BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH Logo

BIM Berliner Immobilienmanagement 
GmbH
Vorstellungsgespräche

32 Bewertungen von Bewerbern

kununu Score: 4,0
Score-Details

32 Bewerber haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,0 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

Leider wenig Platz für Diversiät

3,3
Absage
Bewerber/inHat sich 2022 bei diesem Unternehmen beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Bitte mehr Platz für Diversität geben. Leider sind die Angstellten alle sehr ähnlich vom Profil, obwohl Diversität und Toleranz gepriesen wird. Viele mögliche Bewerber*innen von Dienstleitern überlegen zwei Mal, ob sie sich bewerben möchten (spricht sich rum). Diese Personalpolitik ist nicht mehr aktuell, bitte überdenken. Oder ist es das Bild der BIM, dass sie transportieren möchte!?


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Personal & OrganisationPersonalsachbearbeiterin

Guten Tag,

vielen Dank für Ihr Feedback.

Ihre Kritik zum Thema Diversität bei der BIM GmbH nehmen wir sehr ernst. Gern möchten wir uns dazu äußern.

Bei der BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH arbeiten Mitarbeiter:innen aus 28 unterschiedlichen Nationen. Darüber hinaus stellen wir Personen unabhängig von Geschlecht, Herkunft, Behinderung, Alter, Weltanschauung oder sexueller Identität ein.

Für Ihren weiteren Weg wünschen wir viel Erfolg und alles Gute beruflich wie auch persönlich.

Ihre Personalabteilung

Sehr professioneller, schneller Prozess auf Augenhöhe

5,0
Zusage
Bewerber/inHat sich 2022 als HR Business Partner beworben und eine Zusage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Ich bedanke mich für den Bewerbungsprozess, der mir sehr viel Freude bereitet hat. Die BIM hat zu jedem Zeitpunkt transparent, schnell und ehrlich kommuniziert. Freue mich auf meinen Jobstart dort.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Teilen

Freundlich, kompetent

4,6
Zusage
Bewerber/inHat sich 2021 als Mitarbeiter Serviceleitstelle beworben und eine Zusage erhalten.

Bewerbungsfragen

  • Stärken
  • Gründe für Wechsel
  • Was erwarte ich vom Vorgesetzten

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Teilen

Da ist der Arbeitnehmer tatsächlich noch herzlich willkommen

5,0
Zusage
Bewerber/inHat sich 2021 als Angestellte im Bereich Rechnungswesen beworben und eine Zusage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Keine

Bewerbungsfragen

Ich bin in Rente und suchte eine Aufgabe, die mich erfüllt


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Teilen

Hochprofessionelle Kommunikation bei Bewerbungsabwicklung

5,0
Zusage
Bewerber/inHat sich 2021 als Baumanagerin für Rahmenverträge beworben und eine Zusage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

keine Verbesserungsvorschläge


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Teilen

Rückmeldung nach VG: abgefertigt und extrem unpersönlich

3,6
Absage
Bewerber/inHat sich 2020 als Werkstudentin beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Ich hatte mit der BIM ein sehr angenehmes und nettes Vorstellungsgespräch. Leider habe ich eine Absage bekommen, was so auch völlig okay ist (gibt ja immer auch gute andere Kandidaten), aber die Art und Weise hat mich dann doch etwas überrascht. Wer kennt es nicht, mittlerweile bekommt man bei Absagen ja eigentlich immer die Standardsätze "aufgrund der Menge an guten Bewerbungen...", "bitte lassen Sie sich nicht entmutigen...", "Wir danken Ihnen für die Zeit und Mühe..." etc. Die sind natürlich auch alles andere als persönlich, aber bei der BIM bekam ich lediglich ein: "Leider hat es bei der Position XY nicht geklappt" und danach die Frage, ob ich in den Bewerberpool aufgenommen werden möchte. Noch leichter kann man es sich als Unternehmen eigentlich nicht machen und ich finde das für diejenigen Bewerber/innen, die Zeit und Mühe in ihre Bewerbung stecken und sogar auch in einem Vorstellungsgespräch waren, wirklich keine schöne candidate experience.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Liebe*r Bewerber*in,

