns. Hierbei ist es wichtig, dass Sie uns durch Ihre Bewerbungsunterlagen ein Bild von Ihnen und Ihrer Qualifikation vermitteln.

Entscheidend für eine erfolgreiche Bewerbung, sind vollständige Bewerbungsunterlagen. Dies gilt natürlich sowohl für eine ausgeschriebene Stelle, wie auch bei einer Initiativbewerbung.

Unser Rat an Bewerber

Wenn Sie sich von unseren Unternehmenszielen und unseren Herausforderungen angesprochen fühlen, freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung. Bitte achten Sie darauf, alle aktuellen Dokumente und Zertifikate vollständig mit zu senden. Weitere Bewerbungstipps und Antworten auf häufige Fragen finden Sie auf unserer Homepage.

Bevorzugte Bewerbungsform

Ihre Unterlagen nehmen wir über unser internationales Online-Bewerberportal entgegen. Bewerbungen auf konkrete Stellenangebote sind ebenso möglich wie Initiativbewerbungen.

Auswahlverfahren

Sobald Ihre Bewerbung eingeht, erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail. Anschließend werden Ihre Unterlagen an die jeweiligen Fachbereiche zur Prüfung weitergegeben. Sollten Sie unser Interesse geweckt haben, laden wir Sie zu einem ersten Vorstellungsgespräch ein. Das führt die Personalabteilung und eine Person aus dem Fachbereich.

BEUMER Group Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,80 Mitarbeiter
3,57 Bewerber
4,41 Azubis
  • 24.Okt. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre ist im Allgemeinen gut. Teils recht hohe Arbeitsbelastung, Überstunden stehen an der Tagesordnung, jedoch ohne besonderen Druck.

Projekte könnten besser laufen, da Teils schlecht vorbereitet. Oft wiederkehrende Probleme.

Vorgesetztenverhalten

Hier schwanken die Verhalten extrem.....

Kollegenzusammenhalt

Obwohl es im Hintergrund gelegentlich Probleme gibt, ist der Zusammenhalt vorbildlich.

Interessante Aufgaben

Anspruchsvolle und interessante Aufgaben und Projekte/Produkte, jedoch fehlt gelegentlich die Zeit diese zufriedenstellend abzuwickeln.

Kommunikation

Projektergebnisse und Arbeitsergebnisse sollten besser kommuniziert werden.
Es werden derzeit viele Maßnahmen zur Verbreitung von Informationen geschaffen, wie z.B. offene Infoveranstaltungen der Geschäftsführung oder digitale Tools.

Gleichberechtigung

Kann ich schwer beurteilen. Durchschnittliche Anzahl Frauen, jedoch weniger in Führungspositionen.

Umgang mit älteren Kollegen

Stets vorbildlich. Viele ältere Kollegen verlassen derzeit altersbedingt das Unternehmen.

Karriere / Weiterbildung

Persönlich sehr gute Erfahrung mit Karrierechancen.
Für Weiterbildung besteht ein Katalog, welcher jedoch umfangreicher sein könnte.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt nach IG Metall Tarif oder AT. Gehalt kommt IMMER pünktlich. Durchschnittliche Bezahlung.

Arbeitsbedingungen

Mit den Großraumbüros muss man sich abfinden. Wenn man Ihnen eine reelle Chance gibt, ist es nicht so schlimm und man kann einen Nutzen generieren. Für konzentriertes Arbeiten kann man sich auch einen ruhigeren Platz suchen, da mit Notebook und WLAN sehr mobil.
Büros werden nach und nach renoviert. Ausstattung und Infrastruktur gut. Versorgung mit Wasser kostenlos, viele Kaffeeautomaten. Moderne Ausstattung. Gute Kantine

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Schlechte Mülltrennung
Keine wirklichen sichtbaren Maßnahmen zum Umweltschutz.

