C + P GmbH & Co. KG als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

26 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,0Weiterempfehlung: 46%
Score-Details

26 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,0 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

12 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von C + P GmbH & Co. KG über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Familiäres, mittelständisches Unternehmen auf Neuausrichtungskurs

3,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei C + P Möbelsysteme GmbH & Co. KG in Breidenbach gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Eine neue Geschäftsführung, die finanzorientiert und wirtschaftlich fixiert/orientiert ist.
Zudem bemüht ist, dass Unternehmen nachhaltig zu stabilisieren.
Diverse Missstände wurden bereits abgestellt.
Es herrscht Mut zur Veränderung und zum Strukturwandel.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

-Starke, bisweilen massive Missstände im Entgeldbereich
-teilweise noch nicht ganz beseitigte "Altlasten"
-zu starke Fixierung einiger Vorgesetzte "auf sich selbst", ohne das Wohl vom Unternehmen in den Vordergrund zu stellen

Verbesserungsvorschläge

Man sollte das "Wissen" und die Erfahrung langjähriger Mitarbeiter nutzen, um mit dem frischen Wind der nun weht, neue erfolgreiche Wege gehen. Angesprochene Defizite ernst nehmen und stetig daran arbeiten, diese abzustellen. Nur eine motivierte, "gepflegte" und engagierte (Basis)Belegschaft, kann ein Unternehmen langfristig und nachhaltig zum Erfolg führen.

Arbeitsatmosphäre

Aufgrund des dringend erforderlichen Strukturwechsels, zieht ein Großteil engagiert und mit Elan mit. Die Atmosphäre, gerade unter den "alten Hasen" ist familiär, neue Kollegen werden offen und freundlich integriert.

Image

Was die Produkte angeht, ganz klar Marktführer!
Da das Unternehmen im ländlichen Raum angesiedelt ist, tragen sich bestehende, "interne" Missstände leider recht schnell nach außen.

Work-Life-Balance

Absolut hervorragend.
In vielen Bereichen den Mitarbeitern zuvorkommend.
Hier wird das Motto gelebt: "Geben und nehmen"

Karriere/Weiterbildung

Frei nach dem Motto: "Wer etwas will, der kann"
Abgesehen von besagten Defiziten, steht hier jedem die Tür offen.

Gehalt/Sozialleistungen

Mit eine der größten Defizite und anzugehenden Baustellen des Unternehmens!
Eine "Altlast" die noch nicht wirklich "angepackt" wurde.

-kein ersichtliches Entgeldkonzept
-eher Gießkannen- "Nasen"-Prinzip
-langjährige, engagierte und für das Unternehmen wichtige Mitarbeiter "treten auf der Stelle", kommen diesbezüglich nur sehr schwer weiter und werden leider nur minimal, bis gar nicht berücksichtigt, bis hin zu ignoriert
-wenig, bis keine Gleichberechtigung diesbezüglich
-Mitarbeiter die gleiche Tätigkeiten, gleich gut und engagiert ausführen, trennen diesbezüglich meist hohe Summen
-keine Sonderzahlungen (Weihnachts,- Urlaubsgeld)
-mangelhaftes bis ungenügendes Engagement der Vorgesetzten/Personalverantwortlichen, gegenüber ihrer Mitarbeiter, welches hier definitiv angebracht und dringend notwendig wäre!
-allgemeines Lohnniveau ist unterdurchschnittlich niedrig

...im Bereich der "Führungskräfte" und privilegierteren schaut dies natürlich anders aus...
Da bestehen große Bandbreiten an Benefits...

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Hier wird sich bemüht.

Kollegenzusammenhalt

Die Durststrecken und Opfer, die gerade immer wieder die Angestellten/Arbeiter - Basis zu spüren bekommen hat, schweißt zusammen. Größtenteils familiär.

Umgang mit älteren Kollegen

So durchwachsen "vergangene Tage" auch waren, sollte man diesbezüglich nicht alle(s) über einen Kamm scheren. Man sollte vermehrt auf das "Wissen" und die "Erfahrung" der älteren Kollegen/langjährigen Mitarbeiter aufbauen und diese auch vermehrt wertschätzen.
Gerade an der Basis.

Vorgesetztenverhalten

Im Gesamtbild betrachtet "ausbaufähig", aber bunt gemischt.
In einzelnen Bereichen absolut zuvorkommend, hervorragend und wertschätzend.

