Cadolto Modulbau GmbH als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

6 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,9Weiterempfehlung: 50%
Score-Details

6 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,9 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

3 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Cadolto Modulbau GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

wunderbar!

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Arbeitsatmosphäre

ausgezeichnet ausgestattet, zusätzliche Soft- & Hardware auf Wunsch auch vorhanden, ein großes und modernes Bistro mit allen Küchengeräte, vergünstigtes Essen und kostenlose Getränke vorhanden

Work-Life-Balance

strenge Kernzeiten (ab 8:30); jedoch sehr flexible Stundenaufteilung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

es wird viel Wert an Nachhaltigkeit und Umwelt gelegt

Kollegenzusammenhalt

freundliche und hilfreiche Kollegen(innen). Duzen ist eine Unternehmenskultur, jedoch "freiwillig"

Vorgesetztenverhalten

besser kann es nicht sein

Arbeitsbedingungen

28 Tage Urlaub (davon Abrechnung der Weihnachtsruhe)

Kommunikation

Ein sehr gutes und ausgearbeitetes Firmen-Einarbeitungsprogramm schon ab dem ersten Tag (ings. 6 Tage) vorhanden. Man lernt die Abteilung ziemlich intensiv kennen, was schon die Funktionen und so weiter erklärt


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Wenn unterm Strich keine Gewinne erzielt werden, hat dieses Unternehmen keine Perspektive!

3,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Beschaffung / Einkauf gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Der Einkauf leistet keine professionelle Arbeit. Die meisten müssen ausgetauscht werden, aber vor allem muss ... gehen.

Leute in der Probezeit erhalten erst ein paar Tage vor Ablauf der 6 Monate den Hinweis, dass man sie nicht weiter beschäftigen möchte. Aber bis dahin war immer alles in Ordnung.

Verbesserungsvorschläge

Manche sollten mal getestet werden, ob sie wirklich geeignet sind für ihren Posten.

Kalkulationstools müssen verbessert werden, damit realistischere Werte für die Gewerke berechnet werden können.

Einkauf muss geschult oder ausgetauscht werden, Potentiale/Einsparungen werden nicht optimal genutzt.

Arbeitsatmosphäre

grundsätzlich gut, aber der Druck ist spürbar. Produktion muss ausgelastet sein, daher werden Projekte angenommen die teilweise sehr knapp kalkuliert sind, nur um den Zuschlag zu erhalten.

Karriere/Weiterbildung

einige haben ein Upgrade sehr sehr nötig.

Kollegenzusammenhalt

wie überall, manche gut und manche nutzen jede Gelegenheit sich selbst zu profilieren.

Vorgesetztenverhalten

sehr schlecht!
Die Agenda seiner letzten Stationen vor diesem Arbeitgeber, spiegelt keinesfalls den tatsächlichen Einsatz wieder. Viele Wissenslücken, kein Drang zur Verbesserung, Zuschläge/Bestellungen werden unsauber archiviert, Protokolle nicht richtig verhandelt, schlecht über andere Vorgesetzte gesprochen und zu guter Letzt: Es wird gelogen und Unwahrheiten verbreitet.

Arbeitsbedingungen

gute Ausstattung, Getränke kostenlos,

Interessante Aufgaben

grundsätzlich schon, Arbeit ist Arbeit. Manchmal muss man halt auch Dinge erledigen, die man ungern macht. Gehört aber dazu.


