BROCKHAUS AG Logo

BROCKHAUS 
AG
Bewertungen

107 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,5Weiterempfehlung: 93%
Score-Details

107 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,5 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

95 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 7 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Guter Einstieg in die IT-Welt und um die Kenntnisse im Bereich Informatik zu vertiefen

4,8
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich IT bei BROCKHAUS AG in Lünen absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Regelmäßige Events, offene Kommunikation, abwechslungsreiche Aufgaben und Weiterbildungsmöglichkeiten, sowie das angenehme Klima zwischen Kollegen


Arbeitsatmosphäre

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Teilen

Spannendes Praktikum

4,9
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat im Bereich IT bei Brockhaus AG in Lünen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die lockere Arbeitsatmosphäre.

Work-Life-Balance

40-Stunden Woche die man sich flexibel einteilen kann, durch Home-Office sehr gute Work-Life-Balance.

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten sind gute Lehrer und offen für Fragen. Bei Projekten sind diese immer eine große Hilfe.

Kommunikation

Die Kollegen sind immer erreichbar und offen für Fragen falls es Probleme gibt.


Arbeitsatmosphäre

Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Sehr guter Arbeitgeber, der neuen Mitarbeitern eine gute Chance bietet in diese Branche einzusteigen.

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Brockhaus AG in Lünen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Man kann über alles einfach reden

Arbeitsatmosphäre

Sehr angenehm.

Work-Life-Balance

Sehr gut durch viel Homeoffice

Kollegenzusammenhalt

Sehr nette und hilfsbereite Kollegen


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Sehr spannendes 8 Wochen Praktikum

4,6
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat im Bereich IT bei BROCKHAUS AG in Lünen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Praktikum war sehr lehrreich. Im Gegensatz zu vorherigen Praktika hatte ich immer das Gefühl willkommen zu sein. Die Teamevents waren super.

Arbeitsatmosphäre

gutes Onboarding, super netter Umgang, immer hilfsbereit

Work-Life-Balance

40 Stundenwoche allerdings konnte ich mir aussuchen, wie ich mir die Stunden aufteile.

Kollegenzusammenhalt

Alle Kollegen, mit denen ich gearbeitet habe waren sehr hilfsbereit, wodurch ich bei Unklarheit nie alleine gelassen wurde

Vorgesetztenverhalten

Respektvoll und auf Augenhöhe

Kommunikation

es gab immer jemanden, der mir bei Problemen helfen konnte, bei den meetings hatte ich nie das Gefühl, dass sie zu nichts bringen oder gar unnötig sind

Interessante Aufgaben

Ich konnte mir im Projekt selber Tickets aussuchen, wodurch es nie langweilig wurde


Image

Karriere/Weiterbildung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Der Bewerbungsprozess ging sehr schnell, man wird sehr gut angenommen, alle gehen sehr freundlich miteinander um

4,7
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich IT bei BROCKHAUS AG in Dortmund absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Offene Menschen, keine feste Hierarchie

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Noch gar nichts.

Arbeitszeiten

Super flexibel

Die Ausbilder

Mit unter die sympathischsten Menschen die ich kennen gelernt habe

Spaßfaktor

Es sind immer tolle Leute um einen mit denen man reden kann, mach also super Spaß!

Respekt

sehr lockere Hierarchie und freundlicher Umgang


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Ausbildungsvergütung

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Teilen

Tolles Unternehmen

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei BROCKHAUS AG in Lünen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Modernes arbeiten wird hier gelebt

Arbeitsatmosphäre

Kollegial, hilfsbereit, toller Onboardingprozess

Image

Noch nichts schlechtes gehört weder Kundenseitig noch von Kollegen

Work-Life-Balance

Gesundheitsmanagement wird groß geschrieben. Super Sportevents für jedes Fitnesslevel

Karriere/Weiterbildung

In persönlichen Zielen verankert

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Core Team (Nachhaltigkeit im Blick)

Kollegenzusammenhalt

Großartig

Umgang mit älteren Kollegen

Da gibt es keinen Unterschied

Vorgesetztenverhalten

Auf Augenhöhe
Kein Gefühl von Hierarchie

Kommunikation

Tolle effiziente Meetings, Mitarbeiter gestalten die Meetings mit
Wichtige Infos kommen an

Gleichberechtigung

Diversity Lunch App mega Sache

Interessante Aufgaben

Stärkenorientierter Einsatz


Gehalt/Sozialleistungen

Arbeitsbedingungen

Teilen

Tolle Unternehmenskultur, viele Chance, durchschnittlicher Lohn

4,8
Empfohlen
Werkstudent/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei BROCKHAUS AG in Dortmund gearbeitet.