Work-Life-Balance

Arbeitszeitmodell veraltet, anscheinend arbeitet man jedoch an einer Lösung. Homeoffice wird nicht aktiv angeboten, ist in Ausnahmefällen jedoch möglich. Hohe Anzahl Überstunden möglich, jedoch wird kein Druck hierzu ausgeübt. Urlaub und Möglichkeiten zum Stundenabbau nach Rücksprache im normalen Rahmen.

Image

Außendarstellung aufgrund von sehr gutem Marketing besser als es wirklich ist.

Verbesserungsvorschläge

  • Anpassung Arbeitszeitregelung. Arbeitsbelastung auf Führungskräfte reduzieren, damit sie sich wieder mehr um ihre Mitarbeiter kümmern können. Ursachen statt Wirkungen bekämpfen. Wieder mehr agieren, statt reagieren. Sonderleistungen verbessern (Leasing von E-Bikes, Ladestationen für E-Autos...)

Pro

Trotz der Größe immer noch familiäre Atmosphäre.
Sicherer Arbeitsplatz
Vielfältige Produkte, mehrere Standbeine
Verantwortungsbewusste GF (CEO)

Contra

Nebenkriegsschauplätze
Verbesserungswürdige Kommunikation
Teils veraltetes Hierarchiedenken
Derzeit viele Leiharbeitnehmer - Kompetenzen werden nicht aufgebaut.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Beumergroup
  • Stadt
    Beckum
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 20.Okt. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Es herrscht eine von Vertrauen geprägte Arbeitsatmosphäre, in der Verantwortung (ownership) verbunden ist mit Gestaltungsfreiheit in herausfordernden Arbeitsaufgaben. Selbst die herausfordernden Aufgaben der internationalen Zusammenarbeit nach Akqusitionen im In- und Ausland wird durch gegenseitigen Respekt und Fairness geprägt. Der einzige Nachteil dieser Form der Vertrauenskultur ist, das Entscheidungsprozesse manchmal zu lange dauern.

Vorgesetztenverhalten

Das Vorgesetztenverhalten habe ich immer als sehr fair, respektvoll und offen empfunden. auch Problemsituation wurden stets sachlich und fair geregelt. Hier ist Beumer wirklich ein Vorbild.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt der Kollegen ist prinzipiell stark und von Vertrauen geprägt. Man ist sehr leger im Umgang. Allerdings bezieht sich der Zusammenhalt meist auf den jeweiligen Standort. An der internationalen Zusammenarbeit und Integration können wir uns noch verbessern.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben in einer Führungsposition bei Beumer sind sehr vielfältg, interessant und herausfordernd. Vor allem sind sie sehr international ausgelegt. Trotz vieler Heruasforderungen, die auch mit Stress und Konflikten verbunden sein können, überwiegt das Interesse an einer Lösung im Sinne er Gruppe. Und eine solche Lösung wird am Ende auch immer gefunden. Bemerkenswert ist auch die Öffnung von Beumer in Richtung digitaler Lösungen.

Kommunikation

Es gibt vielfältige Formate der gegenseitigen Information, beginnend bei Town-Hall-Meeting des Eigentümers, über monatliche Abteilungsbesprechungen oder regelmäßige Teammeeting. Auch der internationale Austausch wird bewusst gefördert durch regelmäßige CoC-Meetings, Management-Meetings etc.

Gleichberechtigung

Bei Beumer herrscht allseits ein respektvoller Umgang. Ich habe nie Fälle von diskriminierung in irgendeiner Hinsicht erlebt.

Umgang mit älteren Kollegen

Auch der Umgang mit älteren Kollegen ist stets respektvoll.

Karriere / Weiterbildung

Umfassende Standard-Trainingsangebote des "Beumer Campus". Individuelle Massnahmen können häufig mit dem Unternehmen vereinabrt werden. Hervorzuheben sind die vielfältigen internationalen entwicklungsmöglichkeiten. Viele Mitarbeiter haben durch Auslandseinsätze bei den Gruppengesellschaften ihre Karriere positiv weiterentwickelt. Beumer fördert ausdrücklich die Möglichkeiten.

