Navigation überspringen?
  

BROCKHAUS AGals Arbeitgeber

Deutschland,  7 Standorte Branche IT
Subnavigation überspringen?
BROCKHAUS AGBROCKHAUS AGBROCKHAUS AG

Bewertungsdurchschnitte

  • 46 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (40)
    86.95652173913%
    Gut (3)
    6.5217391304348%
    Befriedigend (3)
    6.5217391304348%
    Genügend (0)
    0%
    4,49
  • 16 Bewerber sagen

    Sehr gut (11)
    68.75%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (2)
    12.5%
    Genügend (3)
    18.75%
    3,94
  • 1 Azubi sagt

    Sehr gut (1)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,13

Firmenübersicht

Als unabhängiges IT-Consulting Unternehmen mit über 30 Jahren Erfahrung, beraten wir unsere Kunden bei der Digitalisierung von Geschäftsprozessen und entwickeln individuelle und leistungsstarke Software. Unsere 140 Mitarbeiter bündeln langjährige Erfahrung mit Microsoft .NET und Java-Technologien. Als Spezialisten für Software im Enterprise-Umfeld entwickeln, warten und modernisieren wir Webanwendungen aller Art. Besonders aktiv sind wir dabei in der Versicherungsbranche, sind Experten in der Digitalisierung von Vertriebsprozessen und auf die Optimierung der Nutzerführung spezialisiert. Neben den verwendeten Technologien, bauen wir seit zehn Jahren umfangreiche Branchenexpertise und Prozesskompetenz in der Business Analyse auf, um unser Leistungsspektrum zu erweitern. Wir verhelfen daher nicht nur zu zuverlässigen Softwarelösungen, sondern begleiten den gesamten Application Lifecycle von der Anforderungsanalyse, über die Implementierung und Integration, bis hin zum IT-Qualitätsmanagement.

Neue Features!

Aus dem Gehalt wird allzu gern ein Geheimnis gemacht. Gemeinsam mit dir und Millionen anderen kununu Usern können wir für notwendige Gehaltstransparenz sorgen. So findest du den Arbeitgeber, der wirklich zu dir und deinen Vorstellungen passt.

Teile dein Gehalt

Kennzahlen

Umsatz

12,5 Millionen in 2017

Mitarbeiter

140

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Ganz nach unseren Leitthemen Speed, Change und User Experience entwickeln und überarbeiten unsere Teams Anwendungen sowohl an den drei Standorten in Lünen, Dortmund und Hamburg als auch bundesweit an den Projektstandorten unserer Kunden, u.a. Düsseldorf, Köln, Dortmund, Hannover oder auch München.

6fe437fa5ecfb6037093.jpg

Perspektiven für die Zukunft

72dbc39d5d436f8f857e.jpgUnseren Erfolg verdanken wir in aller erster Linie unseren Mitarbeitern, die dank großer Begeisterung und Faszination für moderne IT, unsere Herausforderungen bewältigen. Das Fundament unserer Unternehmenskultur bilden dabei Toleranz,  Hilfsbereitschaft, Motivation und Wissenstransfer. Besonderen Wert legen wir dabei auf ein vielschichtiges und bunt gemischtes Team und die stetige Weiterbildung unserer Mitarebiter. Ist BROCKHAUSAG der richtige Arbeitgeber für Sie? Wir suchen Teammitglieder in der Softwareentwicklung, im IT Consulting, dem Software Testing oder der Business Analyse. Bewerben Sie sich hier direkt!

6a0d424d8c03615edba5.jpg


Benefits

08a136414e9e358b1e28.jpg

7 Standorte

Standorte Inland

Unsere Teams entwickeln und überarbeiten Anwendungen sowohl an den zwei Standorten in Lünen und Dortmund, als auch bundesweit an den Projektstandorten unserer Kunden.

