Workplace insights that matter.

Login
Carlsberg Deutschland Gruppe Logo

Carlsberg Deutschland 
Gruppe
Bewertungen

69 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,7Weiterempfehlung: 66%
Score-Details

69 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,7 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

41 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 21 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Carlsberg Deutschland Gruppe über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Viel Handlungsspielraum und gute Entwicklungsmöglichkeiten in einem dynamischen Umfeld

4,1
Empfohlen
Ex-Führungskraft / ManagementHat im Bereich Administration / Verwaltung bei Carlsberg Deutschland Holding GmbH in Hamburg gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Ich habe in verschiedenen Teams gearbeitet und natürlich ist die gelebte Kultur in jedem Setting unterschiedlich. In den meisten Teams konnte man sich aber sehr wohl fühlen und mit Spaß zur Arbeit gehen.

Work-Life-Balance

Der Workload ist hoch, die Erwartungen ebenso. Dennoch habe ich es persönlich so erlebt, dass sich die Offenheit zur flexiblen Gestaltung der Arbeitszeit über die Jahre sehr positiv entwickelt hat. Es gibt funktionierende Teilzeitmodelle und in den meisten Bereichen wird auf eine gesunde Balance geachtet - zumindest im Vergleich zu manch anderem, was man im Markt hört. Wenn man selbst auch eine gewisse Flexibilität signalisiert, ist vieles möglich.

Karriere/Weiterbildung

Entwicklung läuft bei Carlsberg nicht nach dem Gießkannenprinzip, was ich nur richtig finde. Wer engagiert und offen ist, kann viele spannende Erfahrungen machen.

Kollegenzusammenhalt

Einer der wichtigsten Gründe, warum viele so gern hier zur Arbeit kommen und einigen Alumni der Abschied schwer fällt. Die starke Teammoral ist das wesentliche Element, das auch in schwierigeren Zeiten alle zusammenhält. Das war auch im Lockdown sehr spürbar.

Vorgesetztenverhalten

Wie überall - eine sehr individuelle Kategorie. Hier hat Carlsberg auf jeden Fall eine positive Reise hinter sich, der vorherrschende Führungsstil ist in den meisten Bereichen von Offenheit und Vertrauen gekennzeichnet. Ich habe lange die grundsätzliche Augenhöhe geschätzt, der man unabhängig von der eigenen Rolle überall begegnen kann. Gefehlt hat mir zuletzt eine klare Inspiration in der Führung.

Arbeitsbedingungen

Mit den neuen Räumlichkeiten hat sich vieles verbessert. Offenere Arbeitsbereiche in einigen Teams, ebenso Rückzugsräume, insgesamt ein moderneres Ambiente. Mit Hinblick auf New Normal könnte man ggf. über einen stärkeren Fokus auf inspirierende Kollaborationsräume nachdenken.

Kommunikation

Hier ist sicher Luft nach oben, was die Häufigkeit, Regelmäßigkeit und Offenheit in der Kommunikation betrifft. Über die Jahre ist die Geschäftsführung offener geworden. Wie gut Themen in die Teams getragen werden, hängt von den jeweiligen Führungskräften ab.

Interessante Aufgaben

Durch die Struktur und Größe im lokalen Markt sind die meisten Rollen breit genug aufgestellt, um nie langweilig zu werden. Persönlich habe ich es in meinen Bereichen auch so erlebt, dass man seine Rolle mit den richtigen Ideen und Argumenten immer auch selbst gestalten und weiterentwickeln konnte.


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Eigenständiges Arbeiten mit Verantwortung und Vertrauen

5,0
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei Carlsberg Deutschland Holding GmbH in Hamburg absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Tolle Kollegen
- Super Onboarding

Arbeitsatmosphäre

Wie oben schon angemerkt, ist die Arbeitsatmosphäre locker und man geht gerne zur Arbeit. Außerdem ist es ganz normal sich gegenseitig zu duzen.

Arbeitszeiten

Durch die geltende Gleitzeit und die Möglichkeit fürs Homeoffice, kann man sehr flexibel arbeiten.

Ausbildungsvergütung

Überdurchschnittlich gut.

Die Ausbilder

Während der Ausbildung wird man tagtäglich unterstützt und erhält regelmäßiges Feedback. Egal welches Thema einen beschäftigt, es gibt immer ein "offenes Ohr" und eine passende Lösung wird gefunden.

Spaßfaktor

Es vergeht kein Tag, an dem ich nicht mindestens einmal gelacht habe. Die Arbeitsatmosphäre ist gut und meine Kollegen sind immer für einen Spaß zu haben.