In einigen anderen Bereichen, herrscht absolute "Überforderung" angesichts der Position.
Das Prinzip "Ich" und teilweise auch absolute fachliche Defizite, die dann meist von der Basis heraus "repariert" werden, ohne das dies nach ganz oben durchdringt, bzw. gewürdigt wird.
Einigen Vorgesetzten ist das stetige "Glänzen", auf oberster Ebene Priorität Nr. 1, ohne eigenes Engagement.
Dies leider meist auf Kosten der direkt unterstellten Mitarbeiter.
Hier wären einige gut beraten, sich das Thema "Menschenführung" einmal genauer zu Gemüte zu führen.

Arbeitsbedingungen

In den kaufmännisch/technischen Bereichen absolut hervorragend.
Nahezu eine 10 mit Sternchen.
Modern, schick und edel.
In den gewerblichen Bereichen eher durchschnittlich, bis veraltet.
Hier wurde in der Vergangenheit zu wenig investiert (Maschinenpark, usw.).
Diverse USA Phantasien, schicki-micki und abgehobene/überzogene Außendarstellung, waren gewissen Personenkreisen damals wichtiger, als nachhaltige Standortinvestitionen.

Kommunikation

Teilweise recht kurzfristig.
Verbessert sich aber stetig.

Gleichberechtigung

Hinsichtlich M/W definitiv gegeben.
Was andere Themenfelder der Gleichberechtigung angeht, absolut ausbaufähig. Hier hängen noch Altlasten aus "alten Tagen" hinterher, die es gilt abzustellen.

Interessante Aufgaben

Die gibt es in vielfältigster Art und Weise.
C+P ist breit aufgestellt und von daher gibt es, gerade auch mit Hinblick auf die strukturellen Veränderungen, einige interessante und fordernde Aufgabenfelder.

Solider Mittelständler, neu aufgestellt

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei C + P Möbelsysteme GmbH & Co. KG in Breidenbach gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Durch neue Unternehmensstruktur effizienter aufgestellt, viele alte Kritikpunkte treffen nicht mehr zu. Konsequentes Finanzmanagement. Es wird intensiv daran gearbeitet, alte und neue Fehler auszumerzen. Trotz Corona ist der Gesamtausblick positiv!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Es gibt noch viele alte, oft chaotische Strukturen, die erst nach und nach angepackt werden können. Bei der Neuausrichtung ziehen nicht alle mit, manches neue wird daher noch inkonsequent umgesetzt. Noch keine Stabilität auf Führungskräfteebene, teilweise Verunsicherung/Enttäuschung der Mitarbeiter durch manche der tiefgreifenden Veränderungen. Es wird einem Geduld und Flexibilität abverlangt.

Verbesserungsvorschläge

Nicht nur neuen Hoffnungsträgern, sondern auch wertvollen und flexiblen Bestandsmitarbeitern ein gutes Gehalt anbieten.
Mehr und interessantere Karrierechancen anbieten.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Eine Ausbildung, in der man Einblick in sämtliche Unternehmensprozesse erhält und viel lernen kann.

4,1
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r bei C + P Möbelsysteme GmbH & Co. KG in Breidenbach absolviert.

Arbeitsatmosphäre

Alle Azubis sind bemüht einander zu helfen, auch die Mitarbeiter an sich sind hilfsbereit. Man kann mit fast allen auch mal einen Spaß machen. Wie man sich mit den Leuten versteht, variiert natürlich von einer Abteilung zur nächsten.

Arbeitszeiten

Flexible Arbeitszeiten, mit Kernzeiten, die man einhalten muss.

Aufgaben/Tätigkeiten

In den Abteilungen ist man meist gut mit Arbeit versorgt, trotzdem wird einem Zeit zum Lernen für Klausuren und auch zusammen lernen mit anderen Azubis gewährt.

Variation

In den ersten zwei Jahren seiner Ausbildung durchläuft man viele Abteilungen im Unternehmen und lernt so einmal alle wichtigen Prozesse kennen, so bleibt es auch abwechslungsreich. Danach kann man sich spezialisieren und in dem Bereich, der einen am meisten liegt und Spaß macht, arbeiten.

Respekt

Während meiner bisherigen Zeit wurde ich stets respektvoll und höflich behandelt.


Karrierechancen

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Schlimmer geht´s nimmer!