Gehalt / Sozialleistungen

Die Gehälter sind fair (Metall-Tarif bzw. AT) und werden stets pünktlich bezahlt. Im Tarifbereich werden alle Überstunden (nach Füllen der Gleit- und Flexkonten) ausbezahlt. Im AT-Bereich gibt es faire Zielvereinbarungen.

Arbeitsbedingungen

Beumer legt Wert auf Schaffung von modernen Arbeitsplätzen. In Beckum wurde vor 2 Jahren ein Top-modernes Büro-Gebäude errichtet mit modernen Arbeitsplätzen, grosszügigen Besprechungsräumen und einem tollen Betriebsrestaurant. Auch am Standort Dänemark wird gerade umfassend renoviert. Viele Gruppengesellschaften haben sehr schöne Büros. Diskutiert werden die Vor- und Nachteile der Großraumbüros, wo es gelegentlich zu Geräuschproblemen kommt.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Hier bietet Beumer sicherlich als ganz normal zu bewerten. Ein Unternehmen, das sich an alle Regeln hält und insbesondere für den sozialen Zusammenhalt viel tut.

Work-Life-Balance

Die Arbeitsbelastung ist sehr hoch. Jedoch richtet das Management verstärkt seinen Anstrengungen auf diese Frage vor allem auch im Hinblick auf den Aussendienst (Site Integration). Nur werden Mitarbeitern auch in ihrer Lebensplanung entgegenkommt, behält lange Mitarbeiterbeziehungen. Das Unternehmen hat dies erkannt.

Image

Die Aussendarstellung ist sehr positiv, innovativ und stelt den Charakter des Familienunternemens in den Mittelpunkt. Die Kultur der persönlichen Wertschätzung des einzelnen Mitarbeiters im Fmilienunternehmen wird auch wirklich gelebt (Bezeichnend war auf dem 80-jährigen Jubiläum, dass der Song "We are Family" zum Auftakt gespielt wurde.

Verbesserungsvorschläge

  • Beumer sollte den Chrakter ds Familienunternhmens und die Vertrauenskultur bewahren. Hier dürfen niemals monetäre Kriterien wichtiger werden. Ein wertgeschätzter Mitarbeiter wird immer ein motivierte Mitarbeiter sein.

Pro

Die Vertrauenskultur, der direkte Kontakt bis hin zum Eigentümer.
Der Umgang in Fairness und Respkt.
Die vielfältigen internationalen Herausforderung.
Das neue Leadership-Training.
Das persönliche Einbringen des Eigentümers.
Der Zusammenhalt der Mitarbeiter

Contra

Eine sehr hohe Arbeitsbelastung. Komplexe Prozesse.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    BEUMER Group
  • Stadt
    Beckum
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 21.Sep. 2018 (Geändert am 24.Okt. 2018)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Der Arbeitsalltag ist geprägt durch ständigen Druck.
Hier wird an einigen Stellen auch gerne mal mit dem jährlichen Mitarbeitergespräch und dann zu kürzenden Leistungszulagen gedroht.

Gerade in den letzten Jahren merkt man, dass die Atmosphäre sich stark verschlechtert hat.

Dies liegt vor allem daran, dass man anstatt der eigentlich nach Tarif festgesetzten 35 Stunden pro Woche 37 Stunden arbeitet und diese 2 Zusatzstunden pro Woche am Beginn des Folgejahres Gewinnabhängig ausgezahlt werden - oder auch eben nicht.

Hier wurden jedem Tarif-Mitarbeiter im Jahre 2016 ca. 50 Stunden und im Jahre 2017 mehr als 100 Stunden komplett gestrichen!! Das dies zu Unmut in der Belegschaft führt kann man sich denken.

Des Weiteren hat man das Gefühl (und hört es ständig), dass ein Großteil der Mitarbeiter nur noch Dienst nach Vorschrift macht. Dies verlangsamt die Prozesse und führt auch zur Verschlechterung der Atmosphäre.

