Bilfinger GreyLogix GmbH als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

14 von 186 Bewertungen von Mitarbeitern (gefiltert)

Auszubildende/r
kununu Score: 4,0Weiterempfehlung: 93%
Score-Details

14 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,0 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

13 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

ILOVEIT

4,3
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Produktion bei GreyLogix GmbH in Flensburg absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kümmert sich gut um seine Mitarbeiter! gerade für Sportler eine gute firma, da wir auch viel bei sportevents mit machen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

ich persönlich bin komplett zu frieden.

Verbesserungsvorschläge

Auch wenn es Kosten mit sich zieht, mal die azubis mehr auf montage schicken, damit sie was sehen und mehr erfahrungen sammeln.

Die Ausbilder

Sehr nett und zuvorkommend. Ausserdem sehr Familier aufgebaut.

Spaßfaktor

Alle für ein Spass zu haben!

Aufgaben/Tätigkeiten

Wenn keine Aufträge da sind macht man halt auch nicht viel..

Variation

Ich mach die Asubildung jetzt sein 2 jahren und ich lern immer was neues dazu!

Respekt

Wie halt das leben eines Azubis ist. Dumme Sprüche hört man immer.


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Bewertung der Ausbildung bei BGX

4,3
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r bei GreyLogix GmbH in Flensburg absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die extra aktionen wie Sport Events, die der Arbeiteber unterstützt.
Allgemein das miteinander in der Firma, der um gang unter den Kollegen ist Super.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Meinermeinung nach gibt es keine negativ Punkte.

Verbesserungsvorschläge

Als Azubi kann ich nur das Gehalt und die Urlaubstage bemängeln. Die leistungen des Arbeitgebers reichen zwar aus, sind aber im Vergleich zu anderen Firmen in diesem Bereich extrem niedrig.

Arbeitsatmosphäre

Entspannte Kollegen in der Ausbildung wie auch in der Abteilung und in der gesamten Abteilung.

Arbeitszeiten

Super! Das Gleitzeitsystem ermöglicht es einem Arbeit und Leben perfekt zu verbinden.

Ausbildungsvergütung

Im Vergleich zu anderen Firmen und zum Gehalt eines EBTlers in der Industrie Ausbaufähig.

Die Ausbilder

Gute Mischung zwischen entspanntem und leistungsbezogenem Lernen.

Respekt

Auch als Azubi wird man Respektiert und auch in kompliziertere Aufgaben eingebunden.


Karrierechancen

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Ein sehr tolles und familiäres Unternehmen

4,0
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r bei GreyLogix GmbH in Flensburg absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

die zusammenarbeit untereinander

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

zu lange Arbeitszeiten für Auszubildende

Verbesserungsvorschläge

Die Vergütung der Ausbildung könnte angepasst werden.


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Freundliche Athmosphäre aber nicht immer gut organisiert und transparent

3,4
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r bei GreyLogix GmbH in Flensburg absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Freundschaftlicher Umgang, "offene Türen" ,
Einem wird Verantwortung gegeben

Verbesserungsvorschläge

besser organisierte Ausbildung (roter Faden) rücksicht auf individuelle Entwicklungsmöglichkeiten/Talente

Arbeitsatmosphäre

Viele Azubis und Studenten

Karrierechancen

nicht immer transparent

Arbeitszeiten

Gleitzeit, teilweise viele Überstunden


Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Super Arbeitsklima!

3,9
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r bei GreyLogix GmbH in Flensburg absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Auszubildenden werden hier sehr stark gefördert. Sämtliche Lernmittel werden von der Firma bereitgestellt.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die geringe Ausbildungsvergütung. Begrenzte Anzahl von Urlaubstagen.

Verbesserungsvorschläge

Etwas mehr darauf achten das die Auszubildenden im ersten Lehrjahr sich nicht zwischenzeitig langweilen.


