Welches Unternehmen suchst du?
Bundesbau Baden-Württemberg Logo

Bundesbau 
Baden-Württemberg
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

3,8
kununu Score21 Bewertungen
73%73
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,5Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,7Image
    • 4,0Karriere/Weiterbildung
    • 4,0Arbeitsatmosphäre
    • 3,6Kommunikation
    • 4,1Kollegenzusammenhalt
    • 4,5Work-Life-Balance
    • 3,8Vorgesetztenverhalten
    • 4,5Interessante Aufgaben
    • 3,7Arbeitsbedingungen
    • 3,9Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,3Gleichberechtigung
    • 4,3Umgang mit älteren Kollegen

Awards

Gehälter

55%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 20 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Architekt:in2 Gehaltsangaben
Ø52.800 €
Bauingenieur:in2 Gehaltsangaben
Ø76.300 €
Gehälter für 2 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Bundesbau Baden-Württemberg
Branchendurchschnitt: Öffentliche Verwaltung

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Bürokratisch auf Regeln achten und Einsatz wertschätzen.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Bundesbau Baden-Württemberg
Branchendurchschnitt: Öffentliche Verwaltung
Unternehmenskultur entdecken

Für morgen planen

Wer wir sind

Wenn der Bund baut, sind wir vor Ort

Der Bundesbau Baden-Württemberg plant und realisiert vielfältige Bauprojekte im Auftrag der Bundesrepublik Deutschland. Der leistungsstarke Landesbetrieb betreut zivile und militärische Baumaßnahmen in Baden-Württemberg. Zudem ist seine Kompetenz bei bundesweiten Großprojekten wie dem Museum des 20. Jahrhunderts in Berlin und repräsentativen Auslandsbauten wie den Botschaften in London und Neu-Delhi gefragt.

Rund 750 Mitarbeitende engagieren sich in den Bereichen Architektur, Ingenieurwesen, Technik und Verwaltung – am Dienstsitz in Freiburg, am Standort Berlin sowie in den Staatlichen Hochbauämtern in Freiburg, Heidelberg, Karlsruhe, Schwäbisch Hall, Stuttgart und Ulm.

Kennzahlen

Mitarbeiter750

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 20 Mitarbeitern bestätigt.

  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    75%75
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    65%65
  • HomeofficeHomeoffice
    60%60
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    55%55
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    50%50
  • DiensthandyDiensthandy
    50%50
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    50%50
  • ParkplatzParkplatz
    45%45
  • KantineKantine
    40%40
  • BarrierefreiBarrierefrei
    30%30
  • InternetnutzungInternetnutzung
    25%25
  • CoachingCoaching
    20%20
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    20%20
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    20%20
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    10%10
  • EssenszulageEssenszulage
    10%10

Was Bundesbau Baden-Württemberg über Benefits sagt

Unsere Mitarbeiter sind uns wichtig

Es gibt viele Gründe, warum Sie bei uns richtig sind: von flexiblen Arbeitszeitmodellen über individuelle Fortbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten, berufliche Gleichstellung bis hin zu 30 Tagen Urlaub im Jahr und gleitenden Arbeitszeiten.

  • Wir unterstützen Sie mit arbeitgeberfinanzierten Leistungen
  • Ihre Gesundheit und Ihre Familie zählen für uns genauso wie für Sie
  • Ihre persönliche berufliche Entwicklung liegt uns am Herzen
  • Wir engagieren uns sozial und ökologisch

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Wir arbeiten achtsam und respektvoll miteinander

Unsere Auftraggeber beraten wir engagiert und verlässlich. Unsere Auftragnehmer unterstützen wir mit Hilfestellungen zu Vergabe- und Ausschreibungsverfahren.

