Let's make work better.

CAMAO Logo

CAMAO
Bewertungen

66 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,9Weiterempfehlung: 77%
Score-Details

66 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,9 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

37 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 11 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Authentische Bewertungen für eine bessere Arbeitswelt

Alle Bewertungen durchlaufen den gleichen Prüfprozess - egal, ob sie positiv oder negativ sind. Im Zweifel werden Bewertende gebeten, einen Nachweis über ihr Arbeitsverhältnis zu erbringen.

Genau das, was ich mir von einem erfüllenden Arbeitsumfeld wünsche

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei CAMAO Darmstadt GmbH in Darmstadt gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

CAMAO befindet sich wie viele andere Arbeitgeber auch momentan in einem Wandel. Veränderung finden nie alle gleich gut. Stillstand ist nur einfach auch keine Option. Manche tun sich damit schwer. Ich muss mich auch auf gewisse Dinge umstellen, freue mich zugleich auf die neuen Chancen und Möglichkeiten, die sich auftun.

Image

Einige Reviews besonders hier auf kununu stimmen mich ein wenig traurig, da sie gewiss eine persönliche und meist emotional aufgeladene Sichtweise darstellen, die so gar nicht mit meiner eigenen krass positiven Wahrnehmung von CAMAO übereinstimmt. Logisch, dass nicht immer alles Sonnenschein ist, würde mir da mehr Gespräche - auch berechtigte Kritik - wünschen. Unsere GF hat da auch stets offene Türen und es gibt daneben ja auch viele andere Vertrauenspersonen, mit denen man den Austausch jederzeit suchen kann und darf.

Work-Life-Balance

Wunschlos glücklich. Sicher gibt es auch hier und da (rechtliche) Grenzen. Flexibles Arbeiten erfordert auch Vertrauen, das mir als Mitarbeitendem uneingeschränkt entgegengebracht wird.

Karriere/Weiterbildung

Unser FocusWeek Modell mit individuellem Mentoring und spezifischen Entwicklungspfaden für alle Mitarbeitenden ist einfach richtig gut. Ich fühle mich wertgeschätzt und in meiner stetigen Weiterentwicklung gefördert. Auch die diversen Formate von zweistündigen "Opens" über 30 minütige "Zoomins" bis hin zu kompletten Thementagen fördern den stetigen Austausch und heben die Lernkurve aller, die sich dafür interessieren und entscheiden mitzumachen.

Gehalt/Sozialleistungen

Wer sich für eine Agentur entscheidet, macht das normalerweise in dem Bewusstsein, kein Spitzengehalt wie in Konzernen zu bekommen. Dafür gibt es so viele tolle andere Dinge und Entgegenkommen bei CAMAO, die ich gegen keine Gehaltsplus bei einem anderen Arbeitgeber eintauschen wollen würde.

Kollegenzusammenhalt

Ich kann mich auf die allermeisten meiner Kolleg:innen voll und ganz verlassen und bin stolz darauf, Teil dieses tollen Mixes an Charakteren und Kompetenzen zu sein.

Vorgesetztenverhalten

Für Außenstehende vielleicht schwer nachvollziehbar, doch unser flachen Hierarchien und Kommunikation auf Augenhöhe find ich super. Natürlich gibt es immer Raum um noch besser zu werden. Kenne von Freunden nur Beispiele, die ein deutlich heftigeres Vorgesetztenbild zeichnen. Bin froh, dass es hier ganz anders ist.

Arbeitsbedingungen

Top Equipment. Höhenverstellbare Schreibtische. Flexibel Home Office möglich bei gleichzeitig einem Mindestmaß an Office Präsenz. Super IT. Unterschiedliche, aber alle für sich genommen schöne Büroräume. Sehr geile Lage.

Kommunikation

Die richtige Balance und Dosis an Kommunikation ist sicher nicht immer einfach zu finden. In meinen Augen wird sehr viel geteilt und Transparenz geboten. Vieles proaktiv und noch einiges mehr ganz offen auf interessierte Nachfrage.

Interessante Aufgaben

I love my job. Abwechslungsreiche Aufgaben und Kunden. Spannende neue Herausforderungen und innovative Themen. Es wird nicht langweilig. Vermutlich bin ich darum auch schon recht lange bei CAMAO und sehe bislang keinen Grund, warum sich das in Zukunft ändern sollte.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

1Hilfreichfindet das hilfreich1Zustimmenstimmt zuMeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Melle Totsikas, People & Culture | Managing Director
Melle TotsikasPeople & Culture | Managing Director

Hello Du,

vielen Dank für deine Einschätzung und Bewertung :)

Scheinbar gefällt es dir bei CAMAO, und das freut uns natürlich!
Feedback und Vorschläge um noch besser werden wünschen wir uns immer - das darfst du gerne direkt über den internen Weg zukommen lassen.

Die Türen (oder Teams-Chat/Call) stehen dir immer offen!

Vielen Dank und liebe Grüße,
Melle Totsikas

Find ich gut.

4,2
Empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung bei CAMAO Darmstadt GmbH in Darmstadt gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Für eine Agentur find ich die super.

Image

Wenn ich Leuten von CAMAO erzähle fragen die oft nochmal nach wie der Name ist. Hab das Gefühl in den einzelnen Standorten wird CAMAO jetzt noch nicht sooo wahrgenommen oder man weiß direkt von was man redet. Das muss jetzt kein Vor- oder Nachteil sein, nur eine Beobachtung. Da könnte man sich noch überlegen ob man lokal was für die Bekanntheit machen kann.