  • Hauptstandort:

            Pierbusch 17, 44536 Lünen

 

  • Standort Universität:

            Emil-Figge Strasse 85, 44227 Dortmund


  • Ab dem 01.09.2019 Standort Hamburg

            Willy-Brandt-Straße 23-25, 20457 Hamburg


Impressum
BROCKHAUS AG
Pierbusch 17
44536 Lünen
Deutschland

Standort Dortmund
Emil-Figge-Straße 85
44227 Dortmund
Deutschland

Tel: +49 (0) 231 98 75-0
Fax: +49 (0) 231 98 75-540
E-Mail: info@brockhaus-ag.de
Internet: www.brockhaus-ag.de

Vertretungsberechtigter Vorstand: Matthias Besenfelder
Aufsichtsratsvorsitzender: Thomas Gläßer
Registergericht: Amtsgericht Dortmund
Registernummer: HRB 27027
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 299350276

Für Bewerber

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Die BROCKHAUS AG besteht aus zwei Units: IT Consulting und Business Consulting. Im IT Consulting bewegen sich unsere IT-Berater und Software­entwickler. Beim Business Consulting beschäftigen wir Business Analysten, Projektmanager wie auch Tester und Testmanager. Zusätzlich unterscheiden sich die Aufgabengebiete je nach Branche, Projekteinsatz und hierbei benutzter Technologie. Derzeit sind wir auf der Suche nach Kollegen/-innen für folgenden Positionen: Softwareentwickler, Business Analyst, Testmanager, IT-Berater und Projektmanager. Hier der Link zu unser aktuellen Vakanzen: https://www.brockhaus-ag.de/career/

Gesuchte Studiengänge

Wir sind offen für alle Abschlüsse, ob Studium, Ausbildung, Weiterbildung oder Umschulung, jeder Bewerber ist bei uns herzlich willkommen! Informatiker und Fachinformatiker bilden selbstverständlich den Kern unseres Teams, wir haben aber auch zahlreiche Mitarbeiter die einen ganz anderen Background haben und genauso erfolgreich sind. Unsere besten IT-Berater sind Informatiker, wir haben Physiker und Betriebswirte als Business Analysten, Chemiker als Testmanager und einer unser besten Entwickler ist ein Mathematiker. Eins verbindet aber uns alle: IT ist unsere Leidenschaft!

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Technologiebegeisterung – Teamgeist – Work Life Balance – das zeichnet uns aus!

Die Arbeit ist dank diverser Projekte in verschiedenen Branchen abwechslungsreich, herausfordernd und alles andere als monoton. Die stetige und zielorientierte Weiterbildung unserer Mitarbeiter ist uns daher ebenso wichtig. Zusammen mit Ihnen besprechen wir, wie wir Sie individuell und maßgeschneidert unterstützen können. So wird gewährleistet, dass jeder Mitarbeiter die für Ihn und seine Arbeitssituation passende Weiterbildung erhält. Im Rahmen von Seminaren, der BROCKHAUS Academy oder dem regelmäßigen Jour Fixe, können Zertifizierungen erworben (z.B. ISTQB), ihre Softskills erweitert (z.B. Präsentationstechniken) oder neue Kenntnisse hinzugewonnen werden (z.B. BiPRO-Normen).

In den letzten Jahren wuchs das Team von 35 auf über 140 Mitarbeiter, die familiäre Atmosphäre ist uns dabei aber erhalten geblieben. Flache Hierarchien, Du-Kultur, Mentoren Programm und Firmenevents schaffen eine “Wir-Atmophäre” und fördern den Zusammenhalt im Team. An jedem BROCKHAUS AG- und Projektstandort sorgen zwei People Manager für die Einarbeitung und Integration neuer Kollegen. User Groups, Coding DoJo und Game-Abende werden gerne genutzt, um sich gegenseitig auszutauschen und den Spaß an der IT auszuleben. Für den Ausgleich bei der Arbeit sorgt ein großer, heller Pausenbereich mit vollausgestatteter Küche, einer Außenterrasse und ein Playroom mit Kicker und Dartscheibe. Zudem steht jederzeit Obst, Wasser und Kaffee zur freien Verfügung bereit.