herzlichen Dank für Ihr ehrliches Feedback.
Wir arbeiten stetig daran unsere Prozesse zu optimieren und haben uns Ihren Verbesserungsvorschlag sehr zu Herzen genommen und unsere Poolabfrage überarbeitet. Wie wir Ihnen bereits in unserer Emailkorrespondenz mitgeteilt haben, tut es uns sehr leid, dass wir mit der Poolabfrage und der damit einhergehenden Absage bei Ihnen ein befremdliches Gefühl hinterlassen haben, was jedoch nicht unsere Absicht war. Daher sind wir einmal mehr dankbar für Ihre konstruktive Kritik und hoffen dadurch, in Zukunft mit den Bewerbern einen angenehmeren Kontakt zu pflegen.

Wir wünschen Ihnen für Ihre berufliche und private Zukunft alles Gute!

Mit freundlichen Grüßen
Die Personalabteilung

Angenehmer und schneller Bewerbungsprozess

4,9
Zusage
Bewerber/inHat sich 2019 als Sachbearbeiterin beworben und eine Zusage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Dazu fällt mir nichts ein. Manch anderer könnte sich eine Scheibe davon abschneiden.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Teilen

komisches Interview

1,5
Bewerber/inHat sich 2019 als Wirschaftsjurist beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

nicht Gähnen während des Interviews, professioneller wirken und nicht zu viele private Fragen stellen, sondern eher fachlich - ich hatte das Gefühl es geht mehr um die Work-Life-Balance als um die Arbeit


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Liebe*r Bewerber*in,
vielen Dank für Ihr ehrliches Feedback. Es tut uns leid, dass Sie sich im Vorstellungsgespräch nicht wohl gefühlt haben.
Als familienfreundliches Unternehmen ist uns die Work-Life-Balance natürlich wichtig und wird von unseren Mitarbeitern sehr geschätzt. Aber im Fokus steht auch bei uns immer die fachliche Kompetenz der Bewerber. Es ist schade, dass in Ihrem Gespräch ein anderer Eindruck entstanden ist.
Danke in jedem Fall für Ihr Feedback. Das hilft uns, in Zukunft noch besser in unseren Vorstellungsgesprächen zu werden.

Ihre Personalabteilung

Fairer und sehr angenehmer Bewerbungsprozess!

4,7
Absage
Bewerber/inHat sich 2019 als Wirtschaftsjurist beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Ich habe grundsätzlich absolut nichts zu bemängeln, lediglich das Absagemanagement hätte etwas zügiger ablaufen können - man möchte ja dann doch nicht so lange auf heißen Kohlen sitzen - da es mein absoluter Wunscharbeitgeber war, wurde ich natürlich schnell ungeduldig :-)


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Teilen

Bewerber werden nicht wertgeschätzt und die Firma hat sich nicht aufs Gespräch vorbereitet

2,5
Bewerber/inHat sich 2020 bei diesem Unternehmen beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

Bewerbungsunterlagen sorgfältig lesen, Bewerbungsunterlagen vor allem korrekt zu orden und mit Bewerbern höflicher umgehen.

Bewerbungsfragen

Grundsätzlich wurd meine Bewerbung intern einer falschen Ausschreibung zugeordnet und dann im Gespräch kritisiert dass man sich wohl nicht auf das Gespräch vorbereitet hätte. Zudem wurden viele Fragen gestellt die sich aus dem Anschreiben und Lebenslauf ergeben haben , die wohl auch nicht gelesen worden vorm Gespräch.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Liebe*r Bewerber*in,

es ist schade, dass Sie diesen Eindruck aus dem Vorstellungsgespräch mitgenommen haben. Wir wissen, wie viel Arbeit in den Bewerbungsunterlagen steckt, umso ärgerlicher ist es natürlich, wenn der Eindruck entsteht, diese wurden nicht gelesen. Natürlich greifen wir Themen aus dem Anschreiben und Lebenslauf im Gespräch erneut auf, um mehr über Sie und Ihren bisherigen Werdegang zu erfahren.

Vielen Dank für Ihr ehrliches Feedback. Das hilft uns, in Zukunft noch besser zu werden.

Die Personalabteilung

MEHR BEWERTUNGEN LESEN