Work-Life-Balance

Auch hier wieder: Wer Agentur kennt weiß, dass die Uhren doch etwas anders schlagen als bspw. im Konzern. Hab trotzdem das Gefühl, dass hier auf Balance geachtet wird, ich kann meinen Office Tag frei wählen und darüber hinaus flexibel arbeiten (klar muss ich für die Kunden und Kollegen erreichbar sein).

Karriere/Weiterbildung

Intern gibts ein Mentoring-Programm und immer mal wieder Formate in denen Kollegen ihr Wissen weiter geben. Darüber hinaus gibts eine Plattform auf der man sich sogar Einzel-Coachings und weitere Weiterbildungsformate buchen kann.

Gehalt/Sozialleistungen

Und nochmal: Agentur halt. Auch da sind die Vorzeichen anders als im Konzern. Soweit ich das beurteilen kann ist es für eine Agentur aber ganz normale Gehälter.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Soweit ich wahrnehme ist CAMAO viel daran gelegen und wird auf Nachhaltigkeit geachtet. Mehr geht bestimmt immer. Wo fängt man da an, wo hört man da auf?

Kollegenzusammenhalt

Glaube der Teamzusammenhalt hier ist das A und O und macht einfach Spaß. Wer Agentur kennt weiß, dass es auch mal wilder zugehen kann wenn die Kunden noch schnell kurzfristig sofort was haben wollen und auch da halten die Kollegen zusammen.

Vorgesetztenverhalten

Aufgrund der Veränderungen hab ich das Gefühl da herrscht gerade noch Findungsphase und ein paar Themen sind noch nicht final geklärt, was hier und da bei Kollegen zu Unsicherheit führte. Das bisherige verhalten der Leads war top und wirds bestimmt auch weiterhin sein. Und selbst wenns Umstrukturierungen gibt und manches noch offen ist weiß ich gleichzeitig, dass ich jederzeit auf Personen zugehen kann, wenn ich was brauche.

Arbeitsbedingungen

Alle Büros wurden erst vor kurzem neu ausgestattet mit höhenverstellbaren Tischen - was ich super finde. Ansonsten ist alles da was man braucht. Bei der Einstellung kann man sich zwischen Windows und Mac entscheiden. Wenn mal was nicht funktioniert kümmert sich die IT direkt darum.

Kommunikation

Anfang des Jahres gab es Veränderungen in der Struktur, vor allem hat das das Management und die Teamstrukturen betroffen. Seitdem hab ich das Gefühl gab es ein paar Herausforderungen, was vielleicht auch voll normal ist, wenn jemand anderes Führung übernimmt. Ich hab das Gefühl, das mit dem Wechsel jedoch noch mehr und noch transparenter als davor kommuniziert wird. Darüber hinaus nehme ich die Kommunikation untereinander als offen und freundschaftlich wahr.

Interessante Aufgaben

Manchmal sind Kundenprojekte dabei die jetzt nicht so meinen persönlichen Lieblingsthemen entsprechen und ich würde mir wünschen, dass es CAMAO schafft sich da zukünftig noch etwas anders zu positionieren. Generell gibts aber schon Möglichkeiten auf unterschiedlichen Themen und Projekten und Kunden zu arbeiten. Und da ist auch mal Abwechslung drin.


Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Melle Totsikas, People & Culture | Managing Director
Melle TotsikasPeople & Culture | Managing Director

Hello Du,

vielen Dank für deine Einschätzung und Bewertung :)

Scheinbar gefällt es dir bei CAMAO, und das freut uns natürlich!
Bei ein paar Punkten gibt es für dich noch Verbesserungsbedarf.
Diese Feedbacks und Vorschläge wünschen wir uns immer - das darfst du gerne direkt über den internen Weg zukommen lassen.

Die Türen (oder Teams-Chat/Call) stehen dir immer offen!

Vielen Dank und liebe Grüße,
Melle Totsikas

Chaos pur

1,4
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei CAMAO Darmstadt GmbH in Darmstadt gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Meine unmittelbaren Teamkollegen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Alles ausser die unmittelbaren Teamkollegen

Verbesserungsvorschläge

Mitarbeiter besser behandeln und endlich die ganzen Fragen beantworten, Verantwortung für Neukundengewinnung von Mitarbeitern nehmen und qualifizierte Personen dafür einstellen, sich als GF auch selbst genau auf die Finger schauen anstatt dafür zu sorgen, dass sich Mitarbeiter für jede Minute rechtfertigen müssen.

Arbeitsatmosphäre

Wird gefühlt jeden Tag schlechter. Im Februar gab es große Veränderungen, die das Klima in der gesamten Firma deutlich verschlechtert haben. Mitarbeiter werden vor vollendete Tatsachen gestellt, Entscheidungen über die Köpfe aller getroffen. Meinung werden zwar angehört aber bei Fragen aufgrund großer Unsicherheiten wird bemängelt “man hätte sich keine Fragen sondern Antworten erwartet. “ Neues Motto:”entweder man ist All In oder Camao ist nicht das Richtige für einen und man soll sich besser umschauen.”

Work-Life-Balance

Auch im Feierabend und an den Wochenenden grübelt man.