Interessante Aufgaben

Coole interne Projekte an denen mitgewirkt werden kann


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Teilen

Ein schönes Unternehmen mit netten Umgang

4,9
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei BROCKHAUS AG in Dortmund absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Dass man als Auszubildender nicht alleine gelassen wird und sofort etwas zu tun hat. Man wird außerdem als vollständiger Mitarbeiter angenommen und nicht als eine unwichtige Person.

Arbeitsatmosphäre

Es gibt noch weitere Auszubildende mit denen man auch oft im Kontakt steht, dadurch fühlt man sich auch nicht alleine.

Karrierechancen

Nach der Ausbildung ist es dem Unternehmen wichtig die Auszubildenden zu übernehmen und weiterhin zu fördern durch zum Beispiel unterschiedliche Programme.

Arbeitszeiten

Die Arbeitszeiten hängen vom Projekt ab und von der eigenen Einteilung.

Ausbildungsvergütung

Die Vergütung ist fair.

Die Ausbilder

Die Ausbilder die ich bis jetzt kennengelernt habe sind alle sehr nett.

Spaßfaktor

Die Ausbildung macht größtenteils Spaß. Um langweiligere Themen kommt man auch nicht drumherum.

Aufgaben/Tätigkeiten

Man hat genügend Zeit zum lernen.

Variation

In der Ausbildung lerne ich momentan an 2 Projekten, wodurch genügend Abwechslung vorhanden ist.

Respekt

Alle Kollegen sind freundlich und man wird auch mit Respekt behandelt.

Ein Unternehmen zum mitwachsen

4,6
Empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung bei BROCKHAUS AG in Lünen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Angenehmes Klima, kurzweilige Veranstaltungen, Teamevents, Weiterbildungsmöglichkeiten, Möglichkeiten sich einzubringen und das Unternehmen mit zu gestalten.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Leider immer noch viel "Body-Leasing".

Verbesserungsvorschläge

Mehr internes Engagement in der Regelarbeitszeit ermöglichen.

Arbeitsatmosphäre

Innerhalb des Unternehmens wird ein wertschätzender Umgangston gepflegt. Beim Kunden vor Ort kann dies natürlich anders aussehen. Eventuelle Probleme im Projekt können mit dem Vorgesetzten und/oder Accountmanager besprochen und eine Lösung gefunden werden.

Image

Überwiegend wird positiv von den Mitarbeitern über das Unternehmen geredet und die Unternehmenswerte vorgelebt.

Work-Life-Balance

Wenn man möchte kann man im Durchschnitt eine 40 Stunden Woche haben. Wenn man allerdings freiwillig interne Themen mitgestalten möchte, kommt dies als (vergütete) Überstunden on top. Mittlerweile ein großer Teil der Projekteinsätze remote, so dass die Reisetätigkeit reduziert ist.

Karriere/Weiterbildung

Leider aktuell noch wenig strukturiert. Man kann Karriere machen und sich weiterbilden, jedoch fehlt hier z.B. ein Modell wann man Karrierestufen wechselt und was hierfür zu tun ist.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt liegt im Branchenschnitt, wird aber immer überpünktlich überwiesen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Das Thema wird intern vorangetrieben und an vielen Stellen Optimierungen vorgenommen.

Kollegenzusammenhalt

Die meisten Kollegen sind sehr hilfsbereit und man bekommt bei Fragen oder Problemen immer Unterstützung

Umgang mit älteren Kollegen

Alter spielt keine wirkliche Rolle im Unternehmen.

Vorgesetztenverhalten

Sicherlich auch immer abhängig von der Führungskraft. Viele, die ich kennengelernt habe sind aber im Umgang fair und unterstützen einen bei der Weiterentwicklung

Arbeitsbedingungen

Die Büroräume sind modern eingerichtet, jedoch recht ungemütlich. In den meisten Räumen befinden sich 4-6 Arbeitsplätze. Die technische Ausstattung ist modern und hochwertig.