Auch die Gründung einer Familie und die Freistellung für die Elternzeit unterstützen wir jederzeit. Zusammen mit der flexiblen Arbeitszeitgestaltung und der Möglichkeit im Homeoffice zu arbeiten, bieten wir die richtige Grundlage für Ihre Familienplanung. Wie groß die BROCKHAUS Familie bereits ist, können Sie auf unseren regelmäßigen Firmenevents - wie der Weihnachtsfeier oder einem Kletterausflug - erleben, zu denen auch die Partner und Kinder unserer Kollegen eingeladen sind.

Weiterhin haben wir dieses Jahr die Zeitwertkonten eingeführt. Ein vorzeitiger Ruhestand oder ein Sabbatical werden dadurch ermöglicht. Die Art der Inanspruchnahme wird mit den Mitarbeitern individuelle abgestimmt.

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Unseren Erfolg verdanken wir in aller erster Linie unseren Mitarbeitern, die dank großer Begeisterung und Faszination für moderne IT, unsere Herausforderungen bewältigen. Das Fundament unserer Unternehmenskultur bilden dabei Toleranz, Hilfsbereitschaft, Motivation und Wissenstransfer. Besonderen Wert legen wir dabei auf ein vielschichtiges und bunt gemischtes Team und die stetige Weiterbildung unserer Mitarbeiter. So arbeiten bei uns Kollegen zusammen, die sich in Herkunft, Generation, Geschlecht und Bildungsabschluss oft deutlich voneinander unterscheiden. Dieser Austausch und die große Diversität in der Belegschaft, tragen letztlich unseren Qualitätsanspruch und sorgen stetig für moderne und innovative Lösungen. Das zeigen auch die Top-Arbeitgeber Awards von Kununu, die wir 2016 als TOP COMPANY und OPEN COMPANY erhalten haben.

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Die TOP 10 Informationen über die BAG:

  1. Wir trinken 20.000 Tassen Kaffee pro Jahr
  2. 90 % unser Mitarbeiter sind männlich
  3. Unser Durchschnittalter beträgt 37 Jahre
  4. Unsere Lieblingshose ist die Jeans
  5. Sie können bei uns auf Alderaan oder Naboo arbeiten
  6. Wir sprechen 16 internationale Sprachen: Deutsch, Englisch, Russisch, Polnisch, Spanisch, Lettisch, Ukrainisch, Kasachisch, Französisch, Arabisch, Türkisch, Japanisch, Marokkanisch, Persisch, Kirgisisch, Afrikaans plus Galaktisches Basic und Niederländisch.
  7. Am häufigsten bestellen wir: Italienisch, chinesisch, griechisch, amerikanisch.
  8. Wir verzehren  270 Brötchen bei einem Jour Fixe Frühstück.
  9. Als unser Unternehmen gegründet wurde, war der Wendehals Vogel des Jahres, im Westpazifik gab es eine totale Sonnenfinsternis und der erste wirkliche Computerwurm legt 10 % des damaligen Internets lahm.
  10.  Wie viele Bücher stehen in unser Fachbibliothek?  Viele :-)

 

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

IT-Beratung und Softwareentwicklung sind unsere Leidenschaft.

Der Erfolg der BROCKHAUS AG hängt dabei maßgeblich von unseren gut ausgebildeten Mitarbeitern ab, denn nur mit ihrem technologischen Wissen ist es möglich, uns jeden Tag den neuen Herausforderungen zu stellen und diese zu meistern. In unserem technologiebegeisterten Team erhaltet ihr die Möglichkeit, aktiv unsere Zukunft mitzugestalten. Wir sind daher immer auf der Suche nach Teamplayern, die im Herzen Informatiker sind, die Herausforderung in neuen Technologien als auch in der Erweiterung bestehender Kenntnisse sehen und Spaß am Umgang mit neuen Technologien im agilen Umfeld haben.