Karriere/Weiterbildung

keinerlei Möglichkeiten, aufzusteigen

Gehalt/Sozialleistungen

Viel zu wenig für das Drama

Vorgesetztenverhalten

Sowas habe ich noch nie erlebt, es wirkt als wäre den neuen Geschäftsführern die Mitarbeitern egal, Fragen werden grundsätzlich nicht beantwortet (vermutlich weil es keine Antworten gibt).

Kommunikation

Keine klare Kommunikation von den vier Geschäftsführern.

Gleichberechtigung

Meines Erachtens nach ist eine klare Bevorzugung von Männern zu erkennen.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?1Zustimmenstimmt zuMeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Melle Totsikas, People & Culture | Managing Director
Melle TotsikasPeople & Culture | Managing Director

Hallo du,

aus deiner Bewertung lese ich raus, dass du aktuell mit einigen Unzufriedenheiten, evtl. auch Frust und Stress zu kämpfen hast.
Daher als aller erstes: Wenn es dir aktuell so geht, wie sich dein Geschriebenes für mich anfühlt, dann tut mir das sehr leid. Ich kann aus eigener Erfahrung sagen, dass es sich sehr anstrengend anfühlt, so einen Zustand innerlich auszuhalten.

Und ja, ich gebe dir Recht. Es haben Veränderungen stattgefunden.
Im Februar hatte das Management noch nicht auf alles eine Antwort und ich bin an dem Punkt ehrlich: Ob wir das jemals haben werden? Wahrscheinlich nicht. Das grenzt an Perfektion. Ob wir versuchen, auf das meiste Antworten zu haben oder zu geben? Definitiv. Das machen wir gerade in unterschiedlichsten Runden. In Weeklys, in Monthlys, durch die Kommunikation in den wöchentlichen internen News und generell, indem wir da sind, mit offenen Türen und Terminkalendern.

Veränderung bringt die unterschiedlichsten Gedanken und Emotionen mit sich. So wie auch hier. Ich könnte jetzt auf jeden einzelnen Punkt von dir eingehen und meine Perspektive mitteilen, hab jedoch das Gefühl, dass das weniger bringt, als offen und persönlich darüber zu sprechen. Mich interessiert, was dich dazu bringt, so zu denken und dieses Feedback zu geben, wo du Verbesserungspotenzial siehst, was du aktuell brauchst und was CAMAO tun kann, damit sich die Situation ändert?

Mir liegt viel an deinem Feedback. Daher bitte ich dich und freue mich, wenn du dich direkt intern bei mir meldet. Meine Tür / Teams steht jederzeit offen.
Wenn du lieber mit jemand anderem sprechen magst, dann kannst du das jederzeit tun (bspw. Christian, Ina, Philipp, Stefan, Christiane oder Joana). Das muss nicht zwingend ich sein – wichtig ist mir viel mehr, dass du eine Person findest, bei der du dich wohl genug fühlst, um diese Themen zu platzieren und Gedanken und Gefühle auszusprechen, damit wir gemeinsam Lösungen finden.

Ich hoffe, ich höre von dir.
Vielen Dank im Voraus und ganz liebe Grüße,

Melle

#crewlove reicht manchmal nicht

3,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung nicht mehr bei CAMAO AG in Darmstadt gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Kommunikation untereinander, den Zusammenhalt, die Urlaubstage, flexibles Arbeiten, die Möglichkeit andere Standorte zu besuchen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Lari-fari Kommunikation, chaotische Prozesse.

Verbesserungsvorschläge

In eine externe Unternehmensbeatung investieren, Prozesse optimieren und auch in die Mitarbeitenden investieren, die trotz aller Ups & Downs noch da sind.

Arbeitsatmosphäre

In den einzelnen Teams ist die Stimmung so wie ich es erlebt habe super. Man lobt sich, gibt Feedback und hat Spaß. Auf höherer Ebene fehlt leider manchmal der regelmäßige Austausch mit dem Lead.

Image

Irgendwie sehr unscheinbar in der Region.

Work-Life-Balance

Sehr individuell. Manche haben viel zu viel zu tun und andere viel zu wenig. Eine gute Überstundenregelung gibt es nicht und oft muss man dafür kämpfen, sich einen Tag Ausgleich zu nehmen.

Karriere/Weiterbildung

Leider kaum Möglichkeiten. Es gibt interne Formate, aber das ist eher Wissensvermittlungen. Um Schulungen muss man sich bemühen.

Gehalt/Sozialleistungen

Es wurde versucht Gehälter transparenter zu machen, was eher gescheitert ist. Gehälter weichen so wie ich es erlebt habe total ab, je nachdem wie gut man verhandelt. Man muss sich eine Erhöhung erkämpfen, obwohl man für seine Arbeit gelobt wird. 30 Tage Urlaub, Yoga, Sportraum und ein paar weitere schöne Add-Ons sind aber über dem Agentur-Standard.

Kollegenzusammenhalt

Größtenteils ist der Zusammenhalt super und man kann wirklich tolle Menschen kennenlernen.

Vorgesetztenverhalten

Als junge Frau hat man ein anderes Bild mancher Vorgesetzten. Sexistische Sprüche oder komische Kommentare sind ein paar Mal gefallen und haben für ein unwohles Gefühl gesorgt. Manche Themen wurden auch beim HR Team platziert.

