Navigation überspringen?
  

BurdaForwardals Arbeitgeber

Deutschland,  6 Standorte Branche Internet / Multimedia
Subnavigation überspringen?
BurdaForward: Mit unseren eigenen journalistischen Portalen FOCUS Online, CHIP, HuffPost, The Weather Channel, NetMoms und Finanzen100 sind wir eines der führenden digitalen Publishing Häuser in Deutschland.BurdaForward: Mehr als 500 Mitarbeiter treiben unsere digitalen Angebote tagtäglich mit Herzblut und Engagement voran.BurdaForward: Das Headquarter und somit das Herzstück unserer Company befindet sich in München. Weitere Offices unserer Redaktion sowie unsere hauseigene Vermarktungsunit sind in Hamburg, Berlin, Köln, Düsseldorf und Frankfurt zu finden.

Bewertungsdurchschnitte

  • 148 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (62)
    41.891891891892%
    Gut (37)
    25%
    Befriedigend (26)
    17.567567567568%
    Genügend (23)
    15.540540540541%
    3,40
  • 23 Bewerber sagen

    Sehr gut (16)
    69.565217391304%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (5)
    21.739130434783%
    Genügend (2)
    8.695652173913%
    3,95
  • 2 Azubis sagen

    Sehr gut (1)
    50%
    Gut (1)
    50%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    3,83

Firmenübersicht

BurdaForward - Das sind gute Nachrichten

NEWS UND SERVICES FÜR 33 MILLIONEN MENSCHEN

Das digitale Publishing-Haus BurdaForward veröffentlicht eine Vielzahl journalistischer Angebote wie FOCUS Online, CHIP, Finanzen100, HuffPost, NetMoms, The Weather Channel und BestCheck. Die meisten dieser zielgruppenaffinen Portale gehören zu den führenden in ihren Themenbereichen. So ist FOCUS Online das zweitgrößte digitale Nachrichtenportal Deutschlands und CHIP steht an erster Stelle unter den Tech-Media-Portalen und lässt damit Wettbewerber wie bspw. computerbild.de hinter sich.  

Vermarktet werden die Portale von der hauseigenen Advertising-Unit, zu deren Portfolio eine Vielzahl weiterer namhafter Angebote wie unter anderem TV Spielfilm plus, XING, kununu und HolidayCheck zählt. Mit über 33 Millionen Unique Usern erreichen wir mit unserem Netzwerk insgesamt 60 Prozent der Internetnutzer in Deutschland. In der Vermarktung setzen wir neben Display- und Videointegrationen vor allem Native Advertising Kampagnen für Kunden und Media-Agenturen um. 

Unser Erfolg beruht auf engagierten Mitarbeitern, die mit Leidenschaft, Teamgeist und Kreativität Innovationen vorantreiben. Geleitet von Pioniergeist, Abenteuerlust und immer neuen Ideen inspirieren wir uns gegenseitig und wachsen gemeinsam an unseren Herausforderungen. Herz und Humor sind dabei ebenso unabkömmlich wie ein von Respekt, Fairness und Offenheit geprägtes lockeres Miteinander. 

Du willst Teil unseres Teams werden? Hier findest du alle Infos zu unseren offenen Stellen: http://www.burda-forward.de/karriere/


Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Mitarbeiter

500+

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Trotz unterschiedlichster Zielgruppen steht bei unseren hauseigenen Portalen FOCUS Online, HuffPost, CHIP, Finanzen100, NetMoms, The Weather Channel und BestCheck eines im Mittelpunkt: Der User!  Herausragende Journalisten, erfahrene Entwickler, Kommunikationsexperten und Digital-Strategen setzen alles daran, unsere Angebote jeden Tag aufs Neue auf die Bedürfnisse unserer Nutzer auszurichten. Dafür sind wir im ständigen Austausch mit unseren Usern und setzen uns leidenschaftlich mit ihren Interessen und Wünschen auseinander. Unzählige Tests im hauseigenen User Lab, regelmäßige Umfragen unserer Research und UX-Experten helfen uns dabei, ihre Meinungen einzuholen und damit jeden Tag etwas besser zu werden.