Neben vielseitigen und anspruchsvollen Baumaßnahmen bieten wir unseren Mitarbeitern Sicherheit und einen geregelten Arbeitsplatz mit flexiblen und familiengerechten Arbeitszeiten. Individuelle Entwicklungsperspektiven und Weiterbildungsmöglichkeiten liegen uns genauso am Herzen wie soziales und ökologisches Engagement. Die Geschlechter sind bei uns beruflich gleichgestellt.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Menschen, die bei uns arbeiten, haben eines gemeinsam: Verantwortungsbewusstsein und Leidenschaft für Projekte, die einen echten Mehrwert in puncto Funktionalität, Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit bieten. Wir steuern und planen Baumaßnahmen innerhalb einer tatkräftigen Gemeinschaft in Teams aus jungen und erfahrenen Fachleuten als

  • Architekt:in
  • Bauingenieur:in
  • Ingenieur:in
  • Mitarbeiter:in in der Verwaltung

Stellenangebote (bundesbau-bw.de)

Standorte

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Abwechslungsreiche Tätigkeit, vielfältige Projekte.
Bewertung lesen
Flexible Arbeitszeit, Chancengleichheit, interessante Aufgaben, eigenverantwortliches Arbeiten
Fortbildungsmöglichkeiten
Bewertung lesen
Die Work-Life-Balance und Flexibilität beim Arbeiten tragen extrem zu einem gesunden Lebensstil bei. Viele freundliche Kollegen und bodenständige Führungskräfte. Sehr gut erreichbarer Standort. Kompletter Bürobedarf wird vom Arbeitgeber gestellt.
Kurze Wege zu den Führungskräften, viel Eigenverantwortung
Was Mitarbeiter noch gut finden? 12 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Innovationen und neue Arbeitsmethoden werden zwar gewünscht, die Verwaltung erscheint insgesamt aber eher schwerfällig mit selten veränderlichen Rahmenbedingungen. Geht nur mit Geduld, einer ausgeprägten Frustrationstoleranz und langfristigem Engagement.
Bewertung lesen
man muss es sich leisten können dort zu arbeiten
Bewertung lesen
Viele Arbeitsabläufe wirken sehr veraltet und bürokratisch. Der Umgangston und das missgünstige Verhalten einzelner Kollgen in einigen Fällen sehr problematisch und Konflikte werden oft unter den Teppich gekehrt statt gelöst. Ebenfalls sind die Entscheidung vieler Kollegen nicht transparent und es kommt zu ungenauen Angaben und Deadlines.
Es müssten viel mehr Prozesse fortschrittlich, dh. gutbedienbar automatisiert werden. Manche Overachiever-Vorgesetzte bräuchte ein wenig Nachhilfe an Zugewandtheit. Man merkt, ob jemand Kinder hat.
Bewertung lesen
Entgeltordnung
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 12 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Parallelorganisation aufbauen, die alte verkümmern lassen
Bewertung lesen
Ein Internetgastzugang wäre schön, Sicherstellung von Parkplätzen für Mitarbeiter
Für klare Strukturen bei der Erledigung von Aufgaben sorgen, welche die Kollegen einhalten müssen. Konflikte und unangebrachten Umgang unter den Mitarbeitern erkennen und eingreifen. Technik auf einen neueren Stand bringen und viele Abläufe möglichst entbürokratisieren.
Keine Querulanten einstellen. Leider können sich manche über die Probezeit verstellen. Sperrig programmierte Softwaren überarbeiten.
Bewertung lesen
Detaillierte Stellenbeschreibungen zu einer transparenten Stellenbewertung
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 12 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Work-Life-Balance

4,5

Der am besten bewertete Faktor von Bundesbau Baden-Württemberg ist Work-Life-Balance mit 4,5 Punkten (basierend auf 9 Bewertungen).