Arbeitsbedingungen

Das Büro ist etwas in die Jahre gekommen (Klima, Heizung...). Aber an sich ganz nett. Jeder Platz hat einen höhenverstellbaren Schreibtisch und man kann sich zwischen Mac und Windows entscheiden. Seit ein paar Monaten gilt die Regelung, 1x/Woche ins Office kommen zu müssen.

Kommunikation

Leider oft lari-fari. Es hat an echten Zielen, Visionen und Maßnahmen gefehlt. Entscheidungen haben oft nicht durchdacht und ad-hoc gewirkt, was auch oftmals der wirtschaftlichen Situation geschadet hat. Es gibt alle 2 Wochen ein Meeting für alle, welches aber irgendwie nicht so informativ und motivierend ist.
Der JF für die Kundenberatung war meiner Meinung nach schlecht organisiert und die Themen waren immer die gleichen. Der Druck auf die Mitarbeitenden wurde in den letzten Jahren immer mehr erhöht. Krisensituationen wurden eher klein geredet.

Gleichberechtigung

Passt ganz gut zum Punkt Vorgesetztenverhalten. Leider hatte man als junge Frau öfter das Gefühl belächelt zu werden.

Interessante Aufgaben

Das ist eher subjektiv. Meiner Meinung nach viele eingestaubte, nicht gewinnbringende Kunden für die weniger spannende Projekte umgesetzt werden.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

1Hilfreichfindet das hilfreich4Zustimmenstimmen zuMeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Melle Totsikas, People & Culture | Managing Director
Melle TotsikasPeople & Culture | Managing Director

Hello Du,

vielen Dank, dass du dir die Zeit für diese ausführliche Bewertung genommen hast.

Aus deinem Feedback lese ich heraus, dass es ein paar Dinge gab, die sich für dich nicht so gut angefühlt haben, du Verbesserungspotenziale siehst und du mit einigen Punkten zufrieden warst, wie bspw. dem Kolleg:innenzusammenhalt oder der Atmosphäre.

Gerne will ich auf ein paar deiner Punkte eingehen, bei welchen du Verbesserungspotentiale siehst, um dir und allen Leser:innen mehr Einblick zu geben:

Zu deinem Punkt "Work-Life Balance":
Als Agentur ist die Projektlage, aus der Erfahrung heraus, schwankend. Da kann es sein, dass Einzelpersonen mal mehr oder weniger zu tun haben – das hat mit der Auftragslage, sowie auch mit den benötigten Skills zu tun. Durch unsere wöchentliche Ressourcenplanung versuchen alle Beteiligten, die Auslastung bestmöglich zu verteilen. Mitarbeitende sind in ihren Arbeitszeiten bei uns sehr flexibel und können unter anderem auch eigenverantwortlich Zeiten ausgleichen – aus der internen Mitarbeitendenzufriedenheitsumfrage wurde uns zurückgespielt, dass das sehr geschätzt wird.

Zu deinem Punkt "Vorgesetztenverhalten":
Dass du diese Erfahrung gemacht hast, tut mir leid. Das ist nicht die Art und Weise, wie wir Kultur und Kommunikation bei CAMAO denken und leben. Wenn sich das für dich so angefühlt hat, ist es kein gutes Gefühl. Ich habe die Hoffnung, dass du diesbezüglich mit einer Vertrauensperson in PuC oder dem Management gesprochen hast. Falls nicht – dann möchte ich dich bitten, dass du dich direkt bei mir dazu meldest: melle.totsikas@camao.one um den Sachverhalt zu klären.

Zu deinem Punkt "Gleichberechtigung":
Auch hier, wenn sich das für dich so anfühlt nach deiner Zeit hier und du das so abgespeichert hast, ist das schade. Sollte das durch vereinzelte Situationen oder Einzelpersonen passiert sein, wäre es hilfreich für mich, wenn du weitere Details mit mir teilst.
Generell ist Gleichberechtigung ein Thema mit Priorität in unserem Alltag. In allen Bereichen. Vertrauen in die CAMAOs wird großgeschrieben und gelebt, so bekommen wir alle schnell Verantwortung übertragen und haben dadurch Entfaltungsspielraum. Auch neue CAMAOs, egal ob Werkstudent:in, Junior:in oder Praktikant:in, bekommen die Chance, schnell Eigenverantwortung in Themen und Projekten zu übernehmen (mit der passenden Hilfestellung).

Zu deinem Punkt "Arbeitsbedingungen / Gehalt":
In den letzten 2 Jahren haben wir immer wieder an unseren Gehaltsstrukturen gearbeitet. Letztes Jahr haben wir unsere Gehaltsspannen intern veröffentlicht und damit einen hohen Grad an Transparenz geschaffen und gleichzeitig Gehälter, welche nicht in die Struktur gepasst hatten, angepasst.

Wie du selbst geschrieben hast, sind Meinungen und Feedbacks oft sehr subjektiv. Was für eine Person unpassend ist, kann für eine andere total passend sein. Daher ist mir auch bewusst, dass ich hier zwar alles kommentieren kann und es gleichzeitig unterschiedliche Perspektiven gibt.

Uns liegt viel daran, dass sich die Menschen bei CAMAO wohlfühlen und eine offene, transparente Kommunikation gelebt wird. Im Zuge dessen würde es mir helfen, wenn du bei deinem Feedback etwas mehr ins Detail gehst oder konkrete Beispiele nennst – nur so können wir reagieren und etwas verändern.