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Abwechselungsreiche und ideale Ausbildungverhältnisse lassen deinen Arbeitstag, wie keinen anderen sein

4,9
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Produktion bei GreyLogix GmbH in Flensburg absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

siehe die Oben aufgeführten Punkte. Arbeitsklima:Perfekt

Arbeitsatmosphäre

Das Klima unter den Kollegen und mit dem Chef´s ist klassisch norddeutsch. Gelassen und es wird sich geduzt. Bei uns zählt die Kompetenz, nicht die Krawatte :)

Karrierechancen

GreyLogix bildet in erster Sicht für sich selbst aus, die Übernahme nach der Ausbildung bei guten Leistungen ist ein Geschenk gratis oben drauf. Wir arbeiten International.

Arbeitszeiten

Arbeitszeiten können außerhalb der Lehrwerkstatt frei gestaltet werden (Gleitarbeitszeit).

Ausbildungsvergütung

Fair und befindet sich im oberen Drittel gegenüber den anderen Mitbewerbern. Dazu gibt es viele andere Zusatzleistungen wie Ausbildungsmaterial, Firmen-Events, Mitarbeiter-Rabatt, Diensthandy

Die Ausbilder

2 erfahrene Ausbilder mit großartigen Hintergrundwissen können dir all deine Fragen beantworten, bzw. du gehst der Frage zusammen mit den Ausbildern im Ausbildunglabor auf den Grund. Wir setzen auf Professionalität.

Spaßfaktor

Späßchen während der Arbeit, machen den Tag bunter, solange es nicht übertrieben wird. Zudem werden viele Freizeitaktivitäten wie Tough Mudder angeboten.

Aufgaben/Tätigkeiten

abwechslungsreich, verantwortungsvoll, anspruchsvoll, selbststänig und im Team. Wir vertrauen und übernehmen Verantwortung.

Variation

Wir setzen auf Verbessung.

Respekt

Wir gehen fair und freundschaftlich mit einander um.

Familiäres Unternehmen

3,0
Nicht empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Administration / Verwaltung bei GreyLogix GmbH in Flensburg absolviert.

Verbesserungsvorschläge

Die Belange der Mitarbeiter ernster nehmen und die Menschen wertschätzen

Arbeitsatmosphäre

Schwankt

Karrierechancen

Sind hier in diesem Unternehmen bei den administrativen Kräften eher nicht gegeben.

Arbeitszeiten

Als Azubi macht man des Öfteren Überstunden. Ansonsten sind die Arbeitszeiten flexibel, allerdings nicht in jeder Abteilung.

Ausbildungsvergütung

Für die Branche eher dürftig

Variation

Die Auszubildenen wechseln regelmäßig die Abteilungen und haben viele unterschiedliche Aufgaben


Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Respekt

hohe Investitionen in die Ausbildung

4,1
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Forschung / Entwicklung bei GreyLogix GmbH in Flensburg absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die flachen Hierarchien sorgen für ein sehr freundschaftliches und vertrauenswürdiges Gruppengefühl.

Aufgaben/Tätigkeiten

Die Aufgaben sind breit gefächert und werden den persönlichen Fähigkeiten angepasst.

Respekt

Auch als Azubi wird einem Respekt entgegengebracht und die Meinung wird akzeptiert.


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Variation

Bewertung einer Auszubildenden der Bilfinger GreyLogix GmbH in Flensburg

4,2
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r bei GreyLogix GmbH in Flensburg absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ich mag es sehr, dass alle sehr locker sind und man mit jedem Mitarbeiter ein Gespräch führen kann. Zudem ist das Unternehmen bezüglich Verbesserungsvorschläge offen, sodass es versucht wird den Arbeitnehmer zufrieden zustellen und das Unternehmen ständig zu verbessern!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Schlecht ist das falsche Wort.. es könnte eine angemessenere Vergütung für die Auszubildenden geben

Arbeitsatmosphäre

In unserem Unternehmen werden pro Jahr circa 3 bis 4 Azubis eingestellt. So hat man immer Personen um sich rum, die ungefähr das gleiche Alter haben und mit denen man zur Schule gehen kann.
Einmal im Jahr wird ein Azubi-Grillen organisiert, sodass ein Austausch stattfinden kann. Zudem dürfen sich die Azubis einmal im Jahr einen Ausflug aussuchen, der dann zusammen unternommen wird.
Bilfinger GreyLogix ist sehr bekannt für die zahlreiche Teilnahme an Sportveranstaltungen. Zudem kann man zum halben Preis beim Unternehmens internen CrossFit Kurs teilnehmen oder kostenlos im Campusbad schwimmen gehen. Jeden Dienstag und Donnerstag kommt zudem noch ein Trainer in das Unternehmen, um den Rücken zu trainieren. Gerade für nach der Arbeit gibt es viele Angebote, um einen Ausgleich zum Alltag wahrnehmen zu können.