Auch in unserer Digitalvermarktung leben wir den User-First Gedanken mit unserer konsequenten Goodvertising-Strategie. Weg vom sogenannten Banner-Overkill setzen wir bei unseren Portalen auf nutzerfreundliche Werbung, die einen echten Mehrwert liefert. Zu diesem Mehrwert gehören Inhalte, die den Interessen unserer Nutzer entsprechen. Inhalte, mit denen er interagieren, die er liken oder sharen kann. All das bieten wir Kunden und Agenturen mit unserer Native Advertising Expertise und unserem erfahrenen Content Team an. So erwecken wir jede Werbeidee mit einzigartigem Storytelling zum Leben - 200 Kampagnen und die Zufriedenheit unserer Nutzer bestätigen den Erfolg. 


Benefits

Weiterbildung: Ob Inhouse-Workshops, “Learning-Lunch”-Termine, externe Seminare, Hack Nights, Agiles Coaching, oder BarCamp Besuche – wir investieren in unsere Mitarbeiter und deren fachliche Weiterentwicklung und bieten mit den unterschiedlichsten Events und Weiterbildungsmöglichkeiten langfristige Perspektiven in unserem Unternehmen. 

Flexible Arbeitseinteilung: Arbeitszeiten können flexibel gestaltet werden, daher sind nach Absprache in den Teams auch abweichende Zeiten möglich. Durch die Option eines flexiblen Arbeitsortes bieten wir die Möglichkeit auf persönliche Situationen und Umstände Rücksicht zu nehmen und darauf einzugehen.

Gute Verkehrsanbindung: Unsere Offices sind zentral gelegen und bieten eine gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel. So ist unser Headquarter in München nur ein Katzensprung von der nächsten S-Bahn Haltestelle entfernt, während unser Büro am Hamburger Hafen den Kollegen einen wunderbaren Blick auf die Elbe gewährt.     

Gesundheitsvorsorge: Die Gesundheit unserer Mitarbeiter liegt uns am Herzen! Um Krankheiten vorzubeugen und einen gesunden Lebensstil zu fördern sorgen wir mit einer hauseigenen Rückenschule, Massageterminen, zahlreichen Vergünstigungen zu Fitnessstudios sowie frischem Obst für reichlich sportliche Abwechslung im Arbeitsalltag. 

Mitarbeiterevents: Ob Weihnachtsfeier, Sommerfest, Learning Lunch oder regelmäßige Kick-Off Events – bei regelmäßigen Veranstaltungen geben wir unseren Mitarbeitern genügend Gelegenheiten zum Austausch, Networking, Feiern und voneinander lernen. 

Zeitschriften: In der digitalen Welt fühlen wir uns zu Hause. Als 100%ige Burda Tochter darf sich dennoch jeder Mitarbeiter an den wöchentlichen Print-Ausgaben der wichtigsten journalistischen Ausgaben erfreuen. 

6 Standorte

Impressum

Burda Forward GmbH
St.-Martin-Straße 66
81541 München

Tel.: +49 89 9250 4500
E-Mail: kommunikation@burda-forward.de

Geschäftsführung: Oliver Eckert (Vorsitzender), Dr. Tanja Prinzessin zu Waldeck, Thomas Koelzer, Martin Lütgenau, Daniel Steil
Amtsgericht München HRB 131471
Ust.Nr.: DE 812 997 743

Für Bewerber

Videos

BurdaForward - Das sind gute Nachrichten.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Als einer der führenden deutschen Publishing- und Vermarktungshäuser bieten wir vielfältige Möglichkeiten für den Beginn einer erfolgreichen Karriere. Dabei suchen wir Talente aus den verschiedensten Bereichen: Ob Zahlenakrobat, kreativer Geist, Verkaufstalent, Web/App-Entwickler oder Quereinsteiger–  unsere Teams sind der Motor unseres Unternehmens und freuen sich jederzeit über neue Ideen und tatkräftige Unterstützung. 

Informiere dich hier über unsere freien Stellen:http://www.burda-forward.de/karriere

Gesuchte Qualifikationen

Neben fachlichen Voraussetzungen für die verschiedensten Profile suchen wir vor allem überzeugende Persönlichkeiten, die eine hohe Begeisterung für digitale Medien mitbringen, gerne im Team arbeiten und eine schnelle Auffassungsgabe haben. Gute bis sehr gute Englischkenntnisse werden vorausgesetzt. 