Aufgaben/Tätigkeiten

Zu meinen Tätigkeiten gehören regelmäßige Aufgaben und kleine Projekte, die ich bearbeiten kann. Durch die regelmäßigen Aufgaben habe ich eine gewisse Sicherheit, da ich genau weiß, was ich zu tun habe. Die Projekte geben einem die Möglichkeit an Herausforderungen zu wachsen. Alles in allem erfährt man viel über die entsprechende Abteilung und kann dadurch sein "Big Picture" über das Unternehmen erweitern.

Respekt

Carlsberg und seinen Mitarbeitern ist es wichtig, dass respektvoll miteinander umgegangen wird - ich fühle mich als gleichwertige Person, die offen ihre Meinung äußern kann und dessen Meinung zählt und wichtig ist.


Variation

Teilen

Spannende Tätigkeit mit viel Verantwortung, tollen Marken & Produkten

4,8
Empfohlen
Ex-Werkstudent/inHat im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Carlsberg Deutschland GmbH in Hamburg gearbeitet.

Image

Sehr spannende und vielfältige Marken

Work-Life-Balance

Maximale Stundenzahl für Werkstudenten (20h/w) wird eingehalten

Gehalt/Sozialleistungen

Stundenlohn in Ordnung, dazu gratis & vergünstigter Haustrunk über das gesamte Portfolio von Carlsberg Deutschland (z.B. Holsten, Lübzer, Astra, Somersby...)

Arbeitsbedingungen

Sehr moderne (Großraum-)Büros

Kommunikation

Regelmäßige Informationsveranstaltungen, sowohl vom Team als auch der Geschäftsführung


Arbeitsatmosphäre

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Lukas Burgardt, HR Manager Recruiting & Operations
Lukas BurgardtHR Manager Recruiting & Operations

Moin Moin,

vielen Dank für deine positive Bewertung. Da es uns sehr wichtig ist, dass auch Studierende bei uns Verantwortung bekommen und an spannenden Themen mitarbeiten, freut es uns sehr, dass du dies so erlebt hast. Und selbstverständlich erhalten auch Studierende unseren Haustrunk :)

Viele Grüße
Lukas

Toller Arbeitgeber mit guten Sozialleistungen!

4,8
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei carlsberg supply company deutschland gmbh in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gutes Image, gute Entlohnung, tolle Sozialleistungen! Keine Kündigungen während der Corona-Krise

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Zu viel Bürokratie

Verbesserungsvorschläge

Beim Neubau der Brauerei wurden die Verbesserungsvorschläge der Mitarbeiter leider nicht berücksichtigt!

Arbeitsatmosphäre

Neue Brauerei mit modernster Technik

Image

Starke Marken mit Carlsberg, Holsten, Astra, Lübzer, Wernesgrüner

Karriere/Weiterbildung

Alles ist möglich wenn man will!

Gehalt/Sozialleistungen

Sehr gut bezahlte Jobs! Haustrunk

Kommunikation

Da ist noch Luft nach oben


Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Lukas Burgardt, HR Manager Recruiting & Operations
Lukas BurgardtHR Manager Recruiting & Operations

Moin,

vielen Dank für deine positive Bewertung und dein tolles Feedback. Wir wünschen dir weiterhin viel Spaß und Erfolg bei uns!

Beste Grüße
Lukas

Guter Arbeitgeber mit großem Namen

3,8
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei Carlsberg Deutschland GmbH in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Der Umgang mit Corona, grade durch die Möglichkeit komplett im
Homeoffice zu arbeiten.
Die Vorgesetzten versuchen trotz Homeoffice eine gute Bindung zu den Mitarbeitern zu halten.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nicht schlecht, aber man muss sich im Klaren sein, dass die erreichten und erstrebten Leistungskennzahlen viel Platz im
Job einnehmen und den Vorgesetzten sehr wichtig sind, da diese an denen gemessen werden. Mit sowas muss man als Arbeitnehmer aber umgehen können.

Work-Life-Balance

Die Vorgesetzten versuchen wirklich, jedem die Möglichkeit zu geben, seine Freizeit und die Arbeit so gut wie möglich unter einen Hut zu bekommen.

Karriere/Weiterbildung

Leider wenig Weiterbildungsmöglichkeiten in der eigenen Abteilung, aber auch insgesamt im Unternehmen, um aufsteigen zu können.