Für eine Position in der Softwareentwicklung bzw. dem IT Consulting setzen wir, je nach Level, erste bis sehr gute Kenntnisse in der objektorientierten Programmierung voraus. Dabei ist es zweitrangig, ob ein abgeschlossenes Studium oder eine Ausbildung die Grundlage bilden. Vorrangig sind für uns die Kenntnisse, die Sie sich bisher aneignen konnten. Interessieren Sie sich beispielsweise für die Frontend Entwicklung, sind Kenntnisse im Javascript Umfeld wichtig. Im Backend Bereich suchen wir nach Entwicklern mit C# oder Java Kenntnissen. Dabei sind Kenntnisse in der Softwarearchitektur, der Datenmodellierung und im Webumfeld klar von Vorteil.

Für unsere Business Analysten steht das analytische Denken im Vordergrund. Tech­no­logien alleine lösen keine Pro­ble­me, klu­ge Köpfe mit Kom­pe­tenz schon. Da­her ist es unser An­lie­gen, die He­raus­for­derun­gen und Pro­ble­me bereits im An­satz zu ver­ste­hen und fach­liche Lösun­gen zu ent­wickeln. Wir sind auf der Suche nach Kollegen, die eine Affinität für technische und wirtschaftliche Zusammenhänge mitbringen. Erfahrungen in der Business Analyse, der technologischen Beratung und/oder dem Requirements Engineering sind klar von Vorteil, aber kein Muss. Gleiches gilt für gängige Werkzeuge wie z.B. BPMN, UML, SCRUM und PMI.

Unsere Projektmanager übernehmen die Projekt- und Teilprojektleitung von komplexen IT Projekten und stellen den reibungslosen Projektablauf sicher. Als Schnittstelle zur Entwicklung und zum Management gewährleisten sie die abteilungsübergreifende Kommunikation. Sollten Sie sich für eine Position im Bereich Projektmanagement interessieren, setzen wir Erfahrungen in der Analyse und Konzeption sowie in der Projektleitung voraus. Idealerweise verfügen Sie zusätzlich über methodische Kenntnisse im Projektmanagement (PMI, Prince II o.ä.).

Natürlich gelten für Bewerber, die sich für Junior Positionen interessieren, weniger hohe Anforderungen.

Durch unsere bundesweiten Projektstandorte ist eine Reisebereitschaft für die Tätigkeiten des Business Analysten, IT Consultant und Projektmanagers Voraussetzung. Einen Umzug setzen wir hierbei nicht voraus. An jedem unserer Projektstandorte steht für Sie eine Unterkunft zur Verfügung. Homeoffice Lösungen und flexible Arbeitszeiten gewährleisten dabei eine ausgewogene Work-Life-Balance.

Unser Rat an Bewerber

Da der erste Eindruck zählt, bitten wir Sie nur vollständige Bewerbungsunterlagen inklusive Anschreiben, Lebenslauf, Foto und Zeugnisse im PDF Format via Mail (bewerbung@brockhaus-ag.de) einzureichen. Gerne können Sie uns auch Beispiele (z.B. Github, eigene Website etc.) von Ihren Projekten, sowohl privat oder beruflich, zukommen lassen. So haben Sie die Möglichkeit uns Ihre Kenntnisse direkt zu präsentieren. Vollständigkeitshalber bitten wir um eine ausführliche Projektbeschreibung Ihrer vergangenen Arbeiten.

Bevorzugte Bewerbungsform

Senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins per E-Mail an:  bewerbung@brockhaus-ag.de

Auswahlverfahren

Der erste Schritt in unserm Bewerbungsprozess ist immer das Telefoninterview. Hier haben beide Seiten die Möglichkeit sich kennenzulernen und offene Fragen zu klären. Nach dem Telefoninterview folgt ein persönliches Gespräch vor Ort. So lernen Sie die BROCKHAUS AG kennen und können sich ein Bild von den Räumlichkeiten und den zukünftigen Kollegen zu machen. Dieses Gespräch findet sowohl mit einer Person aus der Fachabteilung als auch der Personalabteilung statt. Neben dem Gespräch erwartet Sie bei diesem Termin eine fachspezifische Aufgabe, damit wir einen Eindruck von Ihrer Herangehensweise und Ihren Kenntnissen erhalten.