Vorgesetztenverhalten

Aus meiner Sicht liegt hier das größte Problem, jedoch auch nicht auf alle Abteilungen bezogen!
In meinem Fall war dies leider eine Katastrophe. Informationen wurden (gefühlt Extra) zurückgehalten. Eine Kommunikation mit den Mitarbeitern fand- wenn möglich - nicht statt, damit man Kritik und Arbeit aus dem Weg gehen kann.

Es fehlt die Rückendeckung der Vorgesetzten. Oft wurde eher den anderen Abteilungen geglaubt anstatt dem eigenen Mitarbeiter (was sich nachher als Fehler herausstellte). Eingesehen wurde dies aber leider nie.
Kleinste Kritikpunkte persönlich genommen wurden.

Leider wurde meine Kündigung persönlich genommen. Dies hat man dann versucht über das Arbeitszeugnis an mir auszulassen.

Auf Nachfrage zu meinen Gründen für die Kündigung wollte man Gründe, aber keine Kritik hören!

Leider herrscht bei BEUMER noch sehr stark der "Nasenfaktor". Einige Personen haben freie Fahrt und andere dürfen keinen Schritt ohne Kontrolle alleine gehen.

Dies wurde seitens der Geschäftsführung auch erkannt und eine "Leadership-Training" ins Leben gerufen für alle Abteilungs- und Gruppenleiter. Leider hat man nicht das Gefühl gehabt, dass es bei allen zum Erfolg geführt hat.

Kollegenzusammenhalt

Der Kollegenzusammenhalt ist ein weiterer schwieriger Punkt bei BEUMER.
Bis vor einigen Jahren war dies wohl der Hammer (positiv).

Leider haben sich Abteilungskämpfe "eingebürgert" und jede Abteilung kämpft oftmals nur für sich und gegen andere.

Bei Problemen steht leider nicht die Lösung des Problems an erster Stelle, sondern das Finden des Schuldigen! Der gefundene Schuldige wird dann auch leider oftmals im Stich gelassen bei der Problemlösung.

Innerhalb der Abteilungen hat der Zusammenhalt auch gelitten, da der Druck und die Vorwürfe von oben oft zur Folge hat, dass Kollegen ihr Verhalten vergleichen und eine starke Unmut und Unverständnis entsteht.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind größtenteils interessant. Jedoch beschäftigt man sich stark mit internen Angelegenheiten, die der veralteten Struktur und dem veralteten ERP-System geschuldet sind.
Ich persönlich hätte mir mehr Freiraum und Handlungsspielraum im Alltag gewünscht, da zu oft Unterschriften und Genehmigungen eingeholt werden müssen.

Kommunikation

Die Kommunikation zu den Mitarbeitern geschieht bei BEUMER durch die 1x jährliche Betriebsversammlung, sowie 3 - 4 kurze Videostatements von der Geschäftsführung.

Bei sonstigen wichtigen Informationen werden diese in vielen Bereichen spätestens auf "Gruppenleiter-Ebene" abgefangen und nur in seltenen Fällen weitergeleitet.

Versprochene regelmäßige Teammeetings wurden nach 2 Sitzungen nicht mehr fortgeführt da man keine Kritik / Probleme hören wollte und dies nur Arbeit nach sich zieht.

Die meisten Information erhält man über den Flurfunk. Leider sind diese Infos meist auch die mit dem höchsten Wahrheitsgehalt.

Gleichberechtigung

Wie oben schon beschrieben herrscht der "Nasenfaktor".

Karriere / Weiterbildung

Wie oben erwähnt ist dies gerade als junger Mensch nicht einfach. Lohnerhöhungen und Weiterbildungen werden (zumindest in meinem Bereich) gerne auf die lange Bank geschoben oder mit falschen und teilweise frechen Gründen / Argumenten abgewimmelt.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt wird jeden Monat pünktlich überwiesen.
Überstunden werden (nachdem alle Zeitkonten voll sind) immer ausgezahlt.

Das Gehalt ist gut (IG Metall Tarif), jedoch hat man es nicht so leicht eine Lohnerhöhung zu erhalten. Eine Lohnerhöhung wird gerne abgewimmelt oder weit in die Zukunft verschoben, sodass man gerade als junger Mensch lange braucht um eine Lohnstufe höher zu kommen.