Dazu kannst du dich gerne direkt intern an mich oder eine andere dir vertraute Person in People & Culture wenden.
Da ich leider nicht genau ablesen kann, ob du noch bei uns bist oder nicht, kannst du dich gerne auch direkt bei mir mit deinem Feedback melden: melle.totsikas@camao.one.

Die Türen (oder E-Mail, Teams-Chats/Calls) stehen dir immer offen!

Vielen Dank und liebe Grüße,

Melle Totsikas

P.S.: Diese Antwort wurde persönlich und nicht mit Hilfe von AI verfasst.

Wer weniger Sucht wird hier fündig.

2,4
Nicht empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung nicht mehr bei CAMAO Darmstadt GmbH in Darmstadt gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Flexibles Arbeiten - HomeOffice wird hier gelebt.
Mitarbeiterevents waren in Ordnung.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Keine klaren Strukturen. Kommunikation läuft über mehrere Ecken. Projekte und Strukturen ändern sich innerhalb mehrere Tage öfters. Gehalt absolut unter dem Durchschnitt. Keine Karrieremöglichkeiten. Wer nicht oft am Standort wohnt wird übersehen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

HilfreichHilfreich?2Zustimmenstimmen zuMeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Melle Totsikas, People & Culture | Managing Director
Melle TotsikasPeople & Culture | Managing Director

Hello Du,

vielen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast die Bewertung auszufüllen.

Aus deiner Bewertung lese ich heraus, dass es ein paar Dinge gab, die sich für dich nicht so gut angefühlt haben, du mit einigen Punkten zufrieden warst und gleichzeitig Verbesserungspotenziale siehst.

Hier möchte ich auf ein paar von dir genannte Punkte eingehen:

Zu deiner Kritik zum Punkt "Projekte und Strukturen". Ich kann das bestätigen, bei uns ändern sich öfters mal Dinge und Abläufe – in unserer Wahrnehmung nicht täglich und doch stetig, wenn wir das Gefühl haben, dass es das braucht. Die (Agentur-)Welt ist viel schnelllebiger geworden, als sie es früher schon war. Bei CAMAO legen wir Wert darauf, am Puls der Zeit zu sein. Das bedeutet: Wir probieren aus, schaffen Neues, dampfen Dinge, die nicht funktionieren, wieder ein oder passen sie an. Dabei versuchen wir immer wieder, die Balance aus Kontinuität und Fortschritt zu schaffen.

Zu dem Punkt "keine Karrieremöglichkeiten":
Es hilft mir sehr, wenn du dazu mehr Details mitgeben kannst, um es besser einzuordnen.
Evtl. meinst du damit unsere flachen Hierarchien und Strukturen – und ja, wenn jemand diese hierarchische Ebene als Karrieremöglichkeit ansieht, dann findet man das bei CAMAO eher nicht.
Wir arbeiten rollenbasiert, übergeben schon früh Verantwortung an alle Mitarbeitenden, immer mit einer Entwicklungs-Crew an der Seite.
Entwicklungsmöglichkeiten gibt es innerhalb der Teams und Projekte immer – vor allem auf Expert:innen-Basis.

Zu deiner Kritik und dem Punkt „Gehalt/Sozialleistungen“ kann ich sagen, dass wir durch unsere jährlichen (und erst kürzlich wieder durchgeführten) Recherchen, Vergleiche und Anpassungen an Konditions- und Benefit-Branchenstandards feststellen konnten, dass wir im guten Durchschnitt der Agentur-Brache liegen.

Uns liegt viel daran, dass sich die Menschen bei CAMAO wohlfühlen und eine offene, transparente Kommunikation gelebt wird. Im Zuge dessen würde es mir helfen, wenn du bei deinem Feedback etwas mehr ins Detail gehst oder konkrete Beispiele nennst – dann können wir reagieren und etwas verändern. Dazu kannst du dich gerne direkt intern an mich oder eine andere dir vertraute Person aus dem People & Culture Team wenden. Vielleicht hast du auch bereits die Mitarbeitendenumfrage dafür genutzt.
Da ich leider nicht genau ablesen kann, ob du noch bei uns bist oder nicht, kannst du dich gerne auch direkt bei mir mit deinem Feedback melden: melle.totsikas@camao.one

Die Türen (oder E-Mail, Teams-Chats/Calls) stehen dir immer offen!

Vielen Dank und liebe Grüße

Melle Totsikas
Co-People & Culture

P.S.: Diese Antwort wurde persönlich und nicht mit Hilfe von AI verfasst.

#crewlove auf einem ganz neuen Level, tolle Offices, #mobilework, flache Hierarchien, einfach zum Wohlfühlen

4,8
Empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei CAMAO AG in Darmstadt gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Sehr tolles, wertschätzendes, lockeres Umfeld mit allem was man braucht.

Work-Life-Balance

Seit 2021 gibt es keine Präsenzpflicht mehr, die Offices gelten alle als Begegnungsstätte für alle. Jede:r der/die möchte kann beliebig oft ins Büro gehen und auch die Tage so planen, wie es für die Person passt. Natürlich sind alle für die Kolleg:innen und Kunden erreichbar.