Image

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Attraktiver Arbeitgeber in einer spannenden Branche

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Bei meinem Einstieg als Werkstudentin in der Unternehmenskommunikation habe ich viele Einblicke in die unterschiedlichen Bereiche des Marketings und des Unternehmens erhalten. Beim Verfassen meiner Masterthesis wurde ich von von meinem Betreuer und von vielen Bereichen umfassend unterstützt.
Cadolto ist mir als sehr sozialer Mittelständler in einem spannenden Markt und einem starken Kollegenzusammenhalt in Erinnerung geblieben. Bei der Möglichkeit eines Wiedereinstiegs in eine Festanstellung musste ich deshalb nicht lange überlegen.
Trotz vollem Terminkalender gibt es immer die Möglichkeit für Gespräche mit Kollegen, Vorgesetzten und der Geschäftsführung. Die Vorgesetzten unterstützen bei jedem Anliegen und sind offen für Neuerungen. Eigene Ideen sind gerne gesehen und können auch umgesetzt werden. Ich erhalte gutes und weiterführendes Feedback - sehr Menschennah. Gleiches gilt für die Geschäftsführung. Nichts zu beanstanden, sowohl über die Corona Homeoffice Zeit als auch im normal Betrieb vor Ort. Das Unternehmen hat sich im letzten Jahr in vielen Hinsichten positiv weiterentwickelt.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre im Team ist super. Man begegnet sich auf Augenhöhe und unterstützt sich gegenseitig. Kollegen, mit denen man gerne auch über die Arbeitszeit hinaus zu tun hat.

Karriere/Weiterbildung

Regelmäßige Weiterbildungen werden angeboten.

Kollegenzusammenhalt

Sehr enger Zusammenhalt, auch über den eigenen Bereich hinaus.

Arbeitsbedingungen

Sehr modernes Geschäftsgebäude und Büroausstattung mit moderner Technik.

Interessante Aufgaben

Einblicke in viele Bereiche, persönliche Interessen werden im Aufgabengebiet berücksichtigt.


Image

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Naja

3,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Schöne Büros

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Dauernd Stress

Verbesserungsvorschläge

Austausch des Wasserkopfes.
Geschäftsführung ist Inkompetent

Kollegenzusammenhalt

Allerdings nur in der TGA


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Könnte besser sein. Projektstruktur unübersichtlich und (sehr) chaotisch....

3,4
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Planlos

Verbesserungsvorschläge

Kommunikation, Gehalt, Überstunden Ausgleich


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Veränderungen und die Folgen

3,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sozialleistungen, Arbeitskleidung, günstige/ kostenlose Getränke

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Kommunikationslücken, kein Urlaubs-Weihnachtsgeld, kaum Aufstiegsmöglichkeiten

Verbesserungsvorschläge

Die aktuelle Entwicklung gibt Mut zur Hoffnung, die Veränderungen der letzte Monate durch die ZECH-Übernahme sind spürbar.

Arbeitsatmosphäre

Durch die viele Arbeit gibt es in einigen Bereichen fehlendes Personal, das mit Nachunternehmern aufgefüllt wird, was nicht so einfach ist.

Image

Lebt noch von Altprojekten, sollte viel mehr getan werden.

Work-Life-Balance

Ohne Überstunden ist Freitags wieder um 13:00 Uhr Schluss, wurde auch Zeit .

Karriere/Weiterbildung

Möglichkeiten gibt es oder kann beantragt werden, muss dann auch genutzt werden

Gehalt/Sozialleistungen

Naja, kein Urlaubsgeld mehr

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Recycling, Stofftrennung, Abfallmanagement sind vorhanden.

Kollegenzusammenhalt

Wie überall, nicht jeder kann mit jedem. Insgesamt passt der Zusammenhalt.

Umgang mit älteren Kollegen

Fair, Erfahrungen sind gefragt. Durch den Wandel der letzten Monate ist aber viel wissen verloren gegangen.

Vorgesetztenverhalten

Gut, sind im allgemeinen gut greifbar und bemüht, Probleme abzustellen

Arbeitsbedingungen

Irgendwas ist immer

Kommunikation

Hat sich im letzten Jahr viel getan (Bildschirme, ShopFloor, Veranstaltungen), darf aber noch viel konkreter werden.

Gleichberechtigung

Ja

Interessante Aufgaben

Interessante Projekte, vielfältige Aufgaben, würde das fertige Produkt gerne mal auf der Baustelle sehen.