Leider gibt es hier ein Prozedere, dass ich so noch nicht kannte.
Sobald die ERA-Stufe erhöht wird, kappt man die ERA-Leistungszulage (im Schnitt 10%) um die Hälfte, sodass die eigentliche Lohnerhöhung niedriger ausfällt als sie sollte.

Arbeitsbedingungen

Das neu erbaute Hauptgebäude besteht aus 6 Großraumbüros mit ca. 40 - 50 Personen und entsprechender Lautstärke.
Für mich persönlich war dies aber kein Problem.

Eine Umstellung auf Laptop war eine lange Diskussion mit der Erwartung nun auch von zuhause, im Urlaub und bei Krankheit zu arbeiten. Da ich dies nicht gemacht habe, wurde es bei der Kündigung stark verurteilt.

Leider ist die ganze Arbeit (aufgrund des ERP-Systems) noch sehr manuell und benötigt daher mehr Zeit für viele Aufgaben.

Work-Life-Balance

Man hat ein Gleitzeitkonto von -20 bis + 40 Stunden über das man mehr oder weniger frei entscheiden kann. Jedoch muss man dabei sagen, dass es nicht gerne gesehen wird wenn man regelmäßig Gleitzeit nimmt.
Bei BEUMER werden (sobald das Gleitzeit- + Flexzeitkonto voll sind) alle Stunden ausgezahlt.

Leider musste ich in meinen letzten Gesprächen mit meinen Vorgesetzten hören, dass man von mir eigentlich erwartet hatte, dass ich auch im Urlaub, sowie IM KRANKHEITSFALL!!! von zuhause aus weiter arbeite. Aus meiner Sicht ein totales No-Go, außer man macht es freiwillig.

Zudem wird bei BEUMER ein sehr hohes Maß an Überstunden erwartet.
Ich persönlich habe im Monat ca. 15 - 30 Überstunden gemacht und auch hier hätte man laut den Vorgesetzten mehr erwartet.

Image

Das Image der Firma hat gerade in den letzten 2 - 3 Jahren schwer gelitten. BEUMER galt immer als Vorzeige-Unternehmen . Hierfür wurde und wird auch immer noch viel Zeit und Geld investiert.
Stadt-intern sprechen sich die Unzufriedenheit und Probleme schnell herum.
Selbst BEUMER Mitarbeiter empfehlen Interessenten nicht dort anzufangen. Ich denke das spricht für sich.

Verbesserungsvorschläge

  • Die Geschäftsführung sollte hier aktiv in Gespräche mit der Belegschaft (nicht Vorgesetzte!!!!) gehen, da man das Gefühl hat, dass Probleme spätestens im mittlerem Management abgefangen werden. Die Einladungen müssen durch die Geschäftsführung geschehen, damit die Mitarbeiter nicht Gruppen- und Abteilungsleiter aktiv umgehen, da dies wieder zu Stress und Diskussionen führen würde.

Contra

- starkes Gegeneinander
- fehlende Selbstkritik der Vorgesetzten
- fehlende Rückendeckung
- zu starker Druck von "oben"

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    BEUMER Group
  • Stadt
    Beckum
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Bewertungsdurchschnitte

  • 108 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (62)
    57.407407407407%
    Gut (23)
    21.296296296296%
    Befriedigend (17)
    15.740740740741%
    Genügend (6)
    5.5555555555556%
    3,80
  • 14 Bewerber sagen

    Sehr gut (8)
    57.142857142857%
    Gut (2)
    14.285714285714%
    Befriedigend (3)
    21.428571428571%
    Genügend (1)
    7.1428571428571%
    3,57
  • 32 Azubis sagen

    Sehr gut (27)
    84.375%
    Gut (5)
    15.625%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,41

kununu Scores im Vergleich

BEUMER Group
3,90
154 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Maschinen / Anlagenbau)
3,43
54.261 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,38
3.486.000 Bewertungen