Gehalt/Sozialleistungen

Den Haustrunk gibt es wirklich ;-)

Arbeitsbedingungen

Es wird viel auf die Performance und die errichten und erstrebten Zahlen geachtet und wert gelegt. Sowas muss man an einer Firma mögen und auch unter so einem „Druck“ arbeiten können.

Kommunikation

Grade durch die Coronasituation hätte man Schwierigkeiten erwarten können, Carlsberg hat das aber sehr gut gelöst und für alles Teamskanäle eingerichtet. So konnte jeder an vielen Dingen gleichzeitig mitlesen und wichtige Dinge mitbekommen.

Interessante Aufgaben

Jeden Tag insgesamt im allgemeinen der gleiche Ablauf, aber mit immer anderen Problemen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Lukas Burgardt, HR Manager Recruiting & Operations
Lukas BurgardtHR Manager Recruiting & Operations

Hallo,

vielen Dank für dein ausführliches Feedback. Es freut uns sehr, dass du dich trotz der Herausforderungen der vergangenen Zeit immer gut informiert und eingebunden gefühlt hast. Da der Zusammenhalt und das Miteinander sicherlich eine große Stärke von uns ist, war es uns wichtig, dies auch in dieser für uns alle schwierigen Zeit nicht zu vernachlässigen.

Wir wünschen dir alles Gute für deine weitere Zukunft!

Beste Grüße
Lukas

Mein Praktikum bei Carlsberg Deutschland

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Carlsberg Deutschland Gruppe in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Dass ich einem sehr jungen Team arbeiten darf, welches Dinge auch mal hinterfragt und so kreative Lösungen erarbeitet. Die Arbeitsatmosphäre ist sehr gut und ich habe mich von Beginn an sehr wohl gefühlt. Das soziale Verhalten meiner Kolleg*innen ist immer sehr vorbildlich, so wird jeder (egal ob Reinigungskraft oder Vorgesetzte*r) mit demselben Respekt behandelt.
Außerdem ist es meinen Vorgesetzt*innen wichtig meine Meinung zu hören und diese auch in Projekten mitzuberücksichtigen. Dadurch fühlt man sich als vollwertiges Mitglied des Teams.
Der Haustrunk ist natürlich eines der Benefits bei Carlsberg. Somit kann man sich zum einen durch alle Produkte durchprobieren und zum anderen mit erlerntem Wissen im nicht-beruflichen, sozialen Umfeld Eindruck machen (und natürlich auch ein bisschen Werbung).

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Ich habe keine Situation bei Carlsberg als "schlecht" empfunden.
Durch Corona/Home Office war es natürlich etwas schwieriger Kolleg*innen über den Flur kennen zu lernen, aber durch verschiedene Projekte hat man immer wieder Kontakt zu anderen Abteilungen bekommen und andere Kolleg*innen via Teams getroffen. Daher hat es bei mir auch insgesamt etwas länger gedauert die Strukturen zu begreifen.

Verbesserungsvorschläge

Prozesse dauern sehr lang, sodass man bei Projekten auf jeden Fall immer mehr Zeit einplanen muss. Bei meinen Projekten hat sich das zwar immer in Grenzen gehalten, aber ich habe auch mitbekommen, dass man öfter nachhaken muss, um eine Antwort zu bekommen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Lukas Burgardt, HR Manager Recruiting & Operations
Lukas BurgardtHR Manager Recruiting & Operations

Hallo,

besten Dank für dein ausführliches Feedback. Uns freut es sehr, dass du dich so schnell bei uns eingefunden hast. Eine gute Arbeitsatmosphäre, Respekt voreinander und flache Hierarchien sind sicherlich Punkte, die uns auszeichnen. Daher freut es uns sehr, dass du dies ebenfalls so bei uns erlebst. Und der monatliche Gratis-Haustrunk darf natürlich nicht fehlen ;-)

Wir wünschen dir weiterhin eine tolle Praktikumszeit bei uns.

Beste Grüße
Lukas

Ein Unternehmen, das Möglichkeiten zum Wachsen gibt

4,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Carlsberg Deutschland Gruppe in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Aufgaben sind sehr vielseitig und auch als Praktikanten kann man von Anfang an Verantwortung übernehmen.
Die Räumlichkeiten sind technisch auf dem neuesten Stand und funktional, aber gemütlich eingerichtet.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Stina Mewes, HR Specialist Talent Acquisition/ Ausbildungsleitung
Stina MewesHR Specialist Talent Acquisition/ Ausbildungsleitung

Moin Moin,

vielen Dank für dein Feedback.
Schön, dass dir unsere neuen Büros so gut gefallen - ganz nach unserem dänischen Hygge-Motto :-)

Herzliche Grüße
Stina

Spannende Ausbildung mit verschiedenen Einblicken und viel Eigenverantwortung

4,8
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei Carlsberg Deutschland GmbH in Hamburg absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Bei Carlsberg wurde ich wahnsinnig schnell Teil eines tollen und erfolgreichen Teams. Obwohl ich nur Azubi bin, habe ich das Gefühl eine Stimme zu haben und eigene Ideen umsetzen zu können.