Karrierechancen

Man kann, wenn ein Platz vorhanden ist, nach der Ausbildung übernommen werden.
Es werden zuerst befristete Arbeitsverträge ausgestellt, welche dann als unbefristet verlängert werden können. Zudem kann man, je nach eigenem Interesse, an Fortbildungen oder Schulungen teilnehmen, sodass man in seiner Laufbahn aufsteigen kann.

Arbeitszeiten

Bei der Bilfinger GreyLogix GmbH ist es sehr wichtig, dass man das Privatleben nicht vernachlässigen soll. So haben wir das Gleitzeitsystem, sodass man sich die Anfangs- und Endzeit am Tag aussuchen kann. Wenn man mal einen privaten Termin hat oder früher nach Hause muss, ist das nie ein Problem.
Überstunden fallen natürlich an. Die werden dann auf unserem Konto erfasst und wir können uns diese auszahlen lassen oder uns Gleichzeittage nehmen. Ich finde das System so wirklich sehr gut für einen moderen und arbeitnehmerfreundlichen Betrieb.

Ausbildungsvergütung

Die Löhne werden immer pünktlich bezahlt.
Urlaubsgeld oder Weihnachtsgeld gibt es bei uns leider nicht.
Zudem liegen wir im Schnitt mit der Vergütung im unteren bereich. Man bekommt zwar eine tolle Ausbildung , jedoch könnte meiner Meinung nach die Vergütung besser ausfallen.

Die Ausbilder

Unsere Ausbilderin ist sehr zuvorkommend und geht auf die Anliegen der Auszubildenden ein. Man braucht keine Angst haben, wenn man mal einen Fehler gemacht hat.

Spaßfaktor

Der tägliche Arbeitsalltag ist mit viel Spaß und Lachen verbunden. So macht das Arbeiten doch gleich mehr Laune :)

Aufgaben/Tätigkeiten

Neben der Arbeit hat man noch genug Zeit zum Lernen (nach der Berufsschule muss man nicht mehr in den Betrieb). Zudem kann man auch beantragen in anderen Niederlassungen einen Einblick zu bekommen. Außerdem haben die Azubis die Möglichkeit bei Messen oder großen Veranstaltungen aufzuhelfen, sodass man auch außerhalb der vier Wände das Unternehmen besser kennen lernen kann.

Variation

Da wir die Abteilungen im Unternehmen regelmäßig wechseln, bekommen wir einen großen Überblick über verschiedene Tätigkeiten und lernen viele neue Aufgaben dazu.

Respekt

Respekt ist in Unserem Unternehmen ein großer Punkt. Die Auszubildenden werden wie vollwertige Mitarbeiter behandelt. Wenn man Fragen zu erhaltenen Aufgaben hat, kann man immer nachfragen.

Hier bekommt man eine super Ausbildung in einer tollen Firma.

4,1
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich IT bei GreyLogix GmbH in Flensburg absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die sehr gute Athmosphäre und das andere sich gerne Zeit nehmen, uns Azubis vieles zu erklären und trotzdem wird man nicht nur als Azubi abgestempelt, sondern als Vollwärtiges Mitglied der Abteilung anerkannt.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Im Vergleich zu meinen Klassenkameraden muss ich mehr Wochenstunden arbeiten, habe wesentlich weniger Gehalt, kein 13. Gehalt und weniger Urlaubstage. Aber die Vergütung die wir hier bekommen, ist trotzdem noch gut.

Karrierechancen

Es wird für den Eigenbedarf ausgebildet aber es gitb wenig Chancen aufzusteigen.

Aufgaben/Tätigkeiten

Es wird einem genug Zeit zum lernen gegeben. Einige Aufgaben sind sehr eintönig, gehören aber einfach dazu.


Arbeitsatmosphäre

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Variation

Respekt

Mehr Bewertungen lesen