Unsere Einstiegsmöglichkeiten: 
Für Schulabsolventen: (Schüler-)Praktika, Berufsausbildung
Für Studierende: Praktika, Werkstudententätigkeiten, Abschlussarbeiten
Für Absolventen: Direkteinstieg, Traineeprogramm (von Hubert Burda Media) 
Für Berufserfahrene: Direkteinstieg 


Gesuchte Studiengänge

Hoch im Kurs stehen Absolventen der Studiengänge Journalismus, Betriebswirtschaftslehre, Medienmanagement, Kommunikationswissenschaften, Wirtschaftsinformatik, Informatik, (UX-)Design und natürlich alle verwandten Fachrichtungen. Auch für Quereinsteiger und Querdenker bieten wir hervorragende Einstiegschancen. 

Ein Studium ist jedoch kein Muss. Auch Schulabsolventen bilden wir im Rahmen einer Berufsausbildung zu hochqualifizierten Fachinformatikern, Fotografen oder Medienkaufleuten aus. 


Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Ob in der Redaktion, Vermarktung oder Technik – bei uns gestaltest du die digitale Zukunft selbst mit! Tagtäglich treiben wir Innovationen voran und setzen damit Standards in der Medienbranche. Dabei legen wir besonders viel Wert auf flache Hierarchien, eine offene und ehrliche Kommunikation sowie eine Duz-Kultur, die auch in unseren Führungsriegen konsequent gelebt wird.  

Als 100-prozentiges Tochterunternehmen von Hubert Burda Media gehören wir zu einem international erfolgreichen Medienkonzern. Wir sind Teil von etwas ganz Großem und agieren dennoch wie ein Start-Up. Als junges, dynamisches Team meistern wir jeden Tag aufs Neue die Herausforderungen des digitalen Wandels und scheuen uns nicht davor Neues auszuprobieren. 

Bewerbungstipps

Unser Rat an Bewerber

Unser Rat vorneweg: Bleibe authentisch und einfach du selbst! 

Unter den vollständigen Bewerbungsunterlagen sollte sich außerdem auch ein überzeugendes Motivationsschreiben befinden. Mach deutlich, warum du an der Stelle interessiert bist und du die/der Richtige für diese Aufgabe bist.

Neben den letzten Zeugnissen sowie ggf. die Diplom- bzw. Bachelor-/Masterurkunde kannst du gerne Tätigkeitsnachweise und Zertifikate von abgeschlossenen Weiterbildungen und Seminaren beifügen. 



Bevorzugte Bewerbungsform

Wir freuen uns über die digitale Zusendung von Bewerbungen und veröffentlichen alle unsere offene Stellen unter: http://www.burda-forward.de/karriere/

Auswahlverfahren

In einem ersten Telefoninterview nutzen wir die Gelegenheit, dich und die wichtigsten Stationen deines Lebenslaufes kennenzulernen. Bei zwei weiteren persönlichen Gesprächen nimmt in der Regel jeweils eine Person aus der Fachabteilung und aus dem Bereich Human Resources teil. Wir bemühen uns Bewerbungen zügig zu bearbeiten und dadurch lange Wartezeiten zu vermeiden. Wenn es für den Bewerber doch mal zu lange dauert, darf natürlich jederzeit bei uns nachgefragt werden.

BurdaForward Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,40 Mitarbeiter
3,95 Bewerber
3,83 Azubis
  • 03.Feb. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Umgang mit älteren Kollegen

Sind nicht wirklich willkommen. Man bemüht sich um Akzeptanz, wirkt aber sehr aufgesetzt

Karriere / Weiterbildung

Keine relevanten Angebote

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt steht in keinem Verhältnis zu den Anforderungen. Wenn man keinen Nebenjob hat, kann man in einer Stadt wie München nicht damit überleben.

Arbeitsbedingungen

Sehr laut. Schlecht gelüftete Räume. Küchen, Schreibtische und Toiletten sind sehr dreckig.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Nicht vorhanden.

Verbesserungsvorschläge

  • Lebt Eure Leitsätze, vor allem Respekt. Es ist sehr enttäuschend, dass Eure Werte ausschließlich Lippenbekenntnisse sind.

Pro

Nichts. Ich bin tatsächlich sehr enttäuscht.