Karriere/Weiterbildung

Wer klassisch die Karriereleiter hinaufsteigen möchte, ist evtl. hier nicht ganz richtig, bzw. kann das tun, jedoch ist die Art und Weise eine andere als die klassische. Aus Titeln wird sich hier nicht sehr viel gemacht. Alle Personen arbeiten auf Augenhöhe. Wer mehr Verantwortung übernehmen möchte, darf das auch tun und es ist sogar explizit gewünscht diese zu übernehmen und auch auf mehr Schultern zu verteilen.
Weiterbildungen sind möglich und werden individuell besprochen und auf die Perspektive der Person abgestimmt. Sogar persönliche Coachings sind möglich. Am übergreifenden Weiterbildungskonzept wird noch weiter gearbeitet, da ist sicher noch Luft nach oben, ab 2022 gibt es dann 5 Sterne :)

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es wird kontinuierlich daran gearbeitet, einen Beitrag zu leisten. Sei es über Spenden oder freiwillige Arbeiten oder wenn Geschenke und Merch, dann nachhaltig. Auch innerhalb der Offices wird auf Nachhaltigkeit geachtet - ist an vielen Stellen sicher noch ausbaufähig und liegt im Fokus.

Kollegenzusammenhalt

Immer wieder schön zu sehen wie das Team zusammenhält. Das haben Zeiten wie die aktuellen nochmal mehr zur Geltung gebracht. Wenn die digitalen Teamevents, genauso viel Spaß machen, wie die persönlichen dann steht das vor allem für das Team. Auch wenn es im Projektalltag hier und da mal stressiger wird, wird zusammen angepackt und Verantwortung übernommen. Top!

Vorgesetztenverhalten

Neben meinem executive Lead, habe ich zwei weitere Mentor:innen an der Seite, die mir im Alltag und bei meiner fachlichen und persönlichen Entwicklung zur Seite stehen, Spiegel sind und mit mir sparren. Das alles passiert transparent und offen, manchmal, auch kritisch, dann aber immer so, dass alle Seiten wertschätzend sind. Also alles da was ich brauche.

Kommunikation

Selten so viel Transparenz erlebt, in die unterschiedlichsten Richtungen. Sicher geht da auch noch mehr und daran wird kontinuierlich gearbeitet. Die ganze Crew wird immer zeitnah informiert und miteinbezogen.


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

1Hilfreichfindet das hilfreichZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Melle Totsikas, People & Culture | Managing Director
Melle TotsikasPeople & Culture | Managing Director

Hello und danke für deine Bewertung

Scheinbar gefällt es dir bei CAMAO, und das freut uns natürlich sehr! #crewlove
Feedback und Vorschläge zum besseren Zusammenarbeiten wünschen wir uns immer - das darfst du dem People & Culture Team gerne direkt über den internen Weg zukommen lassen. Die Türen (oder Teams-Chat/Call) stehen dir immer offen!

Vielen Dank und liebe Grüße,
Melle Totsikas
Unit Lead People & Culture

Dieser Kommentar bezieht sich auf eine frühere Version der Bewertung.

Gemischte Gefühle

3,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei CAMAO Darmstadt GmbH in Darmstadt gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sehr sehr viel. CAMAO ist prinzipiell ein wirklich toller Arbeitgeber und wenn die Firma ihren eigenen Idealen entsprechen würde, hätte sie extrem großes Potential. Die #crewlove ist meistens wirklich mehr als nur eine Floskel - die Menschen bei CAMAO machen dieses Unternehmen trotz der Schwierigkeiten zu einem tollen Ort. Ich denke die oben angesprochenen Ausnahmen bestätigen hier die Regel.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Leider zunehmend viel. Besonders in der Krise legt viele Baustellen offen die derzeit noch gekonnt ignoriert, schön geredet, oder schlicht nicht behoben werden. Vor allem in der Kommunikation gibt es wirklich viel nachzubessern.

Verbesserungsvorschläge

- Krisen ernst nehmen und frühzeitig ehrlich kommunizieren
- Weniger Bla-Bla (wie bei der Vision) und mehr konkretes Handeln
- Mehr Wertschätzung aller MAs durch die Leads
- Marktgerechte Bezahlung und Benefits

Arbeitsatmosphäre

Die Kolleg:innen sind super und es wird konstant auf positive Stimmung geachtet. Allerdings sorgt das auch dafür, dass Sorgen und Probleme, die mit der aktuellen Situation der Firma einhergehen, nicht ernstgenommen werden. Man fühlt sich immer wieder ein bisschen veräppelt und man merkt eine gewisse angespannte Atmosphäre.

Work-Life-Balance

Eigentlich 5 Sterne, allerdings vermitteln ein paar der Leads ein komplett falsches Bild in Bezug auf den Umgang mit Überstunden, Krankentagen und der Kurzarbeitsregelung. Manche Personen kommen teilweise mit heftigen Erkrankungen weiterhin zur Arbeit, weil "geht ja nicht anders". Dennoch überzeugt mich CAMAO mit den sonstigen Regelungen für eine Vier-Sterne-Bewertung.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Hier hätte ich auch früher viel mehr gegeben. Viele Mitarbeiter nehmen diesen Punkt auch extrem ernst und vertreten die absolut richtigen Werte, allerdings hat sich mit der Zeit immer mehr rauskristalisiert, dass vor allem die höheren Leads nicht wirklich daran interessiert sind und das was sie tun mehr als Greenwashing nutzen. Auch bei Kunden wird für Greenwashing-Kampagnen mal ein Auge zugedrückt.

Kollegenzusammenhalt

Auch hier zeigt erst die "Krise", dass der Zusammenhalt stellenweise bröckelt.