Im Anschluss lernen Sie unsere Geschäftsführung kennen. Die Geschäftsführung der BROCKHAUS AG legt großen Wert darauf neue Kollegen noch vor der Einstellung kennenzulernen. So haben Sie die Möglichkeit mit Ihren zukünftigen Vorgesetzten zu sprechen, Fragen zu stellen und mehr über die Perspektiven und Zukunftsaussichten der BROCKHAUS AG zu erfahren.

BROCKHAUS AG Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

4,49 Mitarbeiter
3,94 Bewerber
4,13 Azubis
  • 15.Juli 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Das Wohlergehen der Mitarbeitet hat einen sehr hohen Stellenwert und es wird hier viel getan, leider kann man Pech haben, an welchen Personalverantwortlichen man gerät und somit die eigene Zufriedenheit wieder zweitrangig wird.

Vorgesetztenverhalten

Grundsätzlich freundliches und direktes Verhältnis, "du"-Mentalität vom ersten Tag an.
Aber wie bei allem stark von der Person an die man gerät abhängig.

Kollegenzusammenhalt

Die Mitarbeiter sind ein großes Team. Dies wird gefördert durch unternehmensfinanzierte Team-Events und monatliche Termine zum kollegialen Zusammenkommen und Austauschen mit allen Kollegen.

Interessante Aufgaben

Oft wechselndes Projektgeschäft und somit sehr abwechslungsreich.

Kommunikation

Die Unternehmensführung und die Verantwortlichen leben die "offene Tür" - Politik voll aus und man kann jederzeit mit allen reden.
Damit folgt natürlich der "Buschfunk"-Effekt

Gleichberechtigung

Kein Thema im Unternehmen,
mit Auszeichnungen in Diversity-Wettbewerben

Umgang mit älteren Kollegen

Absolute Gleichbehandlung, nur sehr wenige bestehen auf "Respekt gegenüber der Seniorität"

Karriere / Weiterbildung

Flexibles Zusatzgehalt für individuelle Fortbildung wird gezahlt.
Einsatz in verantwortungsvollen Positionen erlaubt persönliche Weiterentwicklung

Gehalt / Sozialleistungen

kein großes Unternehmen mit daherkommenden entsprechenden Gehältern im unteren Branchendurchschnitt, dafür wird einiges an Budget für Events und Wohlgefühl der Mitarbeiter bereitgestellt

Arbeitsbedingungen

Wachsende Ausstattung mit ergonomischen Arbeitsplätzen,
gratis Obst und Getränke sowohl am Standort als auch den Einsatzorten beim Kunden,
leistungsstarke Arbeitsgeräte werden gestellt

Work-Life-Balance

Durch die Consulting-Tätigkeit ist natürlich einiges an Aufenthalt fernab der Heimat unabdingbar. Die Kollegen verständigen sich jedoch meist auf gemeinsame Hotels und Abendveranstaltungen.
Übermäßiges Anhäufen von Überstunden wird nicht erwartet und im Zweifelsfalle auch vollständig vergütet.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    Brockhaus AG
  • Stadt
    Lünen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 09.Jan. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre in Dortmund ist sehr gut. Egal ob in den Projektteams oder als bunt gemischte Truppe im Pausenraum.

Vorgesetztenverhalten

Man wird sehr intensiv betreut und kriegt regelmäßiges Feedback. Man hat nicht mal das Gefühl das man mit einem Vorgesetzten redet, es fühlt sich so an als würde man mit einem Kollegen reden.

Kollegenzusammenhalt

Jeder ist für jeden da. Man unternimmt auch mal was gemeinsam außerhalb der Arbeitszeit was einen solchen Zusammenhalt stärkt.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben hängen immer von dem Projekt ab in was man kommt, aber grundlegend gibt es immer Interessante Aufgaben. Selbst als Praktikant kriegt man hier coole Aufgaben.