Verbesserungsvorschläge

Weiterbildugsmöglichkeiten/ Übernahmen für Azubis vermehrt anbieten

Karrierechancen

Es werden nicht so viele neue Stellen geschaffen, sodass man als Azubi teilweise eher schwierige Übernahmechancen hat.

Arbeitszeiten

Die 37-Stunden-Woche im Gleitzeitmodell ermöglicht einen flexiblen Arbeitsalltag und eine gute Vereinbarkeit von Privatleben und Job.

Ausbildungsvergütung

Überdurchschnittlich gut und durch die 40l-Haustrunk im Monat bekommt man viele neue Freunde.

Die Ausbilder

Eine tolle und motivierende Ausbildungsleitung, die wirklich immer Zeit findet und ein offenes Ohr hat. Man kann jederzeit mit Wünschen, Anliegen und Feedback zu ihr gehen. Gemeinsam plant man Einsätze und findet Stärken heraus. Man fühlt sich wirklich unterstützt und begleitet auf dem Weg.

Spaßfaktor

Die Unternhemenskultur bei Carlsberg ist locker und entspannt. Man lacht viel in den einzelnen Teams. Coole Teamevents, wie zum Beispiel die Azubi Events machen immer total viel Spaß.

Aufgaben/Tätigkeiten

Die Aufgaben sind in den einzelnen Abteilungen ganz unterschiedlich. Es wird einem viel Verantwortung übertragen und man kann die Teams wirklich unterstützen und z.B. eigene Ideen mit einbringen.

Variation

Vom Außendienst über HR bis hin zur Produktion ist vieles dabei. Dadurch lernt man nicht nur viele Menschen kennen und kann sich ein Netzwerk aufbauen, sondern man lernt auch, wo die eigenen Stärken und liegen. Bei den Einsätzen werden dabei die Wünsche berücksichtigt.

Respekt

Der Umgang bei Carlsberg ist sehr respektvoll. Durch die flache Hierarchie begegnet man sich auf Augenhöhe.


Arbeitsatmosphäre

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Stina Mewes, HR Specialist Talent Acquisition/ Ausbildungsleitung
Stina MewesHR Specialist Talent Acquisition/ Ausbildungsleitung

Hallo,

vielen Dank für dein tolles Feedback.

Es freut uns sehr, dass dir die Ausbildung bei uns so gut gefällt. Vor allem die unterschiedlichen Einblicke, aber auch viel Eigenverantwortung sind uns in der Ausbildung wichtig, um unsere Azubis auf die Berufswelt bestmöglich vorzubereiten. Zudem freut es uns sehr, dass dir unsere lockere Unternehmenskultur und der Teamzusammenhalt so gut gefallen- das Miteinander ist sicherlich eine große Stärke von uns.

Tatsächlich haben wir nicht die Möglichkeit für jeden Azubi die "Wunschstelle" neu zu schaffen. Wir bieten aber nahezu jedem Azubi am Ende der Ausbildung verschiedene Übernahmemöglichkeiten an und freuen uns sehr unsere beiden letzten Absolventen zum Beispiel im Sales Außen- und Innendienst eingestellt zu haben.

Viele Grüße
Stina

Es geht auch anders - nämlich positiv

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Wernesgrüner Brauerei GmbH in Wernesgrün gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

offene ehrlich Kommunikation

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Mir fällt da nun wirklich nichts ein


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Meine Bewertung von Carlsberg in Deutschland

4,9
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Carlsberg Deutschland GmbH in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sehr hohe Kompetenz in allen Bereichen. Sehr gut für die Zukunft aufgestellt. Keine Kurzarbeit während COVID 19


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Julia Kutsche, HR Business Partner
Julia KutscheHR Business Partner

Hallo,

vielen Dank für deine positive Bewertung. Die strategische Ausrichtung, aber vor allem unsere Mitarbeitenden sind wichtige Bestandteile unseres Erfolges. Daher waren wir froh, dass wir auch ohne Kurzarbeit durch diese herausfordernde Zeit gekommen sind.

Beste Grüße
Julia

MEHR BEWERTUNGEN LESEN