Vorgesetztenverhalten

Das kommt wohl stark auf den Bereich an. Allerdings gibt es wie bereits angesprochen ein paar wenige Leads, die teilweise etwas unangebrachtes Vokabular nutzen, oder mit ihrem Verhalten falsche Bilder vermitteln und so dazu bspw. unterschwellig ein schlechtes Gefühl vermitteln, wenn man selbst krank ist und sich dafür auch tatsächlich krank meldet.

Kommunikation

Früher hätte ich hier viel mehr geben könnnen. Aber wie oben schon erwähnt, die Krisenkommunikation lässt mehr als zu wünschen übrig, wenn auch gut gemeint.

Interessante Aufgaben

Dieser Punkt ist sehr subjektiv. Aber der Kundenstamm ist leider nur Stellenweise wirklich das, was man gerne hätte und auch die Projekte könnten besser sein. Dazu sind einige MAs häufig nicht ausgelastet. Meine persönlichen Aufgaben sind leider nicht wirklich spannend und auch neue Dinge ausprobieren wird mir schwer gemacht, obwohl ich es bereits angesprochen habe.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Melle Totsikas, People & Culture | Managing Director
Melle TotsikasPeople & Culture | Managing Director

Hello Du,
vielen Dank für deine Bewertung und dass du dir die Zeit genommen hast, sie auszufüllen.

Gerne möchte ich auf ein paar von dir genannte Punkte eingehen:

Aus deiner Bewertung lese ich heraus, dass die genannten zwischenmenschlichen Herausforderungen auf einzelne Personen zurückzuführen sind. Es fällt mir etwas schwer, dein Feedback eindeutig zuzuordnen - ich möchte dir gerne anbieten, dass du dich mit deinem Anliegen bei mir persönlich melden kannst, sodass ich deine Bewertung noch besser nachvollziehen kann: melle.totsikas@camao.one

Zu deiner Kritik und dem Punkt „Gehalt/Sozialleistungen“ kann ich sagen, dass wir durch unsere jährlichen (und erst kürzlich wieder durchgeführten) Recherchen, Vergleiche und Anpassungen an Konditions- und Benefit-Branchenstandards festgestellt haben, dass wir im guten Durchschnitt der Agentur-Brache liegen. Wir arbeiten weiterhin daran, das Modell für alle noch transparenter zu machen, als es aktuell schon ist.

Uns liegt viel daran, dass sich die Menschen bei CAMAO wohlfühlen und eine offene, transparente Kommunikation gelebt wird. Im Zuge dessen würde es mir helfen, wenn du bei deinem Feedback etwas mehr ins Detail gehst oder konkrete Beispiele nennst - dann können wir reagieren und etwas verändern. Dazu kannst du dich gerne direkt intern an mich oder eine andere dir vertraute Person aus dem People & Culture Team wenden oder vielleicht hast du auch bereits die Mitarbeitendenumfrage dafür genutzt.

Die Türen (oder Teams-Chats/Calls) stehen dir immer offen!

Vielen Dank und liebe Grüße,

Melle Totsikas
Co-People & Culture

Dieser Kommentar bezieht sich auf eine frühere Version der Bewertung.

Ups & Downs

3,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung nicht mehr im Bereich Marketing / Produktmanagement bei CAMAO AG in Darmstadt gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Freiheiten, die man theoretisch hat, um mitzugestalten.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Versprochene Freiheiten, die in der Praxis kaum oder gar nicht gehört oder umgesetzt werden.

Verbesserungsvorschläge

Transparenz erhöhen, Führungskräfte besser ausbilden, näher am Mitarbeiter sein und wirklich zuhören.

Arbeitsatmosphäre

Unter den Kolleginnen eigentlich immer top. Mangelnde Personalführungskompetenz und Unzuverlässigkeit in der Mitarbeiterförderung sollten intern stärker hinterfragt werden.

Image

Manchmal wäre es besser, etwas zu tun, als nur darüber zu reden.

Work-Life-Balance

Mehr als nur OK.

Karriere/Weiterbildung

Wenn man sich selbst darum kümmert und am Ball bleibt, kann man auch etwas erreichen. Hier wäre ein proaktiver Umgang des Arbeitgebers mit den Zielen der Mitarbeiter von Vorteil.

Gehalt/Sozialleistungen

Fair. Aber auch unnötige oder schlecht vorbereitete Lohnverhandlungen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Solides Mittelfeld.

Kollegenzusammenhalt

Einer der größten Benefits des Unternehmens.

Umgang mit älteren Kollegen

Hier trifft (oft ernstgemeinte) gegenseitige Loyalität auf eine sehr kurzfristig gedachte Personal-Strategie.

Vorgesetztenverhalten

Das Coaching von Führungskräften wäre sicherlich keine Verschwendung von Zeit und Geld, sondern zwingend notwendig.

Arbeitsbedingungen

Überdurchschnittlich, würde ich sagen.

Kommunikation

Nicht Fisch, nicht Fleisch. Solide, aber mit viel Luft nach oben. Vor allem bei kritischen Themen.

Gleichberechtigung

Siehe Organigramm.

Interessante Aufgaben

Im Prinzip ja, aber seit einigen Jahren weniger Bewegung und mehr feste Jobs. Es muss ja nicht immer sexy sein.

HilfreichHilfreich?2Zustimmenstimmen zuMeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Melle Totsikas, People & Culture | Managing Director
Melle TotsikasPeople & Culture | Managing Director

Hello Du,
vielen Dank für deine Bewertung und dass du dir die Zeit genommen hast, sie auszufüllen.