Kommunikation

Die Kommunikation ist offen und ehrlich in der gesamten Firma. Was einen sehr gut dabei hilft sich selbst stetig zu verbessern.

Karriere / Weiterbildung

Die Brockhaus fördert seine angestellten vorbildlich in diesem Thema. Man kann sich immer in einem Thema fortbilden wenn man möchte. Dies geht über mögliche Zertifikate bis hin zur internen Studentenrunde. Auch hier würde ich eher mit 6/5 bewerten!

Gehalt / Sozialleistungen

Was das angeht kann ich mich nicht beschweren.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsplätze sind Top ausgestattet. Wenn man mal eine Blockade hat oder einfach mal nen kleine Pause kann man hier auch ne Runde Billard spielen ;-). Dementsprechend würde ich die Arbeitsbedingungen mit 6/5 Sternen bewerten.

Work-Life-Balance

Durch die Vorteile die einem die Brockhaus bietet, kann jeder sein Work-Life-Balance individuell anpassen.

Verbesserungsvorschläge

  • Aktuell bin ich sehr Zufrieden. Weiter so!

Pro

Die flexiblen Arbeitszeiten und die Möglichkeiten der Weiterbildung

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Coaching wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    BROCKHAUS AG
  • Stadt
    Dortmund
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 26.Nov. 2018 (Geändert am 29.Okt. 2019)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Nachtrag: 10.2019:
Die Atomsphäre ist mittlerweile sehr trocken geworden. Es gibt nur noch vereinzelnde Mitarbeiter mit denen man gut zurecht kommt und einen auch das "WIR"-sind ein Team Gefühl vermitteln.

Ursprüngliche Bewertung:
Die Atmosphäre im Unternehme ist im großen und ganzen gut. Je nach Vorgesetzten, ist auch das Verhältnis zu dieser Person durchaus positiv.

Vorgesetztenverhalten

Wie oben bereits erwähnt, hängt es davon ab wen man als Vorgesetzten hat. Wer die Kommunikation sucht und mit einer offenen und ehrlichen Einstellung daher kommt, wird vom vorgesetzten erhört und wünsche berücksichtigt (teilweise sogar erfüllt).

Kollegenzusammenhalt

Akzeptabel

Interessante Aufgaben

Mittlerweile eher eintönig.

Kommunikation

Man wird oft und zeitnahe über Unternehmeninterne Informationen informiert (mindestens einmal im Monat). Jedoch gehen oft mögliche Beförderungen oder neue Positionen gefühl unter der Hand weg. Mitarbeiter mit Potential werden so unter Umständen übersehen. Hier würde ich mir mehr Transparenz wünschen.

Gleichberechtigung

Gleichberechtigung beim Geschlecht: Ja.
Gleichberechtigung bei Aufstiegschancen (unabhängig vom Geschlecht): Nein.

Wiedereinstieg habe ich bei anderen Kollegen gesehen (zB nach der Elternzeit) diese verlief durchweg positiv. Zum mindestens von dem, was ich mitbekommen habe.

Umgang mit älteren Kollegen

Zu anfangs gut, mittlerweile sehe ich keine älteren Personen mehr im Betrieb. Entweder sind diese gegangen oder finden kein Fuß im Unternehmen.

Das kann jedoch auch daran liegen, dass die möglichen Bewerber nicht mit der Zeit gehen (ihr kennt ja das Sprichwort..)

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildungen sind gewünscht als auch gegeben. Das Feingefühl bei spontanen beruflichen Änderungen werden bei bedarf mit entsprechenden Weiterbildungen sofortig erweitert (hierbei gibt es 5/5).

Allerdings sind Karrieremöglichkeiten eher schwer zu identifizieren / werden oft unter der Hand kommuniziert. Mitarbeiter mit Potential werden (gefühlt sogar systematisch) ignoriert und nicht berücksichtigt.

Gehalt / Sozialleistungen

Die Sozialleistungen sind verfügbar (Altersvorsorge) - mehr aber auch nicht. Hier könnte man bestimmt noch ein paar andere Extras anbieten.