Contra

Das ignorante und unreflektierte Verhalten der Vorgesetzten. Geringe Wertschätzung gegenüber der Mitarbeiter. Anonyme Arbeitsumgebung. Das schlimmste ist, dass die Führungsriege glaubt, man müsse dankbar sein, in diesem Laden arbeiten zu dürfen.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00
  • Firma
    BurdaForward GmbH
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe/r Kollege/in, vielen Dank für Dein Feedback. Deine Meinung ist uns wichtig. Gerne möchten wir auf einige Punkte, die Du genannt hast, eingehen. Unsere Mitarbeiter sind die wichtigsten Treiber unserer Ziele und unserer Vision. Daher ist uns die Entwicklung jedes Einzelnen besonders wichtig. Im Rahmen der jährlichen Mitarbeitergespräche sprechen Führungskräfte und Mitarbeiter über die Entwicklungsmöglichkeiten und die damit verbundenen Maßnahmen. Damit unterstützen wir aktiv die Entwicklung jedes Einzelnen. Wir erwarten aber auch Eigeninitiative bei der Karrieregestaltung. Wir legen sehr großen Wert darauf, als Unternehmen alle Möglichkeiten zu eröffnen, sich persönlich und fachlich weiterzuentwickeln. Dass zeigen nicht zuletzt tolle interne Karrieren. Wer bei uns etwas bewegen möchte, der hat auch die Chance dazu. Viele Experten und Führungsrollen sind in unserem Unternehmen mit langjährigen Kollegen besetzt, die mal als Werkstudent oder Trainee eingestiegen sind. Für uns ist es außerdem sehr wichtig, dass wir die bestmöglichen Arbeitsbedingungen für unsere Mitarbeiter schaffen. Dass dabei nicht immer alles so verläuft wie wir es uns wünschen, ist uns bewusst. In einem Unternehmen, wo wir in Teams und über Teamgrenzen hinweg arbeiten, hat sich das Großraumbüro für uns als beste Möglichkeit für transparente Kommunikation herausgestellt. Zur Gestaltung der Arbeitsatmosphäre haben unsere Mitarbeiter gemeinsam einen Verhaltenskodex definiert, der unter anderem auch die Belüftung regelt. Falls du diesen nicht kennen solltest, oder ihn nicht als hilfreich erlebt hast, wäre eine Kommunikation mit Deinen/m Team/s sinnvoll, damit Ihr Euch auf eine Lösung einigt. Da sich unser Verhaltenskodex, wie alles andere bei uns auch, stetig weiterentwickelt, freuen wir uns natürlich auch jederzeit über Anregungen und Ergänzungen von Dir – komm‘ doch einfach auf uns zu. Das Thema Ordnung und Sauberkeit spielt überall wo viele Menschen zusammenkommen, eine Rolle. Wir haben einen Putzdienst, der zweimal in der Woche alle Räume, Toiletten und Küchen säubert. Dass sich jeder in einem gewissen Maß mit einbringt, Geschirr in die Spülmaschine stellt oder Kaffeekränze auf seinem Tisch entfernt, sehen wir als selbstverständlich in unserem täglichen Miteinander. Zu deinem Verbesserungsvorschlag möchten wir sagen, dass uns unsere Werte sehr wichtig sind und wir diese an verschiedenen Stellen im Unternehmen tief verankert haben. So wollen wir uns gemeinsam weiterentwickeln und immer besser mit und nach unseren Werten leben. Unsere Werte und die daraus entstehende Unternehmenskultur ist unser Zielbild – ein Weg, den wir zusammen mit allen Kolleginnen und Kollegen gehen und entdecken. Wir von HR haben jederzeit ein offenes Ohr, wenn ein Mitarbeiter/in das Gefühl hat, dass wir noch nicht danach leben. Um handeln zu können, sind wir dabei allerdings auf Dein Feedback angewiesen. Wir würden uns freuen, wenn Du das persönliche Gespräch zu uns suchst und wir die Themen gemeinsam angehen können. Viele Grüße Dein HR Team

Mitarbeiter von BurdaForward
HR Manager

  • 14.Dez. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Unterschiede je nach Abteilung sind groß. In manchen Abteilungen wird sich nur bei Fehlern eingeschaltet. Lob ist hier die Abwesenheit von Kritik. Vertrauen herrscht zwischen den Kollegen, aber nicht unbedingt zur Chefetage. Fairness ist im großen und ganzen da, aber hängt sehr vom jeweiligen Vorgesetzten ab.

Vorgesetztenverhalten

Bemüht, aber selbst mit Arbeit überhäuft. Sinnloser Druck von oben wird manchmal ungefiltert weitergegeben.

Kollegenzusammenhalt

Sympathische Kollegen, die sich in der Regel toll gegenseitig unterstützen.