Aus deiner Bewertung lesen wir heraus, dass du mit einigen Punkten zufrieden warst und gleichzeitig Verbesserungspotenziale siehst.

Uns liegt viel daran, dass sich die Menschen bei CAMAO wohlfühlen und eine offene, transparente Kommunikation gelebt wird. Auch wenn du inzwischen, laut deinen Angaben, nicht mehr bei uns bist, hilft es mir sehr, wenn du bei deinem Feedback etwas mehr ins Detail gehst oder konkrete Beispiele nennst - dann können wir prüfen, reagieren und etwas verändern. Ich biete dir gerne an, dass du dich mit deinem Anliegen bei mir persönlich melden kannst, sodass ich deine Bewertung noch besser nachvollziehen kann: melle.totsikas@camao.one

Für deine Zukunft wünschen wir dir alles Gute!

Vielen Dank und liebe Grüße,

Melle Totsikas
Co-People & Culture

#crewlove is true love

4,5
Empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung bei CAMAO AG in Darmstadt gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Obwohl niemand ins Büro muss, sind trotzdem immer Menschen da, weil es einfach SCHÖÖÖÖÖN ist

Kollegenzusammenhalt

Selten so einen wertschätzenden und ehrlichen Umgang miteinander erlebt


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Melle Totsikas, People & Culture | Managing Director
Melle TotsikasPeople & Culture | Managing Director

Hello und danke für deine Bewertung

Anhand deiner Bewertung lesen wir heraus, dass es dir bei CAMAO gefällt und das freut uns natürlich sehr!
Über weiteres Feedback und Vorschläge freuen wir uns immer - das darfst du dem People & Culture Team gerne direkt über den internen Weg zukommen lassen. Die Türen (oder Teams-Chat/Call) stehen dir immer offen!

Vielen Dank und liebe Grüße,

Melle Totsikas
Co-Lead People & Culture

Zwischenmenschliche Herausforderung

2,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung nicht mehr im Bereich Marketing / Produktmanagement bei CAMAO AG in Darmstadt gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Leider mussten teilweise Personen sogar weinen - sehr schade und das mangels geschulter Führungskräfte

Verbesserungsvorschläge

Die Standortleitung sollte das breite Angebot an Führungsseminaren nutzen.

Arbeitsatmosphäre

Die Standortleitung hat hier das meiste Entwicklungs-/Verbesserungspotential!

Work-Life-Balance

Die Standortleitung hat hier das meiste Entwicklungs-/Verbesserungspotential!!

Gehalt/Sozialleistungen

Nicht mehr zeitgemäß und sollten arbeitsrechtlich geprüft werden

Kollegenzusammenhalt

Einzelne Personen haben hier das größte Verbesserungspotential in Sachen Ehrlichkeit und Aufrichtigkeit

Vorgesetztenverhalten

Die Standortleitung hat hier das meiste Entwicklungs-/Verbesserungspotential!!!

Kommunikation

Die Standortleitung hat hier das meiste Entwicklungs-/Verbesserungspotential!


Image

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?1Zustimmenstimmt zuMeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Melle Totsikas, People & Culture | Managing Director
Melle TotsikasPeople & Culture | Managing Director

Hallo Du,

es ist schade, dass du diese individuelle Erfahrung für dich gemacht hast und dich so fühlst.

Gerne möchte ich auf ein paar Punkte eingehen:
Aus deiner Bewertung lese ich heraus, dass die genannten zwischenmenschlichen Herausforderungen auf einzelne Personen zurückzuführen sind. Es fällt mir etwas schwer, dein Feedback eindeutig zuzuordnen, da wir vor gut zwei Jahren unsere Organisationsstruktur umgestellt haben, eine noch offenere Kommunikation leben und seitdem auf die Position der Standortleitung verzichten.

Zu deiner Kritik und dem Punkt „Gehalt/Sozialleistungen“ möchte ich sagen, dass wir durch unsere jährlichen (und erst kürzlich wieder durchgeführten) Recherchen, Vergleiche und Anpassungen an Konditions- und Benefit-Branchenstandards feststellen konnten, dass wir im oberen Durchschnitt der Agentur-Welt liegen.

Uns liegt viel daran, dass sich die Menschen bei CAMAO wohlfühlen und eine offene, transparente Kommunikation gelebt wird. Im Zuge dessen würde es mir helfen, wenn du bei deinem Feedback etwas mehr ins Detail gehst.
Ich möchte dir gerne anbieten, dass du dich mit deinem Anliegen bei mir persönlich melden kannst, sodass ich deine Bewertung noch besser nachvollziehen kann: melle.totsikas@camao.one

Ich freue mich, von dir zu hören.

Liebe Grüße,

Melle Totsikas
Unit Lead People & Culture

Wir setzen auf Transparenz

So verdient kununu Geld.

Fragen zu Bewertungen und Gehältern

  • Basierend auf 100 Erfahrungen von aktuellen und ehemaligen Mitarbeitenden wird CAMAO durchschnittlich mit 4 von 5 Punkten bewertet. Dieser Wert liegt über dem Durchschnitt der Branche Marketing/Werbung/PR (3,8 Punkte). 55% der Bewertenden würden CAMAO als Arbeitgeber weiterempfehlen.
Anmelden