Keine Überstunden. Mehrarbeit ist grundsätzlich auszugleichen. Funktionsarbeitszeit ermöglicht auch kurzfristige und längere Pausen am Arbeitstag.
Um Betriebs-/Projektziele zu erreichen machen manche Leistungsträger verstärkt Mehrarbeit und haben Schwierigkeiten einen Arbeitszeitausgleich zu schaffen.
4
Bewertung lesen
Gleitzeit, Homeoffice, Arbeitszeitausgleich, Teilzeitbeschäftigungsmodelle
4
Bewertung lesen
Homeoffice wird nach meiner Beobachtung zuverlässigen KolleInnen grundsätzlich bis zu 2 Tagen/ Woche problemlos ermöglicht. Oft geht es noch umfangreicher, je nach sozialer notwendigkeit und Arbeitsgebiet. Geräte wwrden gestellt. Überstundenausgleich kann man frei mit seinen Vorgesetzten ausmachen. Also topp.
5
Bewertung lesen
Die Flexibilität bei den Arbeitszeiten ist vorbildlich. Beruf und Privatleben (Familie) lassen sich sehr gut in Einklang bringen.
5
Bewertung lesen
Nahezu perfekt durch Gleitzeit, Flexibilität bei dem Erledigen von Aufgaben und Teilzeit- sowie Homeofficeangebot
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Work-Life-Balance sagen? 9 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

3,5

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Bundesbau Baden-Württemberg ist Gehalt/Sozialleistungen mit 3,5 Punkten (basierend auf 9 Bewertungen).


Da keine Überstunden, ist der Stundenlohn im Vergleich zur freien Wirtschaft gar nicht mal so weit weg. Beamte sind naturgemäß besser gestellt und haben bessere Aufstiegschancen bis zur Führungskraft. Als angehender Angestellter sollte man sich vor der Bewerbung mit dem Tarifvertrag auseinandersetzen. Es wird zum Teil auch fachrichtungsübergreifend auf ein subjektiv ausgeglichenes Stellengefüge geachtet. Die Eingangsqualifikation führt nicht zwangsläufig zu einer hohen Eingruppierung, weil entsprechende Tätigkeiten (zunächst) nicht vorliegen .
3
Bewertung lesen
richtig schlecht, kann man sich eigentlich nur leisten wenn man einen Partner hat der gut verdient. Die Tabelle kann ja jeder einsehen, ist ja öffentlich. Für Techniker ist bei 9 schluss.
1
Bewertung lesen
Akzeptabel, lässt jedoch im Vergleich zur freien Wirtschaft zu wünschen übrig aufgrund der Bindung an Tarifverträge.
3
Bewertung lesen
Starre Rahmenbedingungen.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen? 9 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

4,0

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 4,0 Punkten bewertet (basierend auf 10 Bewertungen).


Karriere: Wer die klassischen Pfade über Anwärterschaft (Bachelor als Voraussetzung) oder Referendariat (Master) eingeschlagen hat, derdie hat alle Chancen als Beamter. Mit Spezialkenntnissen oder Mangelberuf kann man auch angestellt bis E14/15 kommen oder verbeamtet werden.
Weiterbildung ist superorganisiert und vielfältig, teilweise auch von der Kammer anerkannt. Sondergebiete kann man auch extern sich fortbilden.
5
Bewertung lesen
Das Fortbildungsprogramm ist sehr gut. Alle Fortbildungen, die man braucht werden ermöglicht. Wenn kein internes Angebot besteht, kann man auch Angebote von externen Anbietern in Anspruch nehmen. Wer Karriere machen möchte, kann die interne Ausbildung für die Beamtenlaufbahn machen. Damit eröffnen sich recht gute Perspektiven für die weitere berufliche Entwicklung.
5
Bewertung lesen
Viele interne, aber auch externe Veranstaltungen zur fachlichen und persönlichkeitsbildenden Fortbildung möglich.
Weiterbildung (Referendariat/Trainee) mit Ziel der Verbeamtung möglich. Abhängig von der Fachrichtung leichter oder weniger leicht möglich.
4
Bewertung lesen
das Angebot ist gut
4
Bewertung lesen
Zahlreiche Angebote zur fachlichen und persönlichen Weiterbildung werden geboten.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 10 Bewertungen lesen