Workplace insights that matter.

Login
BurdaForward Logo

BurdaForward
Bewertung

Ich kann BurdaForward nicht weiterempfehlen.

2,7
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Finanzen / Controlling bei BurdaForward GmbH in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

die Ausstattung war gut

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

alles was oben beschrieben ist

Verbesserungsvorschläge

das wär eine lange Liste

Arbeitsatmosphäre

sehr viel druck und lange Tage...
Meiner Meinung nach nimmt sich die Geschäftsführung viel zu ernst und vermittelt das Gefühl als würde es nur DIESES Unternehmen geben und sonst nichts.

Kommunikation

In regelmäßigen Abständen findet ein Townhall statt wo (fast) alle Infos geteilt werden

Kollegenzusammenhalt

war ok

Work-Life-Balance

Vertrauensarbeitszeit aber wird nicht wirklich gelebt. Abbau von Überstunden war nicht möglich. Wenn man mal früher gegangen ist wurde man sehr merkwürdig angeguckt

Vorgesetztenverhalten

Der Fisch stinkt vom Kopf her

Interessante Aufgaben

Aufgaben sind nicht gerade abwechslungsreich. Schnell werden viele Aufgaben auf einem abgewälzt und man geht unter...
Die Firma bezeichnet sich selbst als Tech Company aber das ist absolute nicht der Fall

Gleichberechtigung

gefühlt nicht - 90% der GF sind Männer

Arbeitsbedingungen

Arbeitsbedingungen passen (Notebook, Firmenhandy, Homeoffice)

Gehalt/Sozialleistungen

neben dem normalen Monatsentgelt gibt es einen Bonus. Das Gehaltsniveau ist allerdings unterirdisch

Image

Es wird von einer Tech Company gesprochen und immer betont wie toll alles ist - ist aber nicht so.

Karriere/Weiterbildung

es wird viel Versprochen aber es kommt nichts dabei rüber


Umgang mit älteren Kollegen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitgeber-Kommentar

BurdaForward

Liebe ehemalige Kollegin, lieber ehemaliger Kollege,

vielen Dank für Deine Bewertung – und schade, dass Du uns mit diesem Eindruck verlassen hast. Wir wollen gerne versuchen, auf Deine Kritik einzugehen.

Leider können wir Deinem Kommentar nicht entnehmen, warum Du mit der Führung bei BurdaForward unzufrieden warst. Gerne hätten wir uns Deine Eindrücke in einem vertraulichen, persönlichen Gespräch angehört und gemeinsam mit Dir Lösungen erarbeitet.

Ebenso hätten wir gerne mit Dir evaluiert, wie wir Deinen Aufgabenbereich abwechslungsreicher hätten gestalten können. Wir bemühen uns sehr, Mitarbeitern Weiterbildungen und Schulungen zu ermöglichen. Auch Jobwechsel innerhalb der BurdaForward sind gegebenenfalls machbar.

Gleichzeitig leben wir bei BurdaForward das Prinzip von Vertrauensarbeitszeit und Vertrauensarbeitsort. „Vertrauen“ bedeutet aber auch, dass alle Kollegen dazu angehalten sind eigenverantwortlich zu arbeiten, Aufgaben in der dafür vorgesehenen Zeit zu erledigen, ausreichend Pausen einzulegen und rechtzeitig Feierabend zu machen. Reicht die Arbeitszeit nicht aus, Aufgaben zufriedenstellend zu erledigen, sind wir auch hier auf Dein Feedback angewiesen um Verbesserung schaffen zu können.

Der Anteil der weiblichen Führungskräfte bei BurdaForward liegt bei 40%. Auch Müttern in Teilzeit werden bei BurdaForward Führungspositionen ermöglicht – genau wie Vätern, die sich bei uns Elternzeit nehmen und in Teilzeit arbeiten können.

Wir betonen immer wieder, dass wir uns bei BurdaForward noch auf dem Weg zu einer Media- und Tech-Company befinden. Weil sich die Umwelt unseres Unternehmens immer schneller verändert, unter anderem auch immer technischer wird, ist ein stetiger Wandel unausweichlich, wenn wir weiterhin unternehmerisch erfolgreich sein wollen. Diese Reise ist noch lange nicht abgeschlossen – wir freuen uns aber über jede Kollegin und jeden Kollegen, die bzw. der bereit ist, dieses Abenteuer mit uns anzutreten.

Wir wünschen Dir für Deinen weiteren Berufsweg alles erdenklich Gute.

Viele Grüße,
Dein HR-Team