Interessante Aufgaben

Chancen, schnell selbst Verantwortung zu übernehmen. Vieles läuft spontan, also wenn man zur richtigen Zeit am richtigen Ort ist, sind auch spannende Arbeitserfahrungen drin.

Kommunikation

Insgesamt keine gute Informationspolitik. Änderungen werden meistens spontan beschlossen und nicht oder erst kurz vor knapp weitergegeben . Häufige Kurswechsel machen es nicht leichter. Es gibt unternehmensweite Meetings, die über die Gesamtentwicklung und wichtige Ereignisse informieren. Das ist positiv, aber für die eigene Arbeit eher unwichtig.

Gleichberechtigung

Frauen bekommen Verantwortung, auch Führungspositionen, aber Unternehmen ist im Wesentlichen von ein paar Männern bestimmt.

Umgang mit älteren Kollegen

Viele altgediente Kollegen wollten oder mussten gehen, zum Beispiel weil sie die steigende Arbeitsbelastung nicht mitgehen konnten oder die inhaltliche Ausrichtung kritisiert haben. Manche wurden regelrecht rausgeekelt. Gilt aber auch für manche jungen Kollegen.

Karriere / Weiterbildung

Gute Chancen, Verantwortung zu übernehmen! Bessere Weiterbildungsmöglichkeiten als anderswo, aber immer noch zu wenig und nicht wirklich zielgerichtet. Aufstieg hängt bedingt von Leistung ab, Verhältnis zu gewissen Führungskräften spielt aber auch eine große Rolle.

Gehalt / Sozialleistungen

Geld kommt immer pünktlich, bei manchen Verträgen gibt es Boni für Nacht-/Sonn-
oder Feiertagsschichten. Gehalt nicht immer der Verantwortung und Arbeitsbelastung angemessen.

Arbeitsbedingungen

Laute Großraumbüros, Computer und Software in der Regel nicht schnell genug für an die Mitarbeiter gestellten Ansprüche. Belüftung wird bei vielen Mitarbeitern in einem Raum natürlich immer ein Problem, weil jeder es anders mag.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Vorgeblich vorhanden, aber eigentlich zählt nur der wirtschaftliche Erfolg.

Work-Life-Balance

Es wird teils Verfügbarkeit erwartet, die vom Arbeitsrecht her mindestens fragwürdig ist, vor allem bei Führungskräften.

Image

Kein gutes Image in der Medienbranche. Auch viele Mitarbeiter sind unzufrieden, Ex-Mitarbeiter erzählen öfters, dass sie bei ihren neuen Arbeitgebern glücklicher sind.

Verbesserungsvorschläge

  • Nachhaltige Personalpolitik mit mittel- und langfristigen Perspektiven, inhaltliche Glaubwürdigkeit.

Pro

Man kann sich schnell verdient machen und Verantwortung übernehmen. Wenn man zur richtigen Zeit am richtigen Ort ist, gibt es gute Chancen auf interessante Außeneinsätze u.a. Es gibt eine gewisse Transparenz bei unternehmerischen Entscheidungen.

Contra

Hoher Erfolgsdruck, hohe Arbeitsbelastung, teilweise fehlende inhaltliche Planung, teils chaotische und kritikunfähige Führung, oft mangelnde Wertschätzung der Mitarbeiter, die sich auch in den angebotenen Arbeitsverträgen ausdrückt, ständige Verfügbarkeit, teils Selbstbetrug in der Außen- und Innendarstellung (Möchtegern-Startup), problematische inhaltliche Ausrichtung.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    ForwardNews+ GmbH (ein BurdaForward Unternehmen)
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 27.Okt. 2017
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Zuckerbrot und Peitsche. Wie eben eine fröhliche Hochleistungsgesellschaft eben funktioniert.

Vorgesetztenverhalten

Kommt auf das Alter und Coaching der Führungskraft ab. Bei jungen Kollegen -
Unprofessionelles Verhalten in Mitarbeiter-und Personalgesprächen

Kommunikation

Bei wirklichen kritischen Fragen wird nur um den Brei heraumgeredet. Wie in der Politik.