1,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei C + P Möbelsysteme GmbH & Co. KG in Breidenbach gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Schicke Gebäude und Räumlichkeiten, Top ausgestattete Arbeitsplätze.
Wer NUR darauf wert legt, ist hier richtig.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Respektloser Umgang mit Mitarbeitern, hinterhältige Kommunikation!

Verbesserungsvorschläge

Wertschätzung, Kommunikation, Einarbeitung - eigentlich Alles, was auf der Fahne steht und so leider nicht gelebt wird

Arbeitsatmosphäre

Spionage und Bespitzelung ist Programm.

Image

schlecht, keine Wertschätzung, bei manchen Positionen scheinbar hoher "Mitarbeiterverschleiss"

Work-Life-Balance

Fremdwort - gute Arbeitszeiten nur für Privilgerte, alle anderen werden "abgezogen"

Gehalt/Sozialleistungen

im Verhältnis schlecht und unterdurchschnittlich, bei wenigen Privilegierten natürlich das Gegenteil

Umwelt-/Sozialbewusstsein

man bemüht sich, den Anforderungen gerecht zu werden

Kollegenzusammenhalt

1. Fahrradfahrermentalität.
2. Jeder ist sich selbst am nächsten!
3. In manchen Abteilungen vielleicht gegeben, in vielen anderen nicht.

Umgang mit älteren Kollegen

hin und wieder

Vorgesetztenverhalten

Unter aller Kanone - eingebildet und egozentrisch
Absolut unfähig selbständig zu agieren, dennoch überaus narzisstischer Auftritt.

Arbeitsbedingungen

Schicki-Micki ohne Wertschätzung, oder nur für Privilegierte

Kommunikation

Das Meiste findet hinter dem Rücken statt.

Gleichberechtigung

nur für Privilegierte

Interessante Aufgaben

nur für Privilegierte


Karriere/Weiterbildung

Familienfreundliches Unternehmen

3,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei C + P Möbelsysteme GmbH & Co. KG in Breidenbach gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

positiv, geänderte Unternehmenskultur, offenenes, kreatives Miteinander - lösungsorientiert, finanzorientiert

Verbesserungsvorschläge

Möbel für Menschen - gemeinsam mit Menschen für Möbel


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Top das arbeiten macht Spaß macht weiter so

3,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei C + P - Stahlmöbel GmbH & Co KG in Gotha gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die arbeits Zeit gefällt mir wirklich gut

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Mir ist nichts bekannt will ich mal sagen

Verbesserungsvorschläge

Mir ist nichts bekannt will ich mal sagen

Arbeitsatmosphäre

Top

Work-Life-Balance

Top

Kollegenzusammenhalt

Top

Vorgesetztenverhalten

Top

Kommunikation

Top

Interessante Aufgaben

Top


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Gutes solides Unternehmen

4,5
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei C + P - Stahlmöbel GmbH & Co KG in Gotha gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

hervorragende Arbeitsumgebung, offenes Arbeiten und wertschätzender Umgang miteinander

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

aktuelles neues Arbeitsverhalten der neuen Geschäftsführung

Verbesserungsvorschläge

den alten Geschäftsführer wieder ins Amt holen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Schlimmer geht's nimmer!

1,7
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei C + P - Stahlmöbel GmbH & Co KG in Gotha gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Einfach nur schlecht!

Gehalt/Sozialleistungen

Schlechtes Gehalt, keine Sozialleistungen!

Kollegenzusammenhalt

Fehlt!

Vorgesetztenverhalten

Unter aller Würde!

Arbeitsbedingungen

Mittelalter!

Kommunikation

Gibt es nicht!


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Müssen noch viel Lernen

2,5
Nicht empfohlen
Ex-Führungskraft / ManagementHat im Bereich Administration / Verwaltung bei C + P Möbelsysteme GmbH & Co. KG in Breidenbach gearbeitet.

Kommunikation

Von Geschäftsleitung nach unten sehr fragwürdig


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Katastrophe

1,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Produktion bei Christmann und pfeifer in Breidenbach gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gar nix!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

So ziemlich alles!

Verbesserungsvorschläge

Betriebsrat und Leitung sofort austauschen

Arbeitsatmosphäre

Viele falsche Menschen ohne Verstand

Gehalt/Sozialleistungen

Man wird miserabel bezahlt! 11,70 Euro als Facharbeiter ohne Leiharbeitsfirma

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Was ist das?

Kollegenzusammenhalt

Gibt es quasi nicht

Vorgesetztenverhalten

Ungleichbehandlung sondergleichen


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Mehr Bewertungen lesen