Kommunikation

Überwiegend gut. Es wird alle zwei Wochen per Videocall informiert und ergänzend über weitere Kanäle wie z.B. einen E-Mail-Newsletter

Gleichberechtigung

Alles haben gleiche Rechte und bekommen die gleichen Chancen.

Interessante Aufgaben

Kommt immer darauf an. Die internen Themen sind meistens interessant. Bei den Projekteinsätzen kann es auch schon mal weniger interessante Themen geben.

Ein Ort, an dem ich Potential entfalten kann

4,6
Empfohlen
Werkstudent/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei BROCKHAUS AG in Dortmund gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Jour Fixe (regelmäßige Unternehmenstreffen)
- Chance, sich zu entwickeln und entfalten
- offene Kommunikation
- transparenz der Geschäftsführung
- usw...

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wenn ich etwas schlecht finde oder unzufrieden bin gibt es genug Wege diese an der richtigen Stelle zu adressieren und selber Veränderungen zu bewirken. Daher gibt es hier nichts, dass ich erwähnenswert finde.

Verbesserungsvorschläge

Lediglich die Hardwareausstattung für Auszubildende/Studis könnte ein wenig verbessert werden.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre innerhalb der Brockhaus AG fühlt sich für mich wahnsinnig gut an. Fehler sind zum lernen da und gerade bei uns jungen "Talents" bzw. Studis/Azubis usw. wird viel wert auf eine qualitative Ausbildung gelegt.
Natürlich sind die Kundenprojekte unterschiedlich, allerdings ist das in einem Consulting Unternehmen nicht anders möglich. Persönlich habe ich bisher aber auch dort nur sehr gute Erfahrungen machen dürfen.

Image

Ich erzähle gerne von meinem Arbeitgeber und bin stolz ein Teil des Teams zu sein.

Work-Life-Balance

Vor allem die Flexibilität ist hier erwähnenswert. Es gibt einige Programme zum Unterstützen der Work Life Balance. Auch das Home Office ist für mich sehr wertvoll.

Karriere/Weiterbildung

Wie bereits in den anderen Kategorien erwähnt, ist die Ausbildung die ich hier erfahre viel wertvoller als die größtenteils veraltete, theoretische und realitätsferne "Bildung" der Uni.

Gehalt/Sozialleistungen

Zertifikate werden unterstützt und gefördert, es gibt regelmäßig Teamevents und Vergütungen für das erreichen von persönlichen Zielen. Das Gehalt an sich könnte natürlich immer besser sein, als Student bin ich jedoch unter dem Aspekt welche Möglichkeiten mir zum Sammeln von Erfahrungen gegeben wird mehr als zufrieden.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Das Hauseigene CORE Team kümmert sich um viele Angelegenheiten und trägt ein Umweltbewusstes Verhalten in die Firma.

Kollegenzusammenhalt

Einige meiner Kollegen sind mittlerweile gute Freunde, mit denen ich gerne abends noch etwas Essen gehe oder mich auf dem Discord zum zocken treffe.

Umgang mit älteren Kollegen

Kann ich schlecht beurteilen, bisher habe ich von meinen älteren Kollegen jedoch viel positives gehört.

Vorgesetztenverhalten

Bisher nur top Erfahrungen mit meinen beiden Vorgesetzten gemacht.

Arbeitsbedingungen

Sind soweit sehr gut. Viel Hardware Unterstützung wird von der Firma zur Verfügung gestellt. lediglich die Notebooks könnten für uns Studenten an der ein oder anderen Stelle etwas mehr unter der Haube haben.

Kommunikation

Ohne zu überlegen fallen mir drei Ansprechpartner ein, die ich bei Fragen oder Problemen kontaktieren kann. An allen Stellen würde mir geholfen werden.

Gleichberechtigung

#DIVERSITY wird bei uns nicht nur groß geschrieben, sondern auch gelebt.

Interessante Aufgaben

Es wird mir als Student vor allem die Chance gegeben, mich zu orientieren, Dinge auszuprobieren und in viele verschiedene Tätigkeiten zu schauen. Im Projekt kann es immer vorkommen, dass auch weniger spannende Aufgaben zum Alltag gehören. Aber auch hier ist immer Potential und Unterstützung gegeben um z.B. Prozessoptimierungen anzustoßen.

MEHR BEWERTUNGEN LESEN