Gleichberechtigung

Leider werden die meisten Führungspositionen an Männer vergeben

Umgang mit älteren Kollegen

Es werden derzeit alle älteren Kollegen, vor allem mit Kind und seniorig rausgekickt. Eiskalt. Ob Alleinerziehend und zig Jahre dabei oder nicht. Ersetzt werden diese zu teuer gewordenen Kollegen durch z. B. Werkstudenten, die mit ihrem Studium fertig sind oder durch billige Juniors die bereit sind für 36.000€ im Jahr 50 Stunden/Woche zu arbeiten und vor allem zu viel Verantwortung bekommen, der sie ABSOLUT nicht gewachsen sind. Unglaublich was da gerade in Teams passiert. Man sitzt nur fassungslos da und liest eine Abwesenheitsemail nach der anderen. Familienfreundlich ist das gar nicht. Alle Geschäftsführer haben selbst Kinder, wie man das aber auf unteren Ebene wuppen soll interessiert keinen. Und das obwohl 70% Frauen hier arbeiten.

Arbeitsbedingungen

Lautes Großraumbüro, dass man vor allem jungen Kollegen als hipp verkauft. Eine Telko jagt die andere, man ist nur noch am Rennen und Hetzen. Die Konzepte büßen an Qualität ein und man wird mit OKRs überwacht wieviele Besuche, Telefonate und Konzepte man bewältigt hat. Und auf diese Datei haben alle Zugriff. Nur die neuen Kollegen können sich noch kein Bild von dieser Methode die aus Druck und Stress besteht ein Auge machen. Und von Jahr zu Jahr wird es mehr. Es ist absolut nicht mehr das Unternehmen was mal vor ein paar Jahren war. Headcounts werden einfach gekürt, die Arbeit verdoppelt sich. Und das in jedem Team.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Verkauft sich als familienorientiertes Unternehmen, ist es aber nicht. Der Mitarbeiter ist durchschnittlich 28 Jahr alt.

Verbesserungsvorschläge

  • Wo ist bei all dem Kapitalismus noch die Moral geblieben?

Pro

Die Kollegen sind sehr nett, das ist wirklich das Einzige was einen hier noch hält.
Gut öffentlich zu erreichen
Man kann viel lernen
Man hat die Möglichkeit in viele Branchen reinschnuppern

Contra

Stille Entsorgung von kompetenten fachlichen Kollegen und ehemaligen Führungskräfte
Vergabe von Führungspositionen an Kollegen, die keine Erfahrung haben
Stress der einfach nur krank macht - es interessiert aber keinen, egal wie oft man das anspricht
Hohe Flokutation/Massenexodus - jede Woche unterschreibe ich ein Abschiedskärtchen für einen Kollegen
Extremer Leistungsdruck wie bei einer Unternehmensberatung
Junge Kollegen werden total ausgebeutet

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    BurdaForward GmbH
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Marketing / Produktmanagement

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin/lieber Kollege, vielen Dank für dein offenes und umfangreiches Feedback. Da es viel Klärungsbedarf zu verschiedenen Themen zu geben scheint, würden wir dir gerne ein persönliches Gespräch anbieten – entweder direkt mit der HR-Abteilung oder – auch anonym – mit einem Mitglied des Betriebsrats. Sämtliche Gespräche werden selbstverständlich absolut vertraulich behandelt und können auf Wunsch gerne außerhalb der Büroräumlichkeiten stattfinden. Wir möchten die einzelnen Punkte gerne gemeinsam durchsprechen, u.a., was das Thema „Führungskräfte“ betrifft. Vielleicht schon so viel vorneweg: Im Sales-Bereich sind 64% der Führungskräfte weiblich, Teilzeitkräfte sind ebenfalls in Führungspositionen. Wir halten es für richtig, auch jungen Talenten führende Positionen zu geben, um nur einige Beispiele zu nennen. Wir würden uns daher über eine Rückmeldung von Dir über die angebotenen Kanäle freuen. Viele Grüße Das HR-Team

Mitarbeiter von BurdaForward
HR Manager


Bewertungsdurchschnitte

  • 148 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (62)
    41.891891891892%
    Gut (37)
    25%
    Befriedigend (26)
    17.567567567568%
    Genügend (23)
    15.540540540541%
    3,40
  • 23 Bewerber sagen

    Sehr gut (16)
    69.565217391304%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (5)
    21.739130434783%
    Genügend (2)
    8.695652173913%
    3,95
  • 2 Azubis sagen

    Sehr gut (1)
    50%
    Gut (1)
    50%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    3,83

kununu Scores im Vergleich

BurdaForward
3,48
173 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Internet / Multimedia)
3,85
45.331 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,31
2.776.000 Bewertungen