Die Gehälter sind zwar augenscheinlich überdurchschnittlich, dass hängt aber stark davon ab mit welcher Branche man das Gehalt vergleicht. Alternative Konzerne / Unternehmen zahlen deutlich mehr Bonis / Gehalt aus. Vergleicht man das Unternehmen damit, so würde ich eher sagen, dass das Gehalt "OK" bis "unterdurchschnittlich" ist, gerade für die Flexibilität und Einsatzbereitschaft.

Auch steht bei möglichen Gehaltsverhandlungen grundsätzlich erwirkte Zertifikate im Vordergrund, nicht jedoch die erbrachte Leistung beim Kunden - das wird von einem erwartet und ist scheinbar kaum / keine Gehaltserhöhung wert.

Arbeitsbedingungen

Man hat alles, was man zum Arbeiten braucht. Moderne Hardware. Das war aber auch schon alles. Natürlich gibt es extras, wie Wasser, Obst, Süßigkeiten und Kaffee - das empfinde ich aber schon als "must-have" und nicht als etwas, was aus der Masser heraussticht. Mir fehlt dieser "WOW" - Effekt an den Arbeitsbedingungen am Standort.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

//Edit: 10.2019
Leider ist das Sozialverhalten schlechter geworden.
Das Umweltbewusstsein steigert sich jedoch langsam.

Work-Life-Balance

Sehr gut, bislang keinen Arbeitgeber mit derartig vielen Möglichkeiten und Freiheiten gehabt.

Image

Die Brockhaus wird von mir von empfohlen.
Man sollte jedoch vorher auch andere Arbeitgeber begutachten.

Die Angebotenen Firmenwagen sind ein Witz (die gesamten Kosten werden auf den Mitarbeiter umgelegt).

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr Transparenz bei Internen Informationen und Karrieremöglichkeiten
  • Einige signifikante "Extras" im Vergleich zu anderen Unternehmen.
  • die Bezahlung sollte höher sein, oder andere aktraktive Bonis enthalten.
  • Es gibt zwar Extras im Unternehmen, aber diese sind eher Branchentypisch, nichts was sich hervorhebt. Wenn man beim Kunden ist, hat man von den Firmeninternen Extras nicht's. Hier wäre es vielleicht super, eine Alternative für die Mitarbeiter vor Ort zu finden.
  • die Urlaubstage sind meiner Meinung nach zu gering.

Pro

- Die Balance zwischen Berufs,- und Privatleben. Spontane Urlaube oder Überstundenabbau sind jederzeit möglich. Auch private Ereignisse oder Weiterentwicklungen werden unterstützt.
- Die offene und ehrliche (sachliche) Kritik von Mitarbeitern und Vorgesetzten um sich zu verbessern (kein Reden hinter dem Rücken!). Das Motto "aus Fehlern lernt man" wird hier groß geschrieben.
- der Zusammenhalt der Mitarbeiter (Familienebene!) - jeder hat für jeden immer Zeit
- die Freiheit die ein jeder Mitarbeiter im Unternehmen hat, es kommt niemals das Gefühl auf man wird Kontrolliert oder in die Ecke getrieben. Bei jedem meiner Arbeitgeber bis heute kam mindestens eins dieser Gefühle auf - hier nicht.

Contra

Siehe Verbesserungsvorschläge.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    BROCKHAUS AG
  • Stadt
    Lünen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT

Bewertungsdurchschnitte

  • 46 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (40)
    86.95652173913%
    Gut (3)
    6.5217391304348%
    Befriedigend (3)
    6.5217391304348%
    Genügend (0)
    0%
    4,49
  • 16 Bewerber sagen

    Sehr gut (11)
    68.75%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (2)
    12.5%
    Genügend (3)
    18.75%
    3,94
  • 1 Azubi sagt

    Sehr gut (1)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,13

kununu Scores im Vergleich

BROCKHAUS AG
4,35
63 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (IT)
3,78
218.141 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.